• Schlagwort: 

    Reise

  • MeinFernbus Flixbus: "Viele können sich jetzt wieder eine Reise leisten"

    MeinFernbus Flixbus"Viele können sich jetzt wieder eine Reise leisten"

    02.03.2015, TAGESSPIEGEL, Henrik Mortsiefer

    "Der Fernbus fährt komplementär zur Bahn", sagt Panya Putsathit. Der Chef von MeinFernbus FlixBus bestreitet, dass das Geschäft wegen der billigen Tickets unrentabel sei.

  • Entspannung: Meditation über die Schiffsreise

    EntspannungMeditation über die Schiffsreise

    25.02.2015, ZEIT WISSEN, Niels Boeing

    Der moderne Mensch kann an Bord zwei widersprüchliche Sehnsüchte zugleich stillen: Sich zu entschleunigen und doch in Bewegung zu bleiben.

  • Kiew: You're Maidan, you're my soul

    KiewYou're Maidan, you're my soul

    25.02.2015, ZEIT ONLINE, Finn Kirchner

    Eine Reise nach Kiew, drei Tage Ukraine. Unser Autor stellte sich selbst die Frage, ob das in Zeiten wie diesen nicht obszöner Katastrophentourismus ist.

  • Busreise: 22 Stunden Afrika

    Busreise22 Stunden Afrika

    24.02.2015, ZEIT ONLINE, Katharina Pfannkuch

    Zwischen Windhoek, der verschlafenen Hauptstadt Namibias, und der südafrikanischen Metropole Kapstadt liegen 1.400 Kilometer. Wer Abenteuer erleben will, nimmt den Bus.

  • Linken-Bundestagsabgeordnete in der Ostukraine: Mit dem Separatistenführer im Geländewagen

    Linken-Bundestagsabgeordnete in der OstukraineMit dem Separatistenführer im Geländewagen

    20.02.2015, TAGESSPIEGEL, Matthias Meisner

    Zwei Linken-Bundestagsabgeordnete posieren mit Separatisten in Donezk und nennen die Reise eine Hilfsmission. Kiew protestiert nun beim Auswärtigen Amt gegen die Fahrt.

  • hitchBOT: "Die Leute sollten wissen, was das Ding am Straßenrand ist"

    hitchBOT"Die Leute sollten wissen, was das Ding am Straßenrand ist"

    20.02.2015, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    Der Roboter hitchBOT fährt derzeit per Anhalter durch Deutschland. Dass ein Fernsehteam immer dabei ist, bleibt nicht ohne Folgen, gibt seine Schöpferin Frauke Zeller zu.

  • Schweden: Wandern, Glögg und Rock'n'Roll

    SchwedenWandern, Glögg und Rock'n'Roll

    17.02.2015, DIE ZEIT, Philipp Olsmeyer

    Eigentlich wollte unser Autor an einem grauen Winterwochenende seinen Flur streichen. Stattdessen wanderte er mit seinen Freunden in Sörmland. Eine gute Entscheidung.

  • Soundtrack: Lieder der Straße

    SoundtrackLieder der Straße

    16.02.2015, DIE ZEIT, Jessica Braun

    Die Künstlerin Fiona Hallinan entwickelt Soundtracks für Reiserouten und Landschaften. Wie klingt die irische Steppe, welchen Rhythmus hat die Pariser Stadtautobahn?

  • Westjordanland: Yallah, auf nach Jericho!

    WestjordanlandYallah, auf nach Jericho!

    15.02.2015, ZEIT ONLINE, Angela Gruber

    Wer durchs Westjordanland läuft, ist ein Exot – wozu gibt es Taxis? Ein Tag in der Schlucht des Wadi Qelt zeigt, warum es sich trotzdem lohnt, Wanderschuhe einzupacken.

  • Nackte Touristen: Spießige Trampel

    Nackte TouristenSpießige Trampel

    13.02.2015, ZEIT ONLINE, Klaus Raab

    In den Tempelanlagen von Angkor Wat in Kambodscha veranstalten Reisende Nacktfotoshootings. In Macchu Picchu in Peru taten es auch schon welche. Was reitet die bloß?

  • Sabbatical: Wir nennen es keine Arbeit

    SabbaticalWir nennen es keine Arbeit

    12.02.2015, ZEIT ONLINE, Matthias Stolz

    Ein Jahr lang aussetzen und um die Welt reisen – was für ein Stress! Unser Kollege baut ihn ab, indem er für uns arbeitet. Die erste Folge seiner Kolumne kommt aus Tokio.

  • BlickfangEinsame Herzen

    12.02.2015, DIE ZEIT, Karin Ceballos Betancur

    Valentinstag ohne Blumen und Pralinen? Auf diesen Inseln kann man die Romantik mit Füßen treten.

