• Schlagwort: 

    Künstler

  • Deutschlandkarte: Private Kunstsammlungen

    DeutschlandkarteDie Anti-Gurlitts

    22.05.2015, ZEIT MAGAZIN, Friederike Milbradt

    Kunst kann man nicht mehr nur im Museum bestaunen, sondern immer öfter auch in den Privaträumen der Sammler. Deutschlandweit wird gezeigt, was man hat. Nicht versteckt.

  • Kunst aus Syrien: Im Strudel der Zerstörung

    Kunst aus SyrienIm Strudel der Zerstörung

    21.05.2015, DIE ZEIT, Gerrit Gohlke

    Was hat die Kunst im Krieg zu sagen? Eine Ausstellung in Berlin zeigt Künstler aus Syrien, die den Terrorbildern der Medien etwas Eigenes entgegenhalten wollen.

  • Koloss von Rhodos: Auf großem Fuß

    Koloss von RhodosAuf großem Fuß

    18.05.2015, DIE ZEIT, Karin Ceballos Betancur

    Im hessischen Mainz-Kastel will ein Chilene den Koloss von Rhodos nachbauen. Der erste Schritt zum Weltwunder ist gemacht.

  • Amelie Deuflhard: Es geht um Pfründe

    Amelie DeuflhardEs geht um Pfründe

    18.05.2015, DIE ZEIT, Amelie Deuflhard

    Dercon für Castorf: Im Streit um den Generationswechsel an der Volksbühne offenbart sich der Reformunwille mächtiger alter Männer. Die Kampnagel-Chefin erstaunt das.

  • Venedig Biennale: Ein Pavillon der Versöhnung

    Venedig BiennaleEin Pavillon der Versöhnung

    12.05.2015, ZEIT ONLINE, Clemens Bomsdorf

    Armeniens Beitrag zur Biennale in Venedig hat den Goldenen Löwen gewonnen. Statt den Völkermord vor 100 Jahren durch die Türkei anzuklagen, feiert er die Menschlichkeit.

  • Kunst-Biennale: Goldener Löwe für Konzeptkünstlerin Adrian Piper

    Kunst-BiennaleGoldener Löwe für Konzeptkünstlerin Adrian Piper

    09.05.2015, ZEIT ONLINE

    Gleich zur Eröffnung der weltweit wichtigsten Kunstschau wurden auch die Preise verliehen. Die in Berlin lebende Amerikanerin Piper wurde mit dem Hauptpreis geehrt.

  • Hackathon: Schreddern gegen den Überwachungsstaat

    HackathonSchreddern gegen den Überwachungsstaat

    04.05.2015, ZEIT ONLINE, Thorsten Schröder

    Der Hacker Jacob Appelbaum besucht Ai Weiwei, um Pandas mit Snowden-Dokumenten auszustopfen. Eines von sieben ungewöhnlichen Paaren beim Hackathon "Seven on Seven"

  • Markus Lüpertz: "Der Markt ist mir egal"

    Markus Lüpertz"Der Markt ist mir egal"

    03.05.2015, DIE ZEIT, Tobias Timm

    Dem Werk des Malers und Bildhauers Markus Lüpertz wird in Paris eine große Retrospektive gewidmet. Ein Gespräch über Genies, Pegida und das Prügeln für die Kunst

  • Ballett: Maja Plissezkaja ist gestorben

    BallettMaja Plissezkaja ist gestorben

    03.05.2015, ZEIT ONLINE

    Über vier Jahrzehnte tanzte sie die wichtigsten Rollen am Bolschoi-Theater in Moskau. Nun ist die frühere russische Primaballerina mit 89 Jahren in Deutschland gestorben.

  • "Translantics": Ins Digitale pubertiert

    "Translantics"Ins Digitale pubertiert

    30.04.2015, ZEIT ONLINE, Felix Stephan

    Seltsam keusch und unvernetzt: In der ambitionierten Webserie "Translantics" trauern Großstadtmelancholiker ihrer analogen Jugend nach.

  • Impressionismus: Ohne ihn wären  sie verhungert

    ImpressionismusOhne ihn wären sie verhungert

    29.04.2015, DIE ZEIT, John F. Jungclaussen

    Der Pariser Galerist Paul Durand-Ruel erfand den Impressionismus – und den modernen Kunstmarkt gleich mit. Eine Londoner Ausstellung ehrt den Mäzen von Monet und Cézanne.

