• Schlagwort: 

    Lehrer

  • Ethikunterricht: Kirchen raus aus den Schulen

    EthikunterrichtKirchen raus aus den Schulen

    16.04.2014, ZEIT ONLINE, Parvin Sadigh

    Einen Anspruch auf Ethikstunden in der Grundschule gibt es laut Gericht nicht. Besser wäre: Schluss mit den Privilegien der Kirchen und ein Religionsunterricht für alle.

  • Stadtteilschule: Pfusch am Kind

    StadtteilschuleRettet die Stadtteilschule!

    15.04.2014, DIE ZEIT, Thomas Kerstan

    Vor vier Jahren wurden Hamburgs Volks-, Real- und Gesamtschulen in Stadtteilschulen zusammengelegt. Doch noch nie wurde eine Reform derart lieblos umgesetzt.

  • Bildung: Lehrer brauchen Feedback!

    BildungLehrer brauchen Feedback!

    15.04.2014, DIE ZEIT, Christine Brinck

    Eine Schule ist erfolgreich, wenn sie Leistungen in den Mittelpunkt stellt und Lehrer fortbildet. Geld sei nicht ausschlaggebend, sagen Forscher der Universität Harvard.

  • Ewiges Projekt: Platon für die Gegenwart

    Ewiges ProjektPlaton für die Gegenwart

    10.04.2014, ZEIT ONLINE Leserartikel, Alexander Strippel

    Für meine Cousine habe ich schon drei der Dialoge Platons in zeitgemäßes Deutsch übersetzt. Ein Weiterer steht noch aus – seit mittlerweile vier Jahren.

  • DDR-Vergangenheit: Was erzählst du bloß?

    DDR-VergangenheitWas erzählst du bloß?

    07.04.2014, DIE ZEIT, Roman Grafe

    Plötzlich steht die Stasi-Überwachung infrage: Geschichtslehrer, die die DDR selbst erlebten, verklären diese häufig vor ihren Schülern. Dafür gibt es viele Belege.

  • Islamunterricht: Das darf nicht sein

    IslamunterrichtMit Kopftuch unerwünscht

    06.04.2014, DIE ZEIT, Arnfrid Schenk

    Einige Bundesländer haben den islamischen Religionsunterricht eingeführt. Und haben jetzt Not, Lehrerinnen dafür zu finden – denn viele wollen mit Kopftuch in die Schule.

  • DDR-Vergangenheit: Die Pionier-Tat

    DDR-VergangenheitDie Pionier-Tat

    03.04.2014, DIE ZEIT, Jeannette Otto

    Eine Suhler Pädagogin ließ sich im FDJ-Hemd fotografieren – ein Skandal? So einfach ist es nicht. Ein Lehrstück über den Umgang mit der DDR an Schulen.

  • GenerationenkonfliktEifrige Hüter des Erbes

    03.04.2014, DIE ZEIT, Jenny Friedrich-Freksa

    Widmet sich die Jugend im Kulturbetrieb der Altenpflege?

  • Bücher: Lies mich!

    Bücher"Kinder müssen doppelt lesen lernen, in Büchern und online"

    28.03.2014, DIE ZEIT, Katrin Hörnlein

    Kindern den Zugang zu Büchern öffnen – wie schafft man das? Der schwedische Autor Martin Widmark will es Lehrern in fünf beschämend einfachen Strategien beibringen.

  • Schulfrage: Was bringt Sitzenbleiben?

    SchulfrageWas bringt Sitzenbleiben?

    25.03.2014, ZEIT ONLINE, Michael Felten

    Schulen sollten einzelne Kinder unterstützen, statt sie sitzenbleiben zu lassen. Aber manche Schüler können trotzdem vom Wiederholen profitieren.

  • Schule: Schlechter Umgang

    SchuleWenn die Eltern schlechten Umgang haben

    16.03.2014, DIE ZEIT, Marion Schmidt

    Enge Kontakte zwischen einkommensschwachen Eltern schaden ihren Kindern in der Schule, sagt die Soziologieprofessorin Anette Fasang. Anders sei das in der Mittelschicht.

  • Abitur: Länger sitzen bleiben

    AbiturLänger sitzen bleiben

    06.03.2014, DIE ZEIT, Thomas Kerstan

    Viele Schulen nehmen die verkürzte Gymnasialzeit wieder zurück. Reformen von oben sind endgültig passé.

  • Fachkräftemangel: Zu viele Lehrer, zu wenige Azubis

    FachkräftemangelZu viele Lehrer, zu wenige Azubis

    06.03.2014, ZEIT ONLINE, Lukas Koschnitzke

    Der Fachkräftemangel könnte Deutschland womöglich weniger hart treffen als befürchtet. Dafür müssten vor allem mehr Gymnasiasten eine Ausbildung beginnen, so eine Studie.

