• Schlagwort: 

    Prostitution

  • Studie: Organisierte Kriminalität setzt 100 Milliarden Euro um

    StudieOrganisierte Kriminalität setzt 100 Milliarden Euro um

    29.09.2014, ZEIT ONLINE

    Geld aus illegalen Geschäften fließt im Milliardenumfang in reguläre Märkte. Profiteure sind die Logistik- und Immobilienbranche, Gastronomie und Wachschützer.

  • Prostitutionsgesetz: Repression statt Hilfe

    ProstitutionsgesetzRepression statt Hilfe

    05.09.2014, ZEIT ONLINE, Stefanie Lohaus

    In einem Entwurf der Großen Koalition stehen neue Ideen für ein Prostitutionsgesetz. Meldepflicht und Erlaubnispflicht für Bordelle werden jedoch skeptisch gesehen.

  • Stundenhotels: Sex ohne Frühstück

    StundenhotelsSex ohne Frühstück

    17.08.2014, DIE ZEIT, Nora Bossong

    Gibt es überhaupt noch Stundenhotels – oder werden sie in Zeiten des Onlinedatings nicht mehr gebraucht? Eine Reise durch verschiedene Etablissements

  • Prostitutionsgesetz: Aufgebauschter Zoff um ein Sex-Thema

    ProstitutionsgesetzAufgebauschter Zoff um ein Sex-Thema

    15.08.2014, ZEIT ONLINE, Elisabeth Niejahr

    Union und SPD sind bei der Reform des Prostitutionsgesetzes in wichtigen Fragen einig. Dennoch streiten sie – aber nur, weil das Thema viel Aufmerksamkeit verspricht.

  • Prostitution: Halbe Stunde – Sexarbeit in St. Georg

    ProstitutionHalbe Stunde – Sexarbeit in St. Georg

    25.07.2014, ZEIT ONLINE

    Prostituierte, Barbesitzer, Stricher, Escorts: Das Sexgeschäft ist Teil des Hamburger Viertels St. Georg. Die Fotografin Tanja Birkner hat den Alltag dahinter abgebildet.

  • Bernard MandevilleLob des Lasters

    12.06.2014, DIE ZEIT, Klaus Thiele-Dohrmann

    Vor 300 Jahren stellte Bernard Mandeville mit der "Bienenfabel" die Welt auf den Kopf: Das Laster hält die Gesellschaft in Gang, heißt es in seinem Lehrgedicht.

  • ProstitutionHuren ins Abseits

    05.06.2014, DIE ZEIT, Thomas Fischermann

    Zur Fußballweltmeisterschaft will Brasilien seinen Ruf als Sexparadies loswerden. Eindrücke aus den Bordellen von Rio de Janeiro

  • Prostitution: Der Rotlicht-Prof von Rio

    ProstitutionDer Rotlicht-Prof von Rio

    21.05.2014, ZEIT ONLINE, Thomas Fischermann

    Der Strandreporter hat mit dem Anthropologen Thaddeus Blanchette Bordelle besucht und ihn gefragt: Bringt die WM auch mehr Sextouristen ins Land?

  • Erzählung von Mary GaitskillKein Leben ohne Trauma

    08.05.2014, DIE ZEIT, Daniel Schreiber

    "Der verschwundene Kater": Mary Gaitskills fabelhaftes Gespür für die inneren Kämpfe.

  • ProstitutionNicht freiwillig, aber auch nicht versklavt

    05.05.2014, ZEIT ONLINE, Parvin Sadigh

    Sie kommen aus schwierigen Familien, haben keine Wohnung, keinen Schulabschluss: Junge Prostituierte – die sich nicht als solche sehen. Eine Sozialpädagogin berichtet.

  • Manuela Schwesig"Jeder muss so leben, wie er möchte"

    21.04.2014, DIE ZEIT, Tina Hildebrandt

    Im Interview spricht die Familienministerin über Erziehung, Geschlechtsunterschiede und darüber, ob Jesus die Adoption für gleichgeschlechtliche Paare abgelehnt hätte.

  • Hamburg St. Georg: Der Traum vom schmuddelfreien Bahnhofsviertel

    Hamburg St. GeorgDer Traum vom schmuddelfreien Bahnhofsviertel

    11.04.2014, ZEIT ONLINE, Hauke Friederichs

    Pornoläden, Junkies, Straßenstrich: St. Georg am Hamburger Hauptbahnhof war eine der verrufensten Ecken Deutschlands. Nun wird es Szeneviertel – das gefällt nicht allen.

  • Prostitution: Schwesig will Erlaubnispflicht für Bordelle

    ProstitutionSchwesig will Erlaubnispflicht für Bordelle

    09.04.2014, ZEIT ONLINE

    Für jede Pommesbude gelten strengere Regeln als für Bordelle, klagt Familienministerin Schwesig. Sie plant härtere Regelungen, etwa bei Bordell-Neueröffnungen.

