• Schlagwort: 

    Popmusik

  • Pop-Neuerscheinungen: Überraschung in Muttersprache

    Pop-NeuerscheinungenÜberraschung in Muttersprache

    21.05.2015, ZEIT ONLINE, Thomas Winkler

    Kann man Sarah Connor ernst nehmen? Unser Kritiker ist beeindruckt. Ebenso von The Vaccines, weniger hingegen von Snoop Dogg und Rocko Schamoni. Die Alben der Woche

  • Pop aus Österreich: Oasen der Unvernunft

    Pop aus ÖsterreichAntihelden im Caféhaus

    20.05.2015, DIE ZEIT, Thomas Groß

    Conchita Wurst war letztes Jahr: Das neue österreichische Selbstbewusstsein gründet sich auf Bands wie Wanda oder Monsterheart. Was steckt hinter dem Phänomen Austropop?

  • Pop-Neuerscheinungen: Jede Diva will gehört werden

    Pop-NeuerscheinungenJede Diva will gehört werden

    15.05.2015, ZEIT ONLINE, Britta Helm

    Was haben Conchita Wurst und Faith No More gemein? Von welchen Dämonen sind Torres und Ceremony getrieben? Die neuen Alben dieser Woche in unserer Tonträger-Kolumne

  • Hot Chip: Überraschungsmomente der Liebe

    Hot ChipÜberraschungsmomente der Liebe

    14.05.2015, TAGESSPIEGEL, Martin Böttcher

    Die Pop-Schlaumeier von Hot Chip waren einst eine Hipsterband. Aber auch nach 15 Jahren klingen sie noch fresh: "Why Make Sense?" ist ein gutes Album geworden.

  • Róisín Murphy: "Warum ich kein richtiger Popstar sein kann"

    Róisín Murphy"Warum ich kein richtiger Popstar sein kann"

    12.05.2015, ZEIT ONLINE, Rabea Weihser

    Vor 20 Jahren erschien das Debüt von Moloko. Róisín Murphy, die schillernde Sängerin, veröffentlicht jetzt ein neues Soloalbum. Ein Gespräch über Studio, Stimme und Stars

  • Pop-Neuerscheinungen: Das Kreuz mit den Hits

    Pop-NeuerscheinungenDas Kreuz mit den Hits

    30.04.2015, ZEIT ONLINE, Jan Freitag

    Schließen Massenerfolg und interessante Popmusik einander aus? Die Alben von Mumford & Sons, Plain White T's und Andreya Triana beantworten die Frage unterschiedlich.

  • Chris Dercon"Das ist meine Idee von Freisein"

    29.04.2015, DIE ZEIT, Peter Kümmel

    Ein Gespräch mit Chris Dercon über Berlin und über das Theater, das er künftig hier organisieren will.

  • Tocotronic: "Es ist schwierig, über Sex zu singen, ohne sexistisch zu klingen"

    Tocotronic"Es ist schwierig, über Sex zu singen, ohne sexistisch zu klingen"

    27.04.2015, ZEIT ONLINE, Melanie Büttner

    Auf ihrem roten Album beschäftigen sich Tocotronic mit allen Aspekten der Selbst- und Nächstenliebe. Auch mit Sex. Das musste uns Dirk von Lowtzow genauer erklären.

  • Pop-Neuerscheinungen: Die gute und die weniger gute Sophie

    Pop-NeuerscheinungenDie gute und die weniger gute Sophie

    24.04.2015, ZEIT ONLINE, Thomas Winkler

    Hat Deutschland Chancen beim ESC? Das Debüt von Ann Sophie verspricht nicht allzu viel. Dann doch lieber Sophie Hunger. Auch neu: Tonträger von Martin Gore und Balbina.

  • Kulturarena: Jena, yeah!

    KulturarenaJena, yeah!

    23.04.2015, DIE ZEIT, Louisa Reichstetter

    Zwischen Freilichtbühne und Picknickdecken: Mit der Kulturarena wird Jena zur herzlichsten Sommermusikstadt Deutschlands.

  • "The Magic Whip": Warum sich Blur wirklich wiedervereinigt haben

    "The Magic Whip"Warum sich Blur wirklich wiedervereinigt haben

    21.04.2015, ZEIT ONLINE, Gereon Klug

    Manchmal geschehen Dinge in der Popwelt, die kann man sich nicht erklären. Wie zum Beispiel die Rückkehr von Blur. Unser Autor weiß genau, wie es dazu kam.

  • Giorgio Moroder: "Dada dada dada"

    Giorgio Moroder"Dada dada dada"

    19.04.2015, DIE ZEIT, Christoph Dallach

    Mit Donna Summer und Disco-Musik wurde Giorgio Moroder weltberühmt – jetzt, mit 74, ist er wieder da. Ein Gespräch über eine lange, schillernde Karriere

  • Pop-Neuerscheinungen: Smoothness, Flow und viel zu gute Laune

    Pop-NeuerscheinungenSmoothness, Flow und viel zu gute Laune

    17.04.2015, ZEIT ONLINE, Lisa Forster

    Gute neue Musik in dieser Woche: Alabama Shakes sind die beste Soulrockband der Stunde, Leslie Clio grinst den Schmerz weg, und Tyler, The Creator überrascht sie alle.

