• Schlagwort: 

    Muslim

  • Islam: Ein Thesenanschlag allein ist machtlos

    IslamEin Thesenanschlag allein ist machtlos

    08.10.2014, ZEIT ONLINE, Muhammad Sameer Murtaza

    Braucht der Islam eine Reformation? Es gibt sie längst mit der Salafiyya. Bessere, humanere, weltbejahende Islamauslegungen brauchen aber Zugang zur Macht.

  • Celle: Jesiden und Muslime bedauern Massenschlägerei

    CelleJesiden und Muslime bedauern Massenschlägerei

    07.10.2014, ZEIT ONLINE

    Etwa 100 Angehörige beider Religionen gingen im niedersächsischen Celle aufeinander los, es gab Verletzte, die Polizei rückte an. Nun üben beide Seiten den Dialog.

  • GewaltpräventionMuslim mit eigener Meinung

    10.09.2014, ZEIT ONLINE, Parvin Sadigh

    Wieso wenden sich junge deutsche Muslime von der Gesellschaft ab und wie lässt sich Radikalisierung verhindern? Der Verein ufuq.de schult Jugendliche in Diskussionen.

  • HochzeitJüdisch? Oder israelisch?

    28.08.2014, DIE ZEIT, Omri Boehm

    In Israel hat die Heirat zwischen einer Jüdin und einem Muslim einen Skandal ausgelöst. Der Streit rührt an das Grundverständnis des Staates.

  • Islamfeindlichkeit: Und im Stillen brennen die Moscheen

    IslamfeindlichkeitUnd im Stillen brennen die Moscheen

    21.08.2014, ZEIT ONLINE, Lenz Jacobsen

    Bielefeld, Berlin: Die Anschläge auf Moscheen in Deutschland sind kein großes Thema. Trotz der NSU-Morde werden Muslime, wenn es ernst wird, noch immer allein gelassen.

  • Schützenvereine: Was Schützen glauben dürfen

    SchützenvereineWas Schützen glauben dürfen

    06.08.2014, ZEIT ONLINE, Philipp Woldin

    Muss ein deutscher Schützenkönig Christ sein? Der Fall eines muslimischen Schützenkönigs zwingt die Bruderschaften im ganzen Land, ihr Selbstverständnis zu überprüfen.

  • IslamfeindlichkeitDie falschen Thesen des Herrn Fest

    30.07.2014, ZEIT ONLINE, Carolina Ambrosi

    Der Vizechef der "Bild am Sonntag" stört sich am Islam. Seinen Ärger begründet er mit fünf gewagten Behauptungen. Zwei Wissenschaftler halten die für völlig daneben.

  • Asyl: Unerhörte Gebete

    AsylUnerhörte Gebete

    28.07.2014, ZEIT ONLINE, Sonja Hartwig

    In Gaza liefern sich Muslime und Juden einen blutigen Krieg. In Pinneberg bietet die jüdische Gemeinde einem muslimischen Flüchtling Asyl – ein Sieg der Nächstenliebe.

  • Kriminalstatistik: Gewalttaten gegen Muslime sollen gesondert erfasst werden

    KriminalstatistikGewalttaten gegen Muslime sollen gesondert erfasst werden

    09.07.2014, TAGESSPIEGEL, Andrea Dernbach

    Muslime fordern es schon länger, nun schließt sich der NRW-Landtag an: Um Islamhass zu bekämpfen, bräuchte es eine eigene Statistik. Der Widerstand der Länder schrumpft.

  • GlückJa klar, Muslime tanzen auch

    24.04.2014, ZEIT ONLINE, Katharina Pfannkuch

    Weltweit tanzen Menschen zu Pharrell Williams' "Happy" durch die Straßen. In Großbritannien demonstrieren nun Muslime ihr Glück. Eine deutsche Version ist in Planung.

  • Rassismus: Bulgarische Nationalisten greifen Moschee an

    RassismusBulgarische Nationalisten greifen Moschee an

    15.02.2014, ZEIT ONLINE

    In Südbulgarien haben 2.000 Menschen gegen die Rückgabe einer Moschee an die muslimische Gemeinde demonstriert. Hunderte versuchten dann, eine andere Moschee zu stürmen.

  • Katholische Kirche: Kardinal Meisner bedauert Äußerung über Muslime

    Katholische KircheKardinal Meisner bedauert Äußerung über Muslime

    29.01.2014, ZEIT ONLINE

    Der Kölner Erzbischof sagt, er habe sich unglücklich über Muslime geäußert. Er habe schon mehrmals muslimische Familien als Vorbild bezeichnet.

