• Schlagwort: 

    Krieg

  • Ukraine: Der Wunsch nach noch mehr Krieg

    UkraineDer Wunsch nach noch mehr Krieg

    01.07.2015, ZEIT ONLINE, Jutta Sommerbauer

    Die Hardliner der Separatisten sind überzeugt: Nur eine große Offensive kann ihnen im Osten der Ukraine helfen. Doch aus Russland kommt dafür derzeit keine Unterstützung.

  • 70 Jahre UN: Der Friede lässt auf sich warten

    70 Jahre UNDer Friede lässt auf sich warten

    26.06.2015, TAGESSPIEGEL, Jan Dirk Herbermann

    Vor 70 Jahren gründeten sich die Vereinten Nationen: Die UN sollten Frieden bringen – und konnten doch die Kriege nicht stoppen. Viele fordern eine grundlegende Reform.

  • Ukraine-Krieg: Kiews Informationskrieger

    Ukraine-KriegKiews Informationskrieger

    23.06.2015, ZEIT ONLINE, Simone Brunner

    Kann man Trolle und Propaganda bekämpfen, ohne die Wahrheit zu zensieren? Die Ukraine hat eine "Informationsarmee" gegründet, trotz Kritik. Besuch beim zuständigen Chef

  • Kalter Krieg: Genug mit den Säbeln gerasselt

    Kalter KriegGenug mit den Säbeln gerasselt

    23.06.2015, ZEIT ONLINE, Theo Sommer

    Der Westen ist Russland ohne Zweifel militärisch überlegen. Das darf aber nicht dazu verleiten, keinen Ausgleich mit Moskau anzustreben.

  • Gaza-Krieg: UN beschuldigen Israelis und Palästinenser der Kriegsverbrechen

    Gaza-KriegUN beschuldigen Israelis und Palästinenser der Kriegsverbrechen

    22.06.2015, ZEIT ONLINE

    Die Vereinten Nationen bezichtigen beide Parteien im 50 Tage dauernden Gaza-Krieg "möglicher Menschenrechtsverstöße". Israel streitet die Vorwürfe ab.

  • Vereinte Nationen: Weltweit so viele Flüchtlinge wie noch nie

    Vereinte NationenWeltweit so viele Flüchtlinge wie noch nie

    18.06.2015, ZEIT ONLINE

    Die Hälfte der 60 Millionen Flüchtlinge sind Kinder. Die Vereinten Nationen werfen der Weltgemeinschaft Unfähigkeit vor.

  • Ramallah: Palästinensische Regierung zurückgetreten

    RamallahPalästinensische Regierung zurückgetreten

    17.06.2015, ZEIT ONLINE

    Die Regierung aus Hamas und Fatah ist nach nur einem Jahr zerbrochen. Die Hamas sieht sich von Palästinenserpräsident Abbas übergangen.

  • Global Peace Index: Intensität bewaffneter Konflikte hat deutlich zugenommen

    Global Peace IndexIntensität bewaffneter Konflikte hat deutlich zugenommen

    17.06.2015, ZEIT ONLINE

    Der Global Peace Index sieht Europa erneut als friedlichste Gegend der Welt. Die Gegensätze zwischen den Regionen werden der heute veröffentlichten Studie zufolge größer.

  • Russland: "Amerikanische Eliten sind über die Meinung der Deutschen besorgt"

    Russland"Amerikanische Eliten sind über die Meinung der Deutschen besorgt"

    15.06.2015, ZEIT ONLINE, Tahir Chaudhry

    Siebzig Prozent der Deutschen haben ein negatives Russland-Bild, dennoch befürwortet keine Mehrheit einen militärischen Beistand eines Nato-Partners. Warum ist das so?

  • Kindersoldaten: So jung und schon so müde

    KindersoldatenSo jung und schon so müde

    15.06.2015, ZEIT ONLINE

    Andere schießen auf Tore, sie schießen auf Menschen: Rund 250.000 Kinder werden weltweit als Soldaten missbraucht. Magnum-Fotografen haben ihr Schicksal dokumentiert.

  • Astrid Lindgren: Das Untier kommt aus seiner Höhle

    Astrid LindgrenDas Untier kommt aus seiner Höhle

    13.06.2015, DIE ZEIT, Judith Scholter

    Die Kriegstagebücher von Astrid Lindgren sind einmalige, hellsichtige Dokumente. Sie zeigen, was die Schriftstellerin über Nazideutschland dachte.

  • CyberwarDer stille Krieg

    11.06.2015, DIE ZEIT, Kerstin Kohlenberg

    Gehackte Rechner im Weißen Haus, Datendiebe im Bundestag, Computerangriff auf einen französischen Sender – ein neuer Konflikt erfasst die Welt: Der "Cyberwar".

