• Schlagwort: 

    Mediziner

  • Biotechnologie: Wir züchten uns ein Herz

    BiotechnologieDann züchten wir halt ein neues Herz

    31.08.2015, DIE ZEIT, Hristio Boytchev

    Gewebe oder Organe, die Defektes ersetzen, daran arbeiten Wissenschaftler beim Tissue-Engineering. Und das dauert, doch immerhin: Knochen, Knorpel und Haut gibt es schon.

  • Mediziner: Mein Doc, dein Doc

    MedizinerDie Landarzt-Uni

    23.08.2015, DIE ZEIT, Martin Spiewak

    Wer in Berlin Medizin studiert, will nicht nach Brandenburg. Deshalb geht den Krankenhäusern dort der Nachwuchs aus. Eine private Uni soll es nun richten.

  • Landarzt: Lockruf der Provinz

    LandarztEine Woche Brötchen für den Mediziner

    21.08.2015, DIE ZEIT, Harro Albrecht

    Auf dem Land fehlen Ärzte, der Nachwuchs bleibt lieber in der Stadt. Kleine Gemeinden versuchen, die Mediziner zu locken – mit Geld, Teilzeit und kostenloser Verpflegung.

  • Paul Ehrlich: Seine magischen Kugeln halfen wirklich

    Paul EhrlichSeine magischen Kugeln halfen wirklich

    20.08.2015, TAGESSPIEGEL, Richard Friebe

    Paul Ehrlich war pedantisch und genial, ein Multitalent der medizinischen Forschung. Was kaum einer weiß: Ohne seine Ideen wären moderne Arzneimittel undenkbar.

  • E-Zigaretten: Wer dampft, der mutiert zum Raucher?

    E-ZigarettenWer dampft, der mutiert zum Raucher?

    19.08.2015, ZEIT ONLINE, Alina Schadwinkel

    Jugendliche, die E-Zigaretten nutzen, greifen eher zu Tabak, heißt es. Der Beweis fehlt, neue Hinweise aber gibt es. Sie zeigen: Es ist Zeit, Teenager besser zu schützen.

  • Flüchtlinge: Integrationsministerin schämt sich für Sachsen

    FlüchtlingeIntegrationsministerin schämt sich für Sachsen

    12.08.2015, ZEIT ONLINE

    In Sachsen würden Flüchtlinge den blanken Hass erleben, sagt die Integrationsministerin des Landes. "Ich schäme mich oft selbst", sagt Petra Köpping der ZEIT.

  • Zeltstadt Dresden: "Im Camp wird unser Grundgesetz nicht eingehalten"

    Zeltstadt Dresden"Im Camp wird unser Grundgesetz nicht eingehalten"

    06.08.2015, ZEIT ONLINE, Anant Agarwala

    Zwei Mediziner sind entsetzt über die Zustände, die sie in der Dresdner Zeltstadt vorgefunden haben. In dem Flüchtlingscamp spiele sich eine humanitäre Katastrophe ab.

  • ImpfstoffKleiner Sieg gegen Malaria

    30.07.2015, DIE ZEIT, Harro Albrecht

    Zum ersten Mal wird ein Impfstoff positiv bewertet.

  • Bundeskabinett: Regierung will korrupte Ärzte härter bestrafen

    BundeskabinettRegierung will korrupte Ärzte härter bestrafen

    29.07.2015, ZEIT ONLINE

    Wer sich als niedergelassener Arzt oder Apotheker bestechen lässt, muss künftig mit bis zu fünf Jahren Haft rechnen. Das sieht ein Gesetzentwurf des Justizministers vor.

  • Mers: Südkorea verkündet Ende der Epidemie

    MersSüdkorea verkündet Ende der Epidemie

    28.07.2015, ZEIT ONLINE

    36 Menschen sind dem Virus seit Beginn des Ausbruchs im Mai erlegen. Jetzt soll die tödliche Epidemie besiegt sein, die Regierung rief die Bevölkerung zur Normalität auf.

  • Gesundheitswesen: Geld zieht Ärzte an

    GesundheitswesenGeld zieht Ärzte an

    23.07.2015, ZEIT ONLINE, Paul Blickle

    Deutschland ist gespalten: Wo viele Privatpatienten wohnen, gibt es viele Ärzte. Zurück bleiben die Armen. Ob Stadt oder Land – wo sie leben, ist die Versorgung schlecht.

  • Altern: Halt das Leben an!

    AlternSie sind schon 70? Das ist ja krank!

    16.07.2015, DIE ZEIT, Lydia Klöckner

    Forscher wollen das Altern therapieren. Ein Diabetesmittel soll Gebrechen am Lebensende hinauszögern. Der natürliche Alterungsprozess wird so zur Krankheit umgedeutet.

  • Organspende: Beschimpfungen, Diskriminierung, Klima der Angst

    OrganspendeBeschimpfungen, Diskriminierung, Klima der Angst

    14.07.2015, ZEIT ONLINE, Saskia Gerhard

    Gemobbt und vertrieben: Mitarbeiter erheben schwere Vorwürfe gegen die Deutsche Stiftung Organspende. Die Organvergabe leidet darunter, berichtet "Frontal 21".

