• Schlagwort: 

    Künstler

  • Ahrenshoop: Es war so ein schöner Sommer

    AhrenshoopEs war so ein schöner Sommer

    03.09.2015, DIE ZEIT, Martin Ahrends

    Das Künstlerdorf Ahrenshoop ist heute ein Ost-West-Ort. Der Schriftsteller Martin Ahrends war einen Monat lang da.

  • Scott McCloud: Künstler mit Superkräften

    Scott McCloudKünstler mit Superkräften

    31.08.2015, ZEIT ONLINE, Michael Brake

    Ein junger Mann hat nur noch 200 Tage zu leben und trifft die Liebe seines Lebens: Scott McClouds "Der Bildhauer" ist eine Graphic Novel über die letzten großen Dinge.

  • Claus Hipp: "Ich fühle mich befreit"

    Claus Hipp"Dahinter steht Überzeugung"

    29.08.2015, DIE ZEIT, Jens Tönnesmann

    "Ich bin kein Privatmann, der tun kann, was ihm gefällt", sagt der Babykost-Hersteller Claus Hipp. Seine Bekanntheit sei eine Verpflichtung.

  • Arno Rink: So malt man doch nicht mehr

    Arno RinkSo malt man doch nicht mehr

    27.08.2015, DIE ZEIT, Hanno Rauterberg

    Und gerade deshalb ist das Werk von Arno Rink eine Entdeckung! In Rostock wird es erstmals groß gezeigt.

  • England: Wo London swingt

    EnglandWo London swingt

    25.08.2015, ZEIT ONLINE

    Auf der Straße wurde getanzt, in den Bars gejazzt, in den Bordellen geliebt: Soho war schon immer Londons Spielwiese. Hier feierte man ohne Rücksicht aufs Weltgeschehen.

  • Österreich: "Schweigeminute" für Flüchtlinge auf Platz eins der Charts

    Österreich"Schweigeminute" für Flüchtlinge auf Platz eins der Charts

    20.08.2015, ZEIT ONLINE

    Schweigen für Flüchtlinge: Der Österreicher Raoul Haspel verkauft Stille auf Amazon und iTunes. Die Einnahmen der Kunstaktion gehen an das Flüchtlingslager Traiskirchen.

  • Kreativität: "Führungskräfte müssen noch viel lernen"

    Kreativität"Führungskräfte müssen noch viel lernen"

    18.08.2015, ZEIT ONLINE, Sabine Hockling

    Hierarchien, feste Strukturen und ignorante Chefs: Viele Unternehmen verhindern systematisch Kreativität, sagt der Psychologe Roland Geschwill. Kunst könnte das ändern.

  • Das war meine Rettung: "Ich war, halleluja, ein Sorgenkind"

    Das war meine Rettung"Ich war, halleluja, ein Sorgenkind"

    17.08.2015, ZEIT MAGAZIN, Louis Lewitan

    Die Arbeiten des Künstlers Erwin Wurm wirken leicht und humorvoll. In Wahrheit musste er sich seinen Stil hart erarbeiten. 4.000 D-Mark im Monat haben ihm dabei geholfen.

  • Ai WeiweiDie neue Milde des Rebellen

    13.08.2015, DIE ZEIT, Bernd Ulrich

    Der chinesische Künstler Ai Weiwei schont das Regime.

  • Ali MitgutschRundherum in seiner Welt

    13.08.2015, DIE ZEIT, Katrin Hörnlein

    Ali Mitgutsch, Erfinder des Wimmelbuchs, wird 80 Jahre alt – und hat für uns noch einmal sein Atelier geöffnet.

  • KinderbücherWeiterwimmeln

    13.08.2015, DIE ZEIT, Ariane Breyer

    Viele Künstler haben sich von Ali Mitgutsch inspirieren lassen. Drei Beispiele

  • TraumstückMit Kulleraugen

    13.08.2015, DIE ZEIT, Lisa Zeitz

    Eine reizvolle Skulptur von Isa Genzken.

  • Monika GrüttersEin Fonds muss her

    13.08.2015, DIE ZEIT, Rüdiger Kruse

    Wie sich der Streit um den Kulturschutz befrieden ließe? Mit Geld! Damit die Museen endlich wieder Kunst kaufen können.

