• Schlagwort: 

    Privatsphäre

  • Überwachung: Verfassungsschutz nutzt vermehrt "stille SMS"

    ÜberwachungVerfassungsschutz nutzt vermehrt "stille SMS"

    27.02.2015, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    Mithilfe von SMS, die der Empfänger nicht sieht, können Behörden Handys orten. Besonders oft nutzt das Bundesamt für Verfassungsschutz die umstrittene Technik.

  • Privatsphäre: Bundesarbeitsgericht erschwert Überwachung von Mitarbeitern

    PrivatsphäreBundesarbeitsgericht erschwert Überwachung von Mitarbeitern

    19.02.2015, ZEIT ONLINE

    Der Verdacht einer vorgetäuschten Krankheit reicht für eine Überwachung von Mitarbeitern nicht aus. Es müssen konkrete Tatsachen vorliegen, so das Bundesarbeitsgericht.

  • Smart TV: Samsung verschlimmbessert Datenschutzhinweise

    Smart TVSamsung verschlimmbessert Datenschutzhinweise

    11.02.2015, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    Samsung will nicht, dass seine Smart-TVs mit dem "Televisor" aus Orwells "1984" verglichen werden. Um das sicherzustellen, wählt das Unternehmen aber den falschen Weg.

  • Drohnen: NoFlyZone sperrt den Luftraum überm Garten

    DrohnenNoFlyZone sperrt den Luftraum überm Garten

    10.02.2015, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    Auf noflyzone.org kann jeder sein Grundstück zur Flugverbotszone für Multicopter erklären. Zumindest einige Hersteller wollen dieses sogenannte Geofencing beachten.

  • Verschlüsselung: Soll sich der Schwarm doch kümmern

    VerschlüsselungSoll sich der Schwarm doch kümmern

    06.02.2015, ZEIT ONLINE, Johannes Wendt

    Programme für Verschlüsselung – wie GnuPG – werden von wenigen Idealisten entwickelt. Das ist ehrenhaft. Skandalös ist, dass der Staat sie nicht genug fördert.

  • Nutzungsbedingungen: Was ändert sich bei Facebook?

    NutzungsbedingungenWas ändert sich bei Facebook?

    30.01.2015, ZEIT ONLINE, Eike Kühl

    Mehr Daten, persönliche Werbung, über Geräte hinweg: Das steckt in Facebooks neuen Datenrichtlinien. Was sich ändert und wieso das problematisch ist, erklären unsere FAQ.

  • Wickr: Katzen als Geheimnisträger

    WickrKatzen als Geheimnisträger

    28.01.2015, ZEIT ONLINE, Johannes Wendt

    Die App Wickr versteckt sensible Fotos ihrer Nutzer in Katzenbildern. So sollen Netzwerke wie Facebook und Unberechtigte nicht an die Fotos gelangen.

  • Weißes Haus: Drohnen-Bruchpilot von Washington war betrunken

    Weißes HausDrohnen-Bruchpilot von Washington war betrunken

    28.01.2015, ZEIT ONLINE

    Der Geheimdienstler, der einen Quadrokopter im Garten des Weißen Hauses zerlegte, hat sich gestellt. Der Vorfall wirft Fragen nach der Sicherheit des Weißen Hauses auf.

  • Google Glass: Datenbrille wird gestoppt und weiterentwickelt

    Google GlassDatenbrille wird gestoppt und macht weiter

    16.01.2015, ZEIT ONLINE, Johannes Wendt

    Google hat den Verkauf von Google Glass eingestellt und dem Projekt einen neuen Manager verpasst. Der hat schon den iPod mitentwickelt. Ein Tod sieht anders aus.

  • Deutscher Fußballer in Thailand: "Die Schärfe, meine Güte!"

    Deutscher Fußballer in Thailand"Die Schärfe, meine Güte!"

    13.01.2015, ZEIT ONLINE, Christian Spiller

    Jürgen Klopp lobte ihn, ein anderer Trainer sagte, er sei zu fett. Dann ging der Fußballer Björn Lindemann nach Thailand. Und wurde zum Star.

  • Agentur für Alibis: Lügen ist ein Job für Profis

    Agentur für AlibisLügen ist ein Job für Profis

    01.01.2015, ZEIT ONLINE, Peter Ilg

    Bei Stefan Eiben gibt es eine Lügen-Flatrate fürs Doppelleben: Auf Bestellung verschafft er Alibis. Moralische Bedenken hat er keine, dennoch sagt er manche Aufträge ab.

