• Schlagwort: 

    Krieg

  • Nordirak: Nouripour wirft Kurden vor, deutsche Waffen zu missbrauchen

    NordirakNouripour wirft Kurden vor, deutsche Waffen zu missbrauchen

    27.02.2015, ZEIT ONLINE

    Der Grünen-Abgeordnete Nouripour kritisiert, dass Sunniten im Nordirak nicht in ihre Dörfer zurückkehren dürfen. Die Kurden verhinderten dies mit Waffen aus Deutschland.

  • Ukraine: US-Geheimdienste rechnen mit Angriff auf Mariupol

    UkraineUS-Geheimdienste rechnen mit Angriff auf Mariupol

    27.02.2015, ZEIT ONLINE

    Russische Separatisten bereiten möglicherweise einen Angriff auf die ukrainische Hafenstadt Mariupol vor. Für Putin wäre das ein strategisch wichtiges Ziel.

  • Ukraine-Krieg: Nachschub aus Deutschland für die Front im Donbass

    Ukraine-KriegNachschub aus Deutschland für die Front im Donbass

    25.02.2015, ZEIT ONLINE, Volker Siefert

    Deutsche Ukrainer wollen ihre Landsleute im Kampf gegen die Separatisten unterstützen. Sie sammeln Spenden, schicken Ausrüstung oder ziehen gleich selbst in den Krieg.

  • Ukraine-Krise: Putin will Krieg mit Ukraine vermeiden

    Ukraine-KrisePutin will Krieg mit Ukraine vermeiden

    24.02.2015, ZEIT ONLINE

    An einem Krieg mit der Ukraine sei sein Land nicht interessiert, hat Wladimir Putin gesagt. Wenn das Minsker Abkommen erfüllt werde, könne sich die Lage normalisieren.

  • Ukraine: Hinter der Front die Verzweiflung

    UkraineHinter der Front die Verzweiflung

    23.02.2015, ZEIT ONLINE

    Fotograf Sebastian Bolesch hat ZEIT-Redakteurin Alice Bota an die Front in der Ostukraine begleitet, fast bis Debalzewe. Dort bedeutet Krieg vor allem Tod.

  • Fotografie: 30 Jahre Weltgeschichte

    Fotografie30 Jahre Weltgeschichte

    22.02.2015, ZEIT ONLINE

    Bruderkuss und Mauerfall, das Ende der Apartheid oder die Geiselnahme von Beslan – Reuters-Fotografen waren in den entscheidenden Momenten dabei.

  • Ukraine-Krieg: Russland droht mit militärischer Stärke

    Ukraine-KriegRussland droht mit militärischer Stärke

    20.02.2015, ZEIT ONLINE

    Niemand soll denken, dass Russland militärisch unterlegen sei, sagte Präsident Wladimir Putin. Währenddessen bietet Deutschland der OSZE Hilfe in der Ukraine an.

  • Michail Saakaschwili: "Putin hat seine Geduld verloren"

    Michail Saakaschwili"Putin hat seine Geduld verloren"

    20.02.2015, ZEIT ONLINE, Steffen Dobbert

    Als georgischer Präsident führte Michail Saakaschwili Krieg gegen Russland. Jetzt berät er Petro Poroschenko und erklärt, wie die Ukraine auf Putin reagieren sollte.

  • Russland: Im Schützengraben der Worte

    RusslandIm Schützengraben der Worte

    19.02.2015, ZEIT ONLINE, Ilya Koval

    Wer die Krim-Annexion in Russland als solche bezeichnet, riskiert Streit mit Freunden und Familie. Viele Beziehungen sind wegen des Ukraine-Kriegs zerbrochen.

  • Ukraine-Krieg: Ukrainische Truppen ziehen sich aus Debalzewe zurück

    Ukraine-KriegUkrainische Truppen ziehen sich aus Debalzewe zurück

    18.02.2015, ZEIT ONLINE

    Die von Separatisten eingekesselten ukrainischen Soldaten in Debalzewe sind laut Präsident Poroschenko abgezogen worden. Hunderte sollen sich ergeben haben.

  • Außenpolitik: Deutschland will nicht Großmacht sein

    AußenpolitikDeutschland will nicht Großmacht sein

    18.02.2015, ZEIT ONLINE, Matthias Naß

    International richten sich immer höhere Erwartungen an die deutsche Außenpolitik. Deshalb ist die öffentliche Debatte um das neue Weißbuch der Bundesregierung so wichtig.

  • Untersuchung: Ukraine soll von Russland aus beschossen worden sein

    UntersuchungUkraine soll von Russland aus beschossen worden sein

    17.02.2015, ZEIT ONLINE

    Im Sommer soll sich Russland aktiv am Krieg gegen die Ukraine beteiligt haben. Reifenspuren und die Winkel der Einschusslöcher liefern einer Analyse zufolge Beweise.

