• Schlagwort: 

    Musiker

  • Sufjan Stevens: Halb Simon, halb Garfunkel

    Sufjan StevensHalb Simon, halb Garfunkel

    24.03.2015, DIE ZEIT, Arno Frank

    Allein mit der Gitarre und seiner Stimme: Auf seinem neuen Album "Carrie & Lowell" besingt Sufjan Stevens seine verstorbenen Eltern und findet zurück zu seinen Wurzeln.

  • Tony Allen: Hey Baby, relax!

    Tony AllenHey Baby, relax!

    23.03.2015, ZEIT ONLINE, Lisa Forster

    Der legendäre Schlagzeug-Schamane Tony Allen benebelt Berlin und reißt sein Publikum von den Sitzen. Eine Begegnung im Whiskeydunst

  • Ukraine: Freiheit gibt es nicht umsonst

    UkraineFreiheit gibt es nicht umsonst

    22.03.2015, DIE ZEIT, Lisa Batiashvili

    Wenn Europa die Ukraine im Stich lässt, verliert es die Achtung vor sich selbst und schottet sich ab. Ein Leben wie das unserer georgischen Autorin wäre dann undenkbar.

  • Rapper Kendrick Lamar: R-E-S-P-E-C-T!

    Rapper Kendrick LamarR-E-S-P-E-C-T!

    20.03.2015, ZEIT ONLINE, Daniel-C. Schmidt

    Seit den Protesten in Ferguson rührt sich etwas im Inneren der Popkultur. Jetzt belebt der Rapper Kendrick Lamar mit einem beeindruckenden Album den Protestsong neu.

  • Ich habe einen Traum: Laura Marling

    Ich habe einen Traum"Ich hatte zum ersten Mal in meinem Leben ein Gefühl von Einsamkeit"

    14.03.2015, ZEIT MAGAZIN, Christoph Dallach

    Die Liebe führte Laura Marling nach Los Angeles. Dort schlief sie gut, träumte aber nie. Mittlerweile ist Marling zurück in London und träumt wieder: von Highways.

  • Mostly Other People Do the Killing: Eine andere Art Blau

    Mostly Other People Do the KillingEine andere Art Blau

    14.03.2015, DIE ZEIT, Stefan Hentz

    Hier klingt das Bekannte wie niemals zuvor: Die New Yorker Band Mostly Other People Do the Killing spielt Miles Davis' legendäres Album "Kind of Blue" neu ein.

  • DagobertKaspar Hauser singt jetzt Schlager

    12.03.2015, DIE ZEIT, Thomas Winkler

    "Jenny, mein Stern / Ich umarme dich so gern": Eine Begegnung mit Dagobert, dem Schnulzenkünstler und Sonderling

  • JazzSpiel du bei mir und ich bei dir

    12.03.2015, DIE ZEIT, Ulrich Stock

    Omer Avital und Avishai Cohen: Wie zwei Freunde aus Israel Amerikas Jazz beleben

  • MozartWenn die Töne aus den Noten fliegen

    12.03.2015, DIE ZEIT, Volker Hagedorn

    Bei Mozart hört man einfach alles, jede Schwäche, jedes Glück: Frank Peter Zimmermann und Vilde Frang haben seine Violinkonzerte neu eingespielt.

  • JazzBlue Notes im Batiktuch

    12.03.2015, DIE ZEIT, Sebastian Reier

    Was Don Cherry 1977 mit Hippies in Stockholm einspielte.

  • The One-Hit Parade: Der junge Mann und das Meer

    The One-Hit ParadeDer junge Mann und das Meer

    27.02.2015, ZEIT ONLINE

    Haben wir ein Tablet vor dem Kopf? Mit "Protean" interpretiert Wellness den Wandel der Zeiten, der Kommunikation und der Popmusik neu. Die letzte Folge der One-Hit Parade

  • The One-Hit Parade: Die Nöte der Nischenhipster

    The One-Hit ParadeDie Nöte der Nischenhipster

    26.02.2015, ZEIT ONLINE

    Die Band Skiing singt nicht etwa von der umweltzerstörenden Wintersportart, sondern von den Befindlichkeiten des Berliner Szenelebens und manchmal auch von Kunsttheorie.

  • The One-Hit Parade: Aber bitte mit Synthie!

    The One-Hit ParadeAber bitte mit Synthie!

    25.02.2015, ZEIT ONLINE

    Ein Club, ein Beat, ein blondgelockter Maskenmann: Bevich Vvond tritt mit seinem "Birch Not Glass" erstmals in die Öffentlichkeit. Muss man davor gleich Angst haben?

