• Schlagwort: 

    Pflege

  • Migration: Als Pfleger dürfen sie kommen

    MigrationAls Pfleger dürfen sie kommen

    07.08.2015, TAGESSPIEGEL, Cordula Eubel

    Asylbewerber vom Balkan werden in aller Regel abgelehnt. Gleichzeitig wirbt Deutschland jedoch in diesen Ländern um Fachkräfte – mit ersten bescheidenen Erfolgen.

  • Leben im Demenzdorf: Silke und Günther für immer

    Leben im DemenzdorfSilke und Günther für immer

    26.07.2015, TAGESSPIEGEL, Kerstin Decker

    Sie lieben einander, kochen, gehen spazieren. Das Paar hat sich in Tönenbön gefunden, Deutschlands erstem Demenzdorf. Beide ahnen, dass irgendetwas hier nicht stimmt.

  • Migranten in DeutschlandOliven zum Frühstück

    23.07.2015, DIE ZEIT, Martin Lindner

    Die erste Gastarbeiter-Generation wird in Deutschland alt. Wer kann sie pflegen? Und wie? – Zum Tee bei Pionieren.

  • Demenz: Wie Seekranke in einem Boot

    DemenzWie Seekranke in einem Boot

    26.06.2015, ZEIT ONLINE, Hans-Peter Kunisch

    Lioba Happels "dement" ist ein weltoffenes und poetisches Buch. Es verleiht denjenigen eine Stimme, die das Gerede über ihre Krankheit nicht mehr richtigstellen können.

  • FlüchtlingeEuropa macht dicht

    25.06.2015, DIE ZEIT, Caterina Lobenstein

    Wieder wird ein Stück EU-Außengrenze eingezäunt. Das kostet Menschenleben – und Geld.

  • Geheimdienst-Affäre: BND zahlte ausländischen Nachrichtendiensten das Bier auf der Wiesn

    Geheimdienst-AffäreBND zahlte ausländischen Nachrichtendiensten das Bier auf der Wiesn

    19.06.2015, ZEIT ONLINE

    Bis zu 50 Euro pro Person ließ sich der BND die Bewirtung ausländischer Geheimdienstmitarbeiter kosten. Die Oktoberfest-Treffen sollen der Beziehungspflege gedient haben.

  • Schmerztherapie: Verbände bemängeln Palliativmedizin-Pläne der Regierung

    SchmerztherapieVerbände bemängeln Palliativmedizin-Pläne der Regierung

    17.06.2015, ZEIT ONLINE

    Der Bundestag berät, wie Schwerstkranke besser schmerztherapeutisch versorgt werden können. Fachleute loben den Gesetzentwurf, sehen aber auch Nachbesserungsbedarf.

  • Familienarbeitszeit"Das reicht noch nicht"

    24.05.2015, ZEIT ONLINE, Hilde Mattheis

    Das SPD-Konzept von der Familienarbeitszeit ist gut, greift aber zu kurz. Die Chefin der SPD-Linken fordert die 35-Stunden-Woche bei vollem Lohnausgleich.

  • Japan: Unterm Strich

    JapanAlles auf die Jugend

    17.05.2015, DIE ZEIT, Felix Lill

    Der Lebensstandard in Japan sinkt immer weiter. Gerade junge Menschen sind betroffen: Jeder zweite hat keine Festanstellung mehr. Wer soll so den Schuldenberg abbauen?

  • Ägypten: Ex-Präsident Mubarak wegen Korruption verurteilt

    ÄgyptenEx-Präsident Mubarak wegen Korruption verurteilt

    09.05.2015, ZEIT ONLINE

    Ägyptens früherer Präsident Hosni Mubarak ist wegen Korruption zu drei Jahren Gefängnis verurteilt worden. Ob er die Haft tatsächlich antreten muss, ist aber noch unklar.

  • AltenpflegeLaumann will Pflege-TÜV reformieren

    01.04.2015, ZEIT ONLINE

    Kurzberichte statt Schulnoten: Der Pflegebevollmächtigte Laumann will das Bewertungssystem von Pflegeeinrichtungen ändern. Der Pflege-TÜV sei nicht aussagekräftig.

  • AusbildungRettet die Altenpflege!

    25.03.2015, DIE ZEIT, Jasmin Siebert

    Die Bundesregierung plant eine Reform der Pflegeausbildung. Die Arbeit in den Heimen wird weiter ökonomisiert. Die Würde alter Menschen aber gerät dabei aus dem Blick.

