• Schlagwort: 

    Lebensmittel

  • Etikettenschwindel: Neuland zeigt betrügerischen Lieferanten an

    EtikettenschwindelNeuland zeigt betrügerischen Lieferanten an

    17.04.2014, ZEIT ONLINE

    Der Erzeugerverband geht gegen einen Landwirt vor, der ihm jahrelang konventionelles Geflügel als aus artgerechter Haltung unterjubelte. Neuland räumt Versagen ein.

  • Lebensmittelindustrie: "Der Neuland-Betrug war ein Einzelfall"

    Lebensmittelindustrie"Der Neuland-Betrug war ein Einzelfall"

    16.04.2014, ZEIT ONLINE, Anne Kunze

    Nach dem großen Geflügelfleisch-Betrug fordert BUND-Agrarexpertin Reinhild Benning bessere Kontrollen von Neuland. Pikant: Der Umweltverband ist Mitgründer des Siegels.

  • Lebensmittel: Jahrelanger Betrug mit Neuland-Geflügel

    LebensmittelJahrelanger Betrug mit Neuland-Geflügel

    15.04.2014, ZEIT ONLINE

    Der wichtigste Geflügellieferant für Neuland-Fleisch hat in der ZEIT einen Massenbetrug eingeräumt. Jahrelang hat er dem Verein konventionelles Fleisch verkauft.

  • Lebensmittel: Verpackungsfrei einkaufen

    LebensmittelVerpackungsfrei einkaufen

    07.04.2014, ZEIT ONLINE, Christian Endt

    Vier Millionen Tonnen Verpackungsmüll werden in Deutschland pro Jahr produziert. Ein Geschäft in Wien zeigt, dass es auch anders geht – zum Vorteil für die Kunden.

  • Vegane Lebensmittel: Zu viel Salz, zu viel Fett, zu viele Zusatzstoffe

    Vegane LebensmittelZu viel Salz, zu viel Fett, zu viele Zusatzstoffe

    03.04.2014, ZEIT ONLINE

    Viele vegane Lebensmittel sind ungesünder als sie scheinen. Verbraucherschützer fanden heraus: Oft sind zu viel Salz, Fett oder Zusatzstoffe in den Produkten.

  • Lebensmittel: Keine Nahrung in den Müll!

    LebensmittelKeine Nahrung in den Müll!

    01.04.2014, ZEIT ONLINE, José Graziano da Silva

    Es ist eine gigantische Verschwendung von Ressourcen: Ein Drittel aller Nahrung geht weltweit verloren. Der FAO-Generalsekretär appelliert, die Vergeudung zu stoppen.

  • Armut: Wo das Geld nicht für Essen reicht

    ArmutWo das Geld nicht für Essen reicht

    27.03.2014, ZEIT ONLINE, Tina Groll

    In Indien, China und Russland ist Nahrung für viele Menschen erschwinglicher geworden. In der Türkei, den USA und Griechenland sieht es anders aus, zeigt die Grafik.

  • Öko-Verordnung: EU will Regeln für Bioprodukte verschärfen

    Öko-VerordnungEU will Regeln für Bioprodukte verschärfen

    25.03.2014, ZEIT ONLINE

    Falsch deklarierte Eier, Pestizide in Tomaten: Lebensmittelskandale verunsichern die Käufer von Bioprodukten. Die EU-Kommission will strengere Kontrollen einführen.

  • Frankreich: Gourmetkost in das Doggy Bag?

    FrankreichGourmetkost in das Doggy Bag?

    21.03.2014, ZEIT ONLINE

    Sich den Rest eines Menüs einpacken zu lassen, ist in Frankreich verpönt. Gastronomen wollen ihre Gäste trotzdem zum Doggy Bag erziehen – denn Essensabfall wird teurer.

  • Fukushima: Fischen gehen nach dem GAU

    FukushimaFischen gehen nach dem GAU

    11.03.2014, ZEIT ONLINE

    Kabeljau, Butt und Oktopus – einst war das Meer vor Fukushima für seinen Fischreichtum bekannt. Seit der Atomkatastrophe dürfen nur versuchsweise Netze ausgelegt werden.

  • Kolumne Quengelzone: "Seit 1722"

    Kolumne QuengelzoneZeitreise mit dem Gurkenglas

    20.02.2014, DIE ZEIT, Marcus Rohwetter

    "Beste Zeiten seit 1722" – so wirbt der Hersteller auf dem Glas mit sauren Gurken. Ja, sind die denn noch gut? Wir hätten da ein paar Fragen.

  • Deutsche Lebensmittel: "In Wurst We Trust"

    Deutsche Lebensmittel"In Wurst We Trust"

    31.01.2014, ZEIT ONLINE

    In Berlin widmet sich ein Symposium der Zukunft der Wurst. Im Interview spricht Co-Veranstalter Hendrik Haase über bedrohtes Handwerk, Ahle Wurscht und Künstler am Darm.

