• Schlagwort: 

    Religion

  • Islamgesetz: Staatliche Regeln für die Religion

    IslamgesetzStaatliche Regeln für die Religion

    31.01.2015, TAGESSPIEGEL, Andrea Dernbach

    In Österreich gibt es seit 1912 ein Islamgesetz, das die Ausübung des Glaubens definiert. In der CDU wird nun überlegt, was sich davon auf Deutschland übertragen ließe.

  • AfD-Parteitag: Der AfD drohen Chaos-Tage in Bremen

    AfD-ParteitagDer AfD drohen Chaos-Tage in Bremen

    29.01.2015, TAGESSPIEGEL, Antje Sirleschtow

    Streit um Zuwanderungspolitik, Satzungsgerangel, eine Antrags- und Teilnehmerflut: Der AfD steht am Wochenende ein fast unmöglicher Parteitag bevor.

  • Missbrauch: Gewalt und Unterwerfung

    MissbrauchGewalt und Unterwerfung

    29.01.2015, DIE ZEIT, Klaus Mertes

    Unterwerfungsrituale haben für Jugendliche eine magische Anziehung. Sie schaffen Zugehörigkeit und Macht. Aber sie haben oft mit sexueller Gewalt zu tun.

  • Zeitgeist: Was gehört zu uns?

    ZeitgeistWas gehört zu uns?

    29.01.2015, DIE ZEIT, Josef Joffe

    Die Jüdisch-Christliche Tradition ist nur ein nettes Konstrukt. Was gehört denn nun alles zu Deutschland? Machen Sie Ihre eigene Liste.

  • Überfremdung: Angst vor Muslimen?

    ÜberfremdungAngst vor Muslimen?

    29.01.2015, DIE ZEIT, Winnie Schwarz

    Es gebe Anzeichen für eine Überfremdung, argumentieren manche: Die Muslime würden deutlich mehr in Deutschland, das tägliche Leben werde islamischer. Was stimmt?

  • Pegida: Sachsens Innenminister trifft sich mit Pegida-Sprecherin Oertel

    PegidaSachsens Innenminister trifft sich mit Pegida-Sprecherin Oertel

    26.01.2015, ZEIT ONLINE

    Vor dem Konzert gegen Pegida in Dresden hat sich Markus Ulbig mit Kathrin Oertel getroffen – gegen den Kurs der Landesregierung. Im Juni will Ulbig Bürgermeister werden.

  • Union: In Sorge um die Leitkultur

    UnionIn Sorge um die Leitkultur

    26.01.2015, ZEIT ONLINE, Katharina Schuler

    So viel Widerspruch gegen Merkel war selten: Ihr Satz, der Islam gehöre zu Deutschland, verärgert ihre Partei. Allerdings geht es kaum um Inhalte, sondern um Signale.

  • Rüstungsindustrie: Saudi-Arabien soll keine deutschen Waffen mehr bekommen

    RüstungsindustrieSaudi-Arabien soll keine deutschen Waffen mehr bekommen

    25.01.2015, ZEIT ONLINE

    Die Bundesregierung hat einem Medienbericht zufolge alle Waffenexporte nach Saudi-Arabien gestoppt. Die Lage in der Region sei zu instabil.

  • Pegida: Für Tillich gehört der Islam nicht zu Sachsen

    PegidaFür Tillich gehört der Islam nicht zu Sachsen

    25.01.2015, ZEIT ONLINE

    Außenminister Steinmeier befürchtet, dass Pegida dem Ansehen Deutschlands schadet. Sachsens Ministerpräsident nimmt die Demonstranten hingegen in Schutz.

  • "Kindeswohl": Zum Leben verurteilt

    "Kindeswohl"Zum Leben verurteilt

    24.01.2015, ZEIT ONLINE, Christoph Schröder

    Darf Eltern die Therapie ihres kranken Sohnes richterlich verordnet werden, wenn ihre Religion es verbietet? Ian McEwans "Kindeswohl" wagt sich an ein heikles Thema.

  • Laizismus: Religion von Japan bis zum Libanon

    LaizismusReligion von Japan bis zum Libanon

    23.01.2015, ZEIT ONLINE

    In Deutschland haben die Kirchen immer noch großen Einfluss. Wie sieht es in anderen Ländern mit dem Verhältnis von Staat und Religion aus? Hier berichten unsere Leser.

  • Frankreich: Verurteilten Terroristen darf Staatsbürgerschaft entzogen werden

    FrankreichVerurteilten Terroristen darf Staatsbürgerschaft entzogen werden

    23.01.2015, ZEIT ONLINE

    Der Entzug der französischen Staatsbürgerschaft wegen terroristischer Straftaten ist rechtens. Verurteilte dürfen aber nicht staatenlos werden.

  • Michel Houellebecq: "Der Tod ist nicht auszuhalten"

    Michel Houellebecq"Der Tod ist nicht auszuhalten"

    23.01.2015, DIE ZEIT, Iris Radisch

    Michel Houellebecq ist ein Visionär. Sein Roman "Unterwerfung" beschreibt ein islamisiertes Frankreich. Wie hält es der Autor mit der Religion?

  • Laizismus: So wahr mir Gott helfe

    LaizismusSo wahr mir Gott helfe

    19.01.2015, ZEIT ONLINE

    Das Verhältnis von Staat und Religion ist von Land zu Land unterschiedlich. Erzählen Sie uns von Ihren Erfahrungen aus dem Ausland.

  • Mohammed-Karikaturen: Zehntausende Tschetschenen protestieren gegen "Charlie Hebdo"

    Mohammed-KarikaturenZehntausende Tschetschenen protestieren gegen "Charlie Hebdo"

    19.01.2015, ZEIT ONLINE

    In Grosny gehen Muslime gegen die neue Mohammed-Karikatur auf die Straße. Die moskautreue Regierung unterstützt das, auch wenn sie selbst ein Problem mit Islamisten hat.

  • Islam in Deutschland: Eine muslimische Atheistin

    Islam in DeutschlandEine muslimische Atheistin

    18.01.2015, ZEIT ONLINE, Deniz Baspinar

    Mit zehn Jahren entschied unsere Autorin, dass sie nicht an Gott glaubt. Nach 9/11 wurde sie jedoch ein zweites Mal ohne ihr Zutun zur Muslimin gemacht.

  • Philippinen: Weltrekord mit dem Papst

    PhilippinenWeltrekord mit dem Papst

    18.01.2015, ZEIT ONLINE

    Trotz strömenden Regens zelebriert Papst Franziskus eine Messe in Manila. Sechs Millionen Menschen kommen und verwandeln den Rizal-Park in eine Festwiese.

  • Raif Badawi: Zu frei für Saudi-Arabien

    Raif BadawiZu frei für Saudi-Arabien

    16.01.2015, ZEIT ONLINE, Martin Gehlen

    Ein liberaler Geist, der über Religion und Politik debattieren wollte: Der saudische Blogger Raif Badawi spürt dafür die Peitsche und sitzt in Haft.

  • Navid Kermani: Wir wehren uns!

    Navid KermaniWir wehren uns!

    16.01.2015, DIE ZEIT, Navid Kermani

    Die Antwort auf den Terror muss eine aufklärerische sein: Nicht