• Schlagwort: 

    Papst

  • Papst FranziskusPriester dürfen nun auch Frauen die Füße waschen

    21.03.2016, ZEIT ONLINE

    Papst Franziskus bricht mit einer weiteren Tradition seiner Kirche: Während des Abendmahls am Gründonnerstag sind auch Frauen zur traditionellen Fußwaschung zugelassen.

  • VatikanPapst Franziskus betet jetzt auch bei Instagram

    19.03.2016, ZEIT ONLINE

    "Ich beginne einen neuen Weg auf Instagram": Papst Franziskus nutzt jetzt das Soziale Netzwerk, um Gläubige auf der ganzen Welt zu erreichen. Das erste Bild ist online.

  • VatikanMutter Teresa wird heiliggesprochen

    15.03.2016, ZEIT ONLINE

    Ihre Hilfe für die Armen in den Elendsvierteln des indischen Kolkata machte Mutter Teresa weltberühmt. Der Papst wird Mutter Teresa Anfang September heiligsprechen.

  • Papst FranziskusNa, wie war er?

    03.03.2016, DIE ZEIT, Martin Machowecz

    Thüringens Premier Bodo Ramelow hat den Papst besucht. War das eine politische oder eine christliche Mission?

  • Sigmar GabrielDer Scharlachtan

    21.02.2016, DIE ZEIT, Dagmar Rosenfeld

    Elternsein: Sigmar Gabriel kümmert sich medienwirksam um seine kranke Tochter. Die Kanzlerin streitet sich mit dem Papst, ob Europa gebärunfähig ist. Was sagt uns das?

  • FranziskusDie fröhliche Plauderei des Papstes

    20.02.2016, ZEIT ONLINE, Raoul Löbbert

    Von Donald Trump über Zika zu Mafia-Morden: Vor Journalisten plaudert Franziskus gern mal frei heraus. Die Spontaneität funktioniert so lange, bis er sich verplappert.

  • Papst FranziskusPapst vs. Trump

    18.02.2016, ZEIT ONLINE

    Auf seinem Rückflug von Mexiko nach Rom kann Papst Franziskus nicht an sich halten und beschimpft Donald Trump als "unchristlich". Dieser kontert prompt – und typisch.

  • Katholische KirchePapst relativiert Verhütungsverbot wegen Zika-Virus

    18.02.2016, ZEIT ONLINE

    Abtreibungen bleiben für den Papst "das absolut Böse". Verhütungen könnten aber in Ausnahmefällen erlaubt sein – zum Beispiel beim grassierenden Zika-Virus.

  • Gesellschaftskritik: Wo die Liebe hinhält

    GesellschaftskritikWo die Liebe hinhält

    18.02.2016, ZEIT ONLINE, Tillmann Prüfer

    Papst Johannes Paul II. hatte eine angeblich platonische Beziehung zu einer Frau. Von dieser Freundschaft kann auch Papst Franziskus lernen, wenn er wieder Merkel anruft.

  • MexikoAusflippen mit Franziskus

    17.02.2016, ZEIT ONLINE

    Der Papst besucht Mexiko – und Hunderttausende kommen. Das katholische Kirchenoberhaupt sprach den Menschen Mut zu und suchte ihre Nähe, wie diese Bilder zeigen.

  • KatholizismusFilm beleuchtet Beziehung von Johannes Paul II. zu einer Frau

    14.02.2016, ZEIT ONLINE

    Über mehrere Jahrzehnte soll Papst Johannes Paul II. eine enge Beziehung zu einer Frau gehabt haben, dokumentiert die BBC. Den Zölibat soll er aber nicht gebrochen haben.

  • Franziskus: Papst liest Mexikos Bischöfen die Leviten

    FranziskusPapst liest Mexikos Bischöfen die Leviten

    14.02.2016, ZEIT ONLINE

    Das Oberhaupt der Katholiken hat in Mexiko-Stadt mehr Engagement gegen den Drogenhandel verlangt. Das Land brauche keine Fürsten, sondern "Botschafter des Herrn".

