• Schlagwort: 

    Nahost

  • Saudi-Arabien: Russlands neue Freunde in Nahost

    Saudi-ArabienRusslands neue Freunde in Nahost

    24.07.2015, ZEIT ONLINE, Michael Thumann

    Gute Beziehungen zu Iran und Saudi-Arabien, zu Syriens Al-Assad und Ägyptens Al-Sissi: Alles scheint Russland derzeit zu gelingen. Die USA dürfen besorgt sein.

  • Christen im Nahen Osten: Mariä Himmelfahrt im Iran, Mönche in Ägypten

    Christen im Nahen OstenMariä Himmelfahrt im Iran, Mönche in Ägypten

    20.07.2015, ZEIT ONLINE

    Viele Christen im Nahen Osten fliehen vor den Terroristen des Islamischen Staates. Die Fotografin Lindo Dorigo zeigt den Alltag von Menschen, die geblieben sind.

  • Atomabkommen: Machtverschiebung in Nahost

    AtomabkommenMachtverschiebung in Nahost

    15.07.2015, ZEIT ONLINE, Martin Gehlen

    Im Iran jubeln Tausende über das Atomabkommen, die Nachbarländer sind dagegen wenig begeistert. Die Einigung könnte aber auch neue Bündnisse ermöglichen – gegen den IS.

  • Das war meine Rettung: "Manchmal ist Angriff die beste Verteidigung"

    Das war meine Rettung"Manchmal ist Angriff die beste Verteidigung"

    25.06.2015, ZEIT MAGAZIN, Evelyn Finger

    Er könnte überall leben, aber entschied sich für sein Heimatland. Für den israelischen Choreografen Rami Be’er ist Flucht keine Lösung, Tanzen schon.

  • Nahost: Abbas will Hamas offenbar aus neuer Regierung heraushalten

    NahostAbbas will Hamas offenbar aus neuer Regierung heraushalten

    22.06.2015, ZEIT ONLINE

    Palästinenserpräsident Mahmud Abbas könnte versuchen, ohne die Hamas eine neue Regierung zu bilden. Das wurde nach einem Treffen mit Frankreichs Außenminister bekannt.

  • Migration: Ungarn will Flüchtlinge mit Grenzzaun aufhalten

    MigrationUngarn will Flüchtlinge mit Grenzzaun aufhalten

    17.06.2015, ZEIT ONLINE

    Die rechts-nationale Regierung hat neue Maßnahmen gegen Flüchtlinge angekündigt. Eine davon ist eine meterhoher Befestigung an der Grenze zu Serbien.

  • Wochenmarkt: Ein Hackbällchen für den Frieden

    WochenmarktBällchen für die Welt

    13.06.2015, ZEIT MAGAZIN, Elisabeth Raether

    Sie heißen Bremsklötze, Köfte, Bobotie oder Tsukune – Hackbällchen werden weltweit gegessen und geliebt. Vielleicht verbindet die Kulturen doch mehr als sie trennt?

  • Nahost-Reise: Steinmeier auf Krisentour in Nahost

    Nahost-ReiseSteinmeier auf Krisentour in Nahost

    31.05.2015, ZEIT ONLINE

    Bundesaußenminister Steinmeier beginnt heute einen Besuch in Israel und in den Palästinensergebieten. Sein Ziel ist Bewegung im festgefahrenen Nahost-Friedensprozess.

  • Michael Wolffsohn"Israel ist in Deutschland besonders unbeliebt"

    11.05.2015, TAGESSPIEGEL, Christian Böhme

    Seit 50 Jahren pflegen Deutschland und Israel diplomatische Beziehungen. Vieles läuft gut, doch den Historiker Wolffsohn beunruhigen eine neue Distanz und Aggressivität.

  • USA: Hillary Clinton will US-Präsidentin werden

    USAHillary Clinton will US-Präsidentin werden

    12.04.2015, ZEIT ONLINE

    Nun ist es offiziell: Die ehemalige US-Außenministerin Hillary Rodham Clinton hat ihre Kandidatur für die Präsidentschaftswahlen 2016 bekannt gegeben.

  • AtomabkommenTräumt weiter!

    09.04.2015, DIE ZEIT, Shimon Stein

    Der Iran wird durch den Atomdeal kein Partner des Westens.

  • AtomabkommenKeine Lügen mehr

    09.04.2015, DIE ZEIT, Jörg Lau

    Das Abkommen zwischen der USA und dem Iran ist kein Grund zum Jubeln. Aber die einzige Chance für die Region.

