• Schlagwort: 

    Komponist

  • Komponisten: Wie klingt die Gegenwart?

    KomponistenWie klingt die Gegenwart?

    30.07.2015, DIE ZEIT, Volker Hagedorn

    Die Zeit der Debatten in der neuen Musik ist vorbei. Vier Komponisten der jüngeren Generation darüber, wie man die Jetztzeit vertont und was das mit Politik zu tun hat.

  • Dieter Moebius: Lasst tausend Klangschleifen kreisen

    Dieter MoebiusLasst tausend Klangschleifen kreisen

    23.07.2015, TAGESSPIEGEL, Gregor Dotzauer

    Die Musik des Elektro-Pioniers Dieter Moebius hatte viele Stilbezeichnungen, es selbst nannte sie Elektropunk. Ein Nachruf auf einen genialen Dilettanten

  • Pete Townshend: "Fuck off, weiter geht’s"

    Pete Townshend"Fuck off, weiter geht’s"

    12.07.2015, DIE ZEIT, Christoph Dallach

    Seine Rockoper "Quadrophenia", 1973 mit The Who aufgenommen, interpretiert Pete Townshend nun neu als klassische Musik. Hat er etwa genug Gitarren zertrümmert?

  • Urheberrecht: Auf den Sieg von YouTube folgt ein halber für die Gema

    UrheberrechtAuf den Sieg von YouTube folgt ein halber für die Gema

    01.07.2015, ZEIT ONLINE

    Und ewig grüßt die Sperrtafel: Die Gema hat vor dem OLG Hamburg einen Teilsieg gegen YouTube erzielt - einen Tag nach der Niederlage am Landgericht München.

  • Gema-Klage: YouTube erzielt Etappensieg gegen die Gema

    Gema-KlageYouTube erzielt Etappensieg gegen die Gema

    30.06.2015, ZEIT ONLINE

    YouTube sei nicht direkt für seine Inhalte verantwortlich, hat ein Gericht entschieden. Die Onlineplattform muss der Gema keinen Schadenersatz zahlen.

  • Filmmusik: "Titanic"-Komponist Horner stirbt bei Flugzeugabsturz

    Filmmusik"Titanic"-Komponist Horner stirbt bei Flugzeugabsturz

    23.06.2015, ZEIT ONLINE

    Für mehr als 100 Filme komponierte er den Soundtrack, darunter "Braveheart" und "Avatar": Nun starb James Horner, als sein Kleinflugzeug in Kalifornien abstürzte.

  • "Ariadne auf Naxos": Das Leben ist eine wüste Insel

    "Ariadne auf Naxos"Das Leben ist eine wüste Insel

    18.06.2015, DIE ZEIT, Julia Spinola

    Denn es gibt doch nur eine Liebe: Hans Neuenfels inszeniert Richard Strauss' "Ariadne auf Naxos" im Berliner Schillertheater als grandiose Parabel auf die Wahrheit.

  • Jazz: Ornette Coleman ist tot

    JazzOrnette Coleman ist tot

    11.06.2015, ZEIT ONLINE

    Der Saxofonist und Pionier des Free Jazz, Ornette Coleman, ist tot. Er starb im Alter von 85 Jahren in New York wegen eines Herzstillstands.

  • Filmfestspiele Cannes: Zwei großartige alte Männer

    Filmfestspiele CannesZwei großartige alte Männer

    20.05.2015, ZEIT ONLINE, Wenke Husmann

    Der italienische Regisseur Paolo Sorrentino hat nach "La Grande Bellezza" wieder einen Film über einen alten Mann gedreht: "Youth" mit einem gänzenden Michael Caine.

  • KlassikTreffen sich zwei U-Boote

    12.03.2015, DIE ZEIT, Christine Lemke-Matwey

    Valentina Lisitsa möchte sich mit Philip Glass beweisen.

  • KlassikSüßes Schweigen

    12.03.2015, DIE ZEIT, Mirko Weber

    "Italia": Das SWR-Vokalensemble sehnt sich nach dem Süden.

  • Klassikrepertoire: Immer nur Mozart, Mahler, Brahms

    KlassikrepertoireImmer nur Mozart, Mahler, Brahms

    01.03.2015, ZEIT ONLINE, Volker Hagedorn

    Wir brauchen keine Debatte über Konzertsäle, sondern zuerst über Konzertprogramme. Orchester spielen immer dasselbe, lähmende Spielpläne enthalten uns viele Genies vor.

