• Schlagwort: 

    Körper

  • Moves: Auf Schritt und Tritt

    MovesEin anderer Mensch

    23.03.2015, ZEIT MAGAZIN, Tillmann Prüfer

    Die Woche unseres Autors war super: Er hat alles richtig gemacht, sagt seine App, 72.814 Schritte. Nur der Schlaf nervt ihn jetzt. Da kann er keine Punkte sammeln.

  • Kerstin Linnartz: "Yoga baut Stress ab"

    Kerstin Linnartz"Yoga baut Stress ab"

    18.03.2015, DIE ZEIT, Lin Freitag

    Die Fernsehmoderatorin Kerstin Linnartz hat mit Yoga eine Burn-out-Erkrankung überwunden. Heute plädiert sie für Yoga als Bürosport.

  • Die Wundertüte: Lippenbalsam herstellen

    Die WundertüteHaben Sie auch spröde Lippen?

    12.03.2015, ZEIT MAGAZIN, Elisabeth Bauer

    Wenn das Wetter wechselt, spielen die Lippen verrückt. Wer den Suchtmachern der Beauty-Konzerne entkommen will, macht seinen Lippenbalsam selbst. Wir zeigen, wie es geht!

  • KinderbuchDenkvirus

    12.03.2015, DIE ZEIT, Katrin Hörnlein

    Ein kleiner Vogel philosophiert und entdeckt sein Selbst.

  • Russland: Verdächtiger im Fall Nemzow soll gefoltert worden sein

    RusslandVerdächtiger im Fall Nemzow soll gefoltert worden sein

    11.03.2015, ZEIT ONLINE

    Ein Menschenrechtler erhebt schwere Vorwürfe gegen die russischen Ermittler: Der Beschuldigte Saur D. soll unter Folter den Mord an Putin-Kritiker Nemzow gestanden haben.

  • Naturkosmetik: Einfach schön

    Naturkosmetik"Schön ist nur, wer gesund ist"

    10.03.2015, ZEIT MAGAZIN, Claire Beermann

    Rose Marie Swift führt eine Naturkosmetikfirma, weil ihr selbst industrielle Kosmetika geschadet haben. Sie glaubt nicht an Wundermittel, aber an natürliche Schönheit.

  • Doping im Amateurfußball: "Ich wurde zum Spieler, ohne den nichts mehr geht"

    Doping im Amateurfußball"Ich wurde zum Spieler, ohne den nichts mehr geht"

    10.03.2015, ZEIT ONLINE, Daniel Drepper

    Er wollte einfach besser sein als die anderen, deshalb griff er zu Dopingmitteln. Er war nicht der Einzige. Ein anonymer Amateurfußballer erzählt.

  • Roman "Aberland": Mama Drama und die Kinder

    Roman "Aberland"Mama Drama und die Kinder

    05.03.2015, ZEIT ONLINE, Carola Ebeling

    Von diesem Roman kann man sich bespuckt fühlen wie von den Essensresten eines Kleinkindes. Gertraud Klemm kämpft in "Aberland" für gelebte Gleichberechtigung.

  • Schönheit: Was uns gefällt

    SchönheitSchön zu sein war noch nie so anstrengend

    04.03.2015, ZEIT MAGAZIN, Tillmann Prüfer

    Das Ideal der Schönheit ist heute Selbstbeherrschung und Kontrolle. Nicht mehr Kleidung, Körperpflege ist die neue Religion. Das hat verheerende Folgen.

  • Wir raten zuMagnetischer Verführer

    26.02.2015, DIE ZEIT, Alexander Cammann

    Filippo Tommaso Marinetti: "Wie man die Frauen verführt".

  • Influenza: Bei Grippe ab ins Bett

    InfluenzaBei Grippe ab ins Bett

    24.02.2015, ZEIT ONLINE, Saskia Gerhard

    Schnauben, Husten, Krächzen – deutschlandweit schleudern Kranke Viren in die Luft. Was ist der beste Schutz gegen Grippe? Und woran ist die zu erkennen?

  • HalbwissenNeue Fettverbrennung

    19.02.2015, DIE ZEIT, Jan Schweitzer

    Unsere wöchentliche Kolumne über halbe Wahrheiten. Diesmal: Fettzellen recyclen.

