• Schlagwort: 

    Lebenslauf

  • Bewerbung: Wie gehe ich mit einer Absage um?

    BewerbungWie gehe ich mit einer Absage um?

    17.01.2015, ZEIT CAMPUS, Katja Bosse

    Wer einen neuen Job sucht, muss oft viele Bewerbungen schreiben. Absagen sind in der Bewerbungsphase alltäglich. Wie man die "Eisschreiben" wegsteckt.

  • Diskriminierung"Bewerbungsverfahren sind nicht gerecht"

    15.01.2015, ZEIT CAMPUS, Mischa Drautz

    Wer es bei der Stellensuche schwer hat und wie man sich als Bewerber gegen Diskriminierung wehren kann, erklärt der Arbeitsforscher Ulf Rinne.

  • Jobsuche: Worauf muss ich im Netz achten?

    JobsucheNur die Signatur nicht vergessen

    11.01.2015, ZEIT CAMPUS, Mischa Drautz

    Lebenslauf, Zeugnisse, Anschreiben – für die Onlinebewerbung sollte man besser nur zwei PDF-Anhänge verwenden. Wir zeigen, was Bewerber beachten sollten.

  • Generation Y: Hoffnungslose Optimisten

    Generation YHoffnungslose Optimisten

    01.01.2015, ZEIT ONLINE, Yulian Ide

    Die Generation Y erobert 2015 die Arbeitswelt. Sie gelten als Taktiker, Traumtänzer, Angsthasen, Abenteurer. Dabei sind sie Getriebene – vom Glauben an das eigene Glück.

  • Beruf: Mein Ein und Alles

    BerufMein Job, mein Ein und Alles

    19.12.2014, DIE ZEIT, Franziska Langhammer

    Arbeit definiert unsere Stellung in der Gesellschaft und wer wir sind. Sie soll Berufung sein. Aber was bedeutet es, wenn sie mit persönlichen Emotionen aufgeladen wird?

  • Arbeitssuche: Diese Fehler sollten Sie im Vorstellungsgespräch vermeiden

    ArbeitssucheDiese Fehler sollten Sie im Vorstellungsgespräch vermeiden

    10.12.2014, ZEIT ONLINE, Tina Groll

    Auf die Uhr schauen, Musik hören oder das Handy angeschaltet lassen: Welche Fehler Bewerbern im Jobinterview häufig passieren, zeigt Karrierecoach Viola Moritz.

  • Jobcenter: Das große Vermittlungshemmnis

    JobcenterDas große Vermittlungshemmnis

    04.12.2014, ZEIT ONLINE Leserartikel, Lars Naundorf

    Statt Arbeitslosen zu neuen Jobs zu verhelfen, unterstellen die Jobcenter ihnen Vermittlungshemmnisse. Auch die Politik stigmatisiert Hartz-IV-Empfänger.

  • Jens Spahn: Aufstand eines freundlichen Rebellen

    Jens SpahnAufstand eines freundlichen Rebellen

    03.12.2014, ZEIT ONLINE, Katharina Schuler

    Der CDU-Politiker Spahn steht für Reformeifer und Jugend. Nun kämpft er um einen Platz im Partei-Präsidium und stellt die eigenen Leute damit vor ein Dilemma.

  • US-KongresswahlenGesiegt, aber noch nicht gewonnen

    13.11.2014, DIE ZEIT, Kerstin Kohlenberg

    Amerikas Republikaner müssen sich verändern

  • 25 Jahre MauerfallDer neue Ost-Stolz

    30.10.2014, DIE ZEIT, Martin Machowecz

    Ja, hier gibt es Nazis und viele Arbeitslose. Trotzdem möchte ich nirgendwo anders leben

  • LehrerausbildungWas Lehrer lernen müssen

    09.10.2014, DIE ZEIT, Julia Nolte

    Auch in Deutschland wird seit Jahren die Lehrerausbildung kritisiert

  • Deutsche Islamisten: Jung, männlich, kriminell

    Deutsche IslamistenJung, männlich, kriminell

    11.09.2014, ZEIT ONLINE

    Erstmals gibt es zu den etwa 400 deutschen Islamisten in Syrien genauere Informationen. Der Verfassungsschutz hat Herkunft, Bildungsgrad und Altersstruktur untersucht.

  • Bewerbung: Sechs Schritte zum Stipendium

    BewerbungIn sechs Schritten zum Stipendium

    08.09.2014, ZEIT CAMPUS, Viola Diem

    Auf das Aufnahmeverfahren der großen Stiftungen können Abiturienten sich vorbereiten. Experten verraten Tricks zu Gutachten, Motivationsschreiben und Gruppendiskussion.

