• Schlagwort: 

    Koran

  • Islamismus-Prozess: Klassenfahrt mit Kalaschnikow

    Islamismus-ProzessKlassenfahrt mit Kalaschnikow

    09.04.2015, ZEIT ONLINE, Tom Sundermann

    Nicht nur ideologische Verblendung zieht junge Männer in den Dschihad. Ufuk C. will aus Abenteuerlust in ein syrisches Terrorcamp gereist sein. Nun steht er vor Gericht.

  • Antisemitismus: Wir erheben uns

    AntisemitismusLasst uns den Imam kritisieren!

    06.04.2015, DIE ZEIT, Muhammad Sameer Murtaza

    Hetze und judenfeindliche Schriften in Moscheen: Muslime sollten sich gegen islamischen Antisemitismus wehren, fordert der Islamwissenschaftler Muhammad Sameer Murtaza

  • Kopftuchverbot: Ein später Sieg des gesunden Menschenverstands

    KopftuchverbotEin später Sieg des gesunden Menschenverstands

    17.03.2015, ZEIT ONLINE, Theo Sommer

    2003 erlaubte das Bundesverfassungsgericht Kopftuchverbote für Lehrerinnen – nun wurde das falsche Urteil endlich korrigiert. Deutschland ist längst ein buntes Mosaik.

  • Raif Badawi: Menschenrechte sind gut fürs Geschäft

    Raif BadawiMenschenrechte sind gut fürs Geschäft

    08.03.2015, ZEIT ONLINE, Bernd Ulrich

    Vizekanzler Gabriel wird in Riad den inhaftierten Blogger Badawi nicht freibekommen. Doch er macht den Saudis klar: Mehr Freiheit kann deutsche Investitionen erleichtern.

  • Islamismus: Schluss mit Dschihad

    IslamismusSchluss mit dem heiligen Krieg

    14.02.2015, DIE ZEIT, Yassin Musharbash

    Der Imam Abu Adam hat ein De-Radikalisierungskonzept entwickelt für Jugendliche, die in den Dschihad ziehen wollen. Dank ihm geht der 22-jährige Peter wieder zur Schule.

  • ReligionWas macht eine Predigt zur Hasspredigt?

    12.02.2015, DIE ZEIT, Wolfgang Thielmann

    Der IS verbreitet Hass. Ein evangelischer Pastor aus Bremen bezeichnete die Reliquien der Katholiken als Dreck. Eine dumme Predigt ist aber noch lange keine Hasspredigt.

  • Salafismus: Der freie Radikale

    SalafismusKleine Moschee, radikale Lehre

    06.02.2015, DIE ZEIT, Marc Widmann

    Ein Salafist predigt in Hamburg-Barmbek. Der Verfassungsschutz warnt vor ihm: Er spreche "verklausuliert" über den Dschihad – doch die Moschee will ihn nicht verbannen.

  • GlaubeWie hältst du’s mit der Religion?

    05.02.2015, DIE ZEIT, Frank-Walter Steinmeier

    Der persönliche Glaube darf nicht zum Gegenstand von Politik werden, schon gar nicht zur Waffe gegen Andersgläubige. Eine Rede

  • Jugend und Extremismus"Ich nenne es Dschihad-Romantik"

    05.02.2015, DIE ZEIT, Arnfrid Schenk

    Warum werden Jugendliche zu fanatischen Salafisten? Und woran merkt man, dass sie abgleiten? Fragen an zwei deutsche Islamlehrer

  • "Soldaten des Lichts": "In ewiger Liebe"

    "Soldaten des Lichts"Diabolische Propaganda

    29.01.2015, DIE ZEIT, Thomas Assheuer

    Bei Amedy Coulibaly, einem der Attentäter von Paris, fand die Polizei ein Buch der Islamistin Malika El Aroud. War es das Drehbuch des Terrors?

  • FinisDas Letzte

    29.01.2015, DIE ZEIT, Finis

    Unser Kolumnist über Islamhass und das Autoren-Blog "Die Achse des Guten".

  • ReligionenWer glaubt was?

    22.01.2015, DIE ZEIT

    Unterschiede und Gemeinsamkeiten: Ein jüdisches, ein christliches und ein muslimisches Kind erzählen von ihrer Religion.

  • Navid KermaniWir wehren uns!