  • Katholikentag: Feigheit vor dem schwarzen Schaf

    KatholikentagFeigheit vor dem schwarzen Schaf

    13.02.2016, DIE ZEIT, Laura Díaz

    Das Zentralkomitee der Katholiken verbannt die AfD vom Katholikentag in Leipzig. Das ist eine vertane Chance und auch ganz schön unchristlich.

  • HavannaFranziskus und Patriarch Kyrill I. rufen zur Einheit auf

    12.02.2016, ZEIT ONLINE

    Erstmals seit knapp 1.000 Jahren ist ein Papst einem Oberhaupt der russisch-orthodoxen Kirche begegnet. Eines ihrer Themen war die Verfolgung von Christen.

  • Russisch-orthodoxe KircheEr liebt Macht und Pracht

    11.02.2016, DIE ZEIT, Wolfgang Thielmann

    Der russisch-orthodoxe Patriarch tritt ins Rampenlicht: Kyrill trifft den Papst. Was will der Mann aus Moskau?

  • KirchenHandschlag für ein Jahrtausend

    11.02.2016, DIE ZEIT, Evelyn Finger

    Papst Franziskus und Patriarch Kyrill als Vorbilder

  • FranziskusMerkel dementiert aufgeregtes Telefonat mit Papst

    09.02.2016, ZEIT ONLINE

    Die Kanzlerin hat dementiert, den Papst nach kritischen Äußerungen über Europa angerufen zu haben. Franziskus hatte zuvor in einem Interview von dem Gespräch erzählt.

  • ZölibatMehr Ausnahmen für die Liebe

    07.02.2016, DIE ZEIT, Julius Müller-Meiningen

    Der Theologe und Psychologe Wunibald Müller fordert die Abschaffung des Pflichtzölibats. Denn nur noch die Hälfte der Priester, sagt er, halten sich daran.

  • VatikanPapst trifft erstmals russisch-orthodoxen Patriarchen

    05.02.2016, ZEIT ONLINE

    Auf Kuba werden sich die beiden Kirchenoberhäupter begegnen. Das Treffen hat hohen symbolischen Wert, weil es eine Annäherung nach Jahrhunderten der Trennung markiert.

  • KinderschutzDer Kampf gegen Missbrauch wird noch lange dauern

    04.02.2016, DIE ZEIT, Hans Zollner

    Er setzt sich weltweit für den Kinderschutz ein: Von seiner Kirche fordert der deutsche Jesuit Hans Zollner mehr Mut zur Wahrheit.

  • ÖkumeneWir mittendrin

    28.01.2016, DIE ZEIT, Matthias Grünert

    Franziskus wünscht sich ökumenischen Besuch – und der Kammerchor der Dresdner Frauenkirche singt für ihn. Der Kantor berichtet über eine unverhoffte Reise

  • Iran: Ruhani auf Werbetour

    IranRuhani auf Werbetour

    25.01.2016, ZEIT ONLINE

    Auf seiner Europareise gibt sich Irans Präsident demonstrativ offen. Mit milliardenschweren Wirtschaftsverträgen will er dem Land die Rückkehr auf den Weltmarkt sichern.

  • Papst Franziskus"Er hat mich geduzt"

    16.01.2016, DIE ZEIT, Julius Müller-Meiningen

    In einem Interview-Buch erklärt der Papst der Welt die Barmherzigkeit. Geführt hat es der Vatikan-Experte Andrea Tornielli. Seiner Nähe zu Franziskus ist er sich bewusst.

  • René BrülhartDie heimliche Macht im Vatikan

    08.01.2016, DIE ZEIT, Arne Storn

    Ein Job wie in einem Thriller: René Brülhart leitet die Finanzaufsicht im Vatikan. Intrigen, Einbrüche und Schwarzgeldkonten sind sein Alltag.

  • Papst Franziskus"Das Gute gewinnt immer"

    31.12.2015, ZEIT ONLINE

    Privatinteressen, Machthunger und Gewalt: Der Papst hat in seiner Silvesterpredigt der "Rücksichtslosigkeit des Bösen" Gesten der Liebe und Solidarität entgegengestellt.

  • Abonnieren: RSS-Feed