  • Ostukraine: Frieden bis zum nächsten Schuss

    OstukraineFrieden bis zum nächsten Schuss

    15.02.2015, ZEIT ONLINE, Simone Brunner

    Das Dauer-Artilleriefeuer ist zu Ende, die Menschen in den umkämpften ostukrainischen Städten wagen sich auf die Straße. Doch an einen dauerhaften Frieden glaubt keiner.

  • Ukraine: Poroschenko engagiert Saakaschwili als Berater

    UkrainePoroschenko engagiert Saakaschwili als Berater

    14.02.2015, ZEIT ONLINE

    Georgiens früherer Präsident arbeitet künftig für die Ukraine. Saakaschwili hatte in seiner Amtszeit einen ähnlichen Konflikt mit Russland wie Präsident Poroschenko.

  • Ukraine: Milliarden für ein Land im Krieg

    UkraineMilliarden für ein Land im Krieg

    13.02.2015, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    Der Internationale Währungsfonds sichert der Ukraine beeindruckende 40 Milliarden für die kommenden Jahre zu. Aber ist das Land im Gegenzug fähig, sich zu reformieren?

  • EU-Gipfel: Der Krieg schrumpft die Eurokrise

    EU-GipfelDer Krieg schrumpft die Eurokrise

    13.02.2015, ZEIT ONLINE, Matthias Krupa

    Die Konfrontation mit Russland wird Europas Zukunft prägen. Dagegen verblassen die lösbaren Probleme mit Griechenland. Für beides braucht die EU Zusammenhalt.

  • Ukraine"Wir brauchen diese Waffen"

    12.02.2015, DIE ZEIT, Alice Bota

    Wird die Ukraine den Krieg überstehen? Ein Gespräch mit dem ukrainischen Außenminister Pawlo Klimkin darüber, mit welcher Strategie er den Separatisten beikommen will.

  • JordanienDer König zieht in den Krieg

    12.02.2015, DIE ZEIT, Andrea Böhm

    Die Terroristen des IS verbrannten einen jordanischen Piloten. Das Land schwört Rache und geht damit ein hohes Risiko ein.

  • TürkeiUnd wie helft ihr?

    12.02.2015, DIE ZEIT, Michael Thumann

    Nördlich der Türkei tobt der Ukraine-Konflikt, im Süden wütet der "Islamische Staat", die türkische Regierung ringt mit der PKK – und grenzt sich vom Westen ab.

  • Ukraine-Krieg: Der Westen hat Angst, Putin nicht

    Ukraine-KriegDer Westen hat Angst, Putin nicht

    11.02.2015, ZEIT ONLINE, Carsten Luther

    Die Ausgangslage für Kiew und den Westen ist denkbar schlecht. Putin ist in der stärkeren Position. Selbst bei einem Waffenstillstand wäre die Ukraine nicht gerettet.

  • "Islamischer Staat": Obama bittet Kongress um Vollmachten im Anti-Terror-Kampf

    "Islamischer Staat"Obama bittet Kongress um Vollmachten im Anti-Terror-Kampf

    11.02.2015, ZEIT ONLINE

    Der US-Präsident will erstmals das Parlament in den Kampf gegen den IS einbeziehen. Rechtlich wäre das nicht nötig, aber der Schritt soll seine Linie stützen.

  • Ukraine-Krieg: Putin reist zum Krisengipfel nach Minsk

    Ukraine-KriegPutin reist zum Krisengipfel nach Minsk

    11.02.2015, ZEIT ONLINE

    Der Krisengipfel in Minsk wird nicht platzen: Russlands Präsident Putin hat seine Teilnahme bestätigt. Der Gipfel gilt als letzte Chance für Frieden in der Ukraine.

  • Ukraine: "Wir brauchen Verteidigungswaffen, um Frieden zu schaffen"

    Ukraine"Wir brauchen Verteidigungswaffen, um Frieden zu schaffen"

    11.02.2015, ZEIT ONLINE

    Im Streit über militärische Hilfe für die ukrainische Armee verlangt Außenminister Klimkin in der ZEIT Waffenlieferungen. Er sieht sie als Voraussetzung für Stabilität.

  • Ukraine-Krise: Grünen-Politikerin für militärische Unterstützung der Ukraine

    Ukraine-KriseGrünen-Politikerin will notfalls Waffen liefern

    10.02.2015, ZEIT ONLINE

    Osteuropa-Expertin Marieluise Beck fordert mehr Mitgefühl mit den Opfern des Krieges. Waffenlieferungen schließt sie nicht aus. Parteichef Özdemir hält dagegen.

  • Ukraine: Es braucht Waffen, um diesen Krieg zu beenden

    UkraineEs braucht Waffen, um diesen Krieg zu beenden

    10.02.2015, ZEIT ONLINE, Steffen Dobbert

    Der Ukraine-Krieg ist nicht militärisch zu beenden. Aber um einen echten Friedensplan zu erzwingen, müssen EU und USA die Ukrainer mit Waffen stärken.

  • Abonnieren: RSS-Feed