• Schlagwort: 

    Landtagswahl

  • Bremen: Carsten Sieling soll Jens Böhrnsen nachfolgen

    BremenCarsten Sieling soll Jens Böhrnsen nachfolgen

    18.05.2015, ZEIT ONLINE

    Der SPD-Landesvorstand hat Carsten Sieling als Nachfolger von Jens Böhrnsen vorgeschlagen. Der Bremer Bürgermeister war nach der Wahl überraschend zurückgetreten.

  • Wahlergebnisse: SPD gewinnt in Bremen

    WahlergebnisseSPD gewinnt in Bremen

    18.05.2015, ZEIT ONLINE

    Trotz Verlusten erhält die SPD die meisten Stimmen in Bremen. Die Grünen verlieren stark, die FDP schafft den Wiedereinzug. Die vorläufigen Wahlergebnisse im Überblick

  • Parteitag: FDP-Chef Lindner will Millionen-Nothilfe von der Basis

    ParteitagFDP-Chef Lindner will Millionen-Nothilfe von der Basis

    15.05.2015, ZEIT ONLINE

    Die Bundes-FDP ist hoch verschuldet. Parteichef Christian Lindner hat nun einen Plan zur Lösung der Finanzmisere vorgelegt. Sein Rezept lautet: Umverteilung.

  • SPD: Das Bremer Beben

    SPDDas Bremer Beben

    11.05.2015, ZEIT ONLINE, Lisa Caspari

    In Bremen holt die SPD rund 33 Prozent, doch der Bürgermeister tritt zurück. Wer nun regiert und mit wem: völlig offen. Auch die Genossen in Berlin leiden unter der Wahl.

  • Wahl-O-Mat: Wahlhelfer für Kurzentschlossene

    Wahl-O-MatWahlhelfer für Kurzentschlossene

    10.05.2015, ZEIT ONLINE

    Viele Bürger stehen vor jeder Wahl aufs Neue vor der Frage: Wen soll ich nur wählen? Der Wahl-O-Mat hilft bei der Beantwortung.

  • Landtagswahl: Wahlbeteiligung in Bremen niedrig

    LandtagswahlWahlbeteiligung in Bremen niedrig

    10.05.2015, ZEIT ONLINE

    Im kleinsten Bundesland Deutschlands läuft die Wahl eher schleppend an. Bis 14 Uhr hatten erst 23,5 Prozent ihre Stimme abgegeben. Die SPD kann mit einem Sieg rechnen.

  • CDU Brandenburg: Ab in die Mitte

    CDU BrandenburgAb in die Mitte

    11.04.2015, DIE ZEIT, Anne Hähnig

    Ausgerechnet in Brandenburg, dem Land, wo die AfD am mächtigsten ist, hat sich die Union erstmals dazu durchgerungen, mit der Konkurrenz von rechts zu brechen. Wieso?

  • Wahlen in HamburgScholz bleibt – ohne die absolute Mehrheit

    26.02.2015, ZEIT ONLINE

    Bürgermeister Olaf Scholz und die SPD gewinnen die Wahlen in Hamburg, verlieren aber die absolute Mehrheit. FDP und AfD schaffen den Einzug in die Bürgerschaft.

  • DausendCindy und die CDU

    19.02.2015, DIE ZEIT, Peter Dausend

    Was der Bauch des Supermodels über Großstadtparteien verrät.

  • SPD und FDPHeimlicher Flirt mit den Gelben

    16.02.2015, ZEIT ONLINE, Lisa Caspari

    Genossen wie Liberale liebäugeln mit einer sozial-liberalen Renaissance. Gemeinsames Thema könnte die Netzpolitik sein. Aber es gibt auch noch genug bilaterale Probleme.

  • Hamburg-WahlDie Union verliert die Alten

    16.02.2015, ZEIT ONLINE, Lukas Zdrzalek

    Die AfD kriegt vor allem Stimmen von der CDU, die Union gibt massiv Wähler an die FDP ab, die SPD verliert an die Nichtwähler: Die Wählerwanderungen in Grafiken

  • Wahl in HamburgSPD gewinnt Bürgerschaftswahl deutlich

    15.02.2015, ZEIT ONLINE

    Mit fast 46 Prozent der Wählerstimmen hat die SPD die Wahl zur Hamburger Bürgerschaft gewonnen. Die CDU stürzte ab, die FDP ist drin, die AfD auch.

