• Schlagwort: 

    Physik

  • Dunkle Materie: Hier gibt es nichts zu sehen. Weitermachen!

    Dunkle MaterieHier gibt es nichts zu sehen. Weitermachen!

    20.08.2015, ZEIT ONLINE, Anna Behrend

    Forscher suchen seit Jahren die Stoffe, aus denen dunkle Energie und Materie sind. Jetzt sind sie wieder einen Schritt vorangekommen. Weil sie nichts gefunden haben.

  • Stimmt’s?: Kann ein Floß schneller als die Strömung flussab treiben?

    Stimmt’s?Kann ein Floß schneller als die Strömung flussab treiben?

    01.08.2015, DIE ZEIT, Christoph Drösser

    Klassische Physik liefert die Antwort. Bereits im Jahr 1837 wurde in einer Zeitschrift für Wissenschaftler und Ingenieure von einem entscheidenden Experiment berichtet.

  • Physik: Lieber Herr Hawking, …

    PhysikLieber Herr Hawking, …

    31.07.2015, ZEIT ONLINE

    Welche Frage auch immer Sie Stephen Hawking gerne mal stellen würden: Jetzt ist die Gelegenheit dazu. Der Star unter den theoretischen Physikern beantwortet sie im Netz.

  • Elementarteilchen: Pentaquark! Penta-was?

    ElementarteilchenTreffen sich fünf Quarks zur Party

    29.07.2015, DIE ZEIT, Lydia Klöckner

    Elementarteilchen haben ein Promi-Problem: Sie werden weltberühmt, doch niemand versteht sie. So auch das kürzlich entdeckte Pentaquark. Zeit für ein klärendes Gespräch

  • Toiletten-Knigge: Der perfekte Pinkel-Winkel

    Toiletten-KniggeDer perfekte Pinkel-Winkel

    28.07.2015, ZEIT ONLINE

    Wissenschaftler aus den USA haben eine künstliche Harnröhre gebaut. Damit haben sie untersucht, wohin es spritzt, wenn Männer sich beim Pinkeln nicht hinsetzen.

  • Physik: Cern-Forscher entdecken neues Teilchen

    PhysikCern-Forscher entdecken neues Teilchen

    14.07.2015, ZEIT ONLINE

    Die Physiker am Kernforschungszentrum in Genf haben die Existenz des Pentaquark-Teilchens nachgewiesen. Bislang war es nur in theoretischen Modellen beschrieben worden.

  • Mainauer Deklaration: Nobelpreisträger rufen zum Klimaschutz auf

    Mainauer DeklarationNobelpreisträger rufen zum Klimaschutz auf

    03.07.2015, ZEIT ONLINE

    Die Forderung ist deutlich: Die Nationen der Welt müssen die künftigen Emissionen weltweit begrenzen. Nur so lasse sich eine "umfassende menschliche Tragödie" abwenden.

  • Physikstudium: Ganz schön verrechnet

    PhysikstudiumGanz schön viel Mathe

    20.06.2015, DIE ZEIT, Anant Agarwala

    Physikstudenten sind oft überrascht, wie viel Mathe sie brauchen, um zu bestehen. Schätzungen zufolge bricht jeder Zweite das Studium ab. Kurse sollen jetzt helfen.

  • Wellen: Brechen sich Wellen immer parallel zum Strand?

    WellenBrechen sich Wellen immer parallel zum Strand?

    13.06.2015, DIE ZEIT, Christoph Drösser

    Im offenen Ozean schlagen Wellen verschiedene Richtungen ein, an Steilküsten ist das nicht anders. Auf einen flachen Strand treffen sie jedoch ganz gerade auf. Warum?

  • TrillerpfeifePfeif dir einen

    28.05.2015, DIE ZEIT, Burkhard Straßmann

    Alle Welt streikt. Zeit für eine Ode an die Trillerpfeife.

  • Albert Einstein: MEINSTEIN

    Albert EinsteinDen Meister der Relativität vom Sockel stoßen

    19.05.2015, ZEIT WISSEN, Max Rauner

    Albert Einstein brachte nicht nur bedeutende Theorien, sondern auch eine neue Spezies hervor: Einstein-Gegner. Mit ganz eigenen Thesen wettern sie gegen sein Vermächtnis.