  • KunstIm Kopf nur Schokolade

    29.04.2015, DIE ZEIT, Kolja Reichert

    Renzo Martens ist einer der umstrittensten Künstler der Gegenwart: Aus Kunst macht er Entwicklungshilfe, jetzt in Berlin zu besichtigen.

  • Chris Dercon"Das ist meine Idee von Freisein"

    29.04.2015, DIE ZEIT, Peter Kümmel

    Ein Gespräch mit Chris Dercon über Berlin und über das Theater, das er künftig hier organisieren will.

  • Ausstellung "Inhuman": "Achtung, DNA-Attacke!"

    Ausstellung "Inhuman"Achtung, DNA-Attacke!

    27.04.2015, DIE ZEIT, Thomas Assheuer

    "Inhuman" lautet der Titel einer Ausstellung im Kasseler Fridericianum. Sie handelt von einer Zukunft, in der der Mensch vollständig von Biotechnik geformt sein wird.

  • Berliner Volksbühne: "Veränderung tut immer weh"

    Berliner Volksbühne"Veränderung tut immer weh"

    26.04.2015, TAGESSPIEGEL, Rüdiger Schaper

    Der künftige Intendant der Volksbühne findet den Streit um seine Person "wunderbar". Die Angst der alten Intendanten sei unbegründet, sagt Chris Dercon im "Tagesspiegel".

  • KunstmesseMit Bürostaub aquarelliert

    23.04.2015, DIE ZEIT, Tobias Timm

    Auf der Art Cologne verkaufte sich vor allem die regionale Kunst richtig gut. Den meisten Galerien drohe trotzdem schon bald das Ende, prophezeite ein Kunstagent.

  • ZEITmagazinUnsere Welt

    23.04.2015, ZEIT MAGAZIN, Matthias Kalle

    Das ZEITmagazin können Sie überall erleben – und diese Woche starten zwei neue Serien auf Instagram und Twitter.

  • Günter GrassDie Sonne hat Flecken

    16.04.2015, DIE ZEIT, Daniel Kehlmann

    Er war der Schriftsteller der Schuld.

  • Günter Grass: "Ein wahrer Gigant, eine Inspiration, ein Freund"

    Günter Grass"Ein wahrer Gigant, eine Inspiration, ein Freund"

    13.04.2015, ZEIT ONLINE

    Der Tod von Günter Grass hat international Betroffenheit ausgelöst. Lübeck trauert, auch Politiker und Literaten äußerten sich bestürzt.

  • Kunstmarkt"Dieser Beruf ist ein Privileg"

    09.04.2015, DIE ZEIT, Tobias Timm

    Was macht einen guten Galeristen aus? Und woran erkennt er wirklich gute Kunst? Ein Gespräch mit dem Preisträger der Art Cologne, Hans Mayer, und seinem Sohn Max.

  • Kreuzigung ChristiDas Martyrium

    01.04.2015, DIE ZEIT, Petra Kipphoff

    Kleine Betrachtung des Isenheimer Altars.

  • TraumstückLucian Freuds Katze

    01.04.2015, DIE ZEIT, Anna von Münchhausen

    Ein Tier mit Geschichte.

  • Zero-Kunst: "Wir hatten einfach keine Vorbilder mehr!"

    Zero-Kunst"Wir hatten einfach keine Vorbilder mehr!"

    31.03.2015, DIE ZEIT, Tim Ackermann

    1958 brach die Gruppe Zero in neue Kunstgalaxien auf. Heinz Mack gehörte dazu. Ein Gespräch über kiloweise Farbe und die Suche nach unbelasteten Ausdrucksformen

  • Tidal: 17 Superstars gegen Spotify

    Tidal17 Superstars gegen Spotify

    31.03.2015, HANDELSBLATT, Axel Postinett

    Gemeinsam mit vielen Stars will Rapper Jay Z am Streamingdienst Tidal verdienen. Spotify und auch Apple dürften gewarnt sein. Vorausgesetzt, die Kunden kommen.

  • Neuer Streaming-Dienst: Jay Z startet Spotify-Konkurrenten

    Neuer Streaming-DienstJay Z startet Spotify-Konkurrenten

    31.03.2015, ZEIT ONLINE

    Der Rapper hat mit bekannten Musikern seinen Streaming-Dienst Tidal vorgestellt. Die Kunst werde damit unabhängiger, werben die Stars. Doch Fans kritisieren den Preis.

  • Abonnieren: RSS-Feed