• Schlagwort: 

    Muslim

  • Integration: Österreich will Islam eigener Prägung

    IntegrationÖsterreich will Islam eigener Prägung

    24.02.2015, ZEIT ONLINE

    Das österreichische Parlament wird am Mittwoch ein Islamgesetz verabschieden. Die Regierung erhofft sich einen Islam "österreichischer Prägung", Verbände sind skeptisch.

  • Verschwörungstheorien: "Das waren bestimmt keine Muslime"

    Verschwörungstheorien"Das waren bestimmt keine Muslime"

    18.02.2015, ZEIT ONLINE, Parvin Sadigh

    Die Morde in Kopenhagen beging der Mossad, die CIA steuert den IS. An solche Verschwörungstheorien glauben viele junge Muslime – es stärkt ihr Ego.

  • #MuslimLivesMatter: Das Leben von Muslimen zählt. Oder?

    #MuslimLivesMatterDas Leben von Muslimen zählt. Oder?

    12.02.2015, ZEIT ONLINE, Till Schwarze

    War der Mord an drei Muslimen in den USA eine Nachbarschaftstat? Unter #MuslimLivesMatter protestieren Hunderttausende, die einen wachsenden Islamhass im Land fürchten.

  • Ägypten: Gericht bestätigt Todesurteil gegen 183 Menschen

    ÄgyptenGericht bestätigt Todesurteil gegen 183 Menschen

    02.02.2015, ZEIT ONLINE

    Zum wiederholten Mal wurden in Ägypten Dutzende Menschen zum Tode verurteilt. Ihnen wird vorgeworfen, Polizisten bei Krawallen getötet zu haben.

  • Union: In Sorge um die Leitkultur

    UnionIn Sorge um die Leitkultur

    26.01.2015, ZEIT ONLINE, Katharina Schuler

    So viel Widerspruch gegen Merkel war selten: Ihr Satz, der Islam gehöre zu Deutschland, verärgert ihre Partei. Allerdings geht es kaum um Inhalte, sondern um Signale.

  • No-go-Areas: Paris will Fox News verklagen

    No-go-AreasParis will Fox News verklagen

    21.01.2015, ZEIT ONLINE

    Der konservative US-Sender hatte über angebliche No-go-Areas für Nicht-Muslime in Paris berichtet. Dagegen will sich Bürgermeisterin Hidalgo wehren.

  • Islam in DeutschlandEine muslimische Atheistin

    18.01.2015, ZEIT ONLINE, Deniz Baspinar

    Mit zehn Jahren entschied unsere Autorin, dass sie nicht an Gott glaubt. Nach 9/11 wurde sie jedoch ein zweites Mal ohne ihr Zutun zur Muslimin gemacht.

  • Nach dem Anschlag auf "Charlie Hebdo"Wofür wir kämpfen müssen

    15.01.2015, DIE ZEIT, Bernd Ulrich

    Für einen anderen Islam. Für kluge Gesetze. Für wehrhafte Geheimdienste. Für ein sich selbst achtendes Europa. Und für Liebe, Leben, Lachen.

  • Attentat auf "Charlie Hebdo"Gebt nicht dem Islam die Schuld!

    15.01.2015, DIE ZEIT, Amos Oz

    Millionen Muslime sitzen friedlich zu Hause. Die Plage des 21. Jahrhunderts sind die Fanatiker – und die muslimischen Ehemänner.

  • Mahnwache in Berlin: Wenn Vielfalt zu Stärke wird

    Mahnwache in BerlinWenn Vielfalt zu Stärke wird

    13.01.2015, ZEIT ONLINE, Lisa Caspari

    Religionsverbände und Politiker haben unterschiedliche Meinungen und Sorgen. Gegen den Terror aber stehen sie gemeinsam auf – ein einmaliges Zeichen in einmaligen Zeiten.

  • IslamDie Angstmacher

    23.11.2014, DIE ZEIT, Wolfgang Thielmann

    Viele Medien haben den Islam zu lange unkritisch begleitet. Nun dämonisieren sie ihn – doch die negative Haltung gegenüber den Muslimen hat nicht die Presse erschaffen.

