• Schlagwort: 

    Kunstmarkt

  • Kulturschutzgesetz: Zombies der Nationalkunst

    KulturschutzgesetzZombies der Nationalkunst

    27.08.2015, DIE ZEIT, Jörg Scheller

    Seit Wochen tobt der Streit um ein Gesetz für Kulturschutz. Was bedeutet eigentlich "national wertvoll"?

  • Kunstmarkt: Der Milliarden-Dollar-Deal

    KunstmarktDer betrogene Milliardär

    22.08.2015, DIE ZEIT, Stefan Koldehoff

    Der Sammler Dmitri Rybolowlew hat dem bekannten Kunsthändler Yves Bouvier Werke für rund zwei Milliarden Dollar abgekauft. Jetzt wirft er ihm Betrug vor.

  • Auftraggeber: "Schieb’s dir in den Hintern"

    Auftraggeber"Schieb’s dir in den Hintern"

    15.08.2015, DIE ZEIT, Wolfgang Ullrich

    Auftragskunst ist heute wieder so selbstverständlich wie in vormodernen Zeiten. Doch jetzt gibt es heftigen Streit zwischen Künstlern und Sammlern.

  • Monika GrüttersEin Fonds muss her

    13.08.2015, DIE ZEIT, Rüdiger Kruse

    Wie sich der Streit um den Kulturschutz befrieden ließe? Mit Geld! Damit die Museen endlich wieder Kunst kaufen können.

  • Kunstmarkt: Geklaut und  vertickt

    KunstmarktGeklaut und vertickt

    08.08.2015, DIE ZEIT, Stefan Koldehoff

    Zwischen 1943 und 1949 verkaufte der Hausmeister des Kölnischen Kunstvereins heimlich Meisterwerke einer jüdischen Sammlung. Viele der Bilder sind bis heute verschollen.

  • Kulturgutschutzgesetz: Grütters ruiniert den Kunsthandel

    KulturgutschutzgesetzGrütters ruiniert den Kunsthandel

    24.07.2015, ZEIT ONLINE, Hermann Otto Solms

    Das geplante Kulturgutschutzgesetz ist nationalistisch und marktfeindlich. Es passt gar nicht zu Monika Grütters. Sie sollte wissen: Kunst braucht Freiheit statt Regeln.

  • Kunstsammler: Privatmuseum auf 60 Quadratmeter

    KunstsammlerPrivatmuseum auf 60 Quadratmeter

    19.07.2015, DIE ZEIT, Gunnar Lützow

    Nicht nur Superreiche kaufen Kunst. "True Collectors" suchen die Nähe zu Künstlern, entdecken Talente und bauen mit wenig Geld beeindruckende Sammlungen auf.

  • Kulturgutschutzgesetz: Gerhard Richter wirft Bundesregierung unzulässigen Eingriff vor

    KulturgutschutzgesetzGerhard Richter wirft Bundesregierung unzulässigen Eingriff vor

    14.07.2015, ZEIT ONLINE

    Aufstand der Künstler: Die Bundesregierung will den Schutz bedeutsamer nationaler Kunstwerke reformieren. Maler wie Baselitz ziehen deshalb ihre Werke aus Museen ab.

  • RegulierungKalte Enteignung?

    09.07.2015, DIE ZEIT, Tobias Timm

    Das geplante Gesetz zum Kulturgutschutz droht den Markt zu ersticken. Ein Streitgespräch zwischen Staatsministerin Monika Grütters und dem Galeristen Kristian Jarmuschek.

  • Kunstmarkt: Mach dir ein Bild

    KunstmarktMach dir ein Bild

    04.07.2015, DIE ZEIT, Anna von Münchhausen

    Der internationale Kunstmarkt läuft heiß. Was sollte man jetzt tun? Gute Berater helfen, einen kühlen Kopf zu bewahren.

  • Art Basel"Kollektive Heuchelei"

    26.06.2015, DIE ZEIT, Tobias Timm

    Ein Gespräch mit dem Soziologen Franz Schultheis über die Gefahren überhöhter Preise – und die Messe Art Basel als eine Bank für Sozialkapital.

