• Schlagwort: 

    Moschee

  • Islam: Gegen Klischees und Gewalt

    IslamGegen Klischees und Gewalt

    19.11.2014, ZEIT ONLINE Leserartikel, Leyla Younis

    Ich lese Derrida und Foucault und bin gleichzeitig gläubige Muslimin. Ein Widerspruch? Nein. Der Islam ist vielfältig und hat eine lange Tradition der Toleranz.

  • Recep Tayyip Erdoğan: Muslime sollen Amerika vor Kolumbus entdeckt haben

    Recep Tayyip ErdoğanMuslime sollen Amerika vor Kolumbus entdeckt haben

    16.11.2014, ZEIT ONLINE

    Jahrhunderte vor Christoph Kolumbus haben nach Ansicht des türkischen Präsidenten muslimische Seefahrer Amerika erreicht. Er beruft sich auf einen umstrittenen Forscher.

  • Israel: Keiner will von Intifada sprechen

    IsraelKeiner will von Intifada sprechen

    10.11.2014, ZEIT ONLINE, Jennifer Bligh

    Messerattacken auf Israelis, Krawalle auf dem Tempelberg, Scharmützel im Gassengewirr Jerusalems. Israels Polizei bereitet sich auf einen Aufstand der Palästinenser vor.

  • Nigeria: Mindestens 32 Tote bei Selbstmordanschlag in Nigeria

    NigeriaMindestens 32 Tote bei Selbstmordanschlag in Nigeria

    04.11.2014, ZEIT ONLINE

    Nach einer religiösen Prozession gingen Sprengsätze in die Luft. Die Terrorgruppe Boko Haram soll für das Massaker im Bundesstaat Yobe verantwortlich sein.

  • Israel: Gewaltsame Proteste in Jerusalem

    IsraelGewaltsame Proteste in Jerusalem

    30.10.2014, ZEIT ONLINE

    Die israelische Polizei hat einen des Mordversuchs verdächtigten Palästinenser erschossen. Daraufhin kam es im Osten Jerusalems zu gewaltsamen Ausschreitungen.

  • Hamburg"Wir gehen von 320 Salafisten aus"

    17.10.2014, DIE ZEIT, Marc Widmann

    Wie stark steigt die Zahl der Extremisten in Hamburg? Wo treffen sich Dschihadisten? Ein Gespräch mit dem neuen Leiter des Hamburger Verfassungsschutzes, Torsten Voß.

  • Islamismus: "Wir sind im Kampf"

    Islamismus"Wir sind im Kampf"

    16.10.2014, DIE ZEIT, Oliver Hollenstein

    Massakerfotos auf dem Handy, Salafisten vor der Tür und eine überrumpelte Polizei: Warum Kurden in Hamburg zu den Waffen greifen.

  • "Islamischer Staat": De Maizière sieht Anschlagsgefahr für Deutschland

    "Islamischer Staat"De Maizière sieht Anschlagsgefahr für Deutschland

    12.10.2014, ZEIT ONLINE

    Der Bundesinnenminister sieht eine wachsende Gefahr für extremistische Taten in Deutschland. Ein Propagandamagazin des IS definiert Deutschland als feindlichen Staat.

  • Kurden-Proteste gegen IS: Hamburger Polizei jetzt mit Großaufgebot

    Kurden-Proteste gegen ISHamburger Polizei jetzt mit Großaufgebot

    09.10.2014, ZEIT ONLINE

    Es war bereits die dritte Nacht in Folge mit Kurden-Protesten gegen den IS-Terror in Syrien. Nach der Eskalation am Dienstag waren Mittwoch 1.300 Beamte im Einsatz.

  • Flüchtlinge in Hamburg: Wir sind euer Fluchtpunkt

    Flüchtlinge in HamburgWir sind euer Fluchtpunkt

    03.10.2014, ZEIT ONLINE, Steffen Dobbert

    Wie in den Neunzigern muss Hamburg Tausende neue Flüchtlinge aufnehmen. Dabei hat sich etwas verändert: Viele Bürger helfen bei der Integrationsarbeit der Stadt.

  • Günther Jauch: Der Imam und ich

    Günther JauchDer Imam und ich

    01.10.2014, TAGESSPIEGEL, Thomas Lackmann

    Seit seinem Auftritt bei Günther Jauch wird Abdul Adhim Kamouss als Demagoge attackiert. Der persönliche Eindruck von ihm ist ein ganz anderer.

  • Kirche: Franziskus verurteilt Terror des "Islamischen Staates"

    KircheFranziskus verurteilt Terror des "Islamischen Staates"

    21.09.2014, ZEIT ONLINE

    Der Papst hat religiös motivierte Gewalt, wie die des IS, verdammt. Niemand dürfe Gott als Schutzschild missbrauchen, sagte er. In Gottes Namen zu töten sei ein Sakrileg.

