• Schlagwort: 

    Parteitag

  • Alternative für Deutschland: Erst drei, dann zwei, dann eine(r)

    Alternative für DeutschlandErst drei, dann zwei, dann eine(r)

    16.01.2015, ZEIT ONLINE, Lenz Jacobsen

    Die AfD-Spitze hat ihren Streit beigelegt. Damit verhindert sie eine Spaltung, wird aber den "Altparteien" ähnlicher. Und Bernd Lucke hat noch lange nicht gewonnen.

  • Alternative für Deutschland: Lucke gewinnt Führungsstreit

    Alternative für DeutschlandLucke gewinnt Führungsstreit

    16.01.2015, ZEIT ONLINE

    Die AfD soll in Zukunft nur einen Vorsitzenden haben, aber erst ab Jahresende. Damit hat die Parteiführung eine Lösung in ihrem monatelangen Führungsstreit erreicht.

  • Alternative für Deutschland: Gauland kritisiert Lucke scharf

    Alternative für DeutschlandGauland kritisiert Lucke scharf

    04.01.2015, ZEIT ONLINE

    Der Machtkampf in der AfD wird härter. In Interviews und internen Mails gehen die Parteiflügel aufeinander los. Parteichef Lucke verweigere das Gespräch, sagt Gauland.

  • Parteivorstand: Aufstand gegen Lucke in der AfD

    ParteivorstandAufstand gegen Lucke in der AfD

    03.01.2015, ZEIT ONLINE

    Der AfD-Vorstand will verhindern, dass sich Bernd Lucke als alleiniger Vorsitzender durchsetzt. Hintergrund ist auch ein Streit über die Nähe zur Pegida-Bewegung.

  • Pegida: Kauder spielt mit der Angst

    PegidaKauder spielt mit der Angst

    23.12.2014, ZEIT ONLINE, Katharina Schuler

    Es darf in Deutschland keine islamische Partei entstehen, fordert Volker Kauder. Als stünde eine derartige Gründung kurz bevor! Und selbst wenn: Was wäre schlimm daran?

  • Hamburger SPDAm Boden

    17.12.2014, ZEIT ONLINE, Charlotte Parnack

    Die SPD liegt ihrem Vorsitzenden Olaf Scholz zu Füßen – im Wahlkampf birgt das eine Gefahr.

  • CSU-Parteitag: Seehofer droht mit Veto bei Länderfinanzausgleich

    CSU-ParteitagSeehofer droht mit Veto bei Länderfinanzausgleich

    13.12.2014, ZEIT ONLINE

    CSU-Chef Horst Seehofer will den Länderfinanzausgleich kippen, werde Bayern nicht entlastet. Für die Bundestagswahl 2017 gab er die absolute Mehrheit als Unionsziel aus.

  • DausendMerkel in Futur III

    11.12.2014, DIE ZEIT, Peter Dausend

    Die Zukunft der Zukunft wird zukünftig eine Zukunft haben.

  • CDU: Wie die CDU Ängste schürt

    CDUWie die CDU Ängste schürt

    10.12.2014, ZEIT ONLINE, Katharina Schuler

    Wenn führende CDU-Politiker ein Burka-Verbot fordern, so instrumentalisieren sie damit Islamophobie. Es würde nützen, die Sorgen zu diskutieren – auf ehrliche Weise.

  • Julia Klöckner: Die Gute-Laune-Garantie der CDU

    Julia KlöcknerDie Gute-Laune-Garantie der CDU

    10.12.2014, ZEIT ONLINE, Katharina Schuler

    Die Vorsitzende aus Rheinland-Pfalz ist der heimliche Star des CDU-Parteitags. Sollte sie 2016 die Landtagswahl gewinnen, spielt sie bei der Merkel-Nachfolge oben mit.

  • Vorratsdatenspeicherung: Ein Zombie geht um in Europa

    VorratsdatenspeicherungEin Zombie geht um in Europa

    10.12.2014, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    Die CDU will die Vorratsdatenspeicherung wiederhaben, die EU-Kommission auch. Gegnern der anlasslosen Massenüberwachung zeigt das: Argumente zählen weniger als Ausdauer.

  • CDU-Parteitag: Spahn siegt, Gröhe verzichtet

    CDU-ParteitagSpahn siegt, Gröhe verzichtet

    09.12.2014, ZEIT ONLINE, Katharina Schuler

    Jens Spahn ist für seine Chuzpe belohnt worden: Er sitzt künftig im CDU-Präsidium. Sein Kontrahent Gröhe verzichtete dagegen – zugunsten der Frauenquote.

  • Angela Merkel: Die Alternativlose

    Angela MerkelDie Alternativlose

    09.12.2014, ZEIT ONLINE, Katharina Schuler

    Auch wenn der ganz große Triumph Merkel auf dem Parteitag in Köln verwehrt blieb: Sie ist die starke Frau der CDU. Manch ein Kritiker wurde dagegen abgestraft.

