• Schlagwort: 

    NSU-Prozess

  • NSU-Theaterstück "Urteile": "Dönermorde" darf man ja nimmer sagen

    NSU-Theaterstück "Urteile""Dönermorde" darf man ja nimmer sagen

    08.04.2014, ZEIT ONLINE, Annette Walter

    Vom Rassismus während der NSU-Ermittlungen erzählt das Dokumentartheaterstück "Urteile" im Münchner Marstall. Die Regisseurin hat die Angehörigen zweier Opfer einbezogen.

  • Rassismus: Zentralrat der Sinti und Roma erstattet Anzeige gegen Polizei

    RassismusZentralrat der Sinti und Roma erstattet Anzeige gegen Polizei

    04.02.2014, ZEIT ONLINE

    Baden-württembergische Polizeimitarbeiter sollen rassistische Kommentare in NSU-Akten geschrieben haben. Darunter sind Begriffe wie "Neger" und "Zigeuner".

  • Zwischenbilanz: Der NSU-Prozess wird noch lange dauern

    ZwischenbilanzDer NSU-Prozess wird noch lange dauern

    08.01.2014, TAGESSPIEGEL, Frank Jansen

    Es ist einer der größten und wichtigsten Prozesse der bundesdeutschen Justizgeschichte. Was konnte bisher herausgefunden werden, was steht noch bevor?

  • NSU-ProzessAls Siegfried Mundlos seinen Sohn verlor

    19.12.2013, ZEIT ONLINE, Tom Sundermann

    Hätte er es verhindern können? Der Vater von Uwe Mundlos berichtet im NSU-Prozess, wie sein Sohn in den Untergrund ging – und klagt den Verfassungsschutz an.

  • NSU-ProzessVater Mundlos und sein lieber Sohn

    18.12.2013, ZEIT ONLINE, Tom Sundermann

    Ein verstörender Auftritt im NSU-Prozess: Siegfried Mundlos will das Ansehen seines Sohns Uwe retten. Er beleidigt den Richter und stellt Verschwörungstheorien auf.

  • NSU-ProzessVerfassungsschützer in doppelter Mission?

    05.12.2013, ZEIT ONLINE, Tom Sundermann

    Arbeiteten der Bundeswehr-Geheimdienst und der Verfassungsschutz zusammen? Eine Aussage im NSU-Prozess lässt das Verhalten der Nachrichtendienste verdächtig erscheinen.

  • NSU-ProzessEin Verfassungsschützer in Erklärungsnot

    04.12.2013, ZEIT ONLINE, Tom Sundermann

    Was wusste Andreas T. über den Mord in Kassel? Die Aussage eines früheren V-Manns bringt den Exstaatsschützer in Bedrängnis und bietet Stoff für Verschwörungstheorien.

  • NSU-ProzessAls sich Böhnhardt und Mundlos in der Kaufhalle kennenlernten

    27.11.2013, ZEIT ONLINE, Tom Sundermann

    Wie fand die NSU-Terrorgruppe zueinander, wann stieß Beate Zschäpe dazu? Im NSU-Prozess erhoffen sich viele die Details von Zschäpes Mutter. Antworten gibt ein anderer.

  • NSU-ProzessDie Mutter spricht

    21.11.2013, DIE ZEIT, Özlem Topçu

    Mein Sohn, ein Mörder? Brigitte Böhnhardt kann diesen Gedanken schwer ertragen. Im NSU-Prozess sagt erstmals eine Angehörige der mutmaßlichen Täter aus.

  • NSU-ProzessDie Terroristin von nebenan

    14.11.2013, ZEIT ONLINE, Tom Sundermann

    Beate Zschäpe alias Lisa Dienelt: Vor den Nachbarn inszenierte die NSU-Frau eine Fassade der Bürgerlichkeit. Diese hätten dennoch Anlass gehabt, Verdacht zu schöpfen.

  • NSU-ProzessVerteidiger für die Zeugen

    13.11.2013, ZEIT ONLINE, Tom Sundermann

    Im NSU-Prozess beginnt die Zeit der Zeugen, die sich womöglich selbst die Finger schmutzig gemacht haben. Sie sollen nun Anwälte bekommen. Wurde falsch geplant?

  • NSU-Prozess: Der Albtraum nach dem Mord

    NSU-ProzessDer Albtraum nach dem Mord

    05.11.2013, ZEIT ONLINE, Tom Sundermann

    Falsche Vorwürfe, Gerüchte und Angst, dass wieder etwas passiert: Im NSU-Prozess berichten die Tochter und die Witwe des Opfers Mehmet Kubasik vom Leben nach dem Mord.