  • BürgerschaftswahlHamburg hat die Wahl

    15.02.2015, ZEIT ONLINE

    Ob es für Olaf Scholz und die SPD zu einer absoluten Mehrheit reicht, hängt vom Abschneiden der FDP und AfD ab. Die Wahlbeteiligung in Hamburg läuft nur schleppend an.

  • BayernHorst Seehofer will nicht mehr kandidieren

    07.01.2015, ZEIT ONLINE

    Der bayerische Regierungschef hat eine weitere Amtszeit als Ministerpräsident ausgeschlossen. Damit verstärken sich Spekulationen um Seehofers Nachfolge.

  • Angela Merkel: Die Alternativlose

    Angela MerkelDie Alternativlose

    09.12.2014, ZEIT ONLINE, Katharina Schuler

    Auch wenn der ganz große Triumph Merkel auf dem Parteitag in Köln verwehrt blieb: Sie ist die starke Frau der CDU. Manch ein Kritiker wurde dagegen abgestraft.

  • Katja SudingDie FDP steht ihren Mann

    09.12.2014, ZEIT ONLINE, Lisa Caspari

    Transgender bei den Liberalen: Katja Suding ist der Mann für Hamburg und Wolfgang Kubicki die Trümmerfrau der FDP. Zu Besuch bei einer verwirrten Partei

  • ThüringenOppermann kritisiert CDU wegen Annäherung an AfD

    07.12.2014, ZEIT ONLINE

    Politiker von SPD und Linken haben Aufklärung über die Zusammenarbeit von CDU und AfD verlangt. Der thüringische CDU-Chef Mohring dementiert, dass es Absprachen gab.

  • ThüringenRamelow stellt das rot-rot-grüne Kabinett vor

    05.12.2014, ZEIT ONLINE

    Fast drei Monate nach der Landtagswahl hat Thüringen eine neue Regierung. Als erste Amtshandlung nach seiner Wahl berief Ramelow die Kabinettsmitglieder.

  • Landtagswahl 2016Wolf schlägt Bundes-Vize Strobl

    05.12.2014, ZEIT ONLINE

    Der Mann aus dem Land setzt sich durch: Parlamentspräsident Wolf hat den CDU-Mitgliederentscheid gegen den Konkurrenten Strobl gewonnen. Er soll nun Kretschmann fordern.

  • VerfassungsgerichtThüringer Ministerin unterliegt der NPD

    03.12.2014, ZEIT ONLINE

    Heike Taubert rief zum Protest gegen einen NPD-Parteitag. Die rechtsextreme Partei zog vor Gericht, kassierte zunächst eine Niederlage – und hat jetzt doch gewonnen.

  • ThüringenAfD will Mike Mohring zum Ministerpräsidenten wählen

    26.11.2014, ZEIT ONLINE

    Die AfD hofft wie die CDU auf Abweichler in den Reihen von Rot-Rot-Grün bei der Wahl des Thüringer Ministerpräsidenten. So könnte die Wahl des Linken Ramelow scheitern.

  • ThüringenCDU-Parteifreunde wollen Lieberknecht absetzen

    06.11.2014, ZEIT ONLINE

    Mit dem Beginn der Koalitionsverhandlungen von Rot-Rot-Grün in Thüringen hat der Kampf um die CDU-Spitze begonnen. Mike Mohring könnte Christine Lieberknecht ablösen.

  • Nachrichten-Ausblick: Das bringt der Montag

    Nachrichten-AusblickDas bringt der Montag

    03.11.2014, ZEIT ONLINE

    +++ Lokführer entscheiden über neue Streiks +++ Mitgliederbefragung über Rot-Rot-Grün in Thüringen endet +++ Altkanzler Kohl stellt Buch über Europa vor +++

  • Brandenburg: SPD und Linke einig über Fortsetzung der Koalition

    BrandenburgSPD und Linke einig über Fortsetzung der Koalition

    09.10.2014, ZEIT ONLINE

    In Brandenburg wird weiter regiert wie bisher, die rot-rote Koalition steht. Offen ist noch, wer welches Ressort übernimmt.

  • Euro-Krise: Deutsche Bank hatte geheimen Plan für Griechenland-Rettung

    Euro-KriseDeutsche Bank hatte geheimen Plan für Griechenland-Rettung

    07.10.2014, ZEIT ONLINE

    Ex-Vorstandschef Ackermann hat der griechischen Presse offenbart, dass es ein alternatives Hilfsprogramm gab. Nur habe sich die Bundesregierung geweigert, es umzusetzen.

  • Abonnieren: RSS-Feed