  • Christian Naujoks: Das klongt aber schön!

    Christian NaujoksDas klongt aber schön!

    25.02.2015, ZEIT ONLINE

    Der Technokünstler Christian Naujoks schafft aus den Klings und Klongs südostasiatischer Klangfarben eine Art von Zwölfton-Techno. Die neue Folge der One-Hit Parade

  • The One-Hit Parade: Der Sound von Eiskristallen

    The One-Hit ParadeDer Sound von Eiskristallen

    24.02.2015, ZEIT ONLINE

    Anika singt ihre englischen Texte mit so deutschem Akzent, dass man glauben könnte, Andy Warhols Muse Nico sei wiederauferstanden. Die neue Folge der "One-Hit Parade"

  • Fenster: Ein Traum in Weiß

    FensterEin Traum in Weiß

    23.02.2015, ZEIT ONLINE

    Aber deshalb muss man nicht gleich heiraten: Auf atmosphärischen Klängen reist die Dream-Pop-Band Fenster in das Jahr 1982. Es war nicht alles schlimm in den Achtzigern.

  • The One-Hit Parade: Hast Du mal Feuer für mich?

    The One-Hit ParadeHast Du mal Feuer für mich?

    19.02.2015, ZEIT ONLINE

    Ihre Lieder handeln vom Irrsinn des Alltags und natürlich von Mädchen: Chuckamuck machen den wohl frischesten Garagenrock der Stunde. Eine neue Folge der One-Hit Parade

  • DiplomatieReden, lächeln, Frieden schließen

    19.02.2015, DIE ZEIT, Matthias Krupa

    Einen Streit löst man am besten, indem man miteinander spricht. Politiker, die das tun, um zum Beispiel einen Krieg zu beenden, müssen dabei viele Regeln beachten.

  • The One-Hit Parade: Das Herz ist blau

    The One-Hit ParadeDas Herz ist blau

    18.02.2015, ZEIT ONLINE

    Der Rapper Black Cracker erkundet zwischen düsteren Old-School-Beats und blinkenden Keyboardspuren die Farben des Regenbogens neu. Die dritte Folge der One-Hit Parade

  • The One-Hit Parade: Tanz, Trans!

    The One-Hit ParadeTanz, Trans!

    17.02.2015, ZEIT ONLINE

    Mit einem Paillettentraumtänzer gegen das Patriarchat: Die Jolly Goods spielen in der Berghain-Kantine ihren Song "If I Were A Woman". Die neue Folge der One-Hit Parade

  • Soundtrack: Lieder der Straße

    SoundtrackLieder der Straße

    16.02.2015, DIE ZEIT, Jessica Braun

    Die Künstlerin Fiona Hallinan entwickelt Soundtracks für Reiserouten und Landschaften. Wie klingt die irische Steppe, welchen Rhythmus hat die Pariser Stadtautobahn?

  • "Fade To Grey": Visage-Sänger Steve Strange ist tot

    "Fade To Grey"Visage-Sänger Steve Strange ist tot

    13.02.2015, TAGESSPIEGEL, Gerrit Bartels

    Das Lied seines Lebens: "Fade To Grey" prägte das Genre der New Romantics und blieb der einzige große Hit der Band Visage. Strange ist nun mit 55 Jahren gestorben.

  • Bassist Eberhard Weber: Das Herz des Jazz

    Bassist Eberhard WeberDas Herz des Jazz

    05.02.2015, DIE ZEIT, Peter Kümmel

    Der große Bassist Eberhard Weber hatte vor sieben Jahren einen Schlaganfall. In Stuttgart stand er nun erstmals wieder auf der Konzertbühne – und wurde gefeiert.

  • Das war meine Rettung: "In der Kunst glaube ich nicht an Demokratie"

    Das war meine Rettung"In der Kunst glaube ich nicht an Demokratie"

    03.02.2015, ZEIT MAGAZIN, Herlinde Koelbl

    Annette Humpe hat 2004 den Tsunami in Sri Lanka überlebt. Das hat ihr die Angst vorm Sterben genommen und sie neugieriger gemacht. Auf das Leben genauso wie den Tod.

  • EngadinChampagner für Richard Strauss!

    02.02.2015, DIE ZEIT, Julius Schophoff

    Adorno, Chagall, Dürrenmatt, Einstein und Hesse schätzten Grandeur und Gemütlichkeit dieses Hotels: Das Waldhaus im Engadin gönnt sich bis heute ein eigenes Klaviertrio.

  • Abonnieren: RSS-Feed