• Schlagwort: 

    Nahost

  • USA: Hillary Clinton will US-Präsidentin werden

    USAHillary Clinton will US-Präsidentin werden

    12.04.2015, ZEIT ONLINE

    Nun ist es offiziell: Die ehemalige US-Außenministerin Hillary Rodham Clinton hat ihre Kandidatur für die Präsidentschaftswahlen 2016 bekannt gegeben.

  • Syrien: Wer auf Assad zugeht, stärkt den IS

    SyrienWer auf Assad zugeht, stärkt den IS

    06.04.2015, ZEIT ONLINE, Bernhard Trautner

    Wegen der Bedrohung durch den Islamischen Staat überlegt der Westen, sich dem syrischen Regime anzunähern. Das aber würde nur die alten Fehler in der Region wiederholen.

  • Ostermesse: Papst lobt Atomvereinbarung mit Iran

    OstermessePapst lobt Atomvereinbarung mit Iran

    05.04.2015, ZEIT ONLINE

    Das Abkommen sei eine Gelegenheit, die Welt sicherer zu machen. In seiner Osterbotschaft forderte der Papst zudem ein Ende der Gewalt in Afrika und dem Nahen Osten.

  • Anja Niedringhaus: Mörder von deutscher Fotografin entgeht Todesstrafe

    Anja NiedringhausMörder von deutscher Fotografin entgeht Todesstrafe

    28.03.2015, ZEIT ONLINE

    Vor einem Jahr wurde die preisgekrönte Journalistin Anja Niedringhaus in Afghanistan von einem Polizisten erschossen. Der Täter wurde nun zu 20 Jahren Haft verurteilt.

  • Nahost: Netanjahu bekennt sich doch wieder zu Zweistaatenlösung

    NahostNetanjahu bekennt sich doch wieder zu Zweistaatenlösung

    19.03.2015, ZEIT ONLINE

    Im Wahlkampf hatte der israelische Ministerpräsident einen Palästinenserstaat noch ausgeschlossen. Dafür gab es heftige Kritik aus den USA. Nun rudert Netanjahu zurück.

  • Isaac Herzog: Der Mann, der Netanjahu schlagen kann

    Isaac HerzogDer Mann, der Netanjahu schlagen kann

    16.03.2015, ZEIT ONLINE, Kersten Augustin

    Israel wählt am Dienstag ein neues Parlament. Benjamin Netanjahus Herausforderer Isaac Herzog macht die Wahl unerwartet spannend.

  • NahostFeind-Feind-Denken

    05.03.2015, DIE ZEIT, Kerstin Kohlenberg

    Israels Premier und der US-Präsident entzweien sich offen über den Iran. Der Strategie-Streit lautet: Muss man mit einem Risiko leben, um es letztlich zu beseitigen?

  • Koalitionsverhandlungen: Der Öko-Anbau

    KoalitionsverhandlungenÖko-Anbau mit wackeligem Fundament

    27.02.2015, DIE ZEIT, Frank Drieschner

    Flüchtlinge und Verkehr: Bei diesen Themen entscheidet sich, ob Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz und der SPD eine Koalition mit den Grünen gelingt. Keine leichte Sache!

  • Osmanisches Reich: Die Erfindung des Iraks

    Osmanisches ReichAls Churchill den Irak erfand

    29.01.2015, DIE ZEIT, Georg Brunold

    Das Osmanische Reich zerfiel, zugleich gründete sich der Irak. Die Briten trieben das voran, maßgeblich Premier Winston Churchill. Chronologie einer Staatsgründung

  • AfD: Gauland will Zuwanderung aus Nahost stoppen

    AfDGauland will Zuwanderung aus Nahost stoppen

    28.01.2015, ZEIT ONLINE

    Der AfD-Vize lehnt Zuwanderer aus arabischen Staaten grundsätzlich ab. Die dortige Kultur sei der deutschen fremd. Pegida vergleicht er mit der Anti-Atom-Bewegung.

  • Gaza-Krieg: Der Nahostkonflikt kommt vor Gericht

    Gaza-KriegDer Nahostkonflikt kommt vor Gericht

    26.01.2015, TAGESSPIEGEL, Christian Böhme

    Der Internationale Strafgerichtshof hat Vorermittlungen zum Gaza-Krieg eingeleitet. Für Israel gibt es keinen Zweifel: An ihm soll ein Exempel statuiert werden.

  • Nahost: Das Wasser der Westbank verschwindet

    NahostDas Wasser der Westbank verschwindet

    20.01.2015, ZEIT ONLINE, Susanne Götze

    Weil das Tote Meer schrumpft, werden auch die Süßwasserspeicher der Westbank knapp – Stoff für neue Konflikte.