  • Josef Thorak: Bekanntes Nazi-Kunstwerk auf Schulhof aufgespürt

    Josef ThorakBekanntes Nazi-Kunstwerk auf Schulhof aufgespürt

    08.08.2015, ZEIT ONLINE

    Auf einem Schulhof ist ein Bronze-Pferd des NS-Staatskünstlers Josef Thorak entdeckt worden. Zwei solcher Pferde stellte Hitler vor seine Reichskanzlei.

  • Kunst: Das Netzwerk

    KunstSchöner Müll im Haar

    07.08.2015, DIE ZEIT, Roland Kirbach

    Die Hamburgerin Chris Herms-Glang macht aus angespülten Fischernetzen knallige Perücken. Die sind nicht nur fesch, sie weisen auch auf eine dramatische Entwicklung hin.

  • Das war meine Rettung: "Der wird seinen Weg schon machen"

    Das war meine Rettung"Der wird seinen Weg schon machen"

    06.08.2015, ZEIT MAGAZIN, Ijoma Mangold

    In der Schule zweifelte Westbam an sich. Ein Satz seines Französischlehrers rettete ihn. Auf das große Desaster seiner Geschichte wartet der Musiker aber noch.

  • Franz MarcDer graue Reiter

    06.08.2015, DIE ZEIT, Benedikt Erenz

    Ein Maler zieht in den Krieg: Reinhard Osteroth erzählt Franz Marcs letzte Jahre.

  • Architektur und Abriss in Hamburg (2): Retter eines Inselvolks

    Architektur und Abriss in Hamburg (2)Der Retter eines Inselvolks

    04.08.2015, DIE ZEIT, Anna von Münchhausen

    Das Viertel rund um die Admiralitätsstraße gilt als heimliches Kunstzentrum Hamburgs. Dass es bis heute existiert, liegt vor allem an einem Mann: dem Anwalt Jockel Waitz

  • Großbritannien: Ai Weiwei bekommt ein Visum für sechs Monate

    GroßbritannienAi Weiwei bekommt ein Visum für sechs Monate

    31.07.2015, ZEIT ONLINE

    Die britischen Behörden haben eingelenkt: Der chinesische Künstler Ai Weiwei kann nun doch für länger nach London reisen, um an einer Ausstellung teilzunehmen.

  • Ai Weiwei: Der Reisefreiheitskämpfer

    Ai WeiweiDer Reisefreiheitskämpfer

    31.07.2015, TAGESSPIEGEL, Christiane Peitz

    Ai Weiwei, Chinas bekanntester Künstler und Dissident, ist auf dem Weg nach Berlin. Verweigern ihm die Briten sein Geschäftsvisum, weil sie Besuch aus Peking erwarten?

  • Regimekritiker: Großbritannien verweigert Ai Weiwei langfristiges Visum

    RegimekritikerGroßbritannien verweigert Ai Weiwei langfristiges Visum

    30.07.2015, ZEIT ONLINE

    Ai Weiwei wird womöglich nicht zu seiner Ausstellung nach London reisen können. Britische Behörden werfen ihm vor, seine "kriminelle" Vorgeschichte verschwiegen zu haben.

  • Rosi Steinbach: "Ein Denkmal? Ach. Ich weiß nicht"

    Rosi Steinbach"Ein Denkmal? Ach. Ich weiß nicht"

    30.07.2015, DIE ZEIT, Martin Machowecz

    Der große Maler Neo Rauch macht sich rarer denn je. Jetzt würdigt ihn seine Stadt Leipzig mit einer Büste. Was für ein Mensch ist da zu sehen?

  • TheaterJetzt mal aus dem Bauch heraus

    30.07.2015, DIE ZEIT, Lina Brion

    Beim Sommerfestival auf Kampnagel werden Puppen schlau und provokant.

  • Kulturgutschutzgesetz: Grütters ruiniert den Kunsthandel

    KulturgutschutzgesetzGrütters ruiniert den Kunsthandel

    24.07.2015, ZEIT ONLINE, Hermann Otto Solms

    Das geplante Kulturgutschutzgesetz ist nationalistisch und marktfeindlich. Es passt gar nicht zu Monika Grütters. Sie sollte wissen: Kunst braucht Freiheit statt Regeln.

  • China: Ai Weiwei erhält seinen Pass zurück

    ChinaAi Weiwei erhält seinen Pass zurück

    22.07.2015, ZEIT ONLINE

    Vier Jahre konnte er China nicht verlassen. Nun hat Ai Weiwei ein Bild von sich veröffentlicht, seinen Pass in der Hand. Als Erstes will der Künstler nach Berlin reisen.

  • Abonnieren: RSS-Feed