• Schlagwort: 

    Müll

  • Fotografin Inge Morath: Wiedersehen an der Donau

    Fotografin Inge MorathWiedersehen an der Donau

    15.07.2014, ZEIT ONLINE, Livia Valensise

    Acht Künstlerinnen, ein Lkw: Als Hommage an die Fotopionierin Inge Morath folgt eine Wanderausstellung dem Fluss, der Europa teilt und eint.

  • Rio de Janeiro: Kloake vor der Küste

    Rio de JaneiroKloake vor der Küste

    30.06.2014, ZEIT ONLINE, Christian Spiller

    Rio de Janeiro schwimmt in Scheiße. Der Großteil des Abwassers fließt ungeklärt ins Meer, dazu die Tonnen an Müll. Ein Boot soll saubermachen. Wir sind mitgefahren.

  • Hauptstadtflughafen BER: Brisante BER-Akten im Müll entdeckt

    Hauptstadtflughafen BERBrisante BER-Akten im Müll entdeckt

    24.06.2014, TAGESSPIEGEL, Alexander Fröhlich

    Ein ehemals beteiligtes Architekturbüro hat BER-Unterlagen wohl zu leichtfertig entsorgt. Die Polizei ist alarmiert, schließlich enthalten die Akten sensible Daten.

  • Fett wie ein Turnschuh: Rennfahrer kommen in die Hölle

    Fett wie ein TurnschuhRennfahrer kommen in die Hölle

    11.06.2014, ZEIT ONLINE, Tuvia Tenenbom

    Gibt es im Himmel Autorennen? Gewinnen Egozentriker? Sind Österreicher die besseren Deutschen? Unser Kolumnist fragt, Rennfahrerpapst Niki Lauda antwortet.

  • Energiewende: Mein Nachbar, der Atommüll

    EnergiewendeMein Nachbar, der Atommüll

    11.06.2014, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    Ohne ein Endlager sind die deutschen Energiekonzerne gezwungen, ihren Atommüll quasi im Vorgarten der Kraftwerke abzustellen. Und der Müllberg wird noch deutlich wachsen.

  • Atommüll: Das erkaufte Endlager

    AtommüllDas erkaufte Endlager

    28.05.2014, ZEIT ONLINE, Susanne Götze

    Im kleinen Dorf Bure soll Frankreichs Atommüll gelagert werden. Der Protest hält sich in Grenzen. Vielleicht auch, weil der Betreiber viel Geld in die Region steckt.

  • MüllentsorgungWarum müssen hier Müllsäcke herumliegen?

    26.05.2014, DIE ZEIT, Mark Spörrle

    Viele Hamburger Haushalte haben keine Mülltonnen und stellen einfach ihre Müllsäcke an die Straße. Einer Leserin stinkt das. Unser Kolumnist hat nachgefragt.

  • Müllentsorgung: Warum können die neuen Hightech-Mülleimer nicht sprechen?

    MüllentsorgungWarum können die neuen Hightech-Mülleimer nicht sprechen?

    26.05.2014, DIE ZEIT, Mark Spörrle

    Sie kosten 5000 Euro pro Stück und sind internetfähig. Nur reden und singen können die neuen Papierkörbe nicht, anders als in Düsseldorf und Frankfurt. Warum?

  • Armut: Pfandregale für Flaschensammler

    ArmutPfandregale für Flaschensammler

    22.05.2014, ZEIT ONLINE

    Hamburgs neue Mülleimer machen Flaschensammlern das Leben schwer. Jetzt reagiert die Stadtreinigung auf den Protest – mit einem kleinen Zugeständnis.

  • ArmutHightech gegen Flaschensammler

    20.05.2014, ZEIT ONLINE, Meike Fries

    Pfandflaschen zu sammeln, ist für viele Menschen ein wichtiges Zubrot. In Hamburg machen das Hightech-Mülleimer nun unmöglich. Was heißt das für die Sammler?

  • Serbien: Hochwasser gefährdet Belgrad

    SerbienHochwasser gefährdet Belgrad

    19.05.2014, ZEIT ONLINE

    Die Menschen in der serbischen Hauptstadt rechnen mit neuen Überschwemmungen. Bedroht ist auch das Kohlekraftwerk, das das halbe Land mit Strom versorgt.

  • Morgens halb zehn in Deutschland: "What’s up, bro'?"

    Morgens halb zehn in Deutschland"What’s up, bro'?«"

    19.05.2014, ZEIT MAGAZIN, Moritz von Uslar

    Unser Reporter berichtet regelmäßig aus dem deutschen Alltag. Diesmal besucht er den Görlitzer Park in Berlin, Deutschlands bekanntesten Drogenumschlagplatz.

