• Schlagwort: 

    Pharmaindustrie

  • Flibanserin: Libido macht blind

    FlibanserinLibido macht blind

    21.08.2015, ZEIT ONLINE, Wenke Husmann

    Eine rosa Pille soll Frauen mehr Lust auf Sex machen. Ist das nur eine Unterwerfungsfantasie der Pharmaindustrie? Oder vielleicht doch keine schlechte Idee?

  • Flibanserin: "Viagra für Frauen" in den USA zugelassen

    Flibanserin"Viagra für Frauen" in den USA zugelassen

    19.08.2015, ZEIT ONLINE

    In den USA darf ab Oktober ein Medikament verkauft werden, das die sexuelle Lust von Frauen steigern soll. Wirksamkeit und Sicherheit der Pille sind stark umstritten.

  • Drogist: Arbeiten zwischen Windelregal und Wellnessdusche

    DrogistArbeiten zwischen Windelregal und Wellnessdusche

    12.08.2015, ZEIT ONLINE, Markus Schleufe

    Sie verkaufen Haarfärber, Hustensaft und Hygienespüler: Die Ausbildung zum Drogisten lohnt sich, Jobs gibt es viele – auch außerhalb der Branche.

  • Bestechung: Nieder mit der Ärzte-Korruption!

    BestechungNieder mit der Ärzte-Korruption!

    04.08.2015, ZEIT ONLINE, Thomas Fischer

    Heilberufe und ihre Zulieferer haben im Kampf um ihre eigene Existenz manches Kavaliersdelikt ersonnen. Das Bundeskabinett hat beschlossen: Ab jetzt wird durchgegriffen.

  • Bundeskabinett: Regierung will korrupte Ärzte härter bestrafen

    BundeskabinettRegierung will korrupte Ärzte härter bestrafen

    29.07.2015, ZEIT ONLINE

    Wer sich als niedergelassener Arzt oder Apotheker bestechen lässt, muss künftig mit bis zu fünf Jahren Haft rechnen. Das sieht ein Gesetzentwurf des Justizministers vor.

  • "Big Pharma": Spiel mit Risiken und Nebenwirkungen

    "Big Pharma"Spiel mit Risiken und Nebenwirkungen

    28.07.2015, ZEIT ONLINE, Achim Fehrenbach

    Im Indie-Game "Big Pharma" müssen die Spieler Medikamente entwickeln. Dabei geht es nicht nur um die richtige Strategie, sondern auch um Fragen nach Profit und Moral.

  • Schüchternheit: Zu schüchtern? Ab zum Arzt!

    Schüchternheit"25 Prozent der Menschen sind depressiv"

    27.06.2015, DIE ZEIT, Maximilian Probst

    Die Psychiatrie beseitigt Symptome, vergisst aber den Menschen, warnt der Psychiater Daniel Hell. Und die Diagnosen werden in der Leistungsgesellschaft immer absurder.

  • Pädophilie: "Die Neigung muss nicht zu Übergriffen führen"

    Pädophilie"Die Neigung muss nicht zu Übergriffen führen"

    29.05.2015, TAGESSPIEGEL, Hartmut Wewetzer

    Geschätzt jeden hundertsten Mann erregt das kindliche Körperschema sexuell. Forscher wollen verstehen, was dabei im Gehirn vorgeht und wie die Pädophilie entsteht.

  • AntibiotikaRegierung will resistente Keime effizienter bekämpfen

    13.05.2015, ZEIT ONLINE

    Mehr Meldepflicht, mehr Überwachung, verbesserte Forschung: Das Kabinett hat eine Strategie beschlossen, um gefährliche Krankheitserreger zurückzudrängen.

  • InfektionskrankheitDie Masernimpfung ist ein Rundum-Schutz-Paket

    07.05.2015, ZEIT ONLINE, Alina Schadwinkel

    Unbestritten erfolgreich: Mit Einführung der Masernimpfung sank die Kindersterblichkeit – sehr viel deutlicher als erwartet. Forscher haben nun eine Erklärung dafür.

  • Pharmaindustrie: Angriff auf Big Pharma

    PharmaindustrieAngriff auf Big Pharma

    13.04.2015, ZEIT ONLINE, Timo Stukenberg

    Ein Hedgefonds-Manager wirbelt die US-Pharmabranche auf. Er kämpft gegen den Missbrauch von Patenten – und wettet auf den Absturz der Hersteller.

  • Cannabis-Anbau: "Wir wollen als erste Cannabis gewerblich anbauen"

    Cannabis-Anbau"Wir wollen als erste gewerblich Cannabis anbauen"

    26.03.2015, ZEIT ONLINE, Rainer Schmidt

    Hanf als Arznei wirkt, sein Anbau ist in Deutschland aber verboten. Jürgen Scholz und fünf Anwälte, Mediziner und Geschäftsleute wollen das ändern. Notfalls vor Gericht

  • Altern: Gesund alt werden – eine Utopie?