  • Syrien: Assad gehen die Freunde aus

    SyrienAssad gehen die Freunde aus

    10.06.2015, ZEIT ONLINE, Martin Gehlen

    Nie seit Kriegsbeginn war Syriens Präsident so in Bedrängnis. Der IS ist auf dem Vormarsch, die Armee ist dezimiert. Nun geht Russland auf Distanz.

  • Ukraine: Der Spalter

    Ukraine"Poroschenko spaltet"

    06.06.2015, DIE ZEIT, Serhij Ljowotschkin

    Oppositionsführer Ljowotschkin wirft dem ukrainischen Präsidenten vor, in seinem ersten Amtsjahr das Land nicht geeint zu haben. Dabei sei es auf Ausgleich angewiesen.

  • Wiener KongressMetternichs große Stunde

    03.06.2015, DIE ZEIT, Gunter Hofmann

    Begründete der Wiener Kongress vor 200 Jahren eine zukunftsfähige Friedensordnung – oder begann in Wien schon der Erste Weltkrieg? Ein Streitgespräch.

  • Nahostkonflikt: Steinmeier ruft Israel zu Verhandlungen auf

    NahostkonfliktSteinmeier ruft Israel zu Verhandlungen auf

    31.05.2015, ZEIT ONLINE

    Nur ein eigener Palästinenserstaat könne auf Dauer Israels Sicherheit garantieren, sagt Steinmeier in Jerusalem. Netanjahu sieht die Bedingungen dafür nicht erfüllt.

  • Russland: Wir Menschen des Krieges

    RusslandWir Menschen des Krieges

    29.05.2015, DIE ZEIT, Swetlana Alexijewitsch

    Russland militarisiert sich in ungeheurer Geschwindigkeit. Das Volk jubelt Putin zu. Hat es die Freiheit aufgegeben?

  • RusslandUnerwünschter Mittler

    28.05.2015, DIE ZEIT, Jörg Lau

    Karl-Georg Wellmann darf nicht nach Russland. Ausgerechnet.

  • Wir raten zuReibgerührt ins All

    28.05.2015, DIE ZEIT, Lars Weisbrod

    Ashlee Vance: "Elon Musk. Tesla, PayPal, SpaceX - wie Elon Musk die Welt verändert"

  • Ramadi: Irak startet neue Offensive gegen IS-Milizen

    RamadiIrak startet neue Offensive gegen IS-Milizen

    26.05.2015, ZEIT ONLINE

    Für den chaotischen Rückzug aus der Provinz Anbar ist das irakische Militär heftig kritisiert worden. Jetzt beginnt ein Gegenangriff auf die Stellungen des IS.

  • Ukraine: Gesetze, wie Luhansk sie schreibt

    UkraineGesetze, wie Luhansk sie schreibt

    26.05.2015, ZEIT ONLINE, Jutta Sommerbauer

    Was tun nach dem "rechtlichen Kollaps", den die Separatisten in der Ostukraine herbeigeführt haben? Sie machen neue Gesetze, um den Anschein von Ordnung zu bewahren.

  • Mazedonien: Zertrümmerte Häuser, zerrütteter Staat

    MazedonienZertrümmerte Häuser, zerrütteter Staat

    23.05.2015, ZEIT ONLINE, Thomas Roser

    Nach der Gewalteskalation von Kumanovo zeichnet sich kein Ende des Machtkampfs in Mazedonien ab. Die EU-Diplomatie bemüht sich vergebens, in der Krise zu schlichten.

  • BahnstreikBis zum letzten Gefecht

    21.05.2015, DIE ZEIT, Kerstin Bund

    GDL-Chef Weselsky kämpft immer stärker für sich selbst.

  • EU-Gipfel: Der Schatten Russlands

    EU-GipfelDer Schatten Russlands

    21.05.2015, ZEIT ONLINE, Carsten Luther

    Ukraine, Moldau und Georgien wollen ganz nach Europa, Belarus, Armenien und Aserbaidschan flirten lieber mit Russland. Die EU selbst wagt keine echte Nähe mehr.

  • Ukraine: Poroschenko spricht von richtigem Krieg gegen Russland

    UkrainePoroschenko spricht von richtigem Krieg gegen Russland

    20.05.2015, ZEIT ONLINE

    Der ukrainische Präsident warnt seine Landsleute vor einer russischen Offensive – auch sein Land sei vorbereitet. Russland spricht von einem "ernsten Vertrauensdefizit".

  • Abonnieren: RSS-Feed