  • AntisemitismusImportierte Verachtung

    07.12.2013, DIE ZEIT, Lamya Kaddor

    Muslimischer Antisemitismus ist traurige Realität in Deutschland. Wir Muslime müssen mehr gegen die Judenfeindlichkeit in den eigenen Reihen tun.

  • Islamwissenschaftler Ramadan: "Ich bin Angst einflößend und gruselig"

    Islamwissenschaftler Ramadan"Ich bin Angst einflößend und gruselig"

    03.01.2013, ZEIT CAMPUS, Kübra Gümüsay

    Der Islamwissenschaftler Tariq Ramadan ist ein gläubiger Muslim – und ein engagierter Bürger Europas. Ein Widerspruch? Nein, sagt Ramadan. Von Kübra Gümüsay

  • Bosnien: Modell Sarajevo

    BosnienSarajevo – ein Modell für Europa?

    16.11.2012, DIE ZEIT, Charlotte Wiedemann

    Der institutionalisierte Islam in Bosnien verträgt sich bestens mit dem modernen Leben in dem säkularen Staat. Wie das geht? Von Charlotte Wiedemann

  • GedenktagFür Deutsche ist es Pflicht, gegen Judenhass einzutreten

    09.11.2012, TAGESSPIEGEL, Christian Böhme

    Zum 9. November 1938: Antisemitismus ist menschenverachtend. Wer in Deutschland lebt, muss diesen gesellschaftlichen Grundkonsens akzeptieren, kommentiert C. Böhme.

  • AntisemitismusIslam-Fantasien

    11.10.2012, DIE ZEIT, Alexandra Senfft

    Der Antisemitismus-Forscher Wolfgang Benz sieht in der Angst vor den Muslimen eine Gefahr für die Demokratie.

  • Mohammed-Schmähfilm: Muslime sammeln sich zum Protest

    Mohammed-SchmähfilmMuslime sammeln sich zum Protest

    21.09.2012, ZEIT ONLINE

    Versammlungsverbote, geschlossene Schulen – am Feiertag der Muslime rüsten sich etliche Regierungen gegen aufgebrachte Gläubige. Protest gibt es auch in Deutschland.

  • Islamfeindlicher FilmMuslime wollen auch in Deutschland protestieren

    20.09.2012, ZEIT ONLINE

    Vor den Freitagsgebeten werden Krawalle in islamischen Ländern befürchtet, Botschaften sind geschlossen. In Deutschland sind Demonstrationen gegen das Video geplant.

  • Mohammed-VideoDie Legende vom Flächenbrand

    20.09.2012, DIE ZEIT, Mohammed Amjahid

    Gewalttätige Proteste gegen einen verrückten Film – das ist nicht das Ergebnis des Arabischen Frühlings. Hier randalieren die Verlierer der Revolution.

  • MuslimeHamburgs Frieden

    27.08.2012, DIE ZEIT, Özlem Topcu

    Darf eine muslimische Polizistin auch mit Kopftuch Verbrecher jagen? Der Senat und die Muslime haben die Reizthemen der Integration nun vertraglich geregelt.

  • Fastenmonat: Kennen Sie die Regeln des Ramadan?

    FastenmonatKennen Sie die Regeln des Ramadan?

    15.08.2012, ZEIT ONLINE, Parvin Sadigh

  • Muslime in Europa: "Unter dem Walnussbaum"

    Muslime in EuropaEine Hamburgerin über das Erbe ihrer Religion

    22.07.2012, ZEIT GESCHICHTE, Christian Staas

    Die Bloggerin Kübra Gümusay verstand ihre Herkunft erst durch die Geschichte ihres Urgroßvaters. Der lebte in der laizistischen Türkei jeden Tag für seinen Glauben.

  • Muslime in Europa: "Sie wollten uns vernichten"

    Muslime in Europa"Im Bosnienkrieg wollten sie uns vernichten"

    22.07.2012, ZEIT GESCHICHTE, Sead Numanovic

    Welche Erinnerungen weckt das Breivik-Attentat vom 22. Juli? Sead Numanovic aus Sarajevo erinnert sich an die Verfolgung der Muslime in seinem Land während des Krieges.

  • Breivik-Attentat: "Gegen den Hass"

    Breivik-AttentatGegen den Hass

    22.07.2012, ZEIT GESCHICHTE, Mahmona Khan

    Was hat der 22. Juli 2011 hinterlassen? Die aus Pakistan stammende Norwegerin Mahmona Khan über den Breivik-Anschlag und ihre Erfahrung mit der Integration.

  • Abonnieren: RSS-Feed