• Schlagwort: 

    Kochen

  • Kochen für Freunde: Probier's mal mit Gemütlichkeit

    Kochen für FreundeProbier's mal mit Gemütlichkeit

    23.04.2014, ZEIT MAGAZIN, Elisabeth Raether

    Sie sind kein Profikoch? Laden Sie trotzdem ihre Freunde zum Essen ein. Dieses Menü gelingt auf jeden Fall: Lammkoteletts, grüner Spargel und zum Abschluss Zuckersüßes.

  • Serie Amuse Buch: Feuchtfröhliche Ostern

    Serie Amuse BuchFeuchtfröhliche Ostern

    17.04.2014, ZEIT ONLINE, Kirsten Haake

    Humor wie fingerdicker Zuckerguss: Die Sterneköchin Léa Linster und der Cartoonist Peter Gaymann haben ein Hühner-Kochbuch geschrieben. Aber der Eierlikör ist toll!

  • Kochen für Gäste: Heimlich vegetarisch

    Kochen für GästeHeimlich vegetarisch

    16.04.2014, ZEIT MAGAZIN, Elisabeth Raether

    Wenn Gäste kommen, muss Fleisch auf den Tisch. So haben wir es von der Nachkriegsgeneration gelernt. Aber wir machen es anders: Ein vegetarisches Menü

  • Kochen für FauleKleiner Aufwand – große Wirkung

    16.04.2014, ZEIT MAGAZIN, Elisabeth Raether

    Sie sind schon erschöpft, wenn Sie den Kochshow-Köchen nur beim Zwiebelschneiden zusehen? In der Küche fehlt Ihnen jede Ambition? Das ist Ihr Menü

  • Raffiniert kochen: Die perfekte Illusion

    Raffiniert kochenDie perfekte Illusion

    15.04.2014, ZEIT MAGAZIN, Elisabeth Raether

    Safran, Salzzitronen, Anis, Bulgur – ein paar ungewöhnliche Zutaten genügen, damit Ihre Freunde und Sie selbst glauben können, Sie seien ein guter Koch.

  • Wochenmarkt: Das Wesen der Petersilie

    WochenmarktDas Wesen der Petersilie

    06.04.2014, ZEIT MAGAZIN, Elisabeth Raether

    Das kräftige, leicht bittere Aroma der Petersilie darf im Taboulé nicht fehlen. In den libanesischen Salat gehört ein großer Bund des gutmütigsten aller Kräuter.

  • Wochenmarkt: Chicorée aus dem Ofen

    WochenmarktChicorée aus dem Ofen

    23.03.2014, ZEIT MAGAZIN, Elisabeth Raether

    Steckt man Gemüse in den Ofen, kommt es kurz darauf duftend und lecker wieder heraus. Gebackener Chicorée lässt sich dann noch mit Parmaschinken und Ziegenkäse füllen.

  • Wochenmarkt: Say cheese!

    WochenmarktSay cheese!

    13.03.2014, ZEIT MAGAZIN, Elisabeth Raether

    Tiere zu Essen ist längst ein Politikum. Wir präsentieren trotzdem ein Gericht mit Fleisch: Steak mit Blue Cheese Sauce. Eine vegetarische Alternative gibt es auch.

  • Wochenmarkt: Hühnchen statt Extremsport

    WochenmarktHühnchen statt Extremsport

    02.03.2014, ZEIT MAGAZIN, Elisabeth Raether

    Hähnchenkeulen mit Piment, Chili und Kreuzkümmel würzen, dazu Kichererbsen und Aprikosen geben, das Ganze in den Backofen schieben – und fertig ist das gute Leben.

  • Wochenmarkt: Kalte Tage, Rote Bete

    WochenmarktKalte Tage, Rote Bete

    21.02.2014, ZEIT MAGAZIN, Anke Gröner

    Der Brite Hugh Fearnley-Whittingstall wühlt gerne in Muttererde und empfiehlt seinen Landsleuten "genial einfache" Gerichte. Dieser Rote-Bete-Salat ist eines davon.

  • Wochenmarkt: Pfannkuchen aus Buchweizen

    WochenmarktSpeck oder Apfelmus?

    16.02.2014, ZEIT MAGAZIN, Anke Gröner

    Mit Eischnee aufgeschlagen werden Pfannkuchen aus Buchweizenmehl fluffig wie Pancakes. Dann stellt sich nur noch die Frage: süß oder salzig?

