• Schlagwort: 

    Personalführung

  • Low Performer: "Mitarbeiter nicht als Sorgenfall bezeichnen"

    Low Performer"Mitarbeiter nicht als Sorgenfall bezeichnen"

    07.05.2015, ZEIT ONLINE, Sabine Hockling

    Ärger im Team, private Probleme: Leistungsabfall bei Mitarbeitern hat viele Gründe. Wenn Chefs nicht handeln, meutert bald das ganze Team, sagt Berater Hannes Wacker.

  • Teamentwicklung: "Ellenbogenmentalität ist kein Naturgesetz"

    Teamentwicklung"Ellenbogenmentalität ist kein Naturgesetz"

    01.05.2015, ZEIT ONLINE, Sabine Hockling

    Die Psychologin Petra Dannemeyer hilft Teams dabei, zusammenzufinden. Wenn sich Kollegen vertrauen, kann die Arbeit auch in schwierigen Zeiten Spaß machen.

  • Personalführung: Schwere Kost für Chefs

    PersonalführungSchwere Kost für Chefs

    27.04.2015, ZEIT ONLINE, Sabine Hockling

    Wer als Führungskraft erfolgreich sein möchte, muss sich über seine Rolle, seinen Stil und seine Ziele klar sein. Wie das funktioniert, erklärt ein neues Fachbuch.

  • Führen in der Krise: "Viele Chefs fallen in eine Schockstarre"

    Führen in der Krise"Viele Chefs fallen in eine Schockstarre"

    24.04.2015, ZEIT ONLINE, Sabine Hockling

    Ob Unglück oder Wirtschaftskrise: Bei unvorhergesehenen Krisen brauchen Führungskräfte sofort einen Plan, der Sicherheit gibt, sagt der Berater Jörg Krauter.

  • Führungsstil: "Zahlen motivieren Mitarbeiter nicht"

    Führungsstil„Zahlen motivieren Mitarbeiter nicht“

    03.04.2015, ZEIT ONLINE, Sabine Hockling

    Führungskräfte, die mit Zahlen führen, scheitern häufiger, sagt der Psychologe Florian Becker. Chefs sollten Mitarbeitern das Gefühl geben, Teil von etwas Großem zu sein.

  • Konflikt im Team: Wie sollte der Chef mit schwierigen Mitarbeitern umgehen?

    Konflikt im TeamWie sollte der Chef mit schwierigen Mitarbeitern umgehen?

    30.03.2015, ZEIT ONLINE, Ulf Weigelt

    Ein ganzes Team beschwert sich über den Abteilungsleiter. Zweifelsohne: Dessen Chefin sollte reagieren. Doch welche Maßnahmen eignen sich?

  • Digitalisierung: "Viele Chefs stellen sich nicht auf die Zukunft ein"

    Digitalisierung"Viele Chefs stellen sich nicht auf die Zukunft ein"

    27.03.2015, ZEIT ONLINE, Sabine Hockling

    Die Digitalisierung macht die Arbeitswelt schneller und unsicherer. Wer morgen noch Chef sein will, muss heute richtig entscheiden, sagt der Berater Manuel Kreutz.

  • Ratgeber: Hilfe für Chefs, die sich verändern wollen

    RatgeberHilfe für Chefs, die sich verändern wollen

    25.03.2015, ZEIT ONLINE, Sabine Hockling

    Manager können heute nicht mehr durchregieren. Sie müssen strategisch denken, Mitarbeiter motivieren und gut kommunizieren. Ein neuer Ratgeber erklärt, wie das geht.

  • Stress: "Viele Chefs geben ihren Druck weiter"

    Stress"Viele Chefs geben ihren Druck weiter"

    20.03.2015, ZEIT ONLINE, Sabine Hockling

    Immer mehr Beschäftigte arbeiten sich krank. Schuld sind auch die Führungskräfte, sagt die Stressexpertin Antje Leist. Sie müssten ihre Mitarbeiter schützen.

  • Feedback annehmen: "Kritik ist immer eine Kränkung"

    Feedback annehmen"Kritik ist immer eine Kränkung"

    09.03.2015, ZEIT ONLINE, Sabine Hockling

    Kritik zu bekommen, verletzt – auch wenn die Rückmeldung konstruktiv vorgetragen wird. Wie man trotzdem einen Nutzen daraus zieht, erklärt die Psychologin Chris Wolf.

  • Manipulation: "Wir manipulieren ständig"

    Manipulation"Wir manipulieren ständig"

    27.02.2015, ZEIT ONLINE, Sabine Hockling

    Manipulative Chefs sind erfolgreich. Das muss nicht negativ sein. Vorausgesetzt, man durchschaut das Spiel und versteht, was passiert, sagt der Coach Eike Rappmund.

  • Management"Ein Schulleiter ist einsamer als ein Firmenchef"

    19.02.2015, DIE ZEIT, Jan Guldner

    Schulleiter lernen wenig Personalführung. Darum hat sich Rektor Ulrich Güth von dem Manager Johannes Sandbrink coachen lassen.

  • Arbeitsrecht: Wem gehört die Personalakte?

    ArbeitsrechtWem gehört die Personalakte?

