• Schlagwort: 

    Kunst

  • Wohnserie Freunde von Freunden: Nebenan malt Neo Rauch

    Wohnserie Freunde von FreundenNebenan malt Neo Rauch

    30.07.2014, ZEIT ONLINE

    Vom Fabrikgelände zum heimlichen Stadtzentrum: Nadin Rüfenacht wohnt in der Alten Baumwollspinnerei in Leipzig. "Freunde von Freunden" war bei der Fotografin zu Gast.

  • Sachbuch: Mord als schöne Kunst

    SachbuchMord als schöne Kunst

    25.07.2014, DIE ZEIT, Ronald Düker

    Der Schriftsteller Walter Kirn liebte den Killer und Hochstapler Clark Rockefeller. Jetzt erzählt er dessen wahre Geschichte. Spannend wie ein Krimi.

  • Deutschlandkarte: Außergewöhnliche Museen

    DeutschlandkarteWas tun bei Museumswetter?

    25.07.2014, ZEIT MAGAZIN, Matthias Stolz

    Bananen-, Peitschen-, Schnarch- und Gartenzwergmuseum: Die Deutschlandkarte zeigt, wo sich hierzulande die originellsten Museen befinden. Falls es im Urlaub mal regnet.

  • Daniel Josefsohn: Am Leben

    Daniel JosefsohnJuli 2013

    24.07.2014, ZEIT ONLINE

    Im November 2012 erlitt der Fotograf Daniel Josefsohn einen Schlaganfall. Seitdem ist vieles anders. Seine Kolumne "Am Leben" erzählt vom Vorher und Nachher.

  • Joseph Beuys: Fettecke zum Trinken

    Joseph BeuysFettecke zum Trinken

    23.07.2014, ZEIT ONLINE, Rabea Weihser

    Das berühmte Kunstwerk von Joseph Beuys erreicht eine neue Stufe der Spiritualität. In Düsseldorf wurde es zu Schnaps destilliert. Upcycling im besten Sinn?

  • Manifesta St. Petersburg: Kunst am Baum

    Manifesta St. PetersburgHier und da ein nacktes Männerbein

    20.07.2014, DIE ZEIT, Hanno Rauterberg

    Was bleibt den Künstlern in einem Land, das so kriegerisch und autoritär ist wie Russland? Auf der Manifesta in St. Petersburg erproben sie ihre Freiheit.

  • Anti.Mono.Stereo: Meral Al-Mer

    Anti.Mono.Stereo"Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit"

    18.07.2014, ZEIT ONLINE

    Der Künstler Tomaso Baldessarini konfrontiert 365 Menschen mit Begriffen wie Schicksal, Schmerz oder Liebe. Wir zeigen seine Nahaufnahmen. Diese Woche: Meral Al-Mer

  • Otto Piene: Der Licht- und Luftkünstler

    Otto PieneDer Licht- und Luftkünstler

    18.07.2014, TAGESSPIEGEL, Christiane Peitz

    Gerade wird der Zero-Künstler Otto Piene in Berlin mit einer großartigen Doppelausstellung gefeiert. Einen Tag nach der Eröffnung ist er nun friedlich gestorben.

  • ZEITmagazin: Das neue Heft – im Video durchgeblättert
  • Avantgardekunst: Otto Piene ist tot

    AvantgardekunstOtto Piene ist tot

    18.07.2014, ZEIT ONLINE

    Mit seiner Zero-Gruppe verhalf Otto Piene der deutschen Nachkriegskunst wieder zu internationalem Ansehen. Nun ist der Künstler im Alter von 86 gestorben.

  • BlickfangBudenzauber

    14.07.2014, DIE ZEIT, Elke Michel

    Christopher Chadbournes Impressionen amerikanischer Jahrmärkte.

  • Elizabeth Peyton: Die Kunst der Gefühle

    Elizabeth Peyton"Mir fehlt diese Dringlichkeit von Leben und Tod"

    14.07.2014, ZEIT MAGAZIN, Christoph Amend

    Die amerikanische Künstlerin Elizabeth Peyton lässt sich von Punkrock inspirieren und porträtiert Opernsänger. In unserer Gesellschaft vermisst sie die Leidenschaft.

  • Jeff Koons: In der Tiefe der Oberfläche

    Jeff Koons"Ich lebe in meiner eigenen, inneren Welt"

    11.07.2014, DIE ZEIT, Claudia Steinberg

    Jeff Koons ist der teuerste und amerikanischste Künstler der Welt. Seine Werke sind gerade in New York zu sehen. Ein Gespräch über Perfektion, Tod und Ewigkeit

  • ArchäologieWilde Gäule im Gestein

    10.07.2014, DIE ZEIT, Urs Willmann

    Gravierungen im Hunsrück – die älteste Felskunst Deutschlands?

  • KunstsammlerHeimliche Leidenschaft

    10.07.2014, DIE ZEIT, Kito Nedo

    Sind Künstler die besseren Sammler? Eine Ausstellung in Herford präsentiert sieben Beispiele.

  • Bernhard HeisigGemalte Wut

    10.07.2014, DIE ZEIT, Hanno Rauterberg

  • ZEITmagazin: Das neue Heft – im Video durchgeblättert
  • Amsterdam: Die Kunst der Stunde

    AmsterdamDie Kunst der Stunde

    03.07.2014, DIE ZEIT, Birgit Schönau

    Wer auf Rembrandts Spuren durch Amsterdam radelt, versteht, wie die Stadt so lebendig, so tüchtig, so frei wurde. Hier schließen sich Kunst- und Geschäftssinn nicht aus.

  • Russland: Zum Putin nochmal!

    RusslandZum Putin nochmal!

    02.07.2014, ZEIT ONLINE, Frida Thurm

    In Russland, dem Mutterland der Flüche, sind neuerdings Schimpfwörter in Medien und Kunst verboten. Wir hätten einen Vorschlag für adäquaten Ersatz.

  • AppsDie Kunst mit dem Klick

    26.06.2014, DIE ZEIT, Jörg Scheller

    Raus aus dem Museum, rein ins Smartphone: Medienkünstler wie Stan Douglas entdecken die App als neue Kunstform.

  • NachrufLichttropfen

    26.06.2014, DIE ZEIT, Lisa Zeitz

    Zum Tode des Galeristen Rudolf Kicken.

  • Aktmodell: Nackt für die Kunst

    AktmodellNackt für die Kunst

    21.06.2014, ZEIT ONLINE Leserartikel, Lidija Burcak

    Vor Kurzem habe ich zum ersten Mal als Aktmodell gearbeitet. Jetzt weiß ich, wie es sich anfühlt, wenn 30 Augenpaare meine Brüste anschauen.

  • Pamela Rosenkranz: Mit Biss und Konzept

    Pamela RosenkranzMit Biss und Konzept

    18.06.2014, DIE ZEIT, Daniele Muscionico

    Pamela Rosenkranz ist der neue Stern am helvetischen Kunsthimmel. Hinter diesem Aufstieg steckt ein Masterplan.

  • Traumstück von Ludwig MauszKaramell auf Papier

    18.06.2014, DIE ZEIT, Anna von Münchhausen

    Ein fantastischer Raum.

  • Kärnten: Sag mir, wo die Möbel sind

    KärntenLaboratorium für Beherbergungswesen

    16.06.2014, DIE ZEIT, Kristina Maroldt

    Ein Wiener Künstlertrio führte 30 Tage lang das "Hotel Konkurrenz" in Kärnten. Die Gäste des eigentlich gediegenen Vier-Sterne-Hauses wurden zu Versuchskaninchen.

  • Abonnieren: RSS-Feed