  • NSU-ProzessAufstand der Anwälte

    24.10.2013, ZEIT ONLINE, Tom Sundermann

    Schrille Töne im NSU-Prozess: Die Verteidiger protestieren und haben ein wichtiges Waffengutachten vorerst ausgebremst. Die Vorwürfe gegen Zschäpe erhärten sich.

  • NSU-ProzessSie wollten einfach nur töten

    23.10.2013, ZEIT ONLINE, Tom Sundermann

    Drei Schüsse auf ein wehrlos gemachtes Opfer: So schildert ein Polizist den Mord an Mehmet Turgut in Rostock. Den Täter suchten die Ermittler im Bekanntenkreis.

  • NSU-ProzessHinter Zschäpe an der Kasse

    22.10.2013, ZEIT ONLINE, Tom Sundermann

    Eine weitere Zeugin will Beate Zschäpe in Tatortnähe gesehen haben, in der Supermarktschlange. Doch die Anklage tut sich weiter schwer, ihre Mittäterschaft nachzuweisen.

  • NSU-ProzessDer Weg der Mordwaffe

    16.10.2013, ZEIT ONLINE, Tom Sundermann

    Aus Tschechien über die Schweiz nach Deutschland: Über geheime Wege kam der NSU an eine Waffe. Im Prozess hat nun der Mann ausgesagt, der sie verkauft hat.

  • NSU-ProzessCarsten S. kämpft um Glaubwürdigkeit

    10.10.2013, ZEIT ONLINE, Tom Sundermann

    Im NSU-Prozess stellt sich der Mitangeklagte Carsten S. den Fragen der Verteidiger von Ralf Wohlleben. Es ist ein Versuch, sich gegen Zweifel abzusichern.

  • NSU-ProzessMit dem Wohnmobil auf Mord-Tour

    10.10.2013, ZEIT ONLINE, Tom Sundermann

    Im NSU-Prozess wackelt ein wichtiger Beweis gegen Beate Zschäpe. Dafür präsentiert die Anklage Indizien, die gegen die Mitangeklagten Holger G. und André E. sprechen.

  • NSU-Prozess: Viele Zweifel an der Zeugin

    NSU-ProzessViele Zweifel an der Zeugin

    30.09.2013, ZEIT ONLINE, Tom Sundermann

    Eine Dortmunderin will Beate Zschäpe kurz vor oder nach einem Mord gesehen haben. Doch wie glaubwürdig ist eine Zeugin, die sich erst nach Jahren meldet?

  • NSU-ProzessEin Mord ohne Plan?

    24.09.2013, ZEIT ONLINE, Tom Sundermann

    Wurde der Münchner Theodoros Boulgarides zufällig zum Mordopfer des NSU? Im Prozess widmet sich das Gericht einer Tat, an der bis heute vieles mysteriös ist.

  • NSU-ProzessZschäpe könnte bei einem Mord in der Nähe gewesen sein

    19.09.2013, ZEIT ONLINE, Tom Sundermann

    Im NSU-Prozess hat die Aufarbeitung des Mordes an dem Dortmunder Mehmet Kubasik begonnen. Dabei taucht ein wichtiger Hinweis auf die Mitschuld von Beate Zschäpe auf.

  • NSU-ProzessWie gerecht ist das Honorar des Zschäpe-Anwalts?

    18.09.2013, ZEIT ONLINE, Tom Sundermann

    Der Streit um die Vergütung der Pflichtverteidiger legt den NSU-Prozess lahm. Doch Zschäpe-Anwalt Stahl musste wissen: Ein solches Mandat ist finanziell oft ein Problem.

  • NSU-Prozess: Zschäpes Anwälten geht es um mehr als Geld

    NSU-ProzessZschäpes Anwälten geht es um mehr als Geld

    17.09.2013, ZEIT ONLINE, Tom Sundermann

    Mit neuen Befangenheitsanträgen bremsen die Anwälte von Beate Zschäpe den NSU-Prozess. Ihre geringe Bezahlung als Pflichtverteidiger ist nicht der einzige Grund.

  • NSU-ProzessZschäpes Blick in die Vergangenheit

    05.09.2013, ZEIT ONLINE, Tom Sundermann

    Auch nach einem Monat Sommerpause schafft es das Gericht nicht, Struktur in den NSU-Prozess zu bringen. Immerhin kommt der Komplex Holger G. jetzt zum Abschluss.

  • Mordanschlag HeilbronnHeilbronner Polizist muss im NSU-Prozess aussagen

    29.08.2013, ZEIT ONLINE

    Der Polizeibeamte, der 2007 einen Mordversuch in Heilbronn überlebte, muss im NSU-Prozess aussagen. Er gilt als einziger Überlebender der rechten Mordserie.

  • Abonnieren: RSS-Feed