  • CDU-Kompromiss: Kalte Progression soll bis 2017 abgemildert werden

    CDU-KompromissKalte Progression soll bis 2017 abgemildert werden

    08.12.2014, ZEIT ONLINE

    Merkel wollte nichts versprechen, die CDU kein Datum nennen. Nun soll der Abbau der kalten Progression doch noch in dieser Legislaturperiode in Angriff genommen werden.

  • Angela Merkel: "Maul zu, Frau #Merkel"

    Angela Merkel"Maul zu, Frau #Merkel"

    08.12.2014, ZEIT ONLINE

    In Frankreich gibt es harsche Kritik an den Äußerungen der Kanzlerin zur dortigen Reformpolitik. Merkel solle sich lieber um die Armen in Deutschland kümmern, heißt es.

  • #YallaCSU: Ist Bairisch auch Deutsch?

    #YallaCSUIst Bairisch auch Deutsch?

    06.12.2014, ZEIT ONLINE

    Es muss Deutsch gesprochen werden, zu Hause oder sonst wo, fordert die CSU. Nur: Soll das auch für die CSU selbst gelten, fragen sich viele nun im Netz.

  • Jens Spahn: Aufstand eines freundlichen Rebellen

    Jens SpahnAufstand eines freundlichen Rebellen

    03.12.2014, ZEIT ONLINE, Katharina Schuler

    Der CDU-Politiker Spahn steht für Reformeifer und Jugend. Nun kämpft er um einen Platz im Partei-Präsidium und stellt die eigenen Leute damit vor ein Dilemma.

  • Koalitionsvertrag: SPD in Thüringen stimmt mit großer Mehrheit für Rot-Rot-Grün

    KoalitionsvertragSPD in Thüringen stimmt mit großer Mehrheit für Rot-Rot-Grün

    29.11.2014, ZEIT ONLINE

    Mit nur sieben Gegenstimmen haben die 171 Delegierten der Thüringer SPD für den Vertrag mit Linken und Grünen gestimmt. SPD-Chef Bausewein kritisiert die CDU.

  • AgrarpolitikDie Sehnsucht nach der Idylle

    27.11.2014, DIE ZEIT, Andreas Sentker

    Wenn grüne Politiker von der Landwirtschaft träumen.

  • AfD: Welche Alternative soll's denn sein?

    AfDWelche Alternative soll's denn sein?

    24.11.2014, ZEIT ONLINE, Lenz Jacobsen

    Die Führung der AfD zerstreitet sich über Inhalte und darüber, ob es einen alleinigen Parteichef geben soll. Der erste Landesvorstand hat jetzt genug davon.

  • Cem Özdemir: Grüne stimmen gegen Waffenlieferungen an Kurden

    Cem ÖzdemirGrüne stimmen gegen Waffenlieferungen an Kurden

    23.11.2014, ZEIT ONLINE

    Parteichef Özdemir will die IS-Gegner mit Waffen ausstatten, die Grünen sind dagegen. Sie wollen jedoch akzeptieren, wenn Abgeordnete aus Gewissensgründen anders stimmen.

  • Pädophilie-Debatte: Keine Kontroverse und ein bisschen Schulterklopfen

    Pädophilie-DebatteKeine Kontroverse und ein bisschen Schulterklopfen

    23.11.2014, ZEIT ONLINE, Meike Fries

    Die Debatte um pädosexuelle Beschlüsse der Grünen ist für die Partei glimpflich abgelaufen. Es fehlten Stimmen von Zeugen und Mitgliedern, die schon damals dabei waren.

  • Parteitag: Das Flüchtlingsproblem verfolgt die Grünen

    ParteitagDas Flüchtlingsproblem verfolgt die Grünen

    22.11.2014, ZEIT ONLINE, Lisa Caspari

    Auf dem Grünen-Parteitag erntet Winfried Kretschmann heftige Kritik für seine Asylpolitik. Schon bald müssen die Länder-Grünen über neue Flüchtlingsvorhaben entscheiden.

  • Parteitag: Grüne Beißhemmung

    ParteitagGrüne Beißhemmung

    22.11.2014, ZEIT ONLINE, Lisa Caspari

    Auf dem Parteitag in Hamburg suchen die Grünen nach Profil. Das ist nicht so einfach. Zunächst muss das Verhältnis zum Fleisch geklärt werden, dann folgt die Freiheit.

  • Parteitag: Die Grünen wollen weniger verbieten

    ParteitagDie Grünen wollen weniger verbieten

    21.11.2014, ZEIT ONLINE

    Die Grünen begraben den Veggie-Day und stellen ihr Selbstverständnis als Partei der freiheitlich Denkenden wieder her. Auch die Parteispitze habe sich nun eingewöhnt.

  • Abonnieren: RSS-Feed