• Schlagwort: 

    Patriotismus

  • Commonwealth Games: Medaillen für die Unabhängigkeit Schottlands

    Commonwealth GamesMedaillen für die Unabhängigkeit Schottlands

    24.07.2014, ZEIT ONLINE, Ronny Blaschke

    Bei den Commonwealth Games feiern Sportler aus 71 Ländern ihre britischen Wurzeln. Die schottische Regierung hofft vor der Unabhängigkeitswahl auf mehr Patriotismus.

  • Kolumne Wir Amis: Tötet die Kultur!

    Kolumne Wir AmisTötet die Kultur!

    02.07.2014, ZEIT ONLINE, Eric T. Hansen

    Eltern, verschont eure Kinder mit kulturpatriotischer Ahnenverehrung. In Zeiten des Wandels braucht es furcht- und schamlose Freidenker, keine gehemmten Epigonen.

  • USA und Deutschland: Macht Amerika endlich platt!

    USA und DeutschlandMacht Amerika endlich platt!

    24.06.2014, ZEIT ONLINE, Eric T. Hansen

    Der deutsche Antiamerikanismus ist so etwas wie Patriotismus für Arme. Gegen die Übermacht der USA hilft aber nur eins: aufhören mit dem Quengeln und etwas Egoismus.

  • NSA-Untersuchungsausschuss: Die Kaffeefahrt fällt aus

    NSA-UntersuchungsausschussDie Kaffeefahrt fällt aus

    20.06.2014, ZEIT ONLINE, Mariam Lau

    Union und SPD drängten im NSA-Ausschuss auf ein informelles Treffen mit Edward Snowden in Moskau. Der aber hat nun abgesagt und damit ein Possenspiel beendet.

  • D-Day: Freundschaft unter Brüdern, das war einmal

    D-DayFreundschaft unter Brüdern, das war einmal

    06.06.2014, ZEIT ONLINE, Michael Thumann

    Für Russlands Präsidenten ist seit der Annexion der Krim einiges schiefgelaufen. Putins kleinen, vergänglichen Siegen steht der Verlust der Ukraine als Partner gegenüber.

  • Ukraine: "Ich habe noch nie so tolle Wahlen erlebt"

    Ukraine"Ich habe noch nie so tolle Wahlen erlebt"

    25.05.2014, ZEIT ONLINE, Meike Dülffer

    Unter den vielen internationalen Wahlbeobachtern in Kiew sind auch 150 Russen. Wie ergeht es ihnen in einer Stadt, in der Russland als der Feind ausgemacht wurde?

  • Erdoğan in Köln: Für Deutschland nur ein Schulterzucken

    Erdoğan in KölnFür Deutschland nur ein Schulterzucken

    25.05.2014, ZEIT ONLINE, Lenz Jacobsen

    Der türkische Ministerpräsident Erdoğan hat in seiner Kölner Rede alle Emotionen für sich beansprucht. Für Deutschland bleiben nur nüchterne Worte.

  • Alternative für Deutschland: Der Chauvinismus der Euro-Gewinner

    Alternative für DeutschlandDer Chauvinismus der Euro-Gewinner

    21.05.2014, ZEIT ONLINE, Lisa Julika Förster

    Es gab in Deutschland schon einmal eine AfD, den längst verschwundenen Bund freier Bürger. Warum funktioniert jetzt, was damals scheiterte?

  • Nguyen Tan Dung: Vietnams Regierungschef ruft per SMS zur Ruhe auf

    Nguyen Tan DungVietnams Regierungschef ruft per SMS zur Ruhe auf

    16.05.2014, ZEIT ONLINE

    Patriotismus ja, Gewalt nein: Vietnams Ministerpräsident mahnt bei Anti-China-Protesten zur Mäßigung. Auch auf den Philippinen gab es eine Demonstration gegen China.

  • Olympische Spiele: Die Kehrseite der Medaillen

    Olympische SpieleDie Kehrseite der Medaillen

    10.02.2014, ZEIT ONLINE

    Meldungen über Medaillengewinne deutscher Olympiateilnehmer führen zu einer Diskussion über den Nationalismus der Deutschen im Kommentarbereich.

  • CDU-Generalsekretär: Ein braver schwarzer Peter

    CDU-GeneralsekretärEin braver schwarzer Peter

    13.01.2014, ZEIT ONLINE, Katharina Schuler

    Der neue Generalsekretär Peter Tauber soll der CDU einen modernen, netzaffinen Anstrich geben. Bei seiner ersten Pressekonferenz warf er vor allem sehr vorsichtig.

  • Amerikas Nationalgemälde: Washington überquert den Rhein

    Amerikas NationalgemäldeEin Düsseldorfer erschuf Amerikas Heiligtum

    26.12.2013, DIE ZEIT, Ronald Gerste

    Das Gemälde "Washington Crossing the Delaware" steht wie kein zweites für amerikanischen Patriotismus. Seine Geschichte ist bemerkenswert: Ein Deutscher hat es gemalt.

