• Schlagwort: 

    Nordafrika

  • Obdachlose: Im Pik As ist kein Platz mehr

    ObdachloseIm Pik As ist kein Platz mehr

    27.05.2015, ZEIT ONLINE, Benjamin Laufer

    Eine Hamburger Tragödie: Mindestens 2.000 Menschen leben auf der Straße. Dabei hatte der Senat 700 neue Unterkunftsplätze angekündigt – bis heute ist keiner dazugekommen.

  • Frankreich: Ist Deutsch lernen zu elitär?

    FrankreichIst Deutsch lernen zu elitär?

    19.05.2015, ZEIT ONLINE, Alain-Xavier Wurst

    Die Franzosen protestieren gegen eine Schulreform. Diese soll die soziale Ungerechtigkeit im Land mildern – und auch weniger Deutschunterricht anbieten.

  • Großbritannien: Kommt Cameron entgegen!

    GroßbritannienKommt Cameron entgegen!

    18.05.2015, ZEIT ONLINE, Nicolai von Ondarza

    Die Briten werden 2016 über ihre Mitgliedschaft in der EU abstimmen. Europa muss um Großbritannien werben – und kann ruhig auf manche Forderungen der EU-Gegner eingehen.

  • Flüchtlinge: Opposition warnt vor Militäreinsatz gegen Schlepper

    FlüchtlingeOpposition warnt vor Militäreinsatz gegen Schlepper

    16.05.2015, ZEIT ONLINE

    "Schiffe versenken statt Menschen retten": Grüne und Linke kritisieren den geplanten Einsatz im Mittelmeer. Ex-General Kujat spricht dagegen von einer humanitären Aktion.

  • Migration: EU schlägt Spezialeinheiten im Kampf gegen Schleuser vor

    MigrationEU schlägt Spezialeinheiten im Kampf gegen Schleuser vor

    13.05.2015, ZEIT ONLINE

    Die Kommission hat ihre Flüchtlingsstrategie mit Quotenregelung vorgestellt. Im Kampf gegen Schmuggler setzt sie auf Militäreinsätze, die auch an Land stattfinden können.

  • EU-Asylstrategie: Britische Innenministerin will Flüchtlingsboote zurückschicken

    EU-AsylstrategieBritische Innenministerin will Flüchtlingsboote zurückschicken

    13.05.2015, ZEIT ONLINE

    Die EU präsentiert heute ihre Ideen für eine neue Flüchtlingspolitik. Die Briten wehren sich gegen eine Quotenregel und wollen Flüchtlinge noch auf dem Meer aufhalten.

  • MigrationWohin mit den Vagabunden?

    13.05.2015, DIE ZEIT, Christian Staas

    Wie die deutschen Staaten des 19. Jahrhunderts mit ihren Millionen illegalen Migranten umgingen. Der Historiker und Migrationsforscher Michael Schubert im Gespräch

  • Front National: Marine Le Pen drängt ihren Vater aus der Partei

    Front NationalMarine Le Pen drängt ihren Vater aus der Partei

    03.05.2015, ZEIT ONLINE

    Jean-Marie Le Pen hatte zuletzt Konzentrationslager als "Detail" der Geschichte bezeichnet. Seine Tochter will ihm verbieten, sich im Namen des Front National zu äußern.

  • Sizilien: Ein Flüchtling bringt 35 Euro am Tag

    SizilienEin Flüchtling bringt 35 Euro am Tag

    30.04.2015, ZEIT ONLINE, Simone Gaul

    Ranzige Zimmer und Erzieher ohne Lohn: Die italienische Regierung zahlt Millionen für Aufnahmelager, doch viel Geld versickert auf seinem Weg zu den Flüchtlingen.

  • Kriegsende 1945Ins Freie fallen

    29.04.2015, DIE ZEIT, Stefan-Ludwig Hoffmann

    Das Kriegsende 1945 ist der Ursprung unserer Gegenwart. Die Autoren der Bücher zum Jahrestag kommen aber zu unterschiedlichen Einschätzungen, wie sich das ausgewirkt hat.

  • Flüchtlinge: EU-Gipfel berät über Militäreinsatz gegen Schlepperbanden

    FlüchtlingeEU-Gipfel berät über Militäreinsatz gegen Schlepperbanden

    23.04.2015, ZEIT ONLINE

    Italien hat sich vor dem EU-Sondergipfel zur Flüchtlingskrise für eine Intervention in Libyen ausgesprochen. Die UN fordern, mehr legale Wege zur Migration zu schaffen.

  • Flüchtlinge: Nur noch übers Mittelmeer

    FlüchtlingeNur noch übers Mittelmeer

    22.04.2015, ZEIT ONLINE, Susanne Kaiser

    Schleuser gab es auch in Gaddafis Libyen. Doch er verhinderte, dass Flüchtlinge in Massen nach Europa aufbrachen. Heute regiert das Chaos – aus dem nur ein Weg bleibt.