  • Syrien: Wer auf Assad zugeht, stärkt den IS

    SyrienWer auf Assad zugeht, stärkt den IS

    06.04.2015, ZEIT ONLINE, Bernhard Trautner

    Wegen der Bedrohung durch den Islamischen Staat überlegt der Westen, sich dem syrischen Regime anzunähern. Das aber würde nur die alten Fehler in der Region wiederholen.

  • Ostermesse: Papst lobt Atomvereinbarung mit Iran

    OstermessePapst lobt Atomvereinbarung mit Iran

    05.04.2015, ZEIT ONLINE

    Das Abkommen sei eine Gelegenheit, die Welt sicherer zu machen. In seiner Osterbotschaft forderte der Papst zudem ein Ende der Gewalt in Afrika und dem Nahen Osten.

  • Anja Niedringhaus: Mörder von deutscher Fotografin entgeht Todesstrafe

    Anja NiedringhausMörder von deutscher Fotografin entgeht Todesstrafe

    28.03.2015, ZEIT ONLINE

    Vor einem Jahr wurde die preisgekrönte Journalistin Anja Niedringhaus in Afghanistan von einem Polizisten erschossen. Der Täter wurde nun zu 20 Jahren Haft verurteilt.

  • NahostNetanjahu bekennt sich doch wieder zu Zweistaatenlösung

    19.03.2015, ZEIT ONLINE

    Im Wahlkampf hatte der israelische Ministerpräsident einen Palästinenserstaat noch ausgeschlossen. Dafür gab es heftige Kritik aus den USA. Nun rudert Netanjahu zurück.

  • Isaac Herzog: Der Mann, der Netanjahu schlagen kann

    Isaac HerzogDer Mann, der Netanjahu schlagen kann

    16.03.2015, ZEIT ONLINE, Kersten Augustin

    Israel wählt am Dienstag ein neues Parlament. Benjamin Netanjahus Herausforderer Isaac Herzog macht die Wahl unerwartet spannend.

  • NahostFeind-Feind-Denken

    05.03.2015, DIE ZEIT, Kerstin Kohlenberg

    Israels Premier und der US-Präsident entzweien sich offen über den Iran. Der Strategie-Streit lautet: Muss man mit einem Risiko leben, um es letztlich zu beseitigen?

  • KoalitionsverhandlungenÖko-Anbau mit wackeligem Fundament

    27.02.2015, DIE ZEIT, Frank Drieschner

    Flüchtlinge und Verkehr: Bei diesen Themen entscheidet sich, ob Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz und der SPD eine Koalition mit den Grünen gelingt. Keine leichte Sache!

  • Osmanisches Reich: Die Erfindung des Iraks

    Osmanisches ReichAls Churchill den Irak erfand

    29.01.2015, DIE ZEIT, Georg Brunold

    Das Osmanische Reich zerfiel, zugleich gründete sich der Irak. Die Briten trieben das voran, maßgeblich Premier Winston Churchill. Chronologie einer Staatsgründung

  • AfDGauland will Zuwanderung aus Nahost stoppen

    28.01.2015, ZEIT ONLINE

    Der AfD-Vize lehnt Zuwanderer aus arabischen Staaten grundsätzlich ab. Die dortige Kultur sei der deutschen fremd. Pegida vergleicht er mit der Anti-Atom-Bewegung.

  • Gaza-KriegDer Nahostkonflikt kommt vor Gericht

    26.01.2015, TAGESSPIEGEL, Christian Böhme

    Der Internationale Strafgerichtshof hat Vorermittlungen zum Gaza-Krieg eingeleitet. Für Israel gibt es keinen Zweifel: An ihm soll ein Exempel statuiert werden.

  • Nahost: Das Wasser der Westbank verschwindet

    NahostDas Wasser der Westbank verschwindet

    20.01.2015, ZEIT ONLINE, Susanne Götze

    Weil das Tote Meer schrumpft, werden auch die Süßwasserspeicher der Westbank knapp – Stoff für neue Konflikte.

  • Islam: Paris ist nur ein Nebenschauplatz

    IslamParis ist nur ein Nebenschauplatz

    17.01.2015, ZEIT ONLINE, Michael Thumann

    Die Proteste gegen "Charlie Hebdo" verbergen das Problem der islamischen Welt mit sich selbst. Die Regime unterdrücken Religionsfreiheit und Gruppen wie die Muslimbrüder.

  • NahostIsrael behält palästinensische Steuergelder ein

    04.01.2015, ZEIT ONLINE

    Als Reaktion auf den palästinensischen Beitrittsantrag zum Internationalen Strafgerichtshof will Israel rund 100 Millionen Euro Steuern und Zölle einfrieren.

  • Abonnieren: RSS-Feed