• Schlagwort: 

    Privatschule

  • Welt des Geldes: LondonDie Heimat wird zu teuer

    13.08.2015, DIE ZEIT, John F. Jungclaussen

    Manche Briten schimpfen über "Asylanten". Andere erwägen, selbst zu gehen.

  • Arbeiten im Ausland: "Manchmal werden Mitarbeiter ins Ausland entsorgt"

    Arbeiten im Ausland"Manchmal werden Mitarbeiter ins Ausland entsorgt"

    28.07.2015, ZEIT ONLINE, Peter Ilg

    Wer für seine Firma lange ins Ausland geschickt wurde, hat es bei der Rückkehr oft schwer, sagt Jutta Boenig. Sie hilft Expats, in Deutschland wieder zurechtzukommen.

  • BetreuungsgeldAbschied ohne Schrecken

    23.07.2015, DIE ZEIT, Elisabeth Niejahr

    Das Betreuungsgeld sollte abgeschafft werden. Aber die Kritik der letzten Jahre war überzogen. Zeit für eine neue Familienpolitik.

  • Finanzierung: Odenwaldschule meldet Insolvenz an

    FinanzierungOdenwaldschule meldet Insolvenz an

    16.06.2015, ZEIT ONLINE

    Die Privatschule ist nach Angaben des Trägervereins insolvent. Im Mai wurden keine Löhne mehr gezahlt. Hintergrund ist auch ein Tiefstand bei den Schülerzahlen.

  • Finanzierung: Odenwaldschule wendet Pleite vorerst ab

    FinanzierungOdenwaldschule wendet Pleite vorerst ab

    15.05.2015, ZEIT ONLINE

    Drei Wochen nach ihrem Hilferuf hat die Reformschule die benötigten 2,5 Millionen Euro zusammen. Damit ist das Internat für die nächsten drei Jahre finanziert.

  • Freie SchulenAm besten eine Privatschule

    23.04.2015, TAGESSPIEGEL, Tilmann Warnecke

    Individuelle Förderung, lernen in kleineren Gruppen: Viele Eltern glauben, dass Privatschulen bessere Bedingungen bieten als staatliche. Doch das stimmt nicht immer.

  • Flüchtlinge: Grenzen auf, Grenzen dicht

    FlüchtlingeGrenzen auf, Grenzen dicht

    23.04.2015, DIE ZEIT, Tina Hildebrandt

    Die EU berät heute auf einem Sondergipfel über Antworten auf die jüngsten Flüchtlingskatastrophen. Wie viele Menschen kann Europa aufnehmen? Ein Pro und Contra

  • BildungEinstürzende Schulbauten

    19.03.2015, DIE ZEIT, Petra Pinzler

    In einer Berliner Schule wachsen Pflanzen ins Gebäude, eine andere schimmelt vor sich hin. Wie kaputt sind Deutschlands Schulen? Helfen Sie uns, es herauszufinden.

  • PrivatschuleLehrer sein als Quereinsteiger

    12.02.2015, DIE ZEIT, Christine Böhringer

    Wer ohne pädagogisches Studium Lehrer werden will, kommt an einer privaten Schule leichter ans Ziel. Zum Beispiel Paloma Bauer, Politikwissenschaftlerin.

  • IntegrationUnter uns gesagt

    22.01.2015, DIE ZEIT, Marc Brost

    Im Protest sind wir solidarisch. Aber was tun wir im Alltag, damit Integration gelingt?

  • Bildungsforschung"Je religiöser, desto weniger gebildet"

    30.12.2014, DIE ZEIT, Rudi Novotny

    Wer muss besonders gefördert werden? Um wen sollte sich die Politik heute kümmern? Ein Gespräch mit dem Bildungsforscher Marcel Helbig.

  • Privatschulen: Wo keine anderen Ausländer sind

    PrivatschulenWo keine anderen Ausländer sind

    20.11.2014, DIE ZEIT, Toumaj Khakpour

    Viele Migranten schicken ihre Kinder auf Privatschulen. Das Geld dafür müssen sie sich oft vom Mund absparen.

  • Zeig ihnen die Instrumente!

