• Schlagwort: 

    Redaktion

  • Überwachung: "Spiegel" vermutet Bespitzelung durch US-Geheimdienste

    Überwachung"Spiegel" vermutet Bespitzelung durch US-Geheimdienste

    03.07.2015, ZEIT ONLINE

    Das Nachrichtenmagazin geht davon aus, von US-Geheimdiensten belauscht worden zu sein. Hintergrund ist ein möglicher Kontakt ins Kanzleramt.

  • Anschlag bei Lyon: Israel ruft französische Juden "nach Hause"

    Anschlag bei LyonIsrael ruft französische Juden "nach Hause"

    26.06.2015, ZEIT ONLINE

    "Wir sind darauf vorbereitet, unsere Arme für die Juden Frankreichs zu öffnen", sagt Israels Einwanderungsminister. Der Anschlag nahe Lyon müsse Konsequenzen haben.

  • Online-KommentareRüde Leser

    19.06.2015, DIE ZEIT, Gero von Randow

    Wer haftet für beleidigende Online-Kommentare?

  • Veganismus: Auch durch Vegetarismus sterben Tiere

    VeganismusAuch durch Vegetarismus sterben Tiere

    18.06.2015, ZEIT ONLINE Leserartikel, Thomas Beier

    Aus ethischer Sicht ist Vegetarismus nicht weniger problematisch als Fleischkonsum, meint Leser Thomas Beier. Er selbst ernährt sich deshalb vegan.

  • Verdeckte Ermittlung: Jetzt soll die Innenrevision es richten

    Verdeckte ErmittlungJetzt soll die Innenrevision es richten

    16.06.2015, ZEIT ONLINE, Benjamin Laufer

    Warum wurde in Hamburg eine Ermittlerin in den alternativen Radiosender FSK eingeschleust? Nach neuen Erkenntnissen ging die Polizistin weiter als bislang bekannt.

  • Estland: Online-Portale für Beleidigungen durch Nutzer verantwortlich

    EstlandOnline-Portale für Beleidigungen durch Nutzer verantwortlich

    16.06.2015, ZEIT ONLINE

    Im Streit um Online-Kommentare hat ein Fährbetrieb vor dem Europäischen Menschenrechtsgerichtshof Recht bekommen. Webportale müssen Beleidigungen schnell löschen.

  • Journalismus: Boulevard-Reporter Paul Sahner ist tot

    JournalismusBoulevard-Reporter Paul Sahner ist tot

    08.06.2015, ZEIT ONLINE

    Fast ein halbes Jahrhundert arbeitete er als Journalist, unter anderem für die "Bunte". Jetzt ist Paul Sahner im Alter von 70 Jahren an einem Herzinfarkt gestorben.

  • Großbritannien: Bank of England informierte versehentlich über Brexit-Strategie

    GroßbritannienBank of England informierte versehentlich über Brexit-Strategie

    23.05.2015, ZEIT ONLINE

    Eine Taskforce der britischen Zentralbank arbeitet an EU-Ausstiegsszenarien für das Königreich. Vertrauliche Details wurden offenbar aus Versehen an die Presse geleitet.

  • "Charlie Hebdo"Verlassen

    21.05.2015, DIE ZEIT, Elisabeth von Thadden

    Der Karikaturist Luz trennt sich vom Satireblatt"Charlie Hebdo".

  • Kurzfilm: Das Paradies, das keines ist

    KurzfilmDas Paradies, das keines ist

    13.05.2015, ZEIT ONLINE

    Regisseurin Jayisha Patel ist in den Osten Kubas gereist. Sie trifft dort eine Familie, die den Tod ihres Sohnes betrauert, der sich mit zwölf Jahren selbst getötet hat.

  • GeheimdiensteAbgeschoben

    13.05.2015, DIE ZEIT, Yassin Musharbash

    Hans-J. Vorbeck wurde im Kanzleramt versetzt. Weil die USA ihn anschwärzten?

  • Satire im Islam: Religion schlägt Meinungsfreiheit

    Satire im IslamReligion schlägt Meinungsfreiheit

    12.05.2015, ZEIT ONLINE, Çiğdem Akyol

    Zwei türkische Journalisten haben Mohammed-Karikaturen gedruckt. Dafür müssen sie vielleicht ins Gefängnis. Konservative Redakteure fänden das angemessen.