  • HochschulrankingWo es Studenten am besten gefällt

    07.05.2015, DIE ZEIT, Anant Agarwala

    Alle drei Jahre werden die beliebtesten Studienfächer vom Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) neu getestet. Eine Leseanleitung

  • Leben: Auf der Kippe

    Leben"Lebendig ist das, was ein Interesse an sich selbst hat"

    20.04.2015, DIE ZEIT, Ulrich Schnabel

    Ein tieferes Verständnis des Lebens garantiere keine heile Welt, sagt Biologe Andreas Weber. Vielmehr konfrontiere es uns mit etwas, wovor wir weglaufen: dem Sterben.

  • 60. Todestag: Albert Einstein, das Genie mit der langen Zunge
  • Juniorstudium: Sehen Seesterne?

    JuniorstudiumWarum die Katze den Spiegel erfand

    16.04.2015, DIE ZEIT, Hans-Joachim Neubauer

    Jede Woche besuchen unsere Autoren eine Vorlesung. Bleistifte spitzen: Wer Physik verstehen will, hört am besten einen Vortrag für Kinder.

  • Halbwissen... weil das Büro toll ist

    16.04.2015, DIE ZEIT, Stefan Schmitt

    Unsere wöchentliche Kolumne über halbe Wahrheiten. Diesmal: die Motivation von Forschern.

  • Flüchtlinge: Bilden statt Rumhängen

    FlüchtlingeBilden statt Rumhängen

    08.04.2015, ZEIT ONLINE, Dominik Brück

    Mehr als ein reiner Zeitvertreib: Die Leuphana Universität Lüneburg holt Flüchtlinge, die auf eine Entscheidung ihres Asylantrages warten, als Gasthörer in ihre Hörsäle.

  • Cern: Mit Crashtests auf der Suche nach purer Schönheit

    CernMit Crashtests auf der Suche nach purer Schönheit

    07.04.2015, ZEIT ONLINE, Anna Behrend

    Es geht wieder rund am LHC-Beschleuniger in Genf: Nach zwei Jahren Umbaupause und Holperstart soll jetzt der Nachweis für die ultimative Symmetrie des Universums her.

  • Wortschöpfung: Superschwärze

    WortschöpfungSuperschwärze

    04.04.2015, ZEIT ONLINE, Stefan Schmitt

    Das Schwarz, um das es hier geht, übertrifft alle anderen. Denn es reflektiert bedeutend weniger Licht. Das ist durchaus alltagsrelevant.

  • Jocelyn Bell Burnell"Möglicherweise ist Einsteins Theorie falsch"

    02.04.2015, TAGESSPIEGEL, Ralf Nestler

    In der Physik seien oft die einfachen Dinge die richtigen, sagt Astrophysikerin Bell Burnell. Ein Gespräch über ihr ganz eigenes Bild von Gott und den Ursprung der Welt.

  • OptikEin Physiker holt das Blaue vom Himmel

    15.03.2015, DIE ZEIT, Burkhard Straßmann

    Eine Firma in Italien baut virtuelle Fenster, die taghelles Licht in die finsterste Kammer bringen. Die Technologie erfunden hat ein Physiker – und er hat kühne Visionen.

  • JapanMerkel verteidigt in Tokio den Atomausstieg

    09.03.2015, ZEIT ONLINE

    Sie tätschelte einem Roboter die Schulter und traf Kaiser Akihito: In Japan wirbt die Kanzlerin für Klimaschutz und Frauenförderung. Auch heikle Themen sprach sie an.

  • Slavoj Žižek: Machwerk des Subjekts

    Slavoj ŽižekWir entkommen uns nicht

    08.03.2015, DIE ZEIT, Markus Gabriel

    In "Weniger als nichts" wartet Slavoj Žižek mit der These auf: Wir haben keine Chance, die Wirklichkeit zu erkennen. Warum man sich über das Buch ärgern kann.

  • Stimmt's?: Hält Alufolie Speisen warm?

    Stimmt's?Wärmespiegel

    28.02.2015, DIE ZEIT, Christoph Drösser

    Hält Alufolie Speisen warm?

  • FrühförderungHeute Chemiebaukasten, morgen Chemielehrer

    22.02.2015, DIE ZEIT, Angelika Dietrich

    Weil in den naturwissenschaftlichen Fächern Lehrer fehlen, werden nun Kleinkinder für Physik, und Technik gefördert. Hilft die Frühförderung bei der späteren Berufswahl?

  • Abonnieren: RSS-Feed