• Schlagwort: 

    Musiker

  • Edgar Froese: Der Zukunftsmusiker

    Edgar FroeseDer Zukunftsmusiker

    26.01.2015, TAGESSPIEGEL, Christian Schröder

    Mit seiner Band Tangerine Dream gehörte Edgar Froese zu den Gründervätern elektronischer Popmusik. Jetzt ist der Klangpionier mit 70 Jahren in Wien gestorben.

  • Unesco-Weltkulturerbe: In der Kapelle brennt noch Licht

    Unesco-WeltkulturerbeIn der Kapelle brennt noch Licht

    15.01.2015, ZEIT ONLINE, Andreas Richter

    Vor 500 Jahren begann die Entwicklung der Orchester in Deutschland. Jetzt wurden sie als immaterielles Unesco-Weltkulturerbe geadelt. Zu Recht! Ein historischer Überblick

  • Mark RonsonAuf der Suche nach dem perfekten Song

    15.01.2015, DIE ZEIT, Christoph Dallach

    Mark Ronson brachte als Produzent Stars wie Amy Winehouse in die Charts. Und auch sein eigenes Album "Uptown Special" besticht mit glamourösen Gästen.

  • Bücher von Popmusikern: Wahre Größe gibt es nur schwarz auf weiß

    Bücher von PopmusikernWahre Größe gibt's nur schwarz auf weiß

    08.01.2015, TAGESSPIEGEL, Gerrit Bartels

    Ob Kim Gordon, Jochen Distelmeyer oder Westbam: Viele Popmusiker schreiben jetzt lieber Bücher statt Songs. Reicht Klang als künstlerisches Ausdrucksmittel nicht?

  • Nostalgia 77: Lasst das Monster los!

    Nostalgia 77Lasst das Monster los!

    29.12.2014, DIE ZEIT, Christian Staas

    Nostalgia 77, die Band des Londoner Produzenten Benedic Lamdin, befreit den Jazz aus der Endlosschleife. Mit Hilfe von Dub, Folk und Funk holt sie ihn in die Zukunft.

  • Sony-Hack: Sony Pictures macht die Barbra Streisand

    Sony-HackSony Pictures macht die Barbra Streisand

    23.12.2014, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    So wird die Aufmerksamkeit nur größer: Sony Pictures droht Twitter, weil ein unbekannter Musiker dort interne Mails veröffentlicht. Schon mal vom Streisand-Effekt gehört?

  • Joe Cocker: Der Mann, der Musik gebar

    Joe CockerDer Mann, der Musik gebar

    23.12.2014, ZEIT ONLINE

    Das Leben ist ein ausführliches Fingerschnipsen: Der britische Musiker Joe Cocker ist gestorben. Wir erinnern mit Fotos an den Mann, der dem Urschrei ein Gesicht verlieh.

  • WeihnachtenYo, du Fröhliche!

    23.12.2014, DIE ZEIT, Philipp Grütering

    Wie klingt es eigentlich, wenn Hamburger Popstars Weihnachten feiern? Besinnlich? Ein wenig. Originell? Auf jeden Fall. Der Soundtrack zum Fest – zum Mit- und Nachhören.

  • Joe Cocker: Ein Schrei für die Popgeschichte

    Joe CockerEin Schrei für die Popgeschichte

    22.12.2014, ZEIT ONLINE, Jan Freitag

    Joe Cockers Karriere begann in Woodstock, sie führte ihn bis vors deutsche Fernsehpublikum. Er war der Bauch und die zitternde Hand des europäischen Rhythm and Blues.

  • Großbritannien: Rocksänger Joe Cocker ist tot

    GroßbritannienRocksänger Joe Cocker ist tot

    22.12.2014, ZEIT ONLINE

    Der britische Rocksänger Joe Cocker ist im Alter von 70 Jahren gestorben. Sein Auftritt 1969 in Woodstock und Lieder wie "Unchain my heart" machten ihn zum Weltstar.

  • Udo Jürgens: Glanz der großen Geste

    Udo JürgensGlanz der großen Geste

    22.12.2014, ZEIT ONLINE, Bodo Mrozek

    Udo Jürgens war stets kritisch, aber nie radikal. Als deutschsprachiger Chansonnier hat er den engagierten Schlager erfunden. Ein Nachruf

  • Udo Jürgens: "Das Glück ist ein flüchtiger Vogel"

    Udo Jürgens"Das Glück ist ein flüchtiger Vogel"

    21.12.2014, ZEIT MAGAZIN, Giovanni di Lorenzo

    Im September feierte Udo Jürgens seinen 80. Geburtstag. Eines seiner letzten Interviews gab er dem Chefredakteur der ZEIT: über seine Kindheit, echte Liebe und die Bühne.