    06.11.2014, DIE ZEIT, Susanne Mayer

    Andrew Wylie, Enfant terrible der Literaturszene, attackiert Amazon

  • Kirchliche Privatschulen: Kirche rettet Schule

    Kirchliche PrivatschulenKirche rettet Schule

    19.08.2014, ZEIT ONLINE, Carsten Janke

    In Brandenburg müssen immer mehr staatliche Schulen schließen, während die Zahl der kirchlichen Privatschulen wächst. Sie stoßen auf Widerstand – und füllen eine Lücke.

  • GrundschuleWas soll Anouk lernen?

    03.08.2014, DIE ZEIT, Annabel Wahba

    Die Grundschule im Viertel besuchen viele Migrantenkinder, zudem ist die Ausstattung miserabel. Ein deutsches Elternpaar schickt ihr Kind dennoch dorthin. Genau deswegen.

  • ReformschuleOdenwaldschule entlässt komplette Leitung

    16.07.2014, ZEIT ONLINE

    Der Trägerverein der Reformschule beschließt überraschend, die gesamte Schulleitung auszuwechseln. Anlass ist Streit um die Neuausrichtung nach den Missbrauchsskandalen.

  • OdenwaldschuleErmittlungen gegen Lehrer wegen Missbrauchs eingestellt

    09.05.2014, ZEIT ONLINE

    Der Staatsanwalt ermittelt nicht länger wegen sexuellen Missbrauchs gegen einen Ex-Lehrer der Odenwaldschule. Der Verdacht auf Kinderpornographie bleibt bestehen.

  • Lehrermangel"Es war niederschmetternd"

    08.05.2014, DIE ZEIT, Eva Thöne

    Vor zwei Jahren formulierten vier junge Referendare auf diesen Seiten ihre Forderungen für ein besseres Schulsystem. Wie geht es ihnen heute?

  • Schulgründung: "Man müsste  eigentlich ..."

    SchulgründungVon wegen Privatschul-Elite

    15.02.2014, DIE ZEIT, Nicola Meier

    Wer Schülern etwas zutraut, kann auch im Berliner Wedding viel erreichen. Fiona Brunk und Stefan Döring gründen eine Schule für die Kinder, an die niemand mehr glaubt.

  • Spezial: MBA: Controlling im Kongo

    Spezial: MBAStudieren inmitten von Rebellengruppen

    05.02.2014, DIE ZEIT, Malte Buhse

    Die Frankfurt School bietet ein MBA-Studium im afrikanischen Bürgerkriegsland Kongo an – als neue Form der Entwicklungshilfe. Es ist ein gewagtes Projekt.

  • Business Schools: Wachstum auf Pump

    Business SchoolsManagement lehren und rote Zahlen schreiben

    02.02.2014, DIE ZEIT, Malte Buhse

    Business Schools bilden die Wirtschaftselite der Zukunft aus. Doch während sie lehren, wie verantwortungsvoll mit Geld umzugehen ist, machen sie selbst oft hohe Schulden.

  • Inhaltsverzeichnis: ZEIT Campus 01/2014

    InhaltsverzeichnisZEIT Campus 01/2014

    09.12.2013, ZEIT CAMPUS

  • Was bewegt Nick Clegg?Der letzte Europäer an der Themse

    12.11.2013, DIE ZEIT, John F. Jungclaussen

    In der britischen Regierung steht nur noch einer offen zu Europa: Vizepremier Nick Clegg wird nicht müde, die Vorteile der EU zu preisen. Woher kommt die Haltung?

  • Kolumne Strandreporter: Die neue Lust an alten Straßenschlachten

    Kolumne StrandreporterDie neue Lust an alten Straßenschlachten

    17.10.2013, ZEIT ONLINE, Thomas Fischermann

    Eine brasilianische Kunstlehrerin pflegt nach den jüngsten Lehrerprotesten ihre Wunden. Sie hat Angst vor der Polizei – und ihren jungen Mitdemonstranten.

  • TürkeiErdoğans Demokratie-Paketchen

    01.10.2013, TAGESSPIEGEL, Gerd Höhler

    Der türkische Premier lockert das Kopftuchverbot und macht den Kurden Zugeständnisse. Doch reicht das, um den Friedensprozess mit ihnen wieder in Gang zu bringen?

  • Abonnieren: RSS-Feed