  • SmarthomeDein Haus kennt dich

    04.12.2014, DIE ZEIT, Barbara Bachmann

    Intelligente Häuser versprechen das Leben bequemer und sicherer zu machen. Aber um welchen Preis?

  • Gesellschaftskritik: Zu privat!

    GesellschaftskritikZu privat!

    02.12.2014, ZEIT ONLINE, Anna Kemper

    In Zeiten, da Stars die Geburt der Kinder live übertragen, setzt Taylor Swift Maßstäbe in Sachen Privatsphäre: Sie zeigt ihren Bauchnabel nicht. Ist das noch menschlich?

  • Google: EU-Parlament stimmt für Aufspaltung von Suchmaschinen

    GoogleEU-Parlament stimmt für Aufspaltung von Suchmaschinen

    27.11.2014, ZEIT ONLINE

    Die Abgeordneten plädieren in einer nicht bindenden Resolution dafür, Unternehmen wie Google zur Trennung von Suchmaschinen- und anderen Geschäften zu zwingen.

  • BoulevardmedienHemmungslos

    27.11.2014, DIE ZEIT, Joachim Riedl

    Bislang achteten die Medien die Privatsphäre von Politikern. Nun schmeißen Boulevardzeitungen diese Regel offensichtlich über Bord.

  • ObdachlosigkeitMitten am Rand

    27.11.2014, DIE ZEIT, Sarah Levy

    Die Ausstellung "Nischen" in St. Jacobi zeigt Schlafplätze von Obdachlosen. Torsten M. kennt die Orte, er war lange wohnungslos.

  • PrivatsphäreRecht auf Vergessen soll weltweit gelten

    26.11.2014, DIE ZEIT

    Die EU-Datenschützer wollen Schlupflöcher beim Recht auf Vergessen stopfen. Ein Kriterienkatalog soll Streitfälle mit Google und anderen Suchmaschinen klären.

  • Datenschutz: Nackt vor Facebook

    DatenschutzNackt vor Facebook

    21.11.2014, ZEIT ONLINE, Anais Kaluza

    Facebook verdient sein Geld vor allem mit jungen Mitgliedern. Eine 19-Jährige schreibt, warum sie dem Netzwerk nicht mehr traut und es künftig meiden will.

  • FußballPep, hüte deine Zunge!

    13.11.2014, DIE ZEIT, Peter Kümmel

    Geheimnisverrat oder investigativer Journalismus? Die Lippenleser erobern den Fußball

  • "Citizenfour"Warum dieses Risiko?

    06.11.2014, DIE ZEIT, Marie Schmidt

    Zehn Tage mit Edward Snowden: Ein Porträt der Filmemacherin Laura Poitras, die in "Citizenfour" Mut und Angst des Whistleblowers zeigt

  • ÜberwachungDie "gute Geschichte" der GCHQ

    04.11.2014, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    Der neue GCHQ-Direktor fordert leichteren Zugriff auf Nutzerdaten von US-Firmen. Die wissen hoffentlich noch, mit welchen kriminellen Methoden der Geheimdienst arbeitet.

  • Apple-Chef Tim Cook: "Ich bin stolz darauf, schwul zu sein"

    Apple-Chef Tim Cook"Ich bin stolz darauf, schwul zu sein"

    30.10.2014, ZEIT ONLINE

    Apple-Chef Tim Cook hat seine Homosexualität öffentlich gemacht. Mit seinem Coming-out verknüpft er die Botschaft, künftig für mehr Gleichberechtigung zu kämpfen.

  • Laura Poitras"Wir leben in dunklen Zeiten"

    30.10.2014, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    Mit "Citizenfour" verneigt sich Laura Poitras vor dem Mut von Edward Snowden. Aber nicht Whistleblower sollten den Bürgern sagen müssen, was ihre Regierung tut.

  • Überwachung: FBI fordert Hintertüren überall

    ÜberwachungFBI fordert Hintertüren überall

    17.10.2014, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    Comeback der Cryptowars? Der FBI-Direktor will Netzfirmen verpflichten, Hintertüren in ihre Produkte einzubauen – weil Verschlüsselung ein Problem für die Polizei ist.

  • Arbeitswelt der Zukunft: Der Algorithmus bestimmt die Karriere

    Arbeitswelt der ZukunftDer Algorithmus bestimmt die Karriere

    13.10.2014, ZEIT ONLINE, Ayad Al-Ani

    Schon heute werden Bewerbungen von Programmen vorsortiert. In Zukunft werden Algorithmen ganze Karrierewege vorhersehen. Kann der einzelne dann noch ausbrechen?

  • Abonnieren: RSS-Feed