• Schlagwort: 

    Moschee

  • Erzbischof Hamburg: "Hier ist das pralle Leben"

    Erzbischof Hamburg"Hier ist das pralle Leben"

    18.04.2015, DIE ZEIT, Jonas Breng

    Vom reichen Köln in die Hamburger Diaspora – ein guter Wechsel, sagt der neue katholische Erzbischof Stefan Heße. Die Domkirche liegt mitten im Hauptbahnhofsviertel.

  • Islamismus-Prozess: Klassenfahrt mit Kalaschnikow

    Islamismus-ProzessKlassenfahrt mit Kalaschnikow

    09.04.2015, ZEIT ONLINE, Tom Sundermann

    Nicht nur ideologische Verblendung zieht junge Männer in den Dschihad. Ufuk C. will aus Abenteuerlust in ein syrisches Terrorcamp gereist sein. Nun steht er vor Gericht.

  • Antisemitismus: Wir erheben uns

    AntisemitismusLasst uns den Imam kritisieren!

    06.04.2015, DIE ZEIT, Muhammad Sameer Murtaza

    Hetze und judenfeindliche Schriften in Moscheen: Muslime sollten sich gegen islamischen Antisemitismus wehren, fordert der Islamwissenschaftler Muhammad Sameer Murtaza

  • Handschrift: Immer weniger Schnörkel

    HandschriftImmer weniger Schnörkel

    02.04.2015, ZEIT ONLINE, Parvin Sadigh

    Die Mehrheit deutscher Schüler kann nicht flüssig mit der Hand schreiben. Ist das ein Problem – oder wird die aussterbende Schreibschrift eh durch den PC ersetzt?

  • Raif Badawi: Ein Vorwort aus der Haft

    Raif BadawiEin Vorwort aus der Haft

    27.03.2015, ZEIT ONLINE

    Der saudische Blogger sitzt seit Monaten in Haft, ihm drohen weitere Peitschenhiebe. Nun erscheint ein Buch mit seinen Texten. Das Vorwort hat er seiner Frau diktiert.

  • Sanaa: UN-Sicherheitsrat ruft Sondersitzung zu Jemen ein

    SanaaUN-Sicherheitsrat ruft Sondersitzung zu Jemen ein

    22.03.2015, ZEIT ONLINE

    Der Jemen steht nach mehreren Selbstmordattentaten erneut kurz vor einem Bürgerkrieg. Die USA ziehen letzte verbliebene Mitarbeiter aus dem arabischen Land ab.

  • Jemen: Es droht ein Religions- und Bürgerkrieg

    JemenEs droht ein Religions- und Bürgerkrieg

    21.03.2015, ZEIT ONLINE

    Die Huthi-Rebellen im Jemen rufen zum Kampf gegen die verbliebenen Regierungstruppen auf. Und Al-Kaida vertreibt offenbar US-Soldaten und jemenitische Spezialkräfte.

  • Jemen: Weißes Haus zweifelt an IS-Beteiligung bei Anschlägen

    JemenWeißes Haus zweifelt an IS-Beteiligung bei Anschlägen

    20.03.2015, ZEIT ONLINE

    Bei Anschlägen in Sanaa sind mehr als 100 Menschen getötet worden. Ziel der Angreifer waren Moscheen. Dass der IS sich zur Tat bekannte, könnte auch Propaganda sein.

  • Tunis: Tunesische Regierung bestätigt islamistischen Tathintergrund

    TunisTunesische Regierung bestätigt islamistischen Tathintergrund

    19.03.2015, ZEIT ONLINE

    Die getöteten Attentäter von Tunis sind in einem Dschihadistenlager in Libyen ausgebildet worden. Sie sollen in Tunesien in Moscheen angeworben worden sein.

  • Dinslaken: Morgens halb zehn in Deutschland

    DinslakenEin Ort in Schrittgeschwindigkeit

    17.03.2015, ZEIT MAGAZIN, Moritz von Uslar

    Die Gemeinde Dinslaken-Lohberg gilt als ein Zentrum des deutschen Salafismus. Wie konnte diese Parallelgesellschaft entstehen? Moritz von Uslar sucht nach Antworten.

  • Syrien: Amnesty wirft Assad Kriegsverbrechen vor

    SyrienAmnesty wirft Assad Kriegsverbrechen vor

    17.03.2015, ZEIT ONLINE

    Die Menschenrechtsorganisation dokumentiert Angriffe auf Zivilisten. US-Außenminister Kerry revidiert indes seine Äußerungen: Niemals werde es Gespräche mit Assad geben.

  • Religionsfreiheit: Vorbild mit Kopftuch

    ReligionsfreiheitVorbild mit Kopftuch

    13.03.2015, ZEIT ONLINE, Parvin Sadigh

    Lehrerinnen darf das Kopftuch nicht per se verboten werden, hat Karlsruhe entschieden. Richtig so – solange Staat und Religion in Deutschland nicht strikt getrennt sind.