    16.01.2015, DIE ZEIT, Navid Kermani

    Die Antwort auf den Terror muss eine aufklärerische sein: Nicht Feindschaft, sondern Brüderlichkeit! Die Kölner Rede für die Opfer des Anschlags von Paris

  • Trauermarsch in ParisAkt der Heuchelei

    15.01.2015, DIE ZEIT, Andrea Böhm

    Viele arabische Staatschefs kamen am Sonntag zum Trauermarsch nach Paris und demonstrierten für die Meinungsfreiheit. Daheim treten sie dieses Recht mit Füßen.

  • IslamMohammed ließ die Lästerer töten

    15.01.2015, DIE ZEIT, Hamed Abdel-Samad

    Darauf berufen sich bis heute viele Islamgelehrte. Reformer leben gefährlich.

  • GerichtsurteilKöln untersagt Beschneidungsfeier an Karfreitag

    14.01.2015, TAGESSPIEGEL, Jost Müller-Neuhof

    Eine muslimische Familie wollte die Beschneidung ihres Sohnes feiern. Ein Gericht bestätigte nun ein Verbot des Festes, da es an einem christlichen Feiertag geplant war.

  • Islamdebatte: Die größtmögliche Provokation

    IslamdebatteDie größtmögliche Provokation

    14.01.2015, ZEIT ONLINE, Mely Kiyak

    Angela Merkel hat wieder diesen Satz gesagt. Aber die Diskussion, ob der Islam zu Deutschland gehöre, sagt mehr über "die Deutschen" aus als über "die Muslime".

  • Islamistischer TerrorMohammed wird benutzt

    13.01.2015, ZEIT ONLINE, Nicolas Flessa

    Vergewaltiger und Mörder aller Welt berufen sich gerade auf den Namen des Propheten. Verstecken sie damit ihre Gewaltgelüste hinter dessen Lehre?

  • Mahnwache"Wir alle zeigen Gesicht!"

    13.01.2015, ZEIT ONLINE

    Juden, Christen und Muslime sagen nach den Paris-Attentaten gemeinsam Nein zu Gewalt: In Berlin kamen Tausende Menschen zu einer Mahnwache am Brandenburger Tor zusammen.

  • Reform des Islam: "Ahnungslose und Dummköpfe lehren den Islam"

    Reform des Islam"Ahnungslose und Dummköpfe lehren den Islam"

    12.01.2015, ZEIT ONLINE, Parvin Sadigh

    Der Koran wird oft von Leuten wie Pierre Vogel interpretiert. Muslime sollten mutiger sein, als auf diese Laien zu hören, sagt der Islamwissenschaftler Muhammad Murtaza.

  • ReformationFür eine muslimische Reformation

    01.01.2015, DIE ZEIT, Khola Maryam Hübsch

    Bisher bestimmen Fundamentalisten das Islambild. Dabei legen viele Muslime den Koran längst modern aus. Der Westen sollte ihnen zuhören statt dem Geschrei der Radikalen.

  • Terrormiliz: Vater des abgestürzten jordanischen Piloten bittet IS um Freilassung

    TerrormilizVater des abgestürzten jordanischen Piloten bittet IS um Freilassung

    25.12.2014, ZEIT ONLINE

    Seit Mittwoch befindet sich ein jordanischer Pilot in den Händen des IS. Was sie mit ihm vorhaben, ist unklar. Der Vater bittet die Miliz nun um Gnade für seinen Sohn.

  • Islamistischer Terror"Diese Gewalt wird gepredigt"

    17.12.2014, DIE ZEIT, Evelyn Finger

    Die tiefere Ursache islamistischen Terrors ist eine erstarrte Theologie. Ein Gespräch mit dem türkischen Islamwissenschaftler Ednan Aslan.

  • DresdenDie wichtigsten Thesen von Pegida

    09.12.2014, ZEIT ONLINE, Steffi Dobmeier

    Angst vor Islamisierung, Sorge um den Erhalt christlicher Kultur: Das Bündnis Pegida in Dresden mobilisiert inzwischen Tausende. Viele Aussagen sind aber nicht belegbar.

  • "Islamischer Staat"Sie wollen den Papst töten

    04.12.2014, DIE ZEIT, Thomas Assheuer

    Seine Sanftmut erregt den Zorn der Islamisten. Warum sie Franziskus ermorden und Rom erobern wollen.

  • Abonnieren: RSS-Feed