  • Stipendium"Cello spielen muss nicht sein"

    28.08.2014, ZEIT CAMPUS, Viola Diem

    Noch immer stammen die meisten Stipendiaten aus Akademikerfamilien. Sonja Deppisch von der Studienstiftung erklärt, wie neue Verfahren Arbeiterkindern helfen sollen.

  • Personalauswahl: "Blender geben häufig wenig von sich preis"

    Personalauswahl"Blender geben häufig wenig von sich preis"

    01.08.2014, ZEIT ONLINE, Sabine Hockling

    Wie sah die Kindheit aus? Bewerber für Führungspositionen müssen auch private Fragen beantworten, sagt Headhunterin Linda Becker. Und verrät, wie man Bluffer erkennt.

  • KinderwunschEinfach ein paar Eizellen einfrieren

    11.07.2014, DIE ZEIT, Raoul Löbbert

    Frauen können heute bis Mitte 50 noch Kinder bekommen. "Social Freezing" heißt das angesagte Verfahren. Nur: Was treibt sie dazu? Der Kapitalismus!

  • Afghanistan: Ghani Ahmadsai liegt bei Präsidentschaftswahl vor Abdullah

    AfghanistanGhani Ahmadsai liegt bei Präsidentschaftswahl vor Abdullah

    07.07.2014, ZEIT ONLINE

    Der Weltbank-Experte Ghani Ahmadsai dürfte die Präsidentschaftswahl in Afghanistan laut vorläufigem Ergebnis gewinnen. Erwartet worden war ein Sieg von Abdullah.

  • Master-Studium: Was gehört in den Lebenslauf?

    Master-StudiumWas gehört in den Lebenslauf?

    04.07.2014, DIE ZEIT, Mischa Drautz

    Praktikum, Fremdsprachen und Noten müssen in jeden Lebenslauf. Aber muss ich mein Engagement im Unterstufenchor und die Zahl meiner Geschwister nennen?

  • MedizinstudiumSo klappt das Praktische Jahr im Ausland

    17.06.2014, DIE ZEIT, Friederike Lübke

    Jeder vierte angehende Mediziner arbeitet während seiner Ausbildung im Ausland. Doch es gibt einiges zu beachten. Wir klären die wichtigsten Fragen.

  • Selbstzweifel: Was kann ich wirklich?

    SelbstzweifelDie Angst, ein Hochstapler zu sein

    11.06.2014, ZEIT CAMPUS, Oskar Piegsa

    Gute Noten, erfolgreiche Bewerbungen, Lob vom Chef: Manche Studenten und Berufsanfänger überzeugt das alles nicht. Sie fürchten aufzufliegen – als Nichtskönner.

  • Leistungsdruck an der Uni: Noten! Noten! Noten! Hört das nie auf?

    Leistungsdruck an der UniNoten! Noten! Noten! Hört das nie auf?

    06.06.2014, ZEIT ONLINE, Nicolas Weisensels

    Mit dem Programm GradeView können sich Studenten untereinander messen. Unser Autor erinnert sich an den ständigen Notenvergleich aus der Schule.

  • Berufseinsteiger: In der Endlos-Orientierungskrise

    BerufseinsteigerIn der Endlos-Orientierungskrise

    13.04.2014, ZEIT ONLINE Leserartikel, Melanie Giza

    Seit dem Uniabschluss weiß ich nicht mehr, wie es beruflich weitergehen soll. Mach einfach dein Ding, höre ich immer wieder. Aber was ist mein Ding?

  • Mindestlohn: 8,50 Euro auch für Praktikanten

    Mindestlohn8,50 Euro auch für Praktikanten

    26.03.2014, ZEIT ONLINE Leserartikel, Tobias Herbst

    Der gesetzliche Mindestlohn wird wahrscheinlich nicht für Praktika gelten. Das wäre unsozial, besonders für Berufsanfänger aus ärmeren Familien.

  • Roboter Recruiting: Wenn Maschinen Mitarbeiter einstellen

    Roboter RecruitingWenn Maschinen Mitarbeiter einstellen

    28.02.2014, DIE ZEIT, Clare Devlin

    Üblicherweise geht eine Bewerbung an den Personaler. Immer öfter aber entscheidet der Computer mit Statistik-Programmen, wer den Job kriegt. Schafft das Gleichförmigkeit?

  • Berufsanfänger: Wie schnell muss ich sein?

    BerufsanfängerWann muss ich mich bewerben?

    25.02.2014, ZEIT CAMPUS, Lisa Srikiow

    Die Abschlussarbeit ist fast fertig. Wann sollte man sich für einen Job bewerben? Wann sollte man aufsteigen, wann die Firma wechseln? Wir klären die wichtigsten Fragen.

  • Abonnieren: RSS-Feed