• Schlagwort: 

    NSU-Prozess

  • Zeuge Kay S.: Aggressiver Auftakt nach der Sommerpause

    Zeuge Kay S.Aggressiver Auftakt nach der Sommerpause

    03.09.2015, ZEIT ONLINE

    Die Zeugenaussage eines Neonazi-Aussteigers hat für hitzige Diskussionen vor Gericht gesorgt. Zschäpes neuer Anwalt schien vorbereitet, schreiben NSU-Prozessbeobachter.

  • OLG München: Zschäpes Maske sitzt noch

    OLG MünchenZschäpes Maske sitzt noch

    02.09.2015, ZEIT ONLINE

    Berechnend, führungsstark, manipulierend: Mit Machtspielen gegen ihre Anwälte habe sich Beate Zschäpe selbst enttarnt – hieß es. Doch das Recht spielt ihr in die Hände.

  • Verfassungsschutz: Brisantes Material bleibt geheim

    VerfassungsschutzBrisantes Material bleibt geheim

    21.08.2015, ZEIT ONLINE

    Das Brandenburger Innenministerium hat eine Akte im NSU-Prozess konfisziert. Wieder einmal sind die Nebenkläger verärgert und fordern Zugang zu den Informationen.

  • Mathias Grasel: Der unterschätzte Anwalt

    Mathias GraselDer unterschätzte Anwalt

    17.08.2015, ZEIT ONLINE

    Der neue Verteidiger von Beate Zschäpe leistet mehr, als man wahrnimmt, schreiben Prozessbeobachter. Im Unterschied zu den restlichen Anwälten höre Grasel Zschäpe zu.

  • NSU-Prozess: Zschäpe hat sich selbst entlarvt

    NSU-ProzessZschäpe hat sich selbst entlarvt

    04.08.2015, ZEIT ONLINE

    Der NSU-Prozess geht in die Sommerpause. Durch den Streit mit ihren Anwälten ist eine Verurteilung Beate Zschäpes wahrscheinlicher geworden. ZEIT ONLINE zieht Bilanz.

  • "Schredder-Affäre": Was wird aus vernichtetem Datenschatz des Verfassungsschutzes?

    "Schredder-Affäre"Was wird aus vernichtetem Datenschatz des Verfassungsschutzes?

    04.08.2015, ZEIT ONLINE

    Die Nebenklage will Akten einbringen, die teils vom Verfassungsschutz vernichtet wurden. Ob Richter Götzl das zulässt, ist fraglich, meinen Beobachter des NSU-Prozesses.

  • Strafanzeige: Der Gewinner ist Richter Götzl

    StrafanzeigeDer Gewinner ist Richter Götzl

    03.08.2015, ZEIT ONLINE

    Beate Zschäpe wird ihre Pflichtverteidiger nicht los. Prozessbeobachter sehen damit eine gefährliche Krise im NSU-Prozess abgewendet. Gewinner sei Richter Manfred Götzl.

  • NSU-Medienlog: Eine Schlappe für Zschäpe

    NSU-MedienlogEine Schlappe für Zschäpe

    30.07.2015, ZEIT ONLINE

    Die Anzeige der Hauptangeklagten gegen drei ihrer Anwälte ist abgelehnt, deren Entlassung damit unwahrscheinlich. Prozessbeobachter bescheinigen dem Gericht hohe Akribie.

  • NSU-Prozess: Staatsanwaltschaft ermittelt nicht gegen Zschäpes Anwälte

    NSU-ProzessStaatsanwaltschaft ermittelt nicht gegen Zschäpes Anwälte

    29.07.2015, ZEIT ONLINE

    Die Anzeige der Hauptangeklagten im NSU-Prozess gegen ihre Verteidiger bleibt ohne Folgen. Laut Staatsanwaltschaft liegt keine Straftat vor.

  • Manfred Götzl: Der Richter ist die Ruhe selbst

    Manfred GötzlDer Richter ist die Ruhe selbst

    29.07.2015, ZEIT ONLINE

    Mit Spannung war erwartet worden, ob Manfred Götzl auf die Manöver der Verteidigung reagieren würde. Doch der Richter setzt den NSU-Prozess unbeirrt fort.

  • NSU-Prozess: Kleine Gesten der Verachtung

    NSU-ProzessKleine Gesten der Verachtung

    28.07.2015, ZEIT ONLINE

    Der Bruch ist nicht zu übersehen: Im NSU-Prozess herrscht zwischen Zschäpe und ihren Verteidigern eisiges Schweigen. Umso auskunftsfreudiger ist ein Zeuge aus der Szene.

  • Beate Zschäpe: Die Anwälte überfordert, die Angeklagte übermütig

    Beate ZschäpeDie Anwälte überfordert, die Angeklagte übermütig

    28.07.2015, ZEIT ONLINE

    Beobachter kritisieren die Rolle der Verteidigung. Die Zukunft des NSU-Prozesses sei durch die öffentliche Vertrauenskrise fraglicher geworden. Ist das Zschäpes Ziel?