  • De Fofftig Penns: Da seid ihr platt

    De Fofftig PennsRappen auf Plattdeutsch

    20.12.2014, DIE ZEIT, Jana Gioia Baurmann

    Diskodänz op platt: Das Trio Fofftig Penns macht Hip-Hop auf Niederdeutsch. Damit ist es nicht nur beim Bundesvision Song Contest aufgetreten, sondern auch in Japan.

  • Anna NetrebkoMütterchen Courage

    11.12.2014, DIE ZEIT, Christine Lemke-Matwey

    Anna Netrebko kuschelt mit den Separatisten in der Ukraine.

  • Vadim GluzmanHimmelssturz

    11.12.2014, DIE ZEIT, Julia Spinola

    Er ist ein Kind der "russischen Schule" und gilt als einer der vollkommensten Geiger seiner Generation. Jetzt debütiert Vadim Gluzman bei den Berliner Philharmonikern.

  • John Scofield: Im Olymp des Jazz

    John ScofieldDer Libido beim Rauschen lauschen

    09.12.2014, DIE ZEIT, Stefan Hentz

    John Scofield ist einer dieser Gitarristen, die jedes Ensemble zu Höchstleistungen bringen. Mit zwei völlig unterschiedlichen Jazztrios hat er nun zwei Alben aufgenommen.

  • Ukraine-Konflikt: Opernstar Netrebko wirbt für "Neurussland"

    Ukraine-KonfliktOpernstar Netrebko wirbt für "Neurussland"

    08.12.2014, ZEIT ONLINE

    Anna Netrebko hat einem ostukrainischen Separatistenführer eine Spende für das Opernhaus Donezk überreicht. Anschließend posierte sie mit der Fahne der Aufständischen.

  • Haftbefehl: Gib dir Kugel

    HaftbefehlFettes, verstörendes Talent

    27.11.2014, DIE ZEIT, Daniel Haas

    Die Hip-Hop-Gemeinde hat das neue Album von Haftbefehl erwartet wie eine Epiphanie. Dabei geht es um Literatur! Der Offenbacher ist der deutsche Dichter der Stunde.

  • Label Staatsakt: Die mit Haltung spielen hier

    Label StaatsaktDie mit Haltung spielen hier

    27.11.2014, ZEIT ONLINE, Felix Stephan

    Wenn die Wirklichkeit mangelhaft ist, sollen wenigstens die Songtexte perfekt sein: Das Berliner Label Staatsakt kuratiert die klügste Popmusik des Landes.

  • Auf ein Frühstücksei mit: Rocko Schamoni

    Auf ein Frühstücksei mitDer letzte Crooner

    16.11.2014, DIE ZEIT, Moritz von Uslar

    Im grauen Dreiteiler vor der Hamburger Hafenkneipe: Ist Rocko Schamoni noch Underground? Oder einfach nur der coolste Entertainer Deutschlands?

  • Hip-Hop: Big Bank Hank ist tot

    Hip-HopBig Bank Hank ist tot

    12.11.2014, ZEIT ONLINE

    Er gilt als Rapper der ersten Stunde. Die teils 30 Jahre alten Titel seiner Sugarhill Gang beeinflussen die Szene noch immer. Nun ist Big Bank Hank gestorben.

  • "Stranger on the Shore": Jazzmusiker Acker Bilk ist tot

    "Stranger on the Shore"Jazzmusiker Acker Bilk ist tot

    03.11.2014, ZEIT ONLINE

    Mit "Stranger on the Shore" gelangte er zu Weltruhm. Er selbst soll den Song gehasst haben. Der Klarinettist Acker Bilk starb mit 85 Jahren in England.

  • Wim Wenders: "Mein erster Film ist leider verschüttgegangen"

    Wim Wenders"Mein erster Film ist leider verschüttgegangen"

    30.10.2014, ZEIT MAGAZIN, Louis Lewitan

    Als junger Mann fehlte Wim Wenders das Geld für eine Kamera. Schweren Herzens musste er einen Tauschhandel eingehen und verabschiedete sich damit auch von der Musik.

  • 25 Jahre MauerfallWir schnappen den Wessis die Frauen weg

    30.10.2014, DIE ZEIT, Christian Fuchs

    Dem ostdeutschen Mann ist Geld nicht so wichtig. Dafür hat er Zeit für Kinder. Das macht ihn beliebt

  • KlassikSchönen Bach auch

    30.10.2014, DIE ZEIT, Konstantin Richter

    Kann ein Bunker barock sein? Wenn das brillante Ensemble Resonanz dort einzieht, schon

  • Abonnieren: RSS-Feed