  • Sextourismus in Kuba: Eine Nacht für ein Paar Schuhe

    Sextourismus in KubaEine Nacht für ein Paar Schuhe

    28.03.2014, ZEIT ONLINE, Michael Stürzenhofecker

    Fidel Castros Revolutionäre waren angetreten, die Ausbeutung Kubas zu stoppen – auch durch den Sextourismus. Doch mit der Öffnung des Staats kehrt dieser zurück.

  • Mafia: Ndrangheta-Umsatz übertrifft Deutsche Bank und McDonalds

    MafiaNdrangheta übertrifft beim Umsatz Deutsche Bank und McDonalds

    27.03.2014, ZEIT ONLINE

    Die süditalienische Mafia-Organisation hat 2013 einer Studie zufolge 53 Milliarden Euro umgesetzt. Ihre Hauptgeschäfte sind Drogenhandel und illegale Müllentsorgung.

  • Feminismus: Liebe Alice Schwarzer!

    FeminismusLiebe Alice Schwarzer!

    20.03.2014, DIE ZEIT, Elisabeth Niejahr

    Feministinnen sollten sich weniger um Sex und mehr um Geld kümmern. Denn die ökonomische Gleichstellung der Geschlechter ist das drängendere Problem.

  • Prostitution: Das Saarland zieht die Freier an

    ProstitutionDas Saarland zieht die Freier an

    12.03.2014, ZEIT ONLINE, Lisa Caspari

    Mehr Freier aus Frankreich, mehr Straßenstrich: Deutschlands kleinstes Bundesland verzweifelt an der wachsenden Prostitution in Grenznähe.

  • Frauentag: Was will das Weib?

    FrauentagWas will das Weib?

    07.03.2014, DIE ZEIT, Mariam Lau

    Am Samstag ist Welt-Frauentag, der Feminismus feiert Renaissance. Leider haben die aktuellen Vorkämpferinnen oft keine Ahnung, was Frauen wirklich umtreibt.

  • Kolumne Morgens halb zehn in Deutschland: Bier 1 Euro / zu den Girls

    Kolumne Morgens halb zehn in DeutschlandBier 1 Euro / zu den Girls

    27.02.2014, ZEIT MAGAZIN, Moritz von Uslar

    Unser Reporter Moritz von Uslar berichtet aus dem deutschen Alltag. Dabei macht er eine grauenhafte Erfahrung: Er geht morgens in den Puff.

  • Griechenland: "In Athen bekommt man Oralverkehr für fünf Euro"

    Griechenland"In Athen bekommt man Oralverkehr für fünf Euro"

    26.02.2014, ZEIT ONLINE, Lukas Koschnitzke

    Die Sexindustrie in Griechenland boomt wegen der Krise, sagt die Fotografin Myrto Papadopoulos. Viele der Frauen aus Nigeria können nur als Prostituierte überleben.

  • Bayern-Star: Ribéry in Sexprozess freigesprochen

    Bayern-StarRibéry in Sexprozess freigesprochen

    30.01.2014, ZEIT ONLINE

    FC-Bayern-Fußballer Franck Ribéry kommt im Prozess um Sex mit einer minderjährigen Prostituierten ohne Strafe davon. Es war nicht zu beweisen, dass er ihr Alter kannte.

  • Rumänen und Bulgaren: Wie ein Bürger dritter Klasse

    Rumänen und BulgarenWie ein Bürger dritter Klasse

    23.01.2014, ZEIT ONLINE Leserartikel, Cristina Meyer

    Staatsexamen und deutscher Pass reichen nicht. Wer in Rumänien oder Bulgarien geboren wurde, hat mit tiefsitzenden Vorurteilen zu kämpfen.

  • Film "Viktoria": "Lassen wir sie reden!"

    Film "Viktoria""Lassen wir sie reden!"

    16.01.2014, DIE ZEIT, Esther Banz

    Schweizer Spielfilme gelten als unpolitisch. Mit dem Drama über die Prostituierte "Viktoria" beweist Men Lareida das Gegenteil

  • Arbeitnehmerfreizügigkeit: Streit über Fingerabdrücke von Einwanderern entzweit die CDU

    ArbeitnehmerfreizügigkeitStreit über Fingerabdrücke von Einwanderern entzweit die CDU

    03.01.2014, ZEIT ONLINE

    Europapolitiker Brok regt an, Sozialbetrug mittels Fingerabdruck-Scan zu verhindern. Anlass ist die neue Arbeitsfreizügigkeit. Aus der Parteispitze kommt Kritik.

  • Kirche: Zollitsch warnt vor Nationalismus in Europa

    KircheZollitsch warnt vor Nationalismus in Europa

    31.12.2013, ZEIT ONLINE

    Solidarität und Nächstenliebe in Europa: Dazu ruft der Vorsitzende der katholischen Bischofskonferenz für 2014 auf. Anderenfalls drohe ein Rückfall in den Nationalismus.

  • Abonnieren: RSS-Feed