  • Schwarz-Grün: In der politischen Patchworkfamilie

    Schwarz-GrünIn der politischen Patchworkfamilie

    23.12.2013, ZEIT ONLINE Leserartikel, Daniel Florian

    Schwarz-grüne Koalitionen stoßen immer noch auf heftige Ablehnung. Dabei sind sie Ausdruck der postliberalen Gesellschaft, in der wir leben.

  • NSA-Mitarbeiter: Jung, schlau, Schnüffler

    NSA-MitarbeiterEin Bürojob bei der NSA

    16.11.2013, DIE ZEIT, Cathrin Gilbert

    Ihre Arbeit ist nicht romantisch, sie tragen keine Schlapphüte, trinken keine Martinis und Miss Moneypenny ist auch nicht da: Wie NSA-Mitarbeiter ihren Job erleben.

  • Gedenken an ReichspogromnachtKnobloch wirbt für "aufgeklärten Patriotismus"

    09.11.2013, ZEIT ONLINE

    Die Expräsidentin des Zentralrats der Juden hat am 75. Jahrestag der Pogrome junge Deutsche aufgefordert, Verantwortung für die Geschichte ihres Landes zu übernehmen.

  • Film "White House Down"Zerstörung? Yeah!

    05.09.2013, DIE ZEIT, Georg Seeßlen

    In seinem neuen Film zertrümmert Roland Emmerich das Weiße Haus. Doch bei allem Explodieren und Einstürzen geht es nicht nur um einen realen Ort, sondern auch um Symbole.

  • Bundestagsduell: Steinbrück redet sich heiß

    BundestagsduellSteinbrück redet sich heiß

    03.09.2013, ZEIT ONLINE, Tilman Steffen

    Die guten Noten aus dem TV-Duell beflügeln Peer Steinbrück. Den letzten Zweikampf vor der Wahl trug er voller Angriffslust aus – und machte eine rätselhafte Andeutung.

  • Matthias Erzberger: Patriot in der Gefahr

    Matthias ErzbergerDer vergessene Gründungsvater der Weimarer Republik

    07.07.2013, DIE ZEIT, Robert Leicht

    Er war bereit, gehasst zu werden und unterschrieb den Waffenstillstand im Ersten Weltkrieg. Matthias Erzberger war ein Patriot fürs Volk. Vor 90 Jahren wurde er ermordet.

  • Österreich: Moralischer Sturzflug

    ÖsterreichMoralischer Sturzflug

    04.07.2013, DIE ZEIT, Alfred Noll

    In einem neuen kämpferischen Essay rechnet der Journalist Armin Thurnher mit Österreich ab. Von Alfred Noll

  • Präsidentschaftswahl Iran: Voraussagen für Wahlausgang sind nicht möglich

    Präsidentschaftswahl IranVoraussagen für Wahlausgang sind nicht möglich

    14.06.2013, ZEIT ONLINE, Adnan Tabatabai

    Der Iran wählt einen Nachfolger für Ahmadinedschad. Der Ausgang der Wahl hängt entscheidend von der Wahlbeteiligung ab, die diesmal höher ausfallen könnte als erwartet.

  • US-Kolumne: Überwachungsstaat? Find ich gut!

    US-KolumneÜberwachungsstaat? Find ich gut!

    12.06.2013, ZEIT ONLINE, Eric T. Hansen

    Bürgerrechte sind toll, schreibt Kolumnist Eric T. Hansen. Aber sind sie heute noch das Wichtigste, wenn es um die Verhinderung von Terroranschlägen geht?

  • China: Zittere, Amerika!

    ChinaDer Niedergang der "Roten Hacker"

    02.05.2013, DIE ZEIT, Angela Köckritz

    Chinas erste Hacker-Generation war wütend und zutiefst patriotisch. Die heutigen Hacker dagegen seien verdorben, sagen die Protagonisten von damals.

  • Wirtschaftskrise: Zypern rüstet sich für die Armut

    WirtschaftskriseZypern rüstet sich für die Armut

    04.04.2013, ZEIT ONLINE, Lenz Jacobsen

    In der Krise rücken die Zyprer zusammen. Kirchen und Freiwillige kümmern sich um die Armen. Migranten aber geraten in Not. Von Lenz Jacobsen, Nikosia

  • VolkskongressChinas Staatschef Xi verspricht Reformen

    17.03.2013, ZEIT ONLINE

    Reformen und Wachstum – das sind die ersten Versprechen des chinesischen Regierungschefs Li Keqiang. Staatschef Xi Jinping setzt auf die Schlagkraft des Militärs.

  • SiegesfeierWie Russland Stalingrad feiert

    01.02.2013, ZEIT ONLINE

    Russland macht sich bereit für die Gedenkfeiern zur Schlacht von Stalingrad. Erinnert wird an russischen Heldenmut – Stalins brutale Kriegsstrategie ist nicht Thema.

  • Abonnieren: RSS-Feed