  • Serie Wochenmarkt: Englische Spezialitäten

    Serie WochenmarktEnglische Spezialitäten

    06.02.2014, ZEIT MAGAZIN, Elisabeth Raether

    Ein Fish Pie ist absolut unelegant - man mischt alles zusammen und überbackt es - und trotzdem schmeckt es herrlich. Dank Fisch, Lauch und Kartoffelbrei

  • Serie Wochenmarkt: Plötzlich Prinzessin

    Serie WochenmarktPlötzlich Prinzessin

    02.02.2014, ZEIT MAGAZIN, Elisabeth Raether

    Die Sellerieknolle scheint nicht in unsere Zeit zu passen: Sie ist runzelig, farblos und rund. Doch mit Kapern und Ei verwandelt sie sich in einen wunderbaren Salat.

  • Serie Wochenmarkt: Linsen statt Kebab

    Serie WochenmarktLinsensuppe statt Kebab

    13.01.2014, ZEIT MAGAZIN, Elisabeth Raether

    Pul Biber ist das Gewürz, das man auf seinen Döner bekommt. Aber es macht sich auch an anderen Gerichten sehr gut, zum Beispiel Linsensuppe.

  • Serie WochenmarktLeichtes neues Jahr!

    05.01.2014, ZEIT MAGAZIN, Elisabeth Raether

    Nach der weihnachtlichen Völlerei sehnen sich viele nach leichten Speisen. Ceviche, ein Fischgericht aus Südamerika, passt ideal in den Speiseplan fürs neue Jahr.

  • WochenmarktGut, dass es Lachsrillette gibt

    15.12.2013, ZEIT MAGAZIN, Elisabeth Raether

    Kochen, Baum schmücken, Geschenke einpacken: Weihnachten bedeutet jede Menge Arbeit. Lachsrillette dagegen ist pure Entspannung. Lachs braten, in Form füllen, fertig!

  • WochenmarktDer Hahn im Topf

    28.11.2013, ZEIT MAGAZIN, Elisabeth Raether

    Eigentlich sind Rezepte für Coq au vin hinfällig. Denn Hähne sind vom Lebensmittelmarkt praktisch verschwunden. Ein französisches Kochbuch verrät eine gute Alternative.

  • Sternekoch Alain Ducasse: "Kochen ist wie Radfahren"

    Sternekoch Alain Ducasse"Kochen ist wie Radfahren"

    20.11.2013, ZEIT MAGAZIN, Christoph Teuner

    Alain Ducasse ist der einzige Koch, der drei Restaurants mit je drei Sternen führt. Was ist sein Geheimnis? Ein Interview

  • Serie WochenmarktGestürzte Apfeltarte mit Salzkaramellsoße

    07.11.2013, ZEIT MAGAZIN, Elisabeth Raether

    Diesem Essenstrend folgen wir gerne. Salzkaramell ist ein Geschmack wie aus dem Schlaraffenland: cremig, süß, sahnig, buttrig – mit einem Hauch von Salz.

  • WochenmarktEin Kuchen mit Käse und Birnen

    05.11.2013, ZEIT MAGAZIN, Elisabeth Raether

    Roquefort und Birnen passen immer. Der herzhafte Cake eignet sich als Aperitif, Brunch oder als Stehimbiss vor dem Kühlschrank.

  • Serie WochenmarktDer zickige Zwiebelkuchen

    13.10.2013, ZEIT MAGAZIN, Elisabeth Raether

    Wer einen Zwiebelkuchen backen will, muss mit Hefeteig und Tränen kämpfen. Doch am Ende lohnt sich der Beziehungskampf.

  • Stimmt's?Zähe Pilze

    12.10.2013, DIE ZEIT, Christoph Drösser

    Werden Schimmelpilze auf Gefäßen und Lebensmitteln in der Mikrowelle abgetötet?

  • Serie WochenmarktGraupen für jede Generation

    06.10.2013, ZEIT MAGAZIN, Elisabeth Raether

    In den fünfziger Jahren waren Graupen dazu da, Kinder zu quälen. Heute werden sie von jungen Leuten in szenigen Restaurants serviert, als Risotto mit Pilzen zum Beispiel.

  • Serie WochenmarktGeburtstagsessen für Wolfram Siebeck

    19.09.2013, ZEIT MAGAZIN, Barbara Siebeck

    Der Gastronomiekritiker Wolfram Siebeck feiert seinen 85. Geburtstag. Zu diesem Anlass bereitet ihm seine Frau ein köstliches Menü. Hier verrät sie das Rezept.

  • Hundefleisch: Acht Stunden kochen

    HundefleischAcht Stunden kochen

    08.09.2013, DIE ZEIT, Angela Köckritz

    In China gilt Hundefleisch als Delikatesse und Potenzmittel: Seit Jahrtausenden schwören Feinschmecker darauf. Nun haben ihnen Tierschützer den Krieg erklärt.

  • Abonnieren: RSS-Feed