  • "Falsch reisen": Richtig versäumen

    "Falsch reisen"Was man nicht alles versäumen kann

    11.02.2015, DIE ZEIT, Henning Sußebach

    Nepp aufsitzen, Sehenswürdigkeiten abklappern, nach vorgefertigten Erlebnissen suchen, Rolltreppen benutzen: Martin Amanshauser legt seine Reisekolumnen als Buch vor.

  • Ukraine-Krieg: Merkel und Obama setzen letzte Hoffnung auf Diplomatie

    Ukraine-KriegMerkel und Obama setzen letzte Hoffnung auf Diplomatie

    09.02.2015, ZEIT ONLINE

    Trotz aller diplomatischer Rückschritte scheuen Merkel und Obama eine militärische Lösung der Ukraine-Krise. Für den US-Präsidenten bleiben Waffenlieferungen eine Option.

  • Pannen: Wünsche gute Reise – und einen tiefen Schlaf

    PannenWünsche gute Reise – und einen tiefen Schlaf

    09.02.2015, DIE ZEIT, Michael Allmaier

    Sind Sie auf Reisen schon mal reingelegt worden? Unser Autor beinahe – als er sich im Nachtzug von Bukarest nach Belgrad gerade aufs Ohr gelegt hatte.

  • Eltern: Vor dem Vergessen

    ElternVor dem Vergessen

    03.02.2015, ZEIT ONLINE Leserartikel, Georgia Dreblow

    Eine Leserin reist mit ihrer 80-jährigen Mutter nach Paris. Einige Jahre später kann die sich an nichts erinnern. Wie ist das, wenn Eltern alt, hinfällig, dement werden?

  • Griechenland: Bundesregierung besteht auf Troika-Kontrollen

    GriechenlandBundesregierung besteht auf Troika-Kontrollen

    02.02.2015, ZEIT ONLINE

    Griechenland will nicht mehr, doch nach deutscher Auffassung muss das Land sich von Kontrolleuren beaufsichtigen lassen. Das ergebe sich aus EU-Verträgen.

  • USA: Mumpitz in Iowa

    USAMumpitz in Iowa

    01.02.2015, ZEIT ONLINE, Christopher Kloeble

    Warum Frank nicht an die Evolution glaubt. Und wie die Büffel vor den Indianern gerettet wurden. Prägende Erfahrungen bei einem Besuch im Mittleren Westen der USA

  • Tel Aviv: Im Vogelkäfig

    Tel AvivIm Vogelkäfig

    30.01.2015, ZEIT ONLINE, Philipp Reinartz

    Ihr Leben ist Strand, Club, Hummus. Und manchmal Krieg. Die jungen Bewohner von Tel Aviv arbeiten in Start-ups und entstammen selbst einem: dem Staat Israel.

  • Ich habe einen Traum: Larissa Marolt

    Ich habe einen Traum"Eine Ersatzfamilie beim Dreh – das fände ich schön"

    24.01.2015, ZEIT MAGAZIN, Jörg Böckem

    Das Model Larissa Marolt beschreibt sich selbst als "Fantasieweiblein". Sie träumt viel. In ihrer Kindheit von Heldenfiguren, heute von einer Rolle in einer US-Serie.

  • ReiseberichtAmerikaputt

    22.01.2015, DIE ZEIT, Hans W. Korfmann

    Rosenfeld/Spengler: "Sing mir ein Lied - 9872 Meilen und eine Geschichte".

  • Albanien: Im Durchzug

    AlbanienIm Durchzug

    21.01.2015, ZEIT ONLINE, Veronika Widmann

    Wer in Albanien mit dem Zug fahren will, erntet vor Ort entgeisterte Reaktionen: fahren? Mit diesen Schrotthaufen? Unsere Autoren sind begeistert eingestiegen.

  • Tourismus: Dünnhäutig in Paris

    TourismusDünnhäutig in Paris

    18.01.2015, ZEIT ONLINE, Wenke Husmann

    Unter dem Eiffelturm patrouillieren Soldaten, Touristen stecken Blumen an Absperrgitter. Paris nach den Anschlägen: Beobachtungen aus einer aufgewühlten Stadt.

  • Dresden: Pegida wirkt sich auf Tourismus aus

    DresdenPegida wirkt sich auf Tourismus aus

    16.01.2015, ZEIT ONLINE

    Täglich sagen potenzielle Dresden-Besucher ihre geplanten Reisen ab, heißt es bei der Tourist-Info. Auch die Besucherzahlen des weiteren Jahres könnten zurückgehen.

  • Klassenfahrten: Was wir nicht alles lernen müssen

    KlassenfahrtenWas wir nicht alles lernen müssen

    16.01.2015, ZEIT ONLINE

    In Niedersachsen soll es weniger Klassenfahrten geben. Aber manche Dinge – Küssen, Trinken, Distinktion, Gemeinschaft – lernen wir nicht im Unterricht. Sechs Erfahrungen

  • Abonnieren: RSS-Feed