• Schlagwort: 

    Privatschule

  • Schulgründung: "Man müsste  eigentlich ..."

    SchulgründungVon wegen Privatschul-Elite

    15.02.2014, DIE ZEIT, Nicola Meier

    Wer Schülern etwas zutraut, kann auch im Berliner Wedding viel erreichen. Fiona Brunk und Stefan Döring gründen eine Schule für die Kinder, an die niemand mehr glaubt.

  • Spezial: MBA: Controlling im Kongo

    Spezial: MBAStudieren inmitten von Rebellengruppen

    05.02.2014, DIE ZEIT, Malte Buhse

    Die Frankfurt School bietet ein MBA-Studium im afrikanischen Bürgerkriegsland Kongo an – als neue Form der Entwicklungshilfe. Es ist ein gewagtes Projekt.

  • Business Schools: Wachstum auf Pump

    Business SchoolsManagement lehren und rote Zahlen schreiben

    02.02.2014, DIE ZEIT, Malte Buhse

    Business Schools bilden die Wirtschaftselite der Zukunft aus. Doch während sie lehren, wie verantwortungsvoll mit Geld umzugehen ist, machen sie selbst oft hohe Schulden.

  • Inhaltsverzeichnis: ZEIT Campus 01/2014

    InhaltsverzeichnisZEIT Campus 01/2014

    09.12.2013, ZEIT CAMPUS

  • Was bewegt Nick Clegg?Der letzte Europäer an der Themse

    12.11.2013, DIE ZEIT, John F. Jungclaussen

    In der britischen Regierung steht nur noch einer offen zu Europa: Vizepremier Nick Clegg wird nicht müde, die Vorteile der EU zu preisen. Woher kommt die Haltung?

  • Kolumne Strandreporter: Die neue Lust an alten Straßenschlachten

    Kolumne StrandreporterDie neue Lust an alten Straßenschlachten

    17.10.2013, ZEIT ONLINE, Thomas Fischermann

    Eine brasilianische Kunstlehrerin pflegt nach den jüngsten Lehrerprotesten ihre Wunden. Sie hat Angst vor der Polizei – und ihren jungen Mitdemonstranten.

  • TürkeiErdoğans Demokratie-Paketchen

    01.10.2013, TAGESSPIEGEL, Gerd Höhler

    Der türkische Premier lockert das Kopftuchverbot und macht den Kurden Zugeständnisse. Doch reicht das, um den Friedensprozess mit ihnen wieder in Gang zu bringen?

  • BildungDie Stunde der Schulpropheten

    08.09.2013, DIE ZEIT, Martin Spiewak

    Bestsellerautoren wie Jesper Juul, Richard David Precht und der "Hirnforscher" Gerald Hüther verkünden die Schulrevolution. Mit Wissenschaft hat das nicht viel zu tun.

  • Schule in Südafrika: Die Eliteschule in der Mega-Township

    Schule in SüdafrikaDie Eliteschule in der Mega-Township

    04.09.2013, ZEIT ONLINE, Julia Jaki

    Südafrikas Schulsystem steckt in der Krise. Vor allem in Naturwissenschaften schneiden die Schüler schlecht ab. Ausgerechnet eine Township-Schule macht es besser.

  • Proteste in Brasilien: "Sie haben das alte Maracanã getötet"

    Proteste in Brasilien"Sie haben das alte Maracanã getötet"

    30.06.2013, ZEIT ONLINE, Marian Blasberg

    Die neuen, kommerzialisierten Stadien entsprechen nicht der brasilianischen Fußballkultur, sagt Gustavo Mehl, einer der Organisatoren der Proteste in Rio de Janeiro.

  • Demonstranten in Brasilien: "Wir kämpfen für ein besseres Land"

    Demonstranten in Brasilien"Wir kämpfen für ein besseres Land"

    26.06.2013, ZEIT ONLINE, Constantin Wißmann

    "Vem pra rua" – Kommt auf die Straßen!, so schallt es durch Brasilien. Was aber wollen die Demonstranten erreichen? Wir haben vier von ihnen in Rio de Janeiro befragt.

  • Konfessionelle Schulen: Das fromme Klassensystem

    Konfessionelle SchulenÖsterreichs frommes Klassensystem

    21.04.2013, DIE ZEIT, Maria Sterkl

    Konfessionelle Schulen genießen in Österreich viele Privilegien und werden vom Staat gefördert. Warum diese Sonderstellung? Von Maria Sterkl

  • Online-Vorlesungen: "Eine Riesenchance für Menschen wie mich"

    Online-Vorlesungen"Eine Riesenchance für Menschen wie mich"

    23.03.2013, DIE ZEIT, Caterina Lobenstein

    Die indische Schülerin Rhadika Ghosal träumt davon, Elektrotechnik zu studieren. Schon jetzt belegt sie neben der Schule Kurse an einer Online-Uni.