    04.02.2015, ZEIT ONLINE, Ulf Weigelt

    Der Mitarbeiter möchte seine Personalakte einsehen und herausfinden, was über ihn gespeichert ist. Sein Chef verwehrt ihm das. Darf der Arbeitgeber das?

  • Unternehmen im WandelAuch Mitarbeiter sind nur Daten

    28.01.2015, ZEIT CAMPUS, Katharina Heckendorf

    Die Firma Vorwerk hat eine 130-jährige Tradition. Aber erst seit kurzer Zeit gibt es ein Personalcontrolling: Ein junger Absolvent vermisst die komplette Belegschaft.

  • Mobbing: "Es geht um Macht und Machtspielchen"

    Mobbing"Es geht um Macht und Machtspielchen"

    16.01.2015, ZEIT ONLINE, Sabine Hockling

    Bossing ist Mobbing durch den Chef. Psychopathische Chefs suchen sich oft unsichere Mitarbeiter, um sie fertig zu machen, sagt die Managementberaterin Madeleine Leitner.

  • Zufriedenheit: "Glück ist ein Wirtschaftsfaktor"

    Zufriedenheit"Glück ist ein Wirtschaftsfaktor"

    09.01.2015, ZEIT ONLINE, Sabine Hockling

    Unternehmen verplempern jedes Jahr Milliarden, weil Mitarbeiter unglücklich sind, sagt die Wirtschaftsexpertin Dorette Segschneider. Und zeigt, was Firmen tun können.

  • Generation Y: "Die führen nicht effizient"

    Generation Y"Die führen nicht effizient"

    02.01.2015, ZEIT ONLINE, Sabine Hockling

    Sie kommunizieren über Mail und Chat – das macht Prozesse langsam, sagt der Managementprofessor Philipp Riehm. Was passiert, wenn die Generation Y Chef wird.

  • Kommunikation: "Hiobsbotschaften sollten vom Chef verkündet werden"

    Kommunikation"Hiobsbotschaften sollten vom Chef verkündet werden"

    19.12.2014, ZEIT ONLINE, Sabine Hockling

    Entlassungen, Kürzungen, Umstrukturierung: Viele Chefs kommunizieren falsch, wenn sie schlechte Nachrichten verkünden, sagt Linda Becker. Und erklärt, wie es besser geht.

  • Führungskräfte: Manager werden in Zukunft ihre Macht verlieren

    FührungskräfteManager werden in Zukunft ihre Macht verlieren

    11.12.2014, ZEIT ONLINE, Georg Vielmetter

    Globalisierung, Klimawandel, demografischer Wandel und Digitalisierung verändern die Arbeitswelt weltweit. Konzernlenker müssen künftig neu denken.

  • Führung: "Auch Chefs dürfen Angst haben"

    Führung"Auch Chefs dürfen Angst haben"

    05.12.2014, ZEIT ONLINE, Sabine Hockling

    Führungskräfte sollten schneller als andere nach einem Misserfolg wieder aufstehen, sagt Headhunterin Linda Becker. Und erklärt, wie Chefs aus ihren Fehlern lernen.

  • Weihnachtsfeier: "Der Chef sollte bis zum Ende bleiben"

    Weihnachtsfeier"Der Chef sollte bis zum Ende bleiben"

    28.11.2014, ZEIT ONLINE, Sabine Hockling

    Weihnachtsfeiern dienen der Wertschätzung, sagt Headhunterin Linda Becker. Auf keinen Fall sollten Chefs die Feier nutzen, um Erwartungen fürs kommende Jahr zu verkünden.

  • Konflikte im Job: "Der Zickenkrieg ist doch ein Klischee"

    Konflikte im Job„Der Zickenkrieg ist doch ein Klischee“

    21.11.2014, ZEIT ONLINE, Sabine Hockling

    Unterscheiden sich Männer und Frauen bei Konflikten am Arbeitsplatz? Nein, aber homogene Teams streiten aggressiver, sagt Managerin Linda Becker. Was Chefs tun sollten.

  • Personalführung: "Manchmal ist eine engmaschige Kontrolle sinnvoll"

    Personalführung"Manchmal ist eine engmaschige Kontrolle sinnvoll"

    13.11.2014, ZEIT ONLINE, Sabine Hockling

    Was sollte ein guter Chef können und was kann er von seinem Team erwarten? Neben unternehmerischem Denken fördert und fordert er die Mitarbeiter, sagt Linda Becker.

  • Personalführung: So werden Sie ein guter Chef

    PersonalführungSo werden Sie ein guter Chef

    11.11.2014, ZEIT ONLINE, Tina Groll

    Ein Team gut zu führen, ist große Kunst. Wer Rollen klar verteilt und nachfragt, motiviert seine Mitarbeiter. Fünf simple Tipps, die für bessere Stimmung sorgen

  • Stress: Resilienz ist in Zukunft gefragt

    StressResilienz ist in Zukunft gefragt

    07.11.2014, ZEIT ONLINE, Sabine Hockling

    Beruflicher Stress, private Probleme und Krankheit: Resiliente Menschen meistern Krisen einfacher. Ein neues Buch zeigt, wie man seine Widerstandsfähigkeit ausbauen kann.

  • Abonnieren: RSS-Feed