• Schlagwort: 

    Medizin

  • Sterbehilfe: Das Leben lieben, den Tod gestalten

    SterbehilfeWer sterben darf, kann das Leben wieder lieben

    27.08.2014, DIE ZEIT, Andreas Sentker

    Vier Experten haben einen Gesetzesentwurf zur Sterbehilfe vorgelegt. Weil sie darin ein Recht auf selbstbestimmtes Sterben fordern, stärken sie die Würde des Lebens.

  • ADHS: Entspannt euch!

    ADHSEntspannt euch, liebe Lehrer!

    16.08.2014, DIE ZEIT, Margarete Moulin

    Unruhige Schüler? In solchen Fällen stellen Lehrer oft die Diagnose ADHS. Zu oft? Ein Gespräch mit der Erziehungswissenschaftlerin Nicole Becker

  • Krebsfrüherkennung: Was bringt der Check auf Prostatakrebs?

    KrebsfrüherkennungWas bringt der Check auf Prostatakrebs?

    14.08.2014, ZEIT ONLINE, Adelheid Müller-Lissner

    Häufig werden Männer als Vorsorgemuffel gerügt. Im Fall der Krebsart, die sie am häufigsten trifft, ist die Entscheidung für oder gegen einen Test am schwierigsten.

  • IS-Terror: Steinmeier schließt Waffenlieferungen nicht mehr aus

    IS-TerrorSteinmeier schließt Waffenlieferungen nicht mehr aus

    14.08.2014, ZEIT ONLINE

    Das brutale Vorgehen der IS-Miliz im Nordirak rüttelt an deutschen Grundsätzen. Auch Außenminister Steinmeier hält Waffenlieferungen inzwischen für möglich.

  • Betrug in der Wissenschaft: Bitte nur die ganze Wahrheit!

    Betrug in der WissenschaftBitte nur die ganze Wahrheit!

    11.08.2014, DIE ZEIT, Cornelius Frömmel

    Schummeln, ohne zu lügen – das ist die neue Plage der Wissenschaft. Das Ausmaß der Betrügereien erschreckt. Es gilt, Qualität und Glaubwürdigkeit wieder zu sichern.

  • Neurowissenschaften: "Der Körper ist eine Einheit"

    Neurowissenschaften"Der Körper ist eine Einheit"

    09.08.2014, DIE ZEIT, Fritz Habekuß

    Die strikte Trennung zwischen Körper und Psyche löst sich in der Medizin auf. Der Psychiater Andreas Meyer-Lindenberg erklärt, welche Folgen das für den Klinikalltag hat.

  • Ärzte: "Mangel im Überfluss"

    ÄrzteKönnen Deutschlands Mediziner genug?

    02.08.2014, DIE ZEIT, Jan Schweitzer

    Der Neurologe Hans-Jochen Heinze und Bundesärztekammer-Präsident Frank Ulrich Montgomery fordern eine bessere Ausbildung für Ärzte und streiten über den Weg dahin.

  • Medizin: Die gläserne Niere

    MedizinDie gläserne Niere

    31.07.2014, ZEIT ONLINE

    Gehirn, Leber, Darm – Forscher können intakte Organe durchsichtig machen. Das sieht super aus und soll Ärzten künftig helfen, zum Beispiel Tumore zu untersuchen.

  • Medizinstudium: Der Sinn des Wartens

    MedizinstudiumDer Sinn des Wartens

    31.07.2014, ZEIT ONLINE Leserartikel, Kira Schwen

    Mit einem Abiturschnitt von 2,2 hatte ich keine Chance darauf, sofort Medizin zu studieren. Jetzt bin ich 26 und warte immer noch auf einen Studienplatz.

  • Cannabis-AnbauJoint auf Rezept

    24.07.2014, DIE ZEIT, Khue Pham

    Schwer kranke Menschen dürfen jetzt selbst Cannabis anbauen. Gut so.

  • Cannabis: Gebt Hanf endlich als Arznei frei!

    CannabisGebt Hanf endlich als Arznei frei!

    22.07.2014, ZEIT ONLINE, Sven Stockrahm

    Hanf anbauen, um die eigenen Schmerzen zu lindern? Kann genehmigt werden, urteilt das Verwaltungsgericht Köln. Endlich. Doch viel zu wenigen Patienten ist damit geholfen.

  • Schmerzforschung: Schon Frühchen schreien vor Schmerzen

    SchmerzforschungSchon Frühchen schreien vor Schmerzen

    18.07.2014, TAGESSPIEGEL, Adelheid Müller-Lissner

    Narkosen und Schmerzmittel – in der Behandlung von Säuglingen war das früher nicht selbstverständlich. Heute weiß man: Wer als Baby litt, ist später schmerzempfindlicher.

