• Schlagwort: 

    Nordirland-Konflikt

  • Nordirland: Ian Paisley ist tot

    NordirlandIan Paisley ist tot

    12.09.2014, ZEIT ONLINE

    Im Nordirland-Konflikt war Ian Paisley eine der Schlüsselfiguren. Im Alter von 88 Jahren ist der protestantische Geistliche und Politiker gestorben.

  • "Good Vibrations": Punks im Epizentrum des Terrors

    "Good Vibrations"Punks im Epizentrum des Terrors

    08.05.2014, ZEIT ONLINE, Christian Meyer

    Ausgerechnet "Good Vibrations" heißt ein Film über einen DJ im Nordirland der Siebziger, der inmitten der Straßenkämpfe Reggae und Punk auflegt.

  • Nordirland: Sinn-Féin-Chef unterstellt Polizei politisches Motiv

    NordirlandSinn-Féin-Chef unterstellt Polizei politisches Motiv

    05.05.2014, ZEIT ONLINE

    Parteichef Gerry Adams hält die Mordvorwürfe gegen sich für eine Kampagne. Den Friedensprozess und die Zusammenarbeit mit der Polizei will er dennoch fortsetzen.

  • NordirlandFestnahme nach Mord an ehemaligem IRA-Rebellenführer

    19.04.2014, ZEIT ONLINE

    Die nordirische Polizei hat einen 26-Jährigen festgenommen, er soll am Karfreitag einen Ex-Führer der IRA getötet haben. Der Feiertag hat in Nordirland große Symbolkraft.

  • Nordirland: Waffen zu Wandbildern

    NordirlandWaffen zu Wandbildern

    07.03.2013, ZEIT ONLINE

    Jahrzehntelang schilderten in Nordirland Tausende Malereien und Graffiti auf Hauswänden den Bürgerkrieg. Heute werden dort immer häufiger zivile Helden verewigt.

  • Fahnenstreit: Belfast erlebt die fünfte Krawallnacht in Folge

    FahnenstreitBelfast erlebt die fünfte Krawallnacht in Folge

    08.01.2013, ZEIT ONLINE

    Benzinbomben gegen die Polizei, Wasserwerfer gegen die Randalierer: Im nordirischen Flaggenstreit ist die Lage erneut eskaliert. Ein Ende der Gewalt ist nicht in Sicht.

  • Nordirland-Konflikt: Terrorgruppen gründen neue IRA-Organisation

    Nordirland-KonfliktTerrorgruppen gründen neue IRA-Organisation

    27.07.2012, ZEIT ONLINE

    Dem nordirischen Friedensprozess steht möglicherweise ein Rückschlag bevor. Militante Gruppen haben sich zusammengeschlossen, um den bewaffneten Kampf wieder aufzunehmen.

  • Nordirland-Konflikt: Queen reicht früherem Erzfeind die Hand

    Nordirland-KonfliktQueen reicht früherem Erzfeind die Hand

    27.06.2012, ZEIT ONLINE

    Die britische Königin Elizabeth II. hat einem früheren IRA-Führer die Hand geschüttelt. Der allerdings will trotz des Friedenszeichens nicht zu Großbritannien gehören.

  • Nordirland: Krieg und Frieden in Belfast

    NordirlandKrieg und Frieden in Belfast

    10.06.2011, TAGESSPIEGEL, Björn Rosen

    In Stuart Nevilles Krimis ringt Nordirland mit den alten Konflikten. Wenn der Autor heute durch Belfast läuft, staunt er oft: Man kann hier jetzt einfach Kaffee trinken

  • Moritz Volz: "Ich habe Menschen nach dem Äußeren beurteilt"

    Moritz Volz"Ich habe Menschen nach dem Äußeren beurteilt"

    06.12.2010, ZEIT ONLINE, Oliver Fritsch

    Moritz Volz spielte in der Premier League, als in London vor fünf Jahren Bomben explodierten. Das Kolumnen-Gespräch über U-Bahn-Fahren und die aktuelle Terrorwarnung.

