• Schlagwort: 

    Landwirtschaft

  • Kaspanaze Simma: Die Welt, wie sie sein sollte

    Kaspanaze SimmaDie Welt, wie sie sein sollte

    16.10.2014, DIE ZEIT, Florian Gasser

    Einst war Kaspanaze Simma der erfolgreichste Politiker der Grünen. Doch mit dem Pragmatismus der einstigen Ökopartei kann der Vorarlberger Landwirt wenig anfangen

  • Entschädigung: USA zahlen Rekordsumme an Navajo-Indianer

    EntschädigungUSA zahlen Rekordsumme an Navajo-Indianer

    25.09.2014, ZEIT ONLINE

    Der Staat ließ auf ihrem Land Öl und Kohle abbauen. Jetzt bekommen die Navajo mehr als 500 Millionen Dollar – weil die Regierung die Gewinne nicht sinnvoll investierte.

  • Massentierhaltung: Das Wasser wird schlecht

    MassentierhaltungDas Wasser wird schlecht

    18.09.2014, DIE ZEIT, Fritz Vorholz

    Die Massentierhaltung verdreckt in Deutschland das Grundwasser. Die Regierung beteuert zwar den Wandel. Doch weil nichts passiert, droht nun Brüssel mit Konsequenzen.

  • Schottland: Von wegen nur Schafe

    SchottlandVon wegen nur Schafe

    17.09.2014, ZEIT ONLINE

    Die Landwirtschaft ist für die schottische Wirtschaft irrelevant. Wo stattdessen das Geld erwirtschaftet wird, zeigt unsere Infografik.

  • Welthungerbericht: Globale Krisen bringen den Hunger zurück

    WelthungerberichtGlobale Krisen bringen den Hunger zurück

    16.09.2014, ZEIT ONLINE, Alexandra Endres

    Die Zahl der Hungernden geht weltweit zurück. Die Krisen in Syrien, dem Irak und mehreren afrikanischen Regionen könnten den Erfolg jedoch gefährden.

  • Agrarsubventionen: Bauer trifft Markt

    AgrarsubventionenBauer trifft Markt

    11.09.2014, ZEIT ONLINE

    Weltweit streichen die Staaten zwar die Subventionen für Landwirte zusammen. Doch noch immer päppeln sie die Bauern mit beeindruckenden 258 Milliarden Dollar im Jahr.

  • Entwaldung: Kriminelle Abholzung fürs globale Agro-Business

    EntwaldungKriminelle Abholzung fürs globale Agro-Business

    11.09.2014, ZEIT ONLINE, Alexandra Endres

    Tropen-Wälder verschwinden, um Platz zu schaffen für Ackerland. Und damit für den Konsum deutscher Verbraucher. Die Hälfte der Rodungen ist illegal, belegt eine Studie.

  • GülleVerdammter Dünger

    04.09.2014, DIE ZEIT, Fritz Vorholz

    Wie Stickstoff aus der Gülle in den Alpen landet – und in Todeszonen im Meer.

  • Ressourcen: "Der Wassermangel hat die Konflikte in Nahost verschärft"

    Ressourcen"Der Wassermangel hat die Konflikte in Nahost verschärft"

    03.09.2014, ZEIT ONLINE, Alexandra Endres

    Weil Trinkwasser knapp wird, wächst die Gefahr von Kriegen, warnt Benjamin Pohl vom Thinktank adelphi. Die deutsche Außenpolitik müsse sich stärker engagieren.

  • Ökologische Landwirtschaft: Idylle lohnt sich nicht

    Ökologische Landwirtschaft"Viele Biobauern geben auf"

    26.08.2014, DIE ZEIT, Madlen Ottenschläger

    Biolebensmittel werden immer beliebter. Warum geben trotzdem zahlreiche deutsche Biobauern auf? Weil die billigen Preise nicht funktionieren, sagt Ökolandwirt Hans Meier.

  • Mount Everest: "Garmisch hat mehr Touristen als Nepal"

    Mount Everest"Garmisch hat mehr Touristen als Nepal"

    17.08.2014, ZEIT ONLINE, Klaus Raab

    Reinhold Messner hat den Everest-Tourismus oft kritisiert. Nun plant Nepal die erste Autostraße in diese Himalaya-Region. Was hält er davon?

  • Massentierhaltung: "Die meisten interessiert Tierhaltung nicht"

    Massentierhaltung"Die meisten interessiert Tierhaltung nicht"

    13.08.2014, ZEIT ONLINE, Axel Hansen

    Warum sind die Zustände in vielen Mastbetrieben so schlecht? Agrar-Experte Thomas Jungbluth erklärt, wie Tiermäster kalkulieren und Verbraucher nach Billig-Fleisch jagen.