  • Fernschulen: Bildschirm statt Tafel

    FernschulenBildschirm statt Tafel

    25.02.2013, DIE ZEIT, Frauke König

    Ohne eine Fernschule würden junge Profisportler, Kinder mit Schulangst oder chronisch Kranke ihren Abschluss nicht schaffen.

  • Abstimmung im LandtagBayern schafft Studiengebühren ab

    24.02.2013, ZEIT ONLINE

    Der monatelange Streit ist beigelegt: Die CSU darf im Landtag für die Abschaffung der Studiengebühren stimmen. Dafür muss sie ein umfangreiches Bildungspaket schnüren.

  • EliteschuleSalem verpflichtet

    23.02.2013, DIE ZEIT, Christine Böhringer

    Durch ein Stipendium kam Andro aus Bulgarien an die Eliteschule Salem am Bodensee. Wie fühlt er sich unter all den Reichen? Von Christine Böhringer

  • PrivatschulenVielfalt der Schulen wird Luxus

    21.02.2013, DIE ZEIT, Ariane Breyer

    Rückläufige Schülerzahlen bedrohen Brandenburgs staatliche Schulen. Elternvereine gründeten dutzendfach Reformschulen. Nun kürzt das Land den Zuschuss für private Träger.

  • InternateNull Toleranz – oder?

    15.02.2013, DIE ZEIT, Jeannette Otto

    Nach dem Skandal des sexuellen Missbrauchs: Die reformpädaogogischen Internate ringen um einen Neuanfang. Mit Präventionskonzepten - aber seltener mit der Aufarbeitung.

  • Albert O. HirschmanDer Ökonom, der den Nutzen des Meckerns entdeckte

    18.12.2012, ZEIT ONLINE, Justus von Daniels

    Der deutsch-amerikanische Forscher Albert O. Hirschman hat gelehrt, dass kritikfreudige Kunden Märkte verbessern. Nun starb er mit 97 Jahren. Von Justus von Daniels

  • Schulbildung: Musterschüler China, Sitzenbleiber Indien

    SchulbildungMusterschüler China, Sitzenbleiber Indien

    22.11.2012, ZEIT ONLINE, Imke Vidal

    Zwei Milliardenvölker, zwei Systeme: Das demokratische Indien fällt in der Schulbildung gegenüber Einparteienstaat China zurück. Kann Indien das aufholen? Von Imke Vidal

  • PrivatschulenImmer neue Vorschriften für Privatschulgründer

    16.11.2012, ZEIT ONLINE, Hellmuth Vensky

    Die Privatschulverbände sprechen von der Schikane der Kultusbehörden. Auf ihrem Kongress beklagen sie, dass Eltern und Lehrer daran gehindert werden, Schulen zu gründen.

  • John Gurdon: Der Mann, der aus Darmzellen Kaulquappen klonte

    John GurdonDer Mann, der aus Darmzellen Kaulquappen klonte

    08.10.2012, ZEIT ONLINE

    Der Brite John Gurdon konnte 1962 an Fröschen zeigen, dass ausgereifte Zellen sich in alles Mögliche verwandeln können. Viele hielten seine These für Quatsch.

  • US-Wahlkampf: Ann Romney und Michelle Obama trennen Welten

    US-WahlkampfAnn Romney und Michelle Obama trennen Welten

    28.08.2012, TAGESSPIEGEL, Christoph von Marschall

    Die Ehefrauen der Präsidentschaftskandidaten spielen eine große Rolle im US-Wahlkampf. Sie sind beliebter als ihre Männer und sollen die weiblichen Wähler umgarnen.

  • Englische Elite-Unis: Halten Sie sich für schlau?

    Englische Elite-UnisHalten Sie sich für schlau?

    10.08.2012, ZEIT ONLINE, Dominic Graf

    Die englischen Elite-Unis sind berüchtigt für ihre kniffligen Aufnahmetests. Skurrile Interviewfragen bringen sogar Musterschüler ins Schwitzen. Von Dominic Graf

  • Dolmetscher: Hören, übersetzen, mitsprechen

    DolmetscherHören, übersetzen, mitsprechen

    26.06.2012, ZEIT ONLINE, Markus Schleufe

    Ob Fachkongress oder Filmpreis: Simultan-Dolmetscher übersetzen live. Länger als 30 Minuten am Stück hält kaum einer durch, es ist der drittstressigste Job der Welt.

  • Abonnieren: RSS-Feed