  • Sparpläne: Kuh statt Tiger

    SparpläneAufbruch ins neue Irland

    05.12.2010, DIE ZEIT, Jochen Bittner

    Trotz aller Schreckensmeldungen: Irlands Politiker sind unverschämt optimistisch. Das liegt vor allem an der jungen Generation, sie will den Neuanfang. Von J. Bittner

  • TerrorismusKirche deckte extremistischen Priester in Nordirland

    25.08.2010, ZEIT ONLINE, AFP

    Ein Priester soll für eines der schlimmsten Attentate in Nordirland verantwortlich sein. Laut einem Bericht haben ihn Polizei, Regierung und katholische Kirche geschützt.

  • Nordirland-Konflikt: "Bloody Sunday"-Bericht beschuldigt erstmals Militär

    Nordirland-Konflikt"Bloody Sunday"-Bericht beschuldigt erstmals Militär

    15.06.2010, ZEIT ONLINE, dpa

    Für die Armee ist es eine Blamage: Ein britischer Bericht macht erstmals das Militär für die Toten von 1972 verantwortlich. Premier Cameron hat sich nun entschuldigt.

  • NahostFriedensplan mit sieben Buchstaben? Respekt!

    11.08.2009, DIE ZEIT, Martin Klingst

    Barack Obama schlägt im Nahen Osten einen neuen Ton an. Er ist wohl der letzte amerikanische Präsident, der die Zweistaatenlösung ermöglichen kann

  • Nahost-PolitikObama plädiert für Zwei-Staaten-Lösung

    07.05.2009, DIE ZEIT

    Der US-Präsident hat für den Nahen Osten und Afghanistan erfahrene Sonderbeauftragte berufen. Sie sollen Amerikas Ruf verbessern, sagt Außenministerin Clinton

  • Nahost-VermittlungEin Mann für hoffnungslose Fälle

    07.05.2009, ZEIT ONLINE, Jürgen Krönig

    George Mitchell, Obamas Gesandter für den Nahen Osten, hat schon in Nordirland Feinde zur Verständigung gebracht. Seine jetzige Mission ist aber wesentlich aussichtsloser

  • Neuer PräsidentEreignisreicher erster Arbeitstag

    23.01.2009, ZEIT ONLINE, Redaktion

    Wenige Stunden nach seinem Amtsantritt wird Obama heute über ein Konjunkturprogramm und den Truppenabzug aus dem Irak beraten

  • ReformationVon mythischen Nebeln umwallt

    12.02.2004, DIE ZEIT, Klaus Harpprecht

    Luther und Calvin: Das Zeitalter der Reformation in Europa wird neu besichtigt

  • Betonköpfe

    08.09.1999, DIE ZEIT, Juergen Kroenig

  • Ergänzende Informationen zur ZEIT Nr. 30/96: Nordirland

    19.07.1996, DIE ZEIT, Steffen Richter

  • Die Justiz – schuldig

    27.10.1989, DIE ZEIT, Jürgen Krönig

    Inmitten der Erregung über das „zum Himmel schreiende Unrecht“ an den vier von Guildford bewies das britische Establishment seine hochentwickelte Fähigkeit, allen Stürmen zu trotzen und die eigene Position zu sichern.

  • Sicherheit, Rüstung, Abrüstung

    25.11.1988, DIE ZEIT, Bernhard Wördehoff

    Eine Zeitlang schienen die Schlagzeilen des Jahres 1988 zu suggerieren, der Ausbruch des allgemeinen Weltfriedens sei kaum noch aufzuhalten.

  • Vom Feinsten

    05.08.1988, DIE ZEIT

    In der Einleitung der von ihm edierten Anthologie „Ist Gott ein Taoist?“ Suhrkamp st 1214, 12,– DM) klagt Stanislaw Lem: „Schon seit langem gibt es zu viele Bücher auf dieser Welt.

  • Schlag gegen die IRA

    15.05.1987, DIE ZEIT

    Acht Mitglieder der „Irisch-Republikanischen Armee“ wurden am vergangenen Freitag beim Versuch, die Polizeistation Loughgall in der Grafschaft Armagh in die Luft zu sprengen, von Sondereinheiten der nordirischen Polizei und der britischen Armee erschossen.

  • Justizirrtum„Aufgrund überwältigender Beweise“

    16.01.1987, DIE ZEIT, Martin Alioth

    Wie auch immer Douglas Hurd in den nächsten Tagen entscheidet, den Mythos von der unfehlbaren britischen Justiz vermag er wohl kaum zu retten.

  • Abonnieren: RSS-Feed