• Schlagwort: 

    Lebensmittel

  • EssenDas jüngste Gericht

    29.04.2015, DIE ZEIT, Kerstin Bund

    Computerköche und Investoren nehmen sich unser Essen vor: Gemüse, Fleisch und Eier kommen bald aus dem Labor. Was gruselig klingt, kann den Hunger besiegen.

  • Solidarische Landwirtschaft: Brauchen Lebensmittel einen Preis?

    Solidarische LandwirtschaftLebensmittel ohne Preis, aber mit Wert

    28.04.2015, ZEIT WISSEN, Ulrike Meyer-Timpe

    Hier darf die Möhre noch schief und krumpelig sein: Bei der solidarischen Landwirtschaft zahlen Mitglieder vor der Ernte. Ein Konzept gegen Monokultur und Verschwendung

  • Milchquote: Aufbruch im Stall

    MilchquoteWie sich Bauer Westenrieder befreit

    18.04.2015, DIE ZEIT, Georg Etscheit

    Die Milchquote ist abgeschafft, doch viele Bauern hadern mit der neuen Freiheit. Josef Westenrieder aber schöpft sie voll aus und produziert mit viel Erfolg Bioheumilch.

  • Regional einkaufen: Gehen Sie doch mal auf den Markt

    Regional einkaufenGehen Sie doch mal auf den Markt

    16.04.2015, ZEIT MAGAZIN, Friederike Milbradt

    Sie kochen am liebsten mit Lebensmitteln aus der Region? Unsere interaktive Karte zeigt Hofläden oder Wochenmärkte in ganz Deutschland – und was dort besonders gut ist.

  • Lebensmittel: Wenn das Geld nicht fürs Essen reicht

    LebensmittelWenn das Geld nicht fürs Essen reicht

    14.04.2015, ZEIT ONLINE

    Der Anteil der Griechen, denen Geld für Nahrung fehlt, hat sich in der Krise verdoppelt. Deutschland hat neben der Schweiz die geringsten Hungerprobleme in Europa.

  • Venezuela: Mit WhatsApp zum Toilettenpapier

    VenezuelaMit WhatsApp zum Toilettenpapier

    23.03.2015, ZEIT ONLINE, Michael Stürzenhofecker

    Venezuelas Versorgungskrise verschlimmert sich fast täglich. Information ist Voraussetzung für den täglichen Einkauf geworden – und wird dabei selbst zur Ware.

  • Vegane Ernährung: Bin ich echt?

    Vegane ErnährungFleischgenuss ohne Fleisch

    23.03.2015, DIE ZEIT, Burkhard Straßmann

    Veganes Ersatzfleisch ähnelt verblüffend seinem Vorbild. Die falschen Würste und Schenkel sind moralisch einwandfrei, aber höchst künstlich.

  • Paläo-DiätEinmal das Steinzeit-Menü, bitte

    16.02.2015, DIE ZEIT, Susanne Schäfer

    Paläo-Diät bedeutet, nur zu essen, was es in der Steinzeit schon gab. So ernähre sich der Mensch artgerecht, heißt es. Aber ist das sinnvoll und wirklich gesund?

  • VeganismusWir ohne Tier

    12.02.2015, DIE ZEIT, Andreas Macho

    Das Geschäft mit Sojawürstel und Tofuschnitzeln boomt. Selbst vegane Hundereisen erfreuen sich Beliebtheit.

  • Die Wundertüte Nr. 12: Käse selbst herstellen

    Die Wundertüte Nr. 12Käse selber machen

    06.02.2015, ZEIT MAGAZIN, Johannes Dudziak

    Vor 14 Jahren zog die Theatermalerin Ute Rohrbeck aufs Land. Dort gab es keine Kulissen zu bemalen, sie suchte sich eine neue Beschäftigung: Käse selber machen. So geht's

  • Quengelzone: Voll auf die Ur-Nuss

    QuengelzoneVoll auf die Ur-Nuss

    29.01.2015, DIE ZEIT, Marcus Rohwetter

    Verrückt: Am liebsten wollen wir Lebensmittel, die so ursprünglich sind wie möglich. Also am liebsten so alt wie möglich. Jetzt treibt Ültje den Ur-Trend auf die Spitze.