  • Aktionstag: Muslimverbände positionieren sich gegen Islamisten

    AktionstagMuslimverbände positionieren sich gegen Islamisten

    19.09.2014, ZEIT ONLINE

    Deutschlandweit sind Menschen aufgerufen, sich gegen Judenfeindlichkeiten und islamistische Gewalt zu positionieren. Verbände laden in Moscheen und zu Kundgebungen.

  • Berlin: Feuer in der Mevlana-Moschee war ein Brandanschlag

    BerlinFeuer in der Mevlana-Moschee war ein Brandanschlag

    27.08.2014, ZEIT ONLINE

    Einen technischen Defekt schließt die Polizei aus: Das Feuer in der Berliner Mevlana-Moschee ist vorsätzlich gelegt worden. Hinweise auf den Täter gibt es noch keine.

  • Nahost-Konflikt: Israel wird aus Syrien und dem Libanon beschossen

    Nahost-KonfliktIsrael wird aus Syrien und dem Libanon beschossen

    24.08.2014, ZEIT ONLINE

    Die Angriffe aus den Nachbarländern nähren die Sorge vor einer Ausweitung des Konflikts. Israel antwortete mit weiteren Bomben und Raketen auf Ziele im Gazastreifen.

  • IrakSelbstmordanschlag auf Geheimdienstzentrale in Bagdad

    23.08.2014, ZEIT ONLINE

    Vor dem Innenministerium in Bagdad hat ein Attentäter eine Autobombe gezündet. Dabei kamen mindestens elf Menschen ums Leben. Bisher bekannte sich niemand zu der Tat.

  • IrakMehr als 70 Tote bei Angriff auf sunnitische Moschee

    22.08.2014, ZEIT ONLINE

    Während des Freitagsgebets haben Bewaffnete im Irak eine Moschee gestürmt und auf die Gläubigen geschossen. Viele starben. Als Täter sind Schiiten in Verdacht.

  • Islamfeindlichkeit: Und im Stillen brennen die Moscheen

    IslamfeindlichkeitUnd im Stillen brennen die Moscheen

    21.08.2014, ZEIT ONLINE, Lenz Jacobsen

    Bielefeld, Berlin: Die Anschläge auf Moscheen in Deutschland sind kein großes Thema. Trotz der NSU-Morde werden Muslime, wenn es ernst wird, noch immer allein gelassen.

  • Muslime in DeutschlandErneut Brandanschlag auf Bielefelder Moschee

    19.08.2014, ZEIT ONLINE

    Innerhalb von acht Tagen sind in zwei Bielefelder Moscheen Brände gelegt worden. Der Staatsschutz prüft, ob die Taten politisch motiviert sind.

  • Türkei: Ist Erdoǧan der neue Atatürk?

    TürkeiIst Erdoǧan der neue Atatürk?

    13.08.2014, ZEIT ONLINE, Klaus Kreiser

    Der Republikgründer und der neue Präsident: Was der jetzige starke Mann der Türkei mit dem Übervater der Nation gemeinsam hat – und was nicht.

  • AfDDie Angst-Partei

    08.08.2014, DIE ZEIT, Matthias Lohre

    Für die Landtagswahlen im Osten braucht die AfD neue Themen: Die Euro-Krise zieht nicht mehr, aber es gibt ja noch Moscheen und Grenzkriminalität.

  • Gaza-KriegWas kommt am Tag danach?

    02.08.2014, ZEIT ONLINE, Gisela Dachs

    Mit der Zahl der Opfer steigt die Wut der israelischen Bevölkerung auf die Hamas – aber die Menschen fragen sich auch, ob ein Sturz der Islamisten Frieden bringen würde.

  • SalafistenBete – und alles wird gut

    31.07.2014, DIE ZEIT, Arnfrid Schenk

    An deutschen Schulen werben Salafisten junge Menschen für den Dschihad an. Wie lassen sich die Jugendlichen schützen?

  • IrakFliehen oder sterben!

    31.07.2014, DIE ZEIT, Evelyn Finger

    Islamisten haben 25.000 Christen aus Mossul vertrieben. Wer steht ihnen jetzt bei?

  • Muslime in Deutschland: Bayramınız kutlu olsun, liebe BamS!

    Muslime in DeutschlandBayramınız kutlu olsun, liebe BamS!

    28.07.2014, ZEIT ONLINE, Canan Topçu

    Ein islamfeindlicher Zeitungskommentar hat unserer Autorin die Vorbereitung aufs Zuckerfest gründlich vermiest. Sie hat trotzdem eine gute Nachricht für Nicolaus Fest.

  • Abonnieren: RSS-Feed