  • Nigeria: Extremisten töten Dutzende Schüler

    NigeriaExtremisten töten Dutzende Schüler

    25.02.2014, ZEIT ONLINE

    Ein neuer Überfall mutmaßlicher Islamisten in Nigeria: Bewaffnete haben mehr als 40 Schüler getötet. Bislang ist unklar, ob die Täter zur Gruppe Boko Haram gehörten.

  • Extremismus an Schulen: Die Salafisten von Mümmelmannsberg

    Extremismus an SchulenDie Salafisten von Mümmelmannsberg

    24.02.2014, ZEIT ONLINE, Steffi Hentschke

    Schüler fühlen sich bedroht, Lehrer sind überfordert: An Hamburger Schulen gibt es ein Problem mit Islamisten. Politik und Pädagogen suchen nach Lösungen.

  • Sexualkunde: "Wehe ihr fangt an, zu lachen!"

    Sexualkunde"Wehe ihr fangt an, zu lachen!"

    21.02.2014, ZEIT ONLINE

    Die Rückmeldungen auf unseren Leseraufruf zum Thema Sexualkundeunterricht lassen folgenden Schluss zu: Früher ging es verklemmter zu, aber auch lustiger.

  • G 8 und G 9: Schluss mit den Schulreformen!

    G 8 und G 9Schluss mit den Schulreformen!

    21.02.2014, ZEIT ONLINE, Ulrich Greiner

    Die meisten Bundesländer kehren zu neun Jahren Gymnasialzeit zurück. Das ewige bildungspolitische Hin und Her schadet Schülern, Lehrern und Eltern.

  • Sprachförderung: Fack ju Schulhofdeutsch

    SprachförderungFack ju Schulhofdeutsch

    21.02.2014, ZEIT ONLINE, Martin Spiewak

    Sprachförderung geht alle Lehrer an, egal was sie unterrichten. Eine neue Studie zeigt, dass angehende Pädagogen im Studium schlecht darauf vorbereitet werden.

  • Schulnoten: Kein Grund, Zensuren zu verbrennen

    SchulnotenKein Grund, Zensuren zu verbrennen

    20.02.2014, ZEIT ONLINE, Tanja Dückers

    Ein Berliner Vater fordert dazu auf, Zeugnisse zu rauchen. Eine groteske Forderung, aber auch andere Eltern fragen sich: Schaden Noten unseren Kindern?

  • Sexualkunde: Zum Glück gab's Dr. Sommer

    SexualkundeZum Glück gab's Dr. Sommer

    12.02.2014, ZEIT ONLINE

    Wir haben unsere Leser um Anekdoten aus dem Sexualkundeunterricht gebeten. Dass der nicht immer in der Schule stattfand, zeigen die ersten Einsendungen.

  • InklusionHohe Hürden für Kinder mit Behinderung

    10.02.2014, DIE ZEIT, Thomas Kerstan

    An der Erich Kästner Schule in Hamburg lernen Kinder mit und ohne Behinderung seit 20 Jahren gemeinsam – mit großem Erfolg. Rektor Pit Katzer fürchtet um sein Projekt.

  • Schulfrage: Wie knacke ich schwierige Schüler?

    SchulfrageWie werde ich mit schwierigen Schülern fertig?

    05.02.2014, ZEIT ONLINE, Michael Felten

    Ein Schüler stört, schwätzt, arbeitet nicht mit im Unterricht. Ein Lehrer rät zu Verständnis und Verlockung.

  • DDR-VergangenheitWenn man sich an die Regeln hält, passiert einem nichts

    31.01.2014, DIE ZEIT, Roman Grafe

    Die DDR soll nicht schlecht gemacht werden: Was ich an einer ostdeutschen Schule bei einer Lesung über die DDR-Diktatur erlebt habe.

  • Russland: Literaturstreit von Betrunkenen endet tödlich

    RusslandLiteraturstreit von Betrunkenen endet tödlich

    29.01.2014, ZEIT ONLINE

    Im Ural ist eine Diskussion zweier Literatur-Liebhaber über die Bedeutsamkeit von Poesie und Prosa eskaliert: Der Poetik-Verfechter erstach den Prosa-Fan.

  • Grundschule: Schulleiter gesucht!

    GrundschuleSchulleiter gesucht!

    26.01.2014, DIE ZEIT, Ariane Breyer

    Deutschlands Grundschulen gehen die Rektoren aus. Die Verantwortung ist gestiegen und der Posten ist zu schlecht bezahlt.

  • Abonnieren: RSS-Feed