  • Entdeckung AmerikasBeim Ei des Kolumbus

    20.11.2014, DIE ZEIT, Dagmar Rosenfeld

    Was Maulwurfshügel mit der Entdeckung Amerikas zu tun haben

  • Homosexualität und IslamZu früh gefreut

    20.11.2014, DIE ZEIT, Özlem Topçu

    In Berlin wollten Schwule und Muslime eine Moschee zum Ort der Begegnung machen. Das hat Ankara verhindert

  • Islam: Gegen Klischees und Gewalt

    IslamGegen Klischees und Gewalt

    19.11.2014, ZEIT ONLINE Leserartikel, Leyla Younis

    Ich lese Derrida und Foucault und bin gleichzeitig gläubige Muslimin. Ein Widerspruch? Nein. Der Islam ist vielfältig und hat eine lange Tradition der Toleranz.

  • Islam: Ein Thesenanschlag allein ist machtlos

    IslamEin Thesenanschlag allein ist machtlos

    08.10.2014, ZEIT ONLINE, Muhammad Sameer Murtaza

    Braucht der Islam eine Reformation? Es gibt sie längst mit der Salafiyya. Bessere, humanere, weltbejahende Islamauslegungen brauchen aber Zugang zur Macht.

  • CelleJesiden und Muslime bedauern Massenschlägerei

    07.10.2014, ZEIT ONLINE

    Etwa 100 Angehörige beider Religionen gingen im niedersächsischen Celle aufeinander los, es gab Verletzte, die Polizei rückte an. Nun üben beide Seiten den Dialog.

  • GewaltpräventionMuslim mit eigener Meinung

    10.09.2014, ZEIT ONLINE, Parvin Sadigh

    Wieso wenden sich junge deutsche Muslime von der Gesellschaft ab und wie lässt sich Radikalisierung verhindern? Der Verein ufuq.de schult Jugendliche in Diskussionen.

  • HochzeitJüdisch? Oder israelisch?

    28.08.2014, DIE ZEIT, Omri Boehm

    In Israel hat die Heirat zwischen einer Jüdin und einem Muslim einen Skandal ausgelöst. Der Streit rührt an das Grundverständnis des Staates.

  • Islamfeindlichkeit: Und im Stillen brennen die Moscheen

    IslamfeindlichkeitUnd im Stillen brennen die Moscheen

    21.08.2014, ZEIT ONLINE, Lenz Jacobsen

    Bielefeld, Berlin: Die Anschläge auf Moscheen in Deutschland sind kein großes Thema. Trotz der NSU-Morde werden Muslime, wenn es ernst wird, noch immer allein gelassen.

  • SchützenvereineWas Schützen glauben dürfen

    06.08.2014, ZEIT ONLINE, Philipp Woldin

    Muss ein deutscher Schützenkönig Christ sein? Der Fall eines muslimischen Schützenkönigs zwingt die Bruderschaften im ganzen Land, ihr Selbstverständnis zu überprüfen.

  • IslamfeindlichkeitDie falschen Thesen des Herrn Fest

    30.07.2014, ZEIT ONLINE, Carolina Ambrosi

    Der Vizechef der "Bild am Sonntag" stört sich am Islam. Seinen Ärger begründet er mit fünf gewagten Behauptungen. Zwei Wissenschaftler halten die für völlig daneben.

  • Asyl: Unerhörte Gebete

    AsylUnerhörte Gebete

    28.07.2014, ZEIT ONLINE, Sonja Hartwig

    In Gaza liefern sich Muslime und Juden einen blutigen Krieg. In Pinneberg bietet die jüdische Gemeinde einem muslimischen Flüchtling Asyl – ein Sieg der Nächstenliebe.

  • Kriminalstatistik: Gewalttaten gegen Muslime sollen gesondert erfasst werden

    KriminalstatistikGewalttaten gegen Muslime sollen gesondert erfasst werden

    09.07.2014, TAGESSPIEGEL, Andrea Dernbach

    Muslime fordern es schon länger, nun schließt sich der NRW-Landtag an: Um Islamhass zu bekämpfen, bräuchte es eine eigene Statistik. Der Widerstand der Länder schrumpft.

  • GlückJa klar, Muslime tanzen auch

    24.04.2014, ZEIT ONLINE, Katharina Pfannkuch

    Weltweit tanzen Menschen zu Pharrell Williams' "Happy" durch die Straßen. In Großbritannien demonstrieren nun Muslime ihr Glück. Eine deutsche Version ist in Planung.

  • Rassismus: Bulgarische Nationalisten greifen Moschee an

    RassismusBulgarische Nationalisten greifen Moschee an

    15.02.2014, ZEIT ONLINE

    In Südbulgarien haben 2.000 Menschen gegen die Rückgabe einer Moschee an die muslimische Gemeinde demonstriert. Hunderte versuchten dann, eine andere Moschee zu stürmen.

  • Abonnieren: RSS-Feed