  • Schmerztherapie"Viel Arbeit vor uns"

    19.02.2015, DIE ZEIT, Harro Albrecht

    Ein Gespräch über die mangelnde Versorgung von Schmerzkranken.

  • Aschermittwoch: Fasten statt Futtern

    AschermittwochFasten statt Futtern

    18.02.2015, TAGESSPIEGEL, Hartmut Wewetzer

    Nach Aschermittwoch versuchen viele, weniger zu essen. Doch der Vorsatz hält meist nicht lange an. Immerhin wird das Bewusstsein für einen gesunden Lebensstil geschärft.

  • Körperbild: Das neue Dekolleté

    KörperbildDas neue Dekolleté

    13.02.2015, ZEIT ONLINE

    Zwischen Wade und Knöchel liegt die aufregendste Körperzone der Frau: die Fessel. Der Fotograf Jonas Lindström und die Stylistin Wiennie Placzko setzen sie in Szene.

  • Frieren: In der Kälte

    FrierenIn der Kälte

    05.02.2015, DIE ZEIT, Jochen Stuhrmann

    Mit ein paar Tricks kann sich der Mensch gut gegen Frost schützen. Doch wenn die Körpertemperatur zu stark sinkt, wird es ernst.

  • Luchs Nr. 337Eiszeit

    05.02.2015, DIE ZEIT, Katrin Hörnlein

    Susan Kreller erzählt vom Fremdsein im eigenen Körper, vom Anderssein in der Fremde und vom Ringen mit der ersten Liebe. Ein Roman voller Wortakrobatik.

  • Ebola: Weniger Ebola-Fälle, weniger Hoffnung

    EbolaWeniger Ebola-Fälle, weniger Hoffnung

    03.02.2015, ZEIT ONLINE, Saskia Gerhard

    Die Ebola-Epidemie hält an, immerhin sinkt die Zahl der Neuinfektionen. Ein Gegenmittel zu finden, wird damit schwerer. Eine Studie wurde beendet, weil Teilnehmer fehlen.

  • Biologie: Ist das Auge das einzige menschliche Organ, das schon bei der Geburt seine endgültige Größe hat?

    BiologieMit den Augen eines Babys

    31.01.2015, DIE ZEIT, Christoph Drösser

    Hat das menschliche Auge schon bei der Geburt seine endgültige Größe?

  • Stilkolumne: Der Porsche unter den Wasserpfeifen

    StilkolumnePorsche? Wasserpfeife!

    30.01.2015, ZEIT MAGAZIN, Tillmann Prüfer

    Alles, was bewusstseinserweiternd wirkte, hatte in den Siebzigern Hochkonjunktur. Doch Drogen und Design haben sich auseinandergelebt. Bis zu dieser Wasserpfeife.

  • New YorkIm Schaumbad des Herrschers

    29.01.2015, DIE ZEIT, Hanno Rauterberg

    Die Badewanne als Machtsymbol der Gegenwart.

  • Körperspende: Dankbarkeit für eine Tote

    KörperspendeDankbarkeit für eine Tote

    26.01.2015, ZEIT ONLINE Leserartikel, Marisa Kurz

    Im Anatomie-Kurs haben wir die Leiche einer Frau präpariert. Wer sie war, darf ich nicht erfahren. Trotzdem werde ich sie nie vergessen.

  • Juckreiz: Hilft Kratzen gegen Jucken?

    JuckreizHilft Kratzen gegen Jucken?

    24.01.2015, DIE ZEIT, Christoph Drösser

    Wer sich kratzt, der dämpft den Juckreiz und empfindet zudem Lust. Das führt dann oft zu einem Juck-kratz-Teufelskreis.

  • Energieverbrauch: Wo es brennt

    EnergieverbrauchWo es brennt

    15.01.2015, DIE ZEIT, Jan Kruse

    Nach den Festtagen wollen viele das eine oder andere Kilo loswerden. Wir zeigen, welche ganz gewöhnlichen Aktivitäten wie viele Kalorien verbrennen.

  • Abschied: Was von uns übrig bleibt, ...

    AbschiedWas von uns übrig bleibt

    13.01.2015, ZEIT WISSEN, Sven Stillich

    DNA verrät, wo wir waren. Wer umzieht, lässt absichtlich altes Zeug zurück. Trennen wir uns von jemandem, wirkt das seelisch nach. Und was überdauert ganz am Ende?

  • Abonnieren: RSS-Feed