• Schlagwort: 

    Medien

  • Ukraine-Konflikt: Putin macht tote Soldaten zum Staatsgeheimnis

    Ukraine-KonfliktPutin macht tote Soldaten zum Staatsgeheimnis

    28.05.2015, ZEIT ONLINE

    Per Dekret will der Kreml-Chef verhindern, dass über getötete Soldaten berichtet wird. Putin wird vorgeworfen, die russische Armee in der umkämpften Ukraine einzusetzen.

  • Nahost-Konflikt: Israel erwidert Raketenbeschuss aus Gazastreifen

    Nahost-KonfliktIsrael erwidert Raketenbeschuss aus Gazastreifen

    27.05.2015, ZEIT ONLINE

    Israelisches Militär hat mehrere Ziele im Gazastreifen angegriffen. Auslöser war der Einschlag einer Rakete aus dem Palästinensergebiet trotz Waffenstillstand.

  • ARD: Gottschalks Herdprämie

    ARDGottschalks Herdprämie

    26.05.2015, ZEIT ONLINE, Felix Stephan

    Thomas Gottschalk soll 2,7 Millionen Euro Ausfallhonorar bekommen haben. Der Fall bringt das öffentlich-rechtliche Modell in Verruf. Dabei wird es dringend gebraucht.

  • Andrzej Duda: "Polen hat einen antirussischen Euroskeptiker gewählt"

    Andrzej Duda"Polen hat einen antirussischen Euroskeptiker gewählt"

    26.05.2015, ZEIT ONLINE

    Internationale Medien bewerten den Wahlsieg von Andrzej Duda sehr unterschiedlich. Die meisten Analysten versuchen, das künftige Verhältnis zur EU vorauszusagen.

  • Ukraine-Krise: Russland verweigert CDU-Politiker Wellmann die Einreise

    Ukraine-KriseRussland verweigert CDU-Politiker Wellmann die Einreise

    25.05.2015, ZEIT ONLINE

    Russische Behörden haben den Bundestagsabgeordneten und Ukraine-Fachmann zurückgewiesen, als er in Moskau landete. Die Bundesregierung protestiert.

  • Bundesliga: Schalke will sich von Di Matteo trennen

    BundesligaSchalke will sich von Di Matteo trennen

    24.05.2015, ZEIT ONLINE

    Am Ende einer enttäuschenden Saison zieht Schalke 04 Konsequenzen. Der Trainer Di Matteo soll den Verein nach der Sommerpause nicht mehr trainieren.

  • Yanis Varoufakis: Alles Lüge?

    Yanis VaroufakisAlles Lüge?

    22.05.2015, TAGESSPIEGEL, Elisa Simantke

    Hat Yanis Varoufakis vertrauliche Gespräche mit seinen EU-Kollegen aufgezeichnet? Eine Journalistin erhebt schwere Vorwürfe. Nicht das einzige Problem des Ministers.

  • Griechenland: Tsipras hofft auf Einigung in Schuldenstreit noch im Mai

    GriechenlandTsipras hofft auf Einigung in Schuldenstreit noch im Mai

    21.05.2015, ZEIT ONLINE

    In Riga haben Kanzlerin Merkel und Präsident Hollande gemeinsam mit Griechenlands Ministerpräsident Tsipras über Lösungen der Krise diskutiert.

  • Umgangsformen: Duzen oder Siezen?

    UmgangsformenDuzen oder Siezen?

    21.05.2015, ZEIT ONLINE, Christoph Schattleitner

    Die meisten Leser finden es selbstverständlich, sich im Kommentarbereich zu siezen, aber manche würden sich lieber duzen. Welche Form der Ansprache bevorzugen Sie?

  • Griechenland: Varoufakis soll Eurogruppen-Treffen aufgezeichnet haben

    GriechenlandVaroufakis soll Eurogruppen-Treffen aufgezeichnet haben

    21.05.2015, ZEIT ONLINE

    Der Finanzminister hat angeblich von den Gesprächen mit seinen EU-Kollegen Tonaufnahmen gemacht. Diese belegten: Gegen ihn werde "Goebbels-artige Propaganda" betrieben.

  • Charlie Hebdo: Der Erste geht

    Charlie HebdoDer Erste geht

    19.05.2015, ZEIT ONLINE, Simone Gaul

    Der Zeichner "Luz" verlässt die Redaktion von "Charlie Hebdo". Es ist ein Rückzug ins Private und eine Flucht vor der endlosen Medialisierung des Attentats.

  • Social Media: Das Netz bist du!

    Social MediaDas Netz bist du!

    17.05.2015, DIE ZEIT, Kilian Trotier

    Der Anthropologe Daniel Miller forscht in der weltweit größten Studie über soziale Netzwerke. Seine Fallstudien zeigen, wie sie unser Leben verändern – meist positiv.