  • KunstmarktAlte Meister, gut versteckt

    18.06.2015, DIE ZEIT, Stefan Koldehoff

    Eine geschichtsträchtige Berliner Sammlung mit vielen erstklassigen Gemälden wird im Auktionshaus Grisebach versteigert.

  • Helge AchenbachAlles muss raus

    11.06.2015, DIE ZEIT, Tobias Timm

    Der Kunstberater Helge Achenbach sitzt im Gefängnis, seine Firmen sind insolvent. Nun werden Tausende Werke aus seinem Inventar zu günstigen Schätzpreisen versteigert.

  • TraumstückKurvenstar der Gotik

    11.06.2015, DIE ZEIT, Sebastian Preuss

    Sotheby’s versteigert Steinreliefs aus Mainz.

  • KunstmarktPechstein dominiert

    28.05.2015, DIE ZEIT, Annegret Erhard

    Eine Vorschau auf die wichtigsten Auktionen des Frühjahrs mit moderner Kunst – und ein Sammeltipp.

  • KunstmarktEin Picasso, nur für mich

    22.05.2015, DIE ZEIT, Heike Buchter

    Kunst ist das Lieblingsinvestment vieler Superreicher: Sie zahlen Millionen. Mit den Preisen steigt das Risiko. Doch für diese Anleger gehört Nervenkitzel zum Geschäft.

  • Koloss von RhodosAuf großem Fuß

    18.05.2015, DIE ZEIT, Karin Ceballos Betancur

    Im hessischen Mainz-Kastel will ein Chilene den Koloss von Rhodos nachbauen. Der erste Schritt zum Weltwunder ist gemacht.

  • KunstmarktSpurlos verschwunden

    07.05.2015, DIE ZEIT, Stefan Koldehoff

    Vor 25 Jahren wurde Vincent van Goghs "Porträt des Dr. Gachet" für einen Rekordpreis versteigert. Doch was geschah dann mit dem Gemälde?

  • Markus Lüpertz"Der Markt ist mir egal"

    03.05.2015, DIE ZEIT, Tobias Timm

    Dem Werk des Malers und Bildhauers Markus Lüpertz wird in Paris eine große Retrospektive gewidmet. Ein Gespräch über Genies, Pegida und das Prügeln für die Kunst

  • Impressionismus: Ohne ihn wären  sie verhungert

    ImpressionismusOhne ihn wären sie verhungert

    29.04.2015, DIE ZEIT, John F. Jungclaussen

    Der Pariser Galerist Paul Durand-Ruel erfand den Impressionismus – und den modernen Kunstmarkt gleich mit. Eine Londoner Ausstellung ehrt den Mäzen von Monet und Cézanne.

  • KunstIm Kopf nur Schokolade

    29.04.2015, DIE ZEIT, Kolja Reichert

    Renzo Martens ist einer der umstrittensten Künstler der Gegenwart: Aus Kunst macht er Entwicklungshilfe, jetzt in Berlin zu besichtigen.

  • Gallery Weekend BerlinIm Dschungel der Kunst

    29.04.2015, DIE ZEIT, Tobias Timm

    Zum Gallery Weekend in Berlin eröffnen Hunderte von Ausstellungen. Eine Vorbesichtigung.

  • KunstmesseMit Bürostaub aquarelliert

    23.04.2015, DIE ZEIT, Tobias Timm

    Auf der Art Cologne verkaufte sich vor allem die regionale Kunst richtig gut. Den meisten Galerien drohe trotzdem schon bald das Ende, prophezeite ein Kunstagent.

  • TraumstückClash der Kulturen

    23.04.2015, DIE ZEIT, Lisa Zeitz

    Ein besonders rätselhaftes Werk Albrecht Dürers.

  • Kunstmarkt"Dieser Beruf ist ein Privileg"

    09.04.2015, DIE ZEIT, Tobias Timm

    Was macht einen guten Galeristen aus? Und woran erkennt er wirklich gute Kunst? Ein Gespräch mit dem Preisträger der Art Cologne, Hans Mayer, und seinem Sohn Max.

  • Abonnieren: RSS-Feed