• Schlagwort: 

    Obdachlosigkeit

  • Fotostrecke: Vancouver ist bereit für die Olympischen Spiele

    FotostreckeVancouver ist bereit für die Olympischen Spiele

    11.02.2010, ZEIT ONLINE

    Am Freitag geht es los: Die Fackel ist eingetroffen, Pisten und Hänge präpariert, auch für Protest ist Raum - Kanada ist für Olympia gerüstet.

  • ObdachlosigkeitObdachlose ohne ärztliche Versorgung

    07.01.2010, DIE ZEIT, Harro Albrecht

    Draußen ist es eiskalt. Darunter leiden vor allem viele Obdachlose. Ihre medizinische Versorgung aber ist schlecht. Für viele ist der Weg zum Arzt schlicht unüberwindbar.

  • KircheFirst Lady des Protestantismus

    05.11.2009, DIE ZEIT, Patrik Schwarz

    Die neue EKD-Ratsvorsitzende Margot Käßmann ist nicht nur als Frau eine Premiere. Sie rückt auch den Glauben wieder stärker in den Mittelpunkt. Von Patrik Schwarz

  • Die Hurrikan-Saison beginntUnruhe vor dem Sturm

    07.07.2009, ZEIT ONLINE, Daniel Lingenhöhl

    Wirbelstürme verlaufen häufig verheerend, weil Vorhersagen zu spät kommen und ungenau sind. Ein neu entdecktes Klima-Phänomen könnte die Prognosen verbessern.

  • GesellschaftWie leben Obdachlose in Deutschland?

    02.07.2009, ZEIT MAGAZIN, Günther Wallraff

    Günter Wallraff auf Recherche in den kältesten Tagen dieses Winters.

  • Krieg im KaukasusDie Angst bleibt

    21.04.2009, DIE ZEIT, Parvin Sadigh

    Wenige Tage Krieg haben Tausende Osseten gezwungen, ihre Häuser, ihre Heimatstädte zu verlassen. Viele haben alles verloren. Bilder der Menschen

  • Armut in den USAIhr Weg ins Zelt

    20.04.2009, ZEIT ONLINE, Christoph von Marschall

    Sie hatten ein Haus und einen Job, jetzt leben sie in Notlagern. Für viele US-Amerikaner ist die Wirtschaftskrise eine Katastrophe. Besuch in einer Zeltstadt in Seattle.

  • US-WirtschaftskriseObdachlos in "God's own country"

    20.03.2009, DIE ZEIT

    Sie haben ihre Arbeit verloren, ihre Häuser wurden zwangsversteigert. Jetzt leben Tausende Amerikaner in Notunterkünften. Bilder aus einer kalifornischen Zeltstadt

  • Obdachlosigkeit"Wir nehmen das sehr ernst"

    07.03.2009, ZEIT ONLINE, Carolin Ströbele

    Günter Wallraffs Recherche in deutschen Obdachlosenunterkünften hat die zuständigen Behörden aufgeschreckt. Hannover und Frankfurt wollen den Vorwürfen nachgehen

  • Günter WallraffUnter null

    04.03.2009, ZEIT ONLINE, Carolin Ströbele

    Wie leben Obdachlose in Deutschland? Günter Wallraff hat die Kälte in unserem Land erforscht - bei minus 20 Grad auf der Straße

  • Obdachlosigkeit"Es kann jeden treffen"

    04.03.2009, ZEIT ONLINE, Carolin Ströbele

    Günter Wallraff hat die kältesten Tage dieses Winters unter Obdachlosen auf der Straße verbracht. Ein Gespräch über Menschen "ganz unten"

  • ComputerspieleEinmal Penner sein

    24.10.2008, ZEIT ONLINE, Volker Schmidt

    Ein Rollenspiel im Internet feiert Erfolge: Pennergame.de bedient Klischees und zeichnet das Obdachlosenleben als Parcours zwischen Flaschensammeln und Kleinkriminalität.

  • BelletristikBücher müssen nerven!

    02.07.2008, ZEIT ONLINE, Carsten Klook

    Können Schriftsteller nur noch brav erzählen? Oder will keiner mehr schwierige Texte lesen? Weniger Harmonie täte der Literatur gut.

  • WahlkampfPopulismus von oben

    21.01.2008, ZEIT ONLINE, Franz Walter

    Dem Volk nach dem Maul zu reden gilt als übel. Doch manchmal ist es für die Demokratie hilfreich, wenn Politiker an den Ängsten der Bürger nicht einfach vorbeischauen.

  • WohnungsbauGut für die Stadt

    05.07.2007, DIE ZEIT, Alexandra Endres

    Bringt der kommunale Wohnungsbau den Städten mehr oder können private Betriebe das ebenso gut? Und wie misst man Gemeinwohl? Ein Diskussionsreport.

  • JugendbuchDu bist verrückt. Ich nicht!

    16.05.2007, DIE ZEIT, Konrad Heidkamp

    Sonya Sones: »Spiel nicht verrückt«

  • Ich habe einen TraumSeyran Ates

    15.04.2007, DIE ZEIT, Seyran Ates

    Sie engagiert sich gegen Zwangsheirat und Ehrenmorde und träumt von der Freiheit

  • TestergebnisNicht ganz der Vater

    13.02.2007, DIE ZEIT, Jörg Burger

    Was, wenn man an seinem Kind hängt – und merkt, dass es nicht das eigene ist? Die Geschichte einer privaten Katastrophe

  • ÖsterreichIm Tal der Pflegerinnen

    12.10.2006, DIE ZEIT, Sibylle Hamann

    Sie kommen, Hilflose zu betreuen – und lassen ihre Familien unbetreut zurück. Zu Besuch in der Heimat slowakischer Altenfürsorgerinnen.

  • AltenpflegeWohin mit den Eltern?

    04.10.2006, DIE ZEIT, Susanne Mayer

    Weshalb wir überfordert sind, wenn Mutter oder Vater zu Pflegefällen werden.

  • Sachbuch GeistInnen alles ganz leer

    28.09.2006, DIE ZEIT, Ulrich Stock

    Alzheimer. Eine Mutter vergisst alles und sich selbst. Ihre Tochter berichtet davon, nennt es aber Roman.

  • Generationsfragen: Die 50-Jährigen (2)»Ich bekam Asthma, das war ein Signal«

    08.09.2006, DIE ZEIT, Norbert Joa

    Die Dokumentaristin Christine Putz aus München: Sie fühlt sich gelassener, aber der Tod schleicht sich in ihre Gedanken

  • ProzessEin ganz privater Friedhof

    01.06.2006, DIE ZEIT, Sabine Rückert

    Zwischen 1988 und 1998 soll Sabine H. neun Kinder geboren und getötet haben. Ihr Prozess in Frankfurt an der Oder gibt Einblicke in die Seele eines Menschen ohne Ich.

  • MenschenhandelIn anderen Umständen

    11.05.2006, DIE ZEIT, Anita Blasberg

    Sie ist Bulgarin, sie ist arm und schwanger. Da beschließt sie, das Mädchen in ihrem Bauch zu verkaufen – an einen französischen Kinderhändlerring. Rekonstruktion eines Verbrechens

  • Leben in DeutschlandUmgekippt

    10.05.2006, DIE ZEIT, Susanne Simon

    Spätestens seit den Anschlägen in Madrid sind Europas Polizeibehörden in höchster Alarmbereitschaft. Im Klima der Angst werden Ausländer schnell zu Verdächtigen. Ein eingeschüchtertes <em>Leben in Deutschland</em>, aufgezeichnet von <em>Susanne Simon</em>

  • Abonnieren: RSS-Feed