  • Pop-Neuerscheinungen: Was, wenn sie sich wirklich Mühe gäben?

    Pop-NeuerscheinungenWas, wenn sie sich wirklich Mühe gäben?

    10.04.2015, ZEIT ONLINE, Daniel Gerhardt

    Die Villagers haben Liebeskummer und Earl Sweatshirt wütet in Zwischenmenschlichem. Calexico sind darüber längst erhaben und meditieren nur noch. Die Tonträger der Woche

  • Lena Meyer-Landrut: Vom Lieben und Geliebtwerden

    Lena Meyer-LandrutLieben und geliebt werden

    07.04.2015, ZEIT MAGAZIN, Christoph Amend

    Vor fünf Jahren verzauberte Lena Meyer-Landrut Deutschland. Alle liebten Lena. Und heute, mit nicht mal 24 Jahren, kennt sie die Höhen und Tiefen des Showgeschäfts.

  • Rocko Schamoni: "Ich habe keinen Job – meine ganze Welt ist Hobby"

    Rocko Schamoni"Ich habe keinen Job – meine ganze Welt ist Hobby"

    07.04.2015, ZEIT CAMPUS, Leonie Seifert

    Autor Rocko Schamoni lacht so gerne über die eigene Jämmerlichkeit. In seiner alten Mensa spricht er über seine Depressionen und warum die Kneipe die bessere Uni war.

  • Sufjan Stevens: Halb Simon, halb Garfunkel

    Sufjan StevensHalb Simon, halb Garfunkel

    28.03.2015, DIE ZEIT, Arno Frank

    Allein mit der Gitarre und seiner Stimme: Auf seinem neuen Album "Carrie & Lowell" besingt Sufjan Stevens seine verstorbene Mutter und findet zurück zu seinen Wurzeln.

  • Neue Pop-Alben: Es ist eben auch mal Freitagmorgen

    Neue Pop-AlbenEs ist eben auch mal Freitagmorgen

    27.03.2015, ZEIT ONLINE, Thomas Winkler

    Courtney Barnetts Debütalbum ist ein Hit! Dazu sägt und hobelt Jonathan Jeremiah seine Lieder, Johannes von Weizsäcker besingt die kreative Boheme. Neuheiten im Tonträger

  • Neue Pop-Alben: Kann man nicht hören, aber auch nicht lassen

    Neue Pop-AlbenKann man nicht hören, aber auch nicht lassen

    20.03.2015, ZEIT ONLINE, Britta Helm

    Liturgy feiern eine fantastische Lärmorgie, die talentierte Laura Marling findet sich selbst, und Scott Matthew weint übers gebrochene Herz. Die Tonträger der Woche

  • IS und Pop: Hip-Hop führt keinen heiligen Krieg

    IS und PopHip-Hop führt keinen heiligen Krieg

    17.03.2015, ZEIT ONLINE, Nicklas Baschek

    Nur weil auch die Popkultur Bilder von Gewalt und Überlegenheit produziert, ist sie nicht gleich gefährlich. Wer vom Pop-Dschihad redet, verwechselt Spiel mit Realität.

  • Björk im MoMA: "Dinge haben eine Seele"

    Björk im MoMA"Dinge haben eine Seele"

    13.03.2015, DIE ZEIT, Thomas Groß

    Björk schaut am liebsten dahin, wo's wehtut. Hier spricht die Sängerin über das Ende einer Liebe, ihre Retrospektive im New Yorker MoMA und tägliche Inspirationen.

  • Madonna: Die Renaissance-Frau

    MadonnaGottesmutter ist ein Knochenjob

    06.03.2015, DIE ZEIT, Jörg Scheller

    Zwischen Romantik und Body-Pump-Kurs: Madonnas neues Album "Rebel Heart" schwankt zwischen Selbstverzuckerung und neoliberaler Härte.

  • Bilderbuch: Sprite ist mein Dom Pérignon

    BilderbuchSprite ist mein Dom Pérignon

    05.03.2015, DIE ZEIT, Lars Weisbrod

    Doch, es geht: Auch auf Deutsch lässt sich über Sex singen! Das beweist die Band Bilderbuch mit ihrem heiß erwarteten Album "Schick Schock".

  • The One-Hit Parade: Der junge Mann und das Meer

    The One-Hit ParadeDer junge Mann und das Meer

    27.02.2015, ZEIT ONLINE

    Haben wir ein Tablet vor dem Kopf? Mit "Protean" interpretiert Wellness den Wandel der Zeiten, der Kommunikation und der Popmusik neu. Die letzte Folge der One-Hit Parade

  • The One-Hit Parade: Die Nöte der Nischenhipster

    The One-Hit ParadeDie Nöte der Nischenhipster

    26.02.2015, ZEIT ONLINE

    Die Band Skiing singt nicht etwa von der umweltzerstörenden Wintersportart, sondern von den Befindlichkeiten des Berliner Szenelebens und manchmal auch von Kunsttheorie.

  • Abonnieren: RSS-Feed