  • Die Welt auf der Couch: "Frieden mit den Geistern"

    Die Welt auf der Couch"Frieden mit den Geistern"

    17.07.2014, ZEIT MAGAZIN

    Peter Ebigbo hat in Deutschland studiert und arbeitet in Afrika. Er weiß, wie man Patienten therapiert, die an Übersinnliches glauben.

  • Kinderwunsch: Der Kapitalismus will es!

    KinderwunschEinfach ein paar Eizellen einfrieren

    11.07.2014, DIE ZEIT, Raoul Löbbert

    Frauen können heute bis Mitte 50 noch Kinder bekommen. "Social Freezing" heißt das angesagte Verfahren. Nur: Was treibt sie dazu? Der Kapitalismus!

  • Legal Highs: Verbot von Cannabis-Ersatz teilweise rechtswidrig

    Legal HighsVerbot von Cannabis-Ersatz teilweise rechtswidrig

    10.07.2014, ZEIT ONLINE

    In Deutschland wurden Kräutermischungen mit berauschender Wirkung auch unter Berufung auf das Arzneimittelgesetz verboten. Zu Unrecht, hat jetzt der EuGH entschieden.

  • TTIP und Medikamententests: Was nicht wirkt, soll keiner wissen

    TTIP und MedikamententestsWas nicht wirkt, soll keiner wissen

    01.07.2014, TAGESSPIEGEL, Edda Grabar

    Europas Medizinaufsicht will Daten von Medikamententests veröffentlichen. Die US-Pharmalobby widerspricht: Das sei mit dem Freihandelsabkommen TTIP nicht vereinbar.

  • Kristof Magnusson: Medizinmangel in deutscher Literatur

    Kristof MagnussonMedizinmangel in deutscher Literatur

    25.06.2014, TAGESSPIEGEL, Gerrit Bartels

    Was kam denn schon nach "Irre" von Rainald Goetz? Kristof Magnusson versucht einen neuen "Arztroman". Der ähnelt eher "Dr. House" als den üblichen Krankenhaus-Romanzen.

  • Auswahlkriterien: Bewerben fürs Medizinstudium

    AuswahlkriterienSo steigen die Chancen auf ein Medizinstudium

    20.06.2014, DIE ZEIT, Kathrin Fromm

    Wer Medizin studieren will, braucht ein Einser-Abi. Doch Schüler können ihre Aussichten verbessern, indem sie den Medizinertest machen oder die richtigen Fächer wählen.

  • Medizinstudium: PJ im Ausland: So klappt’s!

    MedizinstudiumSo klappt das Praktische Jahr im Ausland

    17.06.2014, DIE ZEIT, Friederike Lübke

    Jeder vierte angehende Mediziner arbeitet während seiner Ausbildung im Ausland. Doch es gibt einiges zu beachten. Wir klären die wichtigsten Fragen.

  • Studentenfrage: Was passiert, wenn mir Credits fürs Bafög fehlen?

    StudentenfrageWas passiert, wenn mir Credits fürs Bafög fehlen?

    04.06.2014, ZEIT ONLINE, Anne-Kathrin Gerstlauer

    Wer nach dem vierten Semester nicht die nötigen Leistungsnachweise vorlegt, bekommt kein Bafög mehr. ZEIT ONLINE erklärt, was zu tun ist, damit man wieder Geld erhält.

  • KunstmarktDie ganze Zukunft

    22.05.2014, DIE ZEIT, Lisa Zeitz

    Eine Gebrauchsanleitung für Wahrsager.

  • AngststörungWas vor der Haustür lauert

    19.05.2014, ZEIT ONLINE Leserartikel, Carlotta Schmidt

    Während des Studiums wurde aus meiner Angst, zu versagen, eine soziale Phobie. Ein Antidepressivum machte alles noch schlimmer. Ich musste mir selbst helfen.

  • CharitéKrankenschwester darf nicht Medizin studieren

    15.05.2014, TAGESSPIEGEL, Anja Kühne

    Auch ohne Abitur soll ein Studium möglich sein. Doch das wichtigste Kriterium ist oft die Abinote. Ein Fall an der Charité zeigt: Krankenschwestern sind chancenlos.

  • Statistik BehandlungsfehlerMehr Patienten melden Fehler ihrer Ärzte

    06.05.2014, ZEIT ONLINE

    Mehr als 26.000 Patienten haben sich 2013 wegen des Verdachts auf Behandlungsfehler bei offiziellen Stellen beschwert. In jedem vierten Fall wurde ein Fehler bestätigt.

  • LeberkongressEine neue Ära im Kampf gegen Hepatitis C

    10.04.2014, TAGESSPIEGEL, Adelheid Müller-Lissner

    Die Therapie von Hepatitis C wird immer wirkungsvoller, schonender und schneller. Nun hat die WHO auf dem Leberkongress eine erste Leitlinie zu der Infektion vorgestellt.

  • Abonnieren: RSS-Feed