  • Altern: Gesund alt werden – eine Utopie?

    AlternGesund alt werden – eine Utopie?

    19.03.2015, ZEIT WISSEN, Nir Barzilai

    Neue Medikamente sollen eines Tages das Altern verlangsamen, hoffen Forscher. Skeptiker finden diese Vorstellung gespenstisch.

  • PflegeMehrheit der Pflegebedürftigen wird von Angehörigen versorgt

    12.03.2015, ZEIT ONLINE

    Es ist ein Kraftakt für Angehörige – und dennoch nehmen ihn viele Menschen auf sich: 71 Prozent aller Pflegefälle werden laut Statistischem Bundesamt zu Hause versorgt.

  • Rita SüssmuthGegengift

    12.03.2015, DIE ZEIT, Margrit Gerste

    Diese Frau hatte dem Land wirklich gefehlt. Die Erinnerungen von Rita Süssmuth sind auch ein Mittel gegen Politikerverachtung.

  • Naturkosmetik: Einfach schön

    Naturkosmetik"Schön ist nur, wer gesund ist"

    10.03.2015, ZEIT MAGAZIN, Claire Beermann

    Rose Marie Swift führt eine Naturkosmetikfirma, weil ihr selbst industrielle Kosmetika geschadet haben. Sie glaubt nicht an Wundermittel, aber an natürliche Schönheit.

  • SPDDie Geduld des Sigmar Gabriel

    26.02.2015, ZEIT ONLINE, Lisa Caspari

    Auf einer Regionalkonferenz in Berlin dürfen die Genossen den SPD-Chef zur großen Koalition befragen. Nur auf ein Thema hat er keine Lust.

  • PatientenmordeDer Berufskiller

    19.02.2015, DIE ZEIT, Daniel Müller

    Unter den Augen von Kollegen und Chefs wurde der Krankenpfleger Niels H. zum Serienmörder. Er könnte mehr als 200 Menschen umgebracht haben.

  • Altenpflege: CDU-Experte Spahn fordert Abschaffung des Pflege-TÜVs

    AltenpflegeCDU-Experte Spahn fordert Abschaffung des Pflege-TÜVs

    04.02.2015, ZEIT ONLINE

    Der Gesundheitspolitiker nennt das derzeitige Bewertungssystem für Heime ein "Desaster": Der bürokratische Aufwand sei enorm, die Aussagekraft der Noten gering.

  • Multiresistente KeimeWeiterer Infizierter stirbt in Kieler Uniklinik

    26.01.2015, ZEIT ONLINE

    Zwölf Menschen sind mittlerweile in Kiel gestorben, die Gewerkschaft ver.di wirft der Klinik Verstöße gegen Hygienevorschriften vor. Jetzt kommt Hilfe von extern.

  • Migration: Brauchen wir ein Rating für Einwanderer?

    MigrationBrauchen wir ein Rating für Einwanderer?

    15.01.2015, DIE ZEIT, Mark Schieritz

    Australien, Kanada, Großbritannien: Viele Industrieländer selektieren genau, wer ins Land darf und wer nicht. Sollte Deutschland dem Beispiel folgen? Eine Debatte

  • Demenz: Mein Vater, der Pflegefall

    DemenzMein Vater, der Pflegefall

    11.01.2015, ZEIT ONLINE Leserartikel, Marion Einsiedler

    Andere Väter helfen ihren Kindern bei der Steuererklärung, meiner ist dement und pflegebedürftig. Aber im Umgang mit ihm habe ich mehr gelernt als in meinem Studium.

  • PflegeEin Leben für die Patienten

    30.12.2014, DIE ZEIT, Helene Aecherli

    Silvia Käppeli kämpft für eine menschliche Pflege: Ebenso in Schweizer Spitälern wie in afghanischen Flüchtlingslagern.

  • LänderkammerBund und Länder dürfen in der Wissenschaft kooperieren

    19.12.2014, ZEIT ONLINE

    Der Bundesrat hat einer Reihe von Gesetzen zugestimmt, darunter dem Ende des Kooperationsverbots, Verbesserungen für Asylbewerber, Studierende oder DDR-Regimeopfer.

  • PflegeBundestag beschließt Familienpflegezeit

    04.12.2014, ZEIT ONLINE

    Bis zu zwei Jahre Auszeit für die Pflege Angehöriger sieht die neue Regelung vor. Familienministerin Schwesig verteidigt die letzten Änderungen des Gesetzes.

  • Abonnieren: RSS-Feed