  • Libyen: Außenminister prangert "Herrschaft von Todeshändlern" an

    LibyenAußenminister prangert "Herrschaft von Todeshändlern" an

    21.04.2015, ZEIT ONLINE

    Libyen ist geteilt – die anerkannte Regierung hat nur beschränkte Macht. Außenminister Al-Dayri macht rivalisierende Milizen für die Flüchtlingsunglücke verantwortlich.

  • Flüchtlinge: Europa lässt Italien im Stich

    FlüchtlingeEuropa lässt Italien im Stich

    16.04.2015, ZEIT ONLINE, Fabio Ghelli

    Die EU hat die Unterstützung für Italien in der Flüchtlingsfrage gekürzt. Inzwischen etabliert sich dort ein Ausbeutungssystem für die Betreiber von Unterkünften.

  • Asyl: Europas Türsteher in Afrika

    AsylEuropas Türsteher in Afrika

    07.04.2015, ZEIT ONLINE, Till Schwarze

    Künftig sollen Flüchtlinge schon in Nordafrika ihren Asylantrag stellen, in speziellen Zentren der EU. Doch rechtlich ist das kaum möglich – es geht eher um Abschreckung.

  • Die Grünen: Auf dem Weg ins Grüne

    Die GrünenSind die Grünen schon gescheitert?

    24.03.2015, DIE ZEIT, Frank Drieschner

    Die neue Hamburger Regierung ist noch nicht gebildet, aber viele haben ihr Urteil schon gefällt: Die Grünen haben gegenüber der SPD verloren. Das könnte ein Irrtum sein.

  • Griechenland: Griechischer Außenminister klagt über "kulturellen Rassismus"

    GriechenlandAußenminister beklagt "kulturellen Rassismus"

    07.03.2015, ZEIT ONLINE

    Harte Töne gegen Deutschland: Der griechische Außenminister Kotzias wirft den Europäern Verunglimpfung seines Landes vor. Die Deutschen wollten Griechenland ersticken.

  • Frühe AntikeVom Feind zum Freund

    26.02.2015, DIE ZEIT, Hermann Parzinger

    Die frühe antike Welt ist in Aufruhr: Eine Wirtschaftskrise erschüttert den Mittelmeerraum, marodierende Gruppen stiften Unruhe.

  • ArchäologieWer trägt die Schuld an der Pest?

    26.02.2015, DIE ZEIT, Hermann Parzinger

    Die Latrinen des Mittelalters, die Schlachtfelder der Weltkriege – wo Menschen sind, hinterlassen sie Informationen. Die Archäologie beantwortet Fragen der Geschichte.

  • Sebastian EdathyDer Prozess nach dem Skandal

    22.02.2015, ZEIT ONLINE, Lisa Caspari

    Am Montag beginnt der Strafprozess gegen den ehemaligen SPD-Abgeordneten. Er soll auf seinem Laptop Kinderpornos angeschaut haben. Doch das Hauptbeweismittel fehlt.

  • EU-Gipfel: Mitgliedstaaten einigen sich auf neues Anti-Terror-Paket

    EU-GipfelMitgliedstaaten einigen sich auf neues Anti-Terror-Paket

    13.02.2015, ZEIT ONLINE

    Die EU will sich mit dem Austausch von Daten und schärferen Grenzkontrollen gegen Terrorangriffe schützen. Politiker warnen vor einer Einschränkung persönlicher Rechte.

  • Nato"Die Russen nutzen alle Werkzeuge"

    29.01.2015, DIE ZEIT, Jochen Bittner

    Der Nato-Oberbefehlshaber Philip M. Breedlove über die neue Eskalation in der Ukraine und die Bedrohung Europas durch Putins unkonventionelle Kriegsführung.

  • Paris: Attentat auf Frankreichs Fundament

    ParisAttentat auf Frankreichs Fundament

    07.01.2015, ZEIT ONLINE, Karin Finkenzeller

    Schon vor dem Anschlag auf "Charlie Hebdo" wurde in Frankreich über Islamisten und Islamfeinde gestritten. Nun wächst die Sorge vor größeren religiösen Spannungen.

  • Geheimgefängnisse: Senatsbericht enthüllt schockierende Details über CIA-Folter

    GeheimgefängnisseSenatsbericht enthüllt schockierende Details über CIA-Folter

    09.12.2014, ZEIT ONLINE

    Willkürliche Entscheidungen in geheimen Gefängnissen und Täuschung von Politikern: Der US-Senat geht in einem Report hart mit dem Geheimdienst CIA ins Gericht.

  • Seenotrettung: CSU-Minister fordert 100 Millionen Euro für Flüchtlinge

    SeenotrettungCSU-Minister fordert 100 Millionen Euro für Flüchtlinge

    29.11.2014, ZEIT ONLINE

    Die EU tue nicht genug, um Flüchtlinge im Mittelmeer zu retten, findet Entwicklungsminister Gerd Müller. Er will mehr Geld für Rettungsprogramme und die Herkunftsländer.

  • Abonnieren: RSS-Feed