  • Islam: Paris ist nur ein Nebenschauplatz

    IslamParis ist nur ein Nebenschauplatz

    17.01.2015, ZEIT ONLINE, Michael Thumann

    Die Proteste gegen "Charlie Hebdo" verbergen das Problem der islamischen Welt mit sich selbst. Die Regime unterdrücken Religionsfreiheit und Gruppen wie die Muslimbrüder.

  • NahostIsrael behält palästinensische Steuergelder ein

    04.01.2015, ZEIT ONLINE

    Als Reaktion auf den palästinensischen Beitrittsantrag zum Internationalen Strafgerichtshof will Israel rund 100 Millionen Euro Steuern und Zölle einfrieren.

  • NahostIsrael droht Palästinenserführern mit Strafverfolgung

    03.01.2015, ZEIT ONLINE

    Wer mit der Hamas kooperiere, müsse mit Konsequenzen rechnen. Die Ansage ist eine Reaktion auf den palästinensischen Beitrittsantrag zum Internationalen Strafgerichtshof.

  • Gaza-Krieg: Als die Bomben wieder fielen

    Gaza-KriegAls die Bomben wieder fielen

    02.01.2015, ZEIT ONLINE

    Als in diesem Sommer im Krieg zwischen Israel und Palästina eine kurze Waffenruhe herrscht, fährt Paolo Pellegrin nach Gaza. Er bleibt – und macht Bilder der Zerstörung.

  • PapstWie Donnerhall

    30.12.2014, DIE ZEIT, Evelyn Finger

    Warum die Abrechnung des Papstes mit dem Klerus eine Zäsur bedeutet: Franziskus ist sein eigener Reformator.

  • IsraelWarum tut Deutschland so etwas?

    22.12.2014, ZEIT MAGAZIN, Tuvia Tenenbom

    Sein Buch "Allein unter Deutschen" sorgte für Debatten. Nun fuhr der Autor Tuvia Tenenbom nach Israel. Und findet, Deutschland ist für dessen Konflikte mitverantwortlich.

  • Globale Krisen: Der zerstörte Staat

    Globale KrisenDer zerstörte Staat

    13.12.2014, ZEIT ONLINE, Rami G. Khouri

    Gewalt, Krieg, Chaos: Von Libyen bis Pakistan stecken zahlreiche Staaten in ihrer schwersten Krise. Die Gründe sind bekannt. Und damit auch die Lösungen.

  • Iran und USA: Die Teilzeit-Waffenbrüder

    Iran und USADie Teilzeit-Waffenbrüder

    03.12.2014, ZEIT ONLINE, Martin Gehlen

    Erstmals mischt sich der Iran in den Luftkrieg gegen den IS ein. Die überraschende Militäraktion ist vor allem ein Signal an den Westen. Das Land ist kooperationsbereit.

  • Nahostkonflikt: Messerattacken schüren Angst vor neuer Intifada

    NahostkonfliktMesserattacken schüren Angst vor neuer Intifada

    10.11.2014, ZEIT ONLINE

    Im Westjordanland hat ein Palästinenser eine junge Siedlerin erstochen. In Tel Aviv wurde ein Soldat verletzt. Israel fürchtet einen neuen Aufstand der Palästinenser.

  • Nahostkonflikt: In Ostjerusalem wächst der Hass

    NahostkonfliktIn Ostjerusalem wächst der Hass

    30.10.2014, ZEIT ONLINE, Kersten Augustin

    Ein Anschlag, Straßenschlachten, der Tempelberg vorübergehend abgesperrt: Steht die dritte Intifada bevor? Vieles spricht dafür, dass sie in Jerusalem beginnen wird.

  • Nahost: Schweden erkennt Palästinenserstaat an

    NahostSchweden erkennt Palästinenserstaat an

    30.10.2014, ZEIT ONLINE

    Die Regierung in Stockholm ist eine der ersten unter den westlichen Ländern, die den Palästinensern ein Recht auf Selbstbestimmung einräumt. Abbas lobte die Entscheidung.

  • US-Bomber über MittelostUSA – wieder da!

    01.10.2014, DIE ZEIT, Josef Joffe

    Obama wollte die Uniform des Weltpolizisten ablegen. Doch die globale Politik akzeptiert kein Machtvakuum.

  • "Islamischer Staat": Der Krieg gegen den IS beginnt erst

    "Islamischer Staat"Der Krieg gegen den IS beginnt erst

    26.09.2014, ZEIT ONLINE, Michael Thumann

    Die große Frage hinter den Luftangriffen auf die Terrorgruppe Islamischer Staat ist: Wer wird am Boden das militärische Werk gegen das dschihadistische Kalifat vollenden?

  • Abonnieren: RSS-Feed