  • Olivenöl: Das Geheimnis des billigen Öls

    OlivenölDas Geheimnis des billigen Öls

    26.01.2015, DIE ZEIT, Wolfgang Lechner

    Hochwertiges Olivenöl hat seinen Preis, ist aber bei deutschen Discountern günstig zu kaufen. Wie ist das möglich? Zu Besuch bei italienischen Olivenbauern

  • FoodstylistAuf die Optik kommt es an

    13.01.2015, ZEIT ONLINE, Markus Schleufe

    Rasierschaum im Bier, Jod auf dem Hähnchen: Foodstylisten lassen Lebensmittel in der Werbung gut aussehen. Eine Ausbildung dafür gibt es nicht. Der Beruf der Woche

  • Verpackungen"Ich nehm’s ohne"

    14.12.2014, DIE ZEIT, Jana Gioia Baurmann

    Es muss nicht jede Zucchini einzeln eingeschweißt werden. Die ersten Supermärkte verzichten vollständig auf Verpackungen. Kann das funktionieren?

  • Vereinte Nationen: UN können Syrien-Flüchtlingen wieder helfen

    Vereinte NationenUN können Syrien-Flüchtlingen wieder helfen

    09.12.2014, ZEIT ONLINE

    Die Vereinten Nationen haben wieder genug Geld, um 1,7 Millionen syrische Bürgerkriegsflüchtlinge vor Hunger zu schützen. Das gilt zumindest für einige Wochen.

  • Spezifische Wärmekapazität: Bleiben Tomaten nach dem Backen länger heiß als andere Lebensmittel?

    Spezifische WärmekapazitätTückische Tomaten

    22.11.2014, DIE ZEIT, Christoph Drösser

    Bleiben Tomaten nach dem Backen länger heiß als andere Lebensmittel?

  • Bäckereien: Hier ist der nächste gute Bäcker

    BäckereienHier ist der nächste gute Bäcker

    20.11.2014, ZEIT ONLINE

    Gibt es in Ihrer Nähe einen Bäcker, der selbst backt? Auf unserer interaktiven Karte finden Sie Bäckereien in ganz Deutschland – und Tipps, was dort am besten schmeckt.

  • Deutschlandkarte: Roggen vs. Weizen

    DeutschlandkarteRoggen vs. Weizen

    20.11.2014, ZEIT MAGAZIN, Matthias Stolz

  • ErnährungSchlemmen mit gutem Gewissen

    07.11.2014, ZEIT WISSEN, Max Rauner

    Eine Mahlzeit genießen und gleichzeitig nachhaltig handeln - geht das überhaupt noch? Ja, sagen Entscheidungsforscher: mit einfachen Faustregeln.

  • FinisDas Letzte

    06.11.2014, DIE ZEIT, Finis

    Unser Kolumnist über die Bordgastronomie der Deutschen Bahn.

  • Fruchtsafttechniker: Pressen! Pressen! Pressen!

    FruchtsafttechnikerPressen! Pressen! Pressen!

    21.10.2014, ZEIT ONLINE, Markus Schleufe

    In kaum einem Land werden so viele Fruchtsäfte getrunken wie hierzulande. Für die industrielle Herstellung sind Fruchtsafttechniker zuständig, zeigt der Beruf der Woche.

  • Fairer HandelVerbraucherschützer halten Fair Trade für Etikettenschwindel

    05.10.2014, ZEIT ONLINE

    Wer Produkte mit Fair-Trade-Siegel kauft, zahlt gerne mehr – weil er glaubt, Gutes zu tun. Doch viele Hersteller täuschen die Kunden, sagt Hamburgs Verbraucherzentrale.

  • Ökologische Landwirtschaft"Viele Biobauern geben auf"

    26.08.2014, DIE ZEIT, Madlen Ottenschläger

    Biolebensmittel werden immer beliebter. Warum geben trotzdem zahlreiche deutsche Biobauern auf? Weil die billigen Preise nicht funktionieren, sagt Ökolandwirt Hans Meier.

  • Sanktionen: Noch halten die Russen still

    SanktionenNoch halten die Russen still

    20.08.2014, ZEIT ONLINE, Ilya Koval

    Die russische Bevölkerung versteht die westlichen Sanktionen nicht: Je mehr die Folgen zu spüren sind, desto größer ist die Unterstützung für Präsident Putin. Bislang

  • Lebenshaltungskosten: Sparen im Studium ist manchmal Unsinn

    LebenshaltungskostenSparen im Studium ist manchmal Unsinn

    19.08.2014, ZEIT ONLINE, Muriel Reichl

    Studenten sind zu arm, um billig zu kaufen. Denn teure Lieblingsteile trägt man öfter und der günstige Aufstrich macht nicht immer satt. Experten verraten ihre Spartipps.

  • Abonnieren: RSS-Feed