    AlternGesund alt werden – eine Utopie?

    19.03.2015, ZEIT WISSEN, Nir Barzilai

    Neue Medikamente sollen eines Tages das Altern verlangsamen, hoffen Forscher. Skeptiker finden diese Vorstellung gespenstisch.

  • Contergan: Wenn jede Minute zur Qual wird

    ConterganWenn jede Minute zur Qual wird

    01.02.2015, DIE ZEIT, Vivian Pasquet

    Die Opfer des Conterganskandals werden langsam alt. Sie mussten lernen, mit ihren Behinderungen zu leben. Eine Sprechstunde in Hamburg hilft nun, ihre Leiden zu lindern.

  • Ebola in WestafrikaDen Impfstofftestern läuft die Zeit davon

    12.01.2015, TAGESSPIEGEL, Jana Schlütter

    Ebola verbreitet sich weiter; endlich laufen erste Studien mit Impfstoffen gegen den tödlichen Erreger an. Doch deren Wirksamkeit zu prüfen, wird mit jedem Tag schwerer.

  • Dengue-Fieber: Hoffen auf eine Impfung

    Dengue-FieberHoffen auf eine Impfung

    15.12.2014, ZEIT ONLINE, Saskia Gerhard

    Ein Antikörper, der alle vier Varianten des Dengue-Virus angreift, wäre ideal als Impfstoff. So einen Wunschkandidaten haben Forscher nun im Blut von Patienten entdeckt.

  • Medikamente: Billige Medikamente – leider verunreinigt

    MedikamenteBillige Medikamente – leider verunreinigt

    12.12.2014, ZEIT ONLINE, Edda Grabar

    Fliegen und Keime in sterilen Produktionsräumen: Wieder gerät ein Medikamentenhersteller aus Indien unter Druck. Europa und Amerika verhängen Importverbote.

  • Gefälschte StudienNehmen wir Medikamente, die nie richtig geprüft wurden?

    05.12.2014, ZEIT ONLINE

    Hunderte Arzneimittel könnten auf den Markt gekommen sein, nachdem die Studien dazu in Indien gefälscht wurden. In Deutschland werden knapp 200 Zulassungen überprüft.

  • Ebola in Westafrika: Eine Pharmafirma ist keine Hilfsorganisation

    Ebola in WestafrikaEine Pharmafirma ist keine Hilfsorganisation

    27.08.2014, ZEIT ONLINE, Franziska Badenschier

    Gegen Ebola fehlt ein Mittel, weil die Pharmaunternehmen nicht genug investieren, beklagen Kritiker. Aber muss die Industrie wirklich globale Gesundheitsprobleme lösen?

  • Hepatitis-C-MedikamentWie viel darf die Gesundheit kosten?

    06.08.2014, ZEIT ONLINE, Edda Grabar

    Ein neues Medikament gegen Hepatitis C ist extrem wirksam und arm an Nebenwirkungen. Spektakulär ist auch der Preis: 700 Euro pro Pille. Die Kassen rebellieren.

  • Erin Brokovich: 2 Frauen gegen Bayer

    Erin Brokovich2 Frauen gegen Bayer

    01.08.2014, DIE ZEIT, Kerstin Bund

    Erin Brockovich kämpft gegen den deutschen Pharmariesen. An ihrer Seite: Eine Mutter aus Florida, die an den Folgen einer Sterilisierung fast gestorben wäre.

  • Medikamente: Heilung nicht lieferbar

    MedikamenteHeilung nicht lieferbar

    24.07.2014, ZEIT ONLINE, Karsten Polke-Majewski

    Lebenswichtige Medikamente in Deutschland werden knapp. Und niemand weiß, welche Arznei als nächstes fehlen wird. Politik und Pharmaindustrie reden das Problem klein.

  • PharmaindustrieFauler Kompromiss statt echter Transparenz

    12.06.2014, DIE ZEIT, Jan Schweitzer

    Die Europäische Arzneimittelbehörde versprach volle Einsicht in Studiendaten von Pharmafirmen. Das soll nun nicht mehr gelten. Heute wird über die Neuregelung abgestimmt.

  • ImpfungenGeschäft mit Nebenwirkungen

    12.06.2014, DIE ZEIT, Gerd Millmann

    Durch fehlenden Wettbewerb verdienen Konzerne mit Zeckenimpfungen viel Geld. Für andere Krankheiten fehlen Medikamente.

  • FinisDas Letzte

    05.06.2014, DIE ZEIT, Finis

    Unser Kolumnist führt eine Fahrgastbefragung zur Deutschen Bahn durch.

  • Abonnieren: RSS-Feed