  • Fleischskandal: In Edekas Schweinefabrik

    FleischskandalIn Edekas Schweinefabrik

    13.08.2014, ZEIT ONLINE, Axel Hansen

    Verwesende und lebende Schweine in einer Box, extreme Enge, verletzte Tiere: Der Skandal um die Edeka-Marke Gutfleisch weitet sich nach ZEIT-ONLINE-Informationen aus.

  • Gentechnisch veränderte Nahrung: Genfood aus Amerika

    Gentechnisch veränderte NahrungGenfood aus Amerika

    11.08.2014, ZEIT ONLINE

    In Europa hat gentechnisch veränderte Nahrung einen schweren Stand. In den USA, Kanada und Südamerika aber wächst Gensaat schon auf vielen Feldern.

  • Mangalitza: Rettet das Wollschwein!

    MangalitzaWer das Wollschwein retten will, der muss es essen

    24.07.2014, DIE ZEIT, Fritz Habekuß

    Es wächst zu langsam und sein Fleisch gilt als zu fett. Trotzdem wollen einige Agrarforscher das Wollschwein vor dem Aussterben retten und das nicht nur aus Tierliebe.

  • Fleischlose Ernährung: Her mit der Wurst!

    Fleischlose ErnährungHer mit der Wurst!

    17.07.2014, ZEIT ONLINE, Elisabeth Raether

    Fleischlose Ernährung soll besser sein: für die Umwelt, die Gesundheit, die Moral. Das stimmt nur leider nicht. Sieben Gründe, warum Vegetarier und Veganer falsch liegen.

  • KuhfitterKuh, du hast die Haare schön

    15.07.2014, ZEIT ONLINE, Markus Schleufe

    Babyöl fürs Euter, der richtige Schnitt für den Rippenbogen. Kuhfriseure machen Rindviecher für Ausstellungen schön. Was das soll, zeigt der Beruf der Woche.

  • MindestlohnIch bin für den Mindestlohn, aber …

    04.07.2014, ZEIT ONLINE, Olga Gala

    2015 kommt der Mindestlohn. Wie wirkt sich das auf Branchen aus, die bislang nur Niedriglöhne gezahlt haben? Wir haben mit vier Unternehmern gesprochen.

  • KlauenpflegerPediküre für die Milchkuh

    01.07.2014, ZEIT ONLINE, Markus Schleufe

    Wenn die Hufe von Ziegen oder Kühen nicht gepflegt werden, kann es zu Fehlbildungen kommen. Diesen Job übernehmen Klauenpfleger. Ihr Joballtag im Beruf der Woche

  • Bauern-Dokus: Zurück in die Kuhzunft

    Bauern-DokusZurück in die Kuhzunft

    23.06.2014, ZEIT ONLINE, Andreas Busche

    Zwei Bauernhöfe, zwei Dokumentarfilme: "Still" und "Sauacker" porträtieren zwei Bauernfamilien in der bayerischen und schwäbischen Provinz. Fern jeglicher Landlust.

  • Große KoalitionUnionsvertreter verteidigen Mindestlohn

    11.06.2014, ZEIT ONLINE, Katharina Schuler

    Die SPD verlangt im Mindestlohn-Streit ein Machtwort der Kanzlerin. Doch die Forderungen des CDU-Wirtschaftsflügels stoßen auch in der eigenen Partei auf Widerstand.

  • LebensmittelNeuland reagiert auf Betrugsvorwürfe

    05.06.2014, ZEIT ONLINE

    Das Gütesiegel klebte jahrelang auf Geflügel, das die Neuland-Kriterien nicht erfüllte. Die dafür zuständige Vermarktungsfirma soll das Logo nun nicht mehr nutzen dürfen.

  • ArbeitsmarktUnion und Wirtschaft wollen Änderungen am Mindestlohn-Gesetz

    31.05.2014, ZEIT ONLINE

    Praktikanten und Landarbeiter sollen weniger als 8,50 Euro bekommen, fordern Abgeordnete der CDU/CSU. Die größte deutsche Friseurkette droht mit kräftiger Preiserhöhung.

  • Eurasische Wirtschaftsunion: Russland gründet Wirtschaftsunion mit Weißrussland und Kasachstan

    Eurasische WirtschaftsunionRussland gründet Wirtschaftsunion mit Weißrussland und Kasachstan

    29.05.2014, ZEIT ONLINE

    Die Ex-Sowjetrepubliken haben sich zu einem Wirtschaftsbündnis zusammengeschlossen. Grenzkontrollen sollen wegfallen und eine gemeinsame Währung eingeführt werden.

  • Arbeitsmarkt: Zahl der Azubis sinkt

    ArbeitsmarktZahl der Azubis sinkt

    21.05.2014, ZEIT ONLINE, Olga Gala

    In fast allen Branchen werden weniger Ausbildungsverträge geschlossen. Nur der öffentliche Dienst lockt mehr Azubis an, wie unsere Infografik zeigt.

  • Abonnieren: RSS-Feed