  • Regeln: Ein indisches Loblied auf unsere Vorschriften

    RegelnEin indisches Loblied auf unsere Vorschriften

    14.05.2014, ZEIT ONLINE, Ulrich Stock

    Lovely und Monty sind zwei indische Taxifahrer aus Hamburg. Aber sie fahren nicht nur, sie singen auch. Hören Sie hier ihr Lied: "Jeder hat eigene Normen".

  • Atommüll: "Die Atomkonzerne wollen sich aus der Verantwortung stehlen"

    Atommüll"Die Atomkonzerne wollen sich aus der Verantwortung stehlen"

    12.05.2014, ZEIT ONLINE, Olga Gala

    Auch Greenpeace will den Atomausstieg via öffentlich-rechtliche Stiftung. Aber es gebe einen großen Unterschied zur Idee der Atomkonzerne, sagt Greenpeacer Tobias Riedl.

  • Indien: Wohnviertel nicht für Muslime

    IndienWohnviertel nicht für Muslime

    10.05.2014, ZEIT ONLINE, Jan Roß

    Bei uns in Europa sind die sozialen Regeln weich und die staatlichen hart. In Indien ist es umgekehrt.

  • Plastikmüll im Meer: Der Mann und der Müll

    Plastikmüll im MeerSegeln in der Müllhalde

    06.05.2014, DIE ZEIT, Greg Ray

    Zweimal durchkreuzte der Segler Ivan Macfadyen den Pazifik. Beim ersten Mal gab es dort Fische und Vögel im Überfluss. Zehn Jahre später waren sie verschwunden.

  • Plastikmüll: Europas Müllabfuhr braucht U-Boote

    PlastikmüllEuropas Müllabfuhr braucht U-Boote

    30.04.2014, ZEIT ONLINE, Fritz Habekuß

    Plastiktüten, Tampons, Telefonhörer – erstmals haben Forscher in Europas Meeren systematisch nach Müll gesucht. Das Ergebnis: Sauberen Meeresboden gibt es nicht mehr.

  • Lost & Found OrchestraRaschel, Tröt, Zisch

    24.04.2014, DIE ZEIT, Georg Blume

    So gut klingt Wiederaufbereitung: Das Lost & Found Orchestra bringt Müllberge zum Tönen.

  • AtomausstiegDie Stadt, das Kernkraftwerk und der Müll

    14.04.2014, ZEIT ONLINE, Alexandra Endres

    Seit Jahren wird das Kernkraftwerk Obrigheim abgebaut. Ein kleiner Teil des Schutts soll auf eine nahe gelegene Deponie. Doch die Nachbarn trauen dem Abfall nicht.

  • Malaysia Airlines"Ocean Shield" empfängt Signale bei MH370-Suche

    07.04.2014, ZEIT ONLINE

    Bei der Suche nach dem Flug MH370 drängt die Zeit: Die Blackbox könnte wegen mangelnder Energie schon in Kürze aufhören zu senden. Doch jetzt gibt es neue Hoffnung.

  • Flug MH370Geborgene Objekte stammen nicht von vermisster Boeing

    30.03.2014, ZEIT ONLINE

    Die aus dem Indischen Ozean geborgenen Gegenstände gehören nicht zu Flug MH370. Ein Schiff mit Blackbox-Detektor sucht nun nach Signalen des Flugschreibers.

  • Atomausstieg: Das Atommüll-Problem wird völlig unterschätzt

    AtomausstiegDas Atommüll-Problem wird völlig unterschätzt

    26.03.2014, ZEIT ONLINE, Fritz Vorholz

    Der Ausstieg aus der Kernkraft ist beschlossen, einige Atomkraftwerke sind bereits abgeschaltet. Nur mit dem Atommüll will sich niemand wirklich auseinandersetzen.

  • Atomgipfel: Wohin mit dem ganzen Plutonium?

    AtomgipfelWohin mit dem ganzen Plutonium?

    25.03.2014, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    Die USA wollen die Welt anspornen, hochgefährliches Atommaterial zu reduzieren. Die bisherige Bilanz ist aber durchwachsen. Und die Krim-Krise erschwert die Fortschritte.

  • Venezuela: Nationalgarde stürmt Protestlager in Caracas

    VenezuelaNationalgarde stürmt Protestlager in Caracas

    17.03.2014, ZEIT ONLINE

    Venezuelas Präsident Maduro spricht von Befreiung: Soldaten reißen in der Hauptstadt die Barrikaden der Protestierenden nieder. Die wehren sich mit Brandsätzen.

  • Kampanien: Wir ersticken im Müll

    KampanienWir ersticken im Müll

    09.03.2014, DIE ZEIT, Roberto Saviano

    Kampanien, das war einmal eine der schönsten und ertragreichsten Landschaften Europas. Jetzt hat die Müll-Mafia die Tomaten und den Broccoli ungenießbar gemacht.

  • Abonnieren: RSS-Feed