  • Beate Zschäpe: Bürokratische Kniffe aus Hilflosigkeit

    Beate ZschäpeBürokratische Kniffe aus Hilflosigkeit

    27.07.2015, ZEIT ONLINE

    Die Hauptangeklagte lässt nichts unversucht, den NSU-Prozess zu sabotieren. Das Gericht dürfe nicht zum Spielball von Zschäpe werden, warnen Prozessbeobachter.

  • Anzeige: Zschäpe wird die Justiz nicht besiegen

    AnzeigeZschäpe wird die Justiz nicht besiegen

    24.07.2015, ZEIT ONLINE

    Beate Zschäpe hat ihre Anwälte nur angezeigt, um den NSU-Prozess zu torpedieren. Doch bisher wirbelt sie nur Staub auf, das Gericht lässt sich zum Glück nicht aufhalten.

  • NSU-Prozess: Beate Zschäpe zeigt ihre Anwälte an

    NSU-ProzessBeate Zschäpe zeigt ihre Anwälte an

    24.07.2015, ZEIT ONLINE

    Der Vorwurf lautet auf Verletzung der Schweigepflicht: Die Hauptangeklagte im NSU-Prozess hat Anzeige gestellt gegen Anja Sturm, Wolfgang Stahl und Wolfgang Heer.

  • Beate Zschäpe: Echtes Zerwürfnis oder alles nur Theater?

    Beate ZschäpeEchtes Zerwürfnis oder alles nur Theater?

    23.07.2015, ZEIT ONLINE

    Der Streit zwischen der Angeklagten Zschäpe und ihren Verteidigern dominiert die NSU-Berichterstattung. Jetzt zweifeln Prozessbeobachter an der Echtheit des Zerwürfnisses

  • NSU-ProzessGeht’s hier noch um Mord?

    23.07.2015, DIE ZEIT, Heinrich Wefing

    Der NSU-Prozess droht zu einem schlechten Witz zu verkommen.

  • Verteidigungsstrategie: Prozessverlauf nach Zschäpes Geschmack

    VerteidigungsstrategieProzessverlauf nach Zschäpes Geschmack

    22.07.2015, ZEIT ONLINE

    Im NSU-Prozess zeige sich Zschäpe derzeit als hoch manipulative, Strippen ziehende Führungspersönlichkeit, schreiben Prozessbeobachter. Sie spiele ein gefährliches Spiel.

  • Mathias Grasel: Zschäpes letzter Mann

    Mathias GraselZschäpes letzter Mann

    21.07.2015, ZEIT ONLINE

    Beate Zschäpes vierter Verteidiger Mathias Grasel sollte Ruhe bringen, das jedenfalls hofften die Richter. Doch seit er mit im NSU-Prozess sitzt, eskaliert die Situation.

  • NSU-Prozess: Zschäpe beantragt Entlassung von Verteidiger Heer

    NSU-ProzessZschäpe beantragt Entlassung von Verteidiger Heer

    21.07.2015, ZEIT ONLINE

    Wieder kann der Prozess nicht ungestört fortgeführt werden: Nachdem die drei Verteidiger mit ihrem Entlassungsantrag scheiterten, startet Zschäpe den nächsten Versuch.

  • Zschäpes Verteidiger: Gedemütigt statt gefeiert

    Zschäpes VerteidigerGedemütigt statt gefeiert

    21.07.2015, ZEIT ONLINE

    Von dem prestigeträchtigen NSU-Prozess hatten sich Zschäpes Anwälte wohl mehr erhofft, schreiben Prozessbeobachter. Mittlerweile wirkten sie wie unliebsame Anhängsel.

  • NSU-Prozess: Gericht lehnt Entpflichtung von Zschäpes Anwälten ab

    NSU-ProzessGericht lehnt Entpflichtung von Zschäpes Anwälten ab

    20.07.2015, ZEIT ONLINE

    Wolfgang Stahl, Wolfgang Heer und Anja Sturm müssen Beate Zschäpe im NSU-Prozess weiter vertreten. Das Oberlandesgericht München hat den Antrag auf Entlassung abgelehnt.

  • NSU-Medienlog: Zschäpes angebliche Vorlieben

    NSU-MedienlogZschäpes angebliche Vorlieben

    16.07.2015, ZEIT ONLINE

    Rechtsradikale Clips und Pornos? Mit einem Bericht war die "Bild" plötzlich begehrt im Gerichtssaal, berichten Reporter. Aufsehen erregte auch ein arroganter Zeuge.

  • NSU-Medienlog: Hat Zschäpe ein Kind?

    NSU-MedienlogHat Zschäpe ein Kind?

    15.07.2015, ZEIT ONLINE

    Viele Gerichtsreporter befassen sich mit Mathias Grasel, dem neuen, vierten Anwalt der Hauptangeklagten. Die Aussage einer Zeugin aber wirft eine ganz neue Frage auf.

  • NSU-Prozess: Das Mord-Trio

    NSU-ProzessDas Mord-Trio

    14.07.2015, ZEIT ONLINE, Thomas Fischer

    In München quält die Strafjustiz sich mit dem Verfahren gegen den NSU. Der heißt "Mörderbande", lange bevor das Urteil gesprochen ist. Ein deutscher Wiedergänger.

  • Abonnieren: RSS-Feed