  • Ansbach: Mutmaßlicher Todesschütze war seit Jahren psychisch krank

    AnsbachMutmaßlicher Todesschütze war seit Jahren psychisch krank

    13.07.2015, ZEIT ONLINE

    Drei Tage nach den tödlichen Schüssen in Mittelfranken haben die Ermittler neue Details veröffentlicht. Der mutmaßliche Täter führte 200 Schuss Munition mit sich.

  • Flüchtlinge: Alles nur grobe Schätzungen?

    FlüchtlingeAlles nur grobe Schätzungen?

    03.07.2015, ZEIT ONLINE, Hauke Friederichs

    Bei der Altersfeststellung junger Flüchtlinge greifen Hamburger Behörden auf umstrittene Verfahren zurück. Schon im Piratenprozess vor drei Jahren kamen Zweifel auf.

  • Sterbehilfe: "Wir müssen auch das Sterben miterleben"

    Sterbehilfe"Wir müssen auch das Sterben miterleben"

    01.07.2015, ZEIT ONLINE, Tilman Steffen

    Was tun, wenn Schwerstkranke nicht mehr leben wollen? Ein Palliativmediziner berichtet, wie er heute schon helfen kann – und was künftig wünschenswert wäre.

  • Transplantation: Kopf kühlen, abtrennen, auf neuen Hals setzen

    TransplantationKopf kühlen, abtrennen, auf neuen Hals setzen

    17.06.2015, ZEIT ONLINE, Saskia Gerhard

    Und schon ist das Haupt verpflanzt. Überall wird der größenwahnsinnige Plan von Sergio Canavero diskutiert, aber kaum einer weiß: Das ist nicht nur medizinischer Unsinn.

  • Germanwings-Absturz: Staatsanwalt stuft Copilot Lubitz als fluguntauglich ein

    Germanwings-AbsturzStaatsanwalt stuft Copilot Lubitz als fluguntauglich ein

    11.06.2015, ZEIT ONLINE

    Neue Erkenntnisse belegen: Der Copilot der verunglückten Germanwings-Maschine war nicht in der Lage zu fliegen. Ermittelt werden soll nun auch gegen die Fluggesellschaft.

  • G-7-Gipfel: Von der Klima- zur Keimekanzlerin

    G-7-GipfelVon der Klima- zur Keimekanzlerin

    06.06.2015, ZEIT ONLINE, Edda Grabar

    Angela Merkel will nun resistente Keime global bekämpfen. Doch was die Kanzlerin von den G-7-Staaten fordert, klappt nicht einmal im eigenen Land. Obwohl es machbar wäre.

  • Sterbehilfe: Totgeschwiegen

    SterbehilfeTotgeschwiegen

    03.06.2015, DIE ZEIT, Judith E. Innerhofer

    Eine Debatte um Sterbehilfe wird in Österreich nicht geführt. Dabei geht es aber um eine Frage, die alle betrifft: Was ist ein guter Tod?

  • Prozess in Darmstadt: Tuğçe wurde in Notaufnahme angeblich schlecht versorgt

    Prozess in DarmstadtTuğçe wurde in Notaufnahme angeblich schlecht versorgt

    22.05.2015, ZEIT ONLINE

    Entlastung für den Angeklagten im Tuğçe-Prozess? Ein Mediziner sagte nun aus, die Notversorgung für die Studentin sei nicht ordnungsgemäß gelaufen.

  • SterbehilfeZum Ende hin denken

    21.05.2015, DIE ZEIT, Elisabeth Niejahr

    Im Bundestag zeichnet sich eine Mehrheit für ein restriktives Sterbehilfegesetz ab. Doch die meisten Wähler denken anders als die Abgeordneten.

  • SterbehilfeDer Hausarzt, der sterben hilft

    18.05.2015, DIE ZEIT, Harro Albrecht

    Schöner Tod als Ideal: Die Niederlande gelten als liberales Vorbild für den assistierten Suizid. Aber wann geht die Freiheit zu weit? Unterwegs mit Doktor Gerrit Kimsma

  • Evolution: Wir, mittendrin

    EvolutionDefinition gesucht – tot oder lebendig

    22.04.2015, DIE ZEIT, Ulrich Schnabel

    Was macht Lebendigsein aus? Wie beginnt Leben und wie verlischt es? Bis heute rätseln Forscher über Anfang und Ende des Seins, können sich kaum einigen, was Leben ist.

  • Homosexualität: Obama stemmt sich gegen Umerziehung von Schwulen und Lesben

    HomosexualitätObama stemmt sich gegen Umerziehung von Schwulen und Lesben

    09.04.2015, ZEIT ONLINE

    In einigen US-Bundesstaaten sollen Minderjährige immer noch zu Heterosexuellen umerzogen werden. Der Präsident will nun ein Verbot solcher Therapien unterstützen.

  • Abonnieren: RSS-Feed