  • Brauerei Lammsbräu: Bölkstoff für die Schwangerschaft

    Brauerei LammsbräuBölkstoff für die Schwangerschaft

    07.12.2013, ZEIT ONLINE, Nina-Anika Klotz

    Die Branche war skeptisch, als bei Lammsbräu eine Frau der Chef wurde. Heute läuft die oberpfälzische Biobrauerei mit Nullprozentigem und Limonade der Konkurrenz davon.

  • LebensmittelkontrollenJagd auf schwarze Schafe

    30.11.2013, DIE ZEIT, Gunhild Lütge

    Ekelfleisch und Dioxin im Ei: Produzenten sollten die Kosten für amtliche Kontrollen selbst übernehmen. Die Frage ist nur: Wer zahlt?

  • Ernährung: Die Legende vom bösen Gluten

    ErnährungDie Legende vom bösen Gluten

    29.11.2013, DIE ZEIT, Johannes von Gudow

    Zehn Jahre lang hat unser Autor auf Brot und Nudeln verzichtet. Umsonst! Gluten verursacht ihm gar kein Bauchgrimmen. Viele Deutsche leben wohl mit dieser Fehldiagnose.

  • Quengelzone: "Himalajasalz"

    QuengelzoneDas Märchen vom Himalajasalz

    14.11.2013, DIE ZEIT, Marcus Rohwetter

    Warum verkaufen Supermärkte Salz aus dem Himalaja als so etwas Besonderes? Es muss wohl an der Höhenkrankheit liegen, die Werber in sauerstoffarmer Luft befällt.

  • Nanotechnologie: Damit das Salz besser rieselt

    NanotechnologieDamit das Salz besser rieselt

    13.11.2013, DIE ZEIT, Georg Etscheit

    Nano im Essen regt viel Fantasie, aber wenig Appetit an. Als Zusatz dienen sie schon als Rieselhilfe in Salz. Doch die Teilchen bieten weit mehr Chancen für Lebensmittel.

  • KalorienangabenEine Frage der Energie

    09.11.2013, DIE ZEIT, Susanne Schäfer

    Auf den meisten Lebensmitteln prangt die Kalorienzahl. Doch stimmen die Angaben? Forscher fordern, den Energiegehalt von Produkten nach einem neuen System zu ermitteln.

  • NahrungsmittelGemüse, jung und wild

    08.11.2013, ZEIT ONLINE, Alexandra Endres

    Supermärkte verkaufen jetzt dreibeinige Karotten, krumme Gurken und fleckige Äpfel. Angeblich, damit weniger Lebensmittel verschwendet werden. Was bringt das?

  • Quengelzone: "Serviervorschlag"

    QuengelzoneKartoffelbrei mit Bauernhof

    17.10.2013, DIE ZEIT, Marcus Rohwetter

    Lebensmittelpackungen tragen oft den Hinweis "Serviervorschlag" als Hinweis für naive Verbraucher. Was wirklich in der Hülle steckt, erfährt man nicht: ein Lobby-Sieg.

  • ErnährungUN beklagen Umweltschäden durch verschwendete Lebensmittel

    11.09.2013, ZEIT ONLINE

    Ein Drittel der weltweit produzierten Nahrungsmittel wird nicht verzehrt. Das ist nicht nur ein Wirtschaftsproblem, sondern schädigt laut UN auch die Umwelt.

  • Lebensmittel: Preise für Kartoffeln um fast die Hälfte gestiegen

    LebensmittelPreise für Kartoffeln um fast die Hälfte gestiegen

    13.08.2013, ZEIT ONLINE

    Ein Drittel mehr für Butter, ein Viertel mehr für Äpfel: Die deutschen Lebensmittelpreise sind im Vergleich zum Vorjahr deutlich gestiegen. Ein Grund ist das Wetter.

  • Lebensmittel: Der Pizza-Code

    LebensmittelDer Pizza-Code

    01.08.2013, DIE ZEIT, Marcus Rohwetter

    Wissen wir, was wir essen? Pizza zum Beispiel: Ihre Zutaten kommen aus mehr als einem Dutzend Ländern. Marcus Rohwetter und Urs Willmann haben die Lieferkette untersucht.

  • VersandhandelDeutsche Post verschickt Lebensmittel

    17.07.2013, ZEIT ONLINE

    Die DHL will in einem schwierigen Markt Anteile gewinnen. Der Paketdienst liefert künftig online bestellte Lebensmittel an Privatkunden – zunächst im Ruhrgebiet.

  • Regionale Lebensmittel: Gemüseebbe nach der Flut

    Regionale LebensmittelGemüseebbe nach der Flut

    18.06.2013, ZEIT ONLINE, Nina-Anika Klotz

    Die Nachfrage nach regionalen Lebensmitteln steigt. Dumm nur, dass wegen Kälte und Hochwassers in vielen Regionen Deutschlands dieses Jahr kaum etwas wächst. Von N. Klotz

  • Abonnieren: RSS-Feed