  • Kochsendung "Beef!": Braut aus Muskelfasern

    Kochsendung "Beef!"Braut aus Muskelfasern

    14.05.2015, ZEIT ONLINE, Jan Freitag

    Auf RTL Nitro startet die TV-Variante des Fleischesser-Hochglanzmagazins "Beef!". Bei allem Testosteron-Geröhre geht es auch um Maßhalten und Respekt vor den Tieren.

  • Kita-Erzieherin: Ich bin keine Bastel-Tante

    Kita-ErzieherinIch bin keine Bastel-Tante

    13.05.2015, ZEIT ONLINE, Christine Rasche-Rien

    Ich bin nicht des Geldes wegen Erzieherin geworden. Doch jetzt geht es um Anerkennung – und Geld. Weshalb ich das erste Mal seit 35 Jahren als Kita-Erzieherin streike.

  • FinisDas Letzte

    13.05.2015, DIE ZEIT, Finis

    Unser Kolumnist über das Dauerfeuer linker Journalisten auf den Waffenhersteller Heckler & Koch.

  • HörbuchModulationskunst

    13.05.2015, DIE ZEIT, Alexander Cammann

    Thomas Manns Stimme in Originalaufnahmen.

  • Guild Wars 2: Spielestudio zwingt Avatar zum Suizid

    Guild Wars 2Spielestudio zwingt Avatar zum Suizid

    12.05.2015, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    Weil ein Spieler in "Guild Wars 2" ständig betrog, ließ das Studio ArenaNet seine Figur in den Tod springen und veröffentlichte ein Video davon. Ist das noch lustig?

  • BND-Affäre: Partnerdienste stellen offenbar Zusammenarbeit infrage

    BND-AffärePartnerdienste stellen offenbar Zusammenarbeit infrage

    10.05.2015, ZEIT ONLINE

    Der US-Geheimdienst NSA soll laut einem Medienbericht versucht haben, mittels des BND auch Siemens auszuspionieren. Die Affäre belastet die Arbeit mit Partnerdiensten.

  • Sexismus in Frankreich: "Das ist sehr traurig"

    Sexismus in Frankreich"Das ist sehr traurig"

    07.05.2015, TAGESSPIEGEL, Hans-Hagen Bremer

    Französische Politik-Journalistinnen begehren auf: Sie möchten von den Politikern in Zukunft nicht mehr unaufgefordert gestreichelt werden. Die reagieren verschnupft.

  • Der EconomistBritisch, lässig, elitär

    07.05.2015, DIE ZEIT, Elisabeth Niejahr

    Der Economist ist das Magazin, das der Medienkrise mit Sarkasmus trotzt. Jetzt hat er eine neue Chefredakteurin. Was wird sich ändern?

  • ZEIT:HamburgSteht da wie ’ne Eins

    07.05.2015, DIE ZEIT, Charlotte Parnack

    Eins noch, bevor Sie gleich weiterblättern. Die ZEIT:Hamburg feiert den ersten Geburtstag. Ein Tusch!

  • BND: De Maizière empört sich über Unterstellungen

    BNDDe Maizière empört sich über Unterstellungen

    04.05.2015, ZEIT ONLINE

    Der Innenminister weist die Vorwürfe in der BND-NSA-Affäre gegen sich als unberechtigt zurück. BND-Chef Schindler hält die Anschuldigung des Landesverrats für abwegig.

  • Ex-Pegida-Sprecherin: Oertel entschuldigt sich bei Muslimen

    Ex-Pegida-SprecherinOertel entschuldigt sich bei Muslimen

    30.04.2015, ZEIT ONLINE

    Kathrin Oertel hat sich überraschend für eine Hetzkampagne gegen Migranten entschuldigt. In ihrem Statement sind dennoch an Pegida erinnernde Sätze zu hören.

  • Türkei: Gericht spricht Anführer der Gezi-Proteste frei

    TürkeiGericht spricht Anführer der Gezi-Proteste frei

    29.04.2015, ZEIT ONLINE

    Alle 26 angeklagten Aktivisten der Proteste gegen den damaligen Premier Erdoğan entgehen einer Verurteilung. Gefordert waren bis zu 13 Jahre Haft.

  • Yanis Varoufakis: "Ich gebe den Ton an"

    Yanis Varoufakis"Ich gebe den Ton an"

    29.04.2015, ZEIT ONLINE, Marcus Gatzke

    Von Entmachtung will er nichts wissen: "Ich führe die Verhandlungen", sagt Finanzminister Yanis Varoufakis ZEIT ONLINE. Man sei einer Einigung näher, als viele glaubten.

  • Abonnieren: RSS-Feed