  • Straftaten: Juden und Muslime für Erfassung von Hasskriminalität

    StraftatenJuden und Muslime für Erfassung von Hasskriminalität

    12.03.2015, ZEIT ONLINE

    Protest gegen den "Islamischen Staat" ist in der Statistik dasselbe wie ein Anschlag auf eine Moschee. Muslimische und jüdische Verbände verlangen, das zu ändern.

  • Salafismus: Vorübergehend nicht auf Sendung

    SalafismusNur vorübergehend nicht auf Sendung

    05.03.2015, DIE ZEIT, Marc Widmann

    Der Verfassungsschutz hat vor ihm gewarnt, nun entlässt eine Moschee in Hamburg-Barmbek den Salafistenprediger Abu Abdullah. Der aber will weitermachen.

  • Protest: Pakistan aufwecken

    ProtestPakistan aufwecken

    05.03.2015, ZEIT ONLINE, Andrea Backhaus

    Attentate auf Schulen, religiöser Fanatismus: Gegen die Gewalt in Pakistan formiert sich erstmals zivilgesellschaftlicher Widerstand. Jibran Nasir ist seine Ikone.

  • IRAK: Unesco verlangt Krisensitzung

    IRAKUnesco verlangt Krisensitzung

    27.02.2015, ZEIT ONLINE

    Der "Islamische Staat" hat einzigartige Kulturgüter zertrümmert. Die Unesco spricht von einer kulturellen Tragödie und beantragt eine UN-Krisensitzung.

  • Frankreich: Französischer Judenverband löst Eklat aus

    FrankreichFranzösischer Judenverband löst Eklat aus

    24.02.2015, ZEIT ONLINE

    In Frankreich hat eine Äußerung des Vorsitzenden der jüdischen Gemeinschaft für Empörung gesorgt: Demnach werden alle Gewalttaten im Land von Muslimen verübt.

  • Integration: Österreich will Islam eigener Prägung

    IntegrationÖsterreich will Islam eigener Prägung

    24.02.2015, ZEIT ONLINE

    Das österreichische Parlament wird am Mittwoch ein Islamgesetz verabschieden. Die Regierung erhofft sich einen Islam "österreichischer Prägung", Verbände sind skeptisch.

  • "Islamischer Staat": Türkei rettet Soldaten aus Syrien

    "Islamischer Staat"Türkei rettet Soldaten aus Syrien

    22.02.2015, ZEIT ONLINE

    Türkische Truppen haben in der Nähe von Kobani Wachsoldaten einer osmanischen Grabstätte in Sicherheit gebracht. Der IS hatte zuvor mehrfach Grabstätten zerstört.

  • Islam: Dänemark könnte Vorreiter für einen aufgeklärten Islam sein

    IslamDänemark könnte Vorreiter für einen aufgeklärten Islam sein

    19.02.2015, ZEIT ONLINE, Jochen Bittner

    Die Rechtspopulisten wollen die Attentate von Kopenhagen nutzen, um für sich zu werben. Dabei wäre die Lösung so einfach: dänischer Islamunterricht.

  • Islamismus: Schluss mit Dschihad

    IslamismusSchluss mit dem heiligen Krieg

    14.02.2015, DIE ZEIT, Yassin Musharbash

    Der Imam Abu Adam hat ein De-Radikalisierungskonzept entwickelt für Jugendliche, die in den Dschihad ziehen wollen. Dank ihm geht der 22-jährige Peter wieder zur Schule.

  • Pakistan: Dutzende Tote bei Anschlag auf schiitische Moschee

    PakistanDutzende Tote bei Anschlag auf schiitische Moschee

    13.02.2015, ZEIT ONLINE

    In Peshawar haben Bewaffnete eine Moschee gestürmt und das Feuer eröffnet. Mindestens 18 Menschen wurden getötet. Die Taliban bekannten sich zur Tat.

  • Salafismus: Der freie Radikale

    SalafismusKleine Moschee, radikale Lehre

    06.02.2015, DIE ZEIT, Marc Widmann

    Ein Salafist predigt in Hamburg-Barmbek. Der Verfassungsschutz warnt vor ihm: Er spreche "verklausuliert" über den Dschihad – doch die Moschee will ihn nicht verbannen.

  • Zentralrat der Muslime: Mazyek nennt Al-Nur-Prediger "unqualifizierten Macho"

    Zentralrat der MuslimeMazyek nennt Al-Nur-Prediger "unqualifizierten Macho"

    05.02.2015, ZEIT ONLINE, Christian Bangel

    Mit scharfen Worten hat der Zentralrat der Muslime der Predigt in der Berliner Al-Nur-Moschee widersprochen. Deren "herabwürdigende Frauenfeindlichkeit" sei indiskutabel.

  • Jugend und Extremismus"Ich nenne es Dschihad-Romantik"

    05.02.2015, DIE ZEIT, Arnfrid Schenk

    Warum werden Jugendliche zu fanatischen Salafisten? Und woran merkt man, dass sie abgleiten? Fragen an zwei deutsche Islamlehrer

  • Abonnieren: RSS-Feed