  • Das war meine Rettung: "Bitte folgen Sie ganz Ihrer inneren Stimme"

    Das war meine Rettung"Bitte folgen Sie ganz Ihrer inneren Stimme"

    19.02.2015, ZEIT MAGAZIN, Herlinde Koelbl

    Der Komponist Wolfgang Rihm zweifelt vor jeder Note. Der Zweifel ist für ihn der bittere Grundstoff der Kunst. Und meist angebracht. Wie sein erstes Dirigat ihm bewies.

  • Oper "Juliette"Glück heißt Gedächtnisverlust

    19.02.2015, DIE ZEIT, Julia Spinola

    Ein Wurf: Das Zürcher Opernhaus untersucht mit Bohuslav Martinůs "Juliette" die Zerbrechlichkeit unserer Identitätskonzepte.

  • Grammy-Verleihung: Die Nacht von Sam Smith

    Grammy-VerleihungDie Nacht von Sam Smith

    09.02.2015, ZEIT ONLINE

    Bester Newcomer, bester Song, beste Aufnahme, bestes Pop-Album: Großer Gewinner der Grammy-Awards ist ein 22-jähriger Brite. Beck gewann in der Kategorie bestes Album.

  • Auf ein Frühstücksei mitDer rote Sheriff

    08.02.2015, DIE ZEIT, Moritz von Uslar

    Zwei Eier im Glas, einen Espresso – zum Frühstück Unter den Linden mit dem ehemaligen Innenminister Otto Schily. Ist es in Deutschland gerade gefährlich?

  • Israel YinonIsraelischer Dirigent Yinon gestorben

    30.01.2015, ZEIT ONLINE

    Der 59-Jährige leitete verschiedene europäische Orchester, unter anderem das Berliner Sinfonie-Orchester. Er starb während eines Konzerts in der Schweiz.

  • Swjatoslaw RichterDer zerrissene Riese

    29.01.2015, DIE ZEIT, Christine Lemke-Matwey

    Mythos aller Pianisten: Swjatoslaw Richter zum 100

  • Verkannte Genies: Ferruccio BusoniNeben allen Strömungen der Zeit

    08.01.2015, DIE ZEIT, Volker Hagedorn

    Der Weitergeher: Für Ferruccio Busoni war Bach "ein Anfang". Gesucht hat er die Nähe zur Zukunft.

  • Verkannte Genies: Fanny MendelssohnVon Beruf Schwester

    08.01.2015, DIE ZEIT, Christine Lemke-Matwey

    Die Beraterin: Ohne die Komponistin Fanny Hensel ist auch ihr Bruder Felix Mendelssohn gar nicht denkbar.

  • Verkannte Genies: Giovanni PaisielloMelodien für Menschenfreunde

    08.01.2015, DIE ZEIT, Jens Jessen

    Der Anmutige: Giovanni Paisiello war ein Anreger und Konkurrent Mozarts und auf der Opernbühne der charmantere Vorläufer Rossinis.

  • Hans ZimmerVampir am Mischpult

    08.01.2015, DIE ZEIT, Claas Tatje

    Als einer der erfolgreichsten Filmkomponisten in Hollywood ist der Deutsche für den Golden Globe nominiert. Sein Geheimnis: Er scheut das Tageslicht.

  • Johannes Brahms: Trösten dürfen

    Johannes BrahmsTrösten dürfen

    03.01.2015, DIE ZEIT, Wolfram Goertz

    Der Dirigent Daniel Reuss entdeckt den diskreten Brahms: Statt mit Orchester hat er dessen "Schicksalslied" nun mit Chor und Klavier eingespielt.

  • Udo JürgensGlanz der großen Geste

    22.12.2014, ZEIT ONLINE, Bodo Mrozek

    Udo Jürgens war stets kritisch, aber nie radikal. Als deutschsprachiger Chansonnier hat er den engagierten Schlager erfunden. Ein Nachruf

  • HerzversagenUdo Jürgens ist tot

    21.12.2014, ZEIT ONLINE

    Überraschend ist der Komponist und Entertainer Udo Jürgens gestorben. Während eines Spaziergangs versagte sein Herz. Er wurde 80 Jahre alt.

  • Abonnieren: RSS-Feed