  • Charlie Hebdo: Al-Kaida-Führer offenbar bei US-Luftangriff getötet

    Charlie HebdoAl-Kaida-Führer bei US-Luftangriff getötet

    07.05.2015, ZEIT ONLINE

    Bei einem US-Luftangriff im Jemen ist laut Al-Kaida einer ihrer Anführer getötet worden. Er hatte sich zu den Pariser Anschlägen bekannt.

  • Der EconomistBritisch, lässig, elitär

    07.05.2015, DIE ZEIT, Elisabeth Niejahr

    Der Economist ist das Magazin, das der Medienkrise mit Sarkasmus trotzt. Jetzt hat er eine neue Chefredakteurin. Was wird sich ändern?

  • "Islamischer Staat": IS droht nach Texas mit weiteren Attentaten

    "Islamischer Staat"IS droht nach Texas mit weiteren Attentaten

    05.05.2015, ZEIT ONLINE

    Die Terrormiliz behauptet, ihren ersten Anschlag in den USA verübt zu haben – und dass weitere Attentate folgen werden. Das Weiße Haus spricht von einem Terrorangriff.

  • NSU-Prozess: Was senden sie denn?

    NSU-ProzessWas senden die denn?

    03.05.2015, DIE ZEIT, Anne Hähnig

    Das Bürger-Radio Lotte Weimar erhielt einen der raren Presseplätze im NSU-Prozess. Die Redaktion berichtet nicht nur fleißig darüber, sie ist auch selbst engagiert.

  • FlüchtlingspolitikDenkt bloß nicht, dass das aufhört

    23.04.2015, DIE ZEIT, Bernd Ulrich

    Wie sollen wir den Flüchtlingen begegnen? Alle hereinlassen (denn sie sind in Not)? Oder Grenzen setzen (denn sie gefährden unseren inneren Frieden)?

  • Monogamie: Ich warte nicht auf Mr. Right

    MonogamieIch warte nicht auf Mr. Right

    19.04.2015, ZEIT ONLINE Leserartikel, Laura Fischer

    In meinem konservativen Umfeld gelte ich als Single. Tatsächlich lebe ich aber in einem Beziehungsnetzwerk. Von einem guten Freund erwarte ich jetzt ein Kind.

  • Germanwings: Falsche Cousine erschlich sich Flüge in Absturz-Region

    GermanwingsFalsche Cousine erschlich sich Flüge in Absturz-Region

    09.04.2015, ZEIT ONLINE

    Vorgetäuschte Trauer für kostenlosen Südfrankreich-Flug? Die Lufthansa hat Anzeige erstattet gegen eine Frau, die sich als Angehörige eines Opfers ausgegeben haben soll.

  • SchweigepflichtIn der Redaktion

    09.04.2015, DIE ZEIT, Yassin Musharbash

    Manchmal greifen Journalisten auf Informationen aus anonymen Quellen zurück. Aus gutem Grund müssen sie nicht preisgeben, von wem sie das Material haben.

  • Kochen: Einladung zum Mittagessen

    KochenEinladung zum Mittagessen

    07.04.2015, ZEIT ONLINE

    Wollen Sie mit spannenden Köchen und ZEIT-ONLINE-Redakteuren in der Berliner Redaktionsküche gemeinsam kochen und zu Mittag essen? Dann besuchen Sie unsere "Selfkantine".

  • Frank PlasbergFreund der Quote

    05.04.2015, DIE ZEIT, Moritz von Uslar

    Seit 14 Jahren moderiert Frank Plasberg die Talkshow "hart aber fair". Zeit für einige investigative Fragen beim Frühstück.

  • Deutsche Welle: "Wir zählen uns zur 'Soft Power'"

    Deutsche Welle"Wir zählen uns zur 'Soft Power'"

    03.04.2015, ZEIT ONLINE, Carsten Luther

    Die EU will gegen russische Propaganda vorgehen. Peter Limbourg, der Intendant des Auslandssenders Deutsche Welle, auch. Wächst da zusammen, was nicht zusammengehört?

  • StadtmagazinAch, die "Szene"

    19.03.2015, DIE ZEIT, Christoph Twickel

    Ein paar mutige Hamburger übernehmen das Stadtmagazin "Szene Hamburg". Sie könnten aus der Insolvenz eine Lehre ziehen.

  • Ingo ZamperoniDer nächste Mr. Tagesthemen?

    07.03.2015, ZEIT MAGAZIN, Matthias Kalle

    Sein erster Text war für die "Mülltonne", eine Schülerzeitung in Wiesbaden. Derzeit ist Ingo Zamperoni für die ARD in Washington. Es ist wohl nur ein Zwischenstopp.

  • Abonnieren: RSS-Feed