• Schlagwort: 

    Kochrezept

  • Sonntagsessen: Freunde kochen für Freunde

    SonntagsessenFreunde kochen für Freunde

    19.07.2015, ZEIT ONLINE, Inga Krieger

    Pauline Bossdorf von "Living The Healthy Choice" weiß, wie man den Abend mit seinen Gästen verbringt: Indem man schnelle Gerichte serviert, die auch kalt schmecken.

  • Wochenmarkt: Süßsaures Italien

    WochenmarktSüßsaures Italien

    18.07.2015, ZEIT MAGAZIN, Elisabeth Raether

    Zu Recht ist Italien ein Sehnsuchtsort: Ein Land, in dem man im Vormittagsfernsehen erfährt, wie man Makrelen mit Rosinen und Kapern macht, hat vieles richtig gemacht.

  • Wochenmarkt: Das etwas andere Leberwurstbrot

    WochenmarktDas etwas andere Leberwurstbrot

    11.07.2015, ZEIT MAGAZIN, Elisabeth Raether

    Wie das Leben nicht nur aus Lust und Liebe, besteht das Tier nicht nur aus Filet. Zum Glück werden nun die Innereien wiederentdeckt, wie diese libanesische Hühnerleber.

  • BBC: Extrem gut und unglaublich teuer

    BBCExtrem gut und unglaublich teuer

    07.07.2015, ZEIT ONLINE, John F. Jungclaussen

    Die traditionsreiche BBC soll 1.000 Jobs streichen und bis 2021 jährlich eine Milliarde Pfund sparen. Die Reformgegner fürchten um die Handlungsfähigkeit des Senders.

  • Wochenmarkt: Besser scheitern in der Backstube

    WochenmarktBesser scheitern in der Backstube

    04.07.2015, ZEIT MAGAZIN, Elisabeth Raether

    Manche können kochen, manche können backen. Wer nicht backen kann, erklärt das Scheitern zur Absicht und freut sich über das Rezept dieses Himbeer-Ricottakuchens.

  • Streit um Rezept der "New York Times": Guacamole mit Erbsen? Bloß nicht!

    Streit um Rezept der "New York Times"Guacamole mit Erbsen? Bloß nicht!

    02.07.2015, ZEIT ONLINE

    Ein Guacamole-Rezept mit Erbsen sorgt im Netz für Furore. Selbst der US-Präsident gibt seinen Senf dazu. Wirklich revolutionär ist aber eine andere Variation des Dips.

  • Wochenmarkt: Das schärfste Gericht

    WochenmarktDer Wunsch nach Selbstzerstörung

    27.06.2015, ZEIT MAGAZIN, Elisabeth Raether

    Vorsicht, Suchtgefahr! Wer dieses feurige Schweinefleischcurry zubereitet, kommt aus dem Schwitzen nicht mehr heraus – und wahrscheinlich auf den Geschmack.

  • Wochenmarkt: Überraschung! Warme Radieschen

    WochenmarktÜberraschung! Warme Radieschen

    20.06.2015, ZEIT MAGAZIN, Elisabeth Raether

    Das Radieschen pflegte ein trostloses Image – erst im Gemüsefach, dann als Salatbeilage. Jetzt wird es warm gegessen, mit Olivenöl, Gartenkräutern und Ziegenfrischkäse.

  • LesezeichenChinesischer Leckerbissen

    18.06.2015, DIE ZEIT, Werner Hornung

    Ruth Fend: "Wok 'n' Roll. Wie ich kochen lernen wollte und China entdeckte."

  • Wochenmarkt: Ein Hackbällchen für den Frieden

    WochenmarktBällchen für die Welt

    13.06.2015, ZEIT MAGAZIN, Elisabeth Raether

    Sie heißen Bremsklötze, Köfte, Bobotie oder Tsukune – Hackbällchen werden weltweit gegessen und geliebt. Vielleicht verbindet die Kulturen doch mehr als sie trennt?

  • Wochenmarkt: Ein Huhn, das sich von allein brät

    WochenmarktDas Friedenshuhn

    06.06.2015, ZEIT MAGAZIN, Elisabeth Raether

    Wird die Diskussion zwischen Veganern, Vegetariern und Fleischessern je enden? Dieses Huhn vom Bio-Bauernhof könnte Frieden bringen. Es hatte ein gutes Leben.

  • Wochenmarkt: Blumenkohl nach Hausfrauenart

    WochenmarktCremig, deftig, Blumenkohl

    30.05.2015, ZEIT MAGAZIN, Elisabeth Raether

    Blumenkohlsuppe fällt in die Kategorie Hausmannkost. Das heißt aber nicht, dass sie schwer und fettig sein muss. Statt Sahne oder Butter geben Cashewnüsse Geschmack.

  • Wochenmarkt: Endlich wieder Spargel

    WochenmarktSchon angespargelt?

    23.05.2015, ZEIT MAGAZIN, Elisabeth Raether

    Ein Jahr musste Deutschland warten. Jetzt ist es endlich soweit. Es gibt frischen Spargel. Statt ihn in Sauce hollandaise zu ertränken, schmeckt er auch in dieser Pasta.

  • Vincent KlinkEiserne Ration mit Minze

    11.05.2015, ZEIT MAGAZIN, Vincent Klink

    1867 erfand Johann Heinrich Grüneberg die Erbsensuppe. Sternekoch Vincent Klink würde sie am liebsten zum Weltkulturerbe ernennen, so gut wie sie schmeckt und sättigt.

  • Yvette van BovenSelbst gemachte Gemütlichkeit

    08.05.2015, ZEIT MAGAZIN, Yvette van Boven

    Wenn Yvette van Boven sich ein neues Gericht ausdenkt, schmeckt sie in sich hinein. So kam sie auf Rote Bete mit Dinkel. Sie liebt aber auch Klassiker wie Milchreis.

  • Christian SchmidtDas Überraschungs-P

    07.05.2015, ZEIT MAGAZIN, Christian Schmidt

    Als Bundesminister für Ernährung und Sohn eines Bäckers hat Christian Schmidt eine Schwäche für Gebackenes. Auch wenn es aus der Pfanne kommt, wie dieser Pfannkuchen.

  • Nora von WaldstättenGewinner in der Kategorie "Beste Nebenrolle"

    05.05.2015, ZEIT MAGAZIN, Nora von Waldstätten

    Einen Kalbsfond zu kochen, ist eine langwierige, fast meditative Angelegenheit: rösten, ablöschen, nachgießen, rühren, abschöpfen. Doch das kann auch entspannend sein.

  • Cem Özdemir: Hummus

    Cem ÖzdemirEin grüner und ein gelber Daumen

    04.05.2015, ZEIT MAGAZIN, Cem Özdemir

    Cem Özdemir kommt nur am Wochenende zum Kochen. Dann darf es auch mal etwas Aufwendigeres sein, wie dieses Hummus, Kichererbsenpüree, das am besten mit Weißbrot schmeckt.

  • Iris BerbenBolognese alla Iris

    01.05.2015, ZEIT MAGAZIN, Iris Berben

    Drei bis vier Stunden lässt Iris Berben ihre Bolognese kochen, damit sich Hack, Schinken, Hühnerleber, Tomaten und Wein zu einem Festtagsschmaus für Freunde verbinden.

  • Ali GüngörmüşDas Kneten lohnt sich

    30.04.2015, ZEIT MAGAZIN, Ali Güngörmüş

    Den Sterne-Koch Ali Güngörmüş und seinen Sohn verbindet die Leidenschaft für Pizza. Deshalb kaufte der Vater einen Pizzastein. Seitdem gibt es regelmäßig Pizza Bosporus.

  • Wochenmarkt: Schöner essen mit Roter Bete

    WochenmarktBreichenkost mit Anspruch

    25.04.2015, ZEIT MAGAZIN, Elisabeth Raether

    Hierzulande als Babybrei verschrien, gehören Pasten und Pürees in der arabischen Welt zu jedem guten Essen dazu. Völlig zu Recht, wie diese Paste aus Roten Beten beweist.

  • WochenmarktMit dem Käse sieht man besser

    23.04.2015, ZEIT MAGAZIN, Elisabeth Raether

    Einen Brandteig herzustellen, ist einfacher als man denkt. Hat man dann erst einmal die kleinen Windbeutel geformt, kann auch der "Tatort" Käse sein.

  • Selfkantine: Ein Mittagessen für jeden Geschmack

    SelfkantineEin Mittagessen für jeden Geschmack

    22.04.2015, ZEIT ONLINE, Lisa Forster

    In ein Bibimbap gehört alles, was man gerade im Kühlschrank hat. Sumi Ha zeigt in der Selfkantine, wie einfach das koreanische Reisgericht auch viele Leute satt macht.

  • Selfkantine: Schon mal einen Salat auf den Kopf gestellt?

    SelfkantineSchon mal einen Salat auf den Kopf gestellt?

    20.04.2015, ZEIT ONLINE, Lisa Forster

    Mittagessen, selbst gekocht: In unserer Selfkantine zeigen wir, wie einfach das geht. Folge 4: ein Upside-Down-Salat mit Ziegenkäse, zubereitet von Johanna Schellenberger

  • Wochenmarkt: Steh zu deinen Falten, Spinat!

    WochenmarktDie Infantilisierung der Gemüsetheke

    18.04.2015, ZEIT MAGAZIN, Elisabeth Raether

    Warum ist Gemüse heute winzig wie Kinderspielzeug? Wieso essen wir Baby-Spinat statt die erdigen Lappen, die viel besser schmecken? Vor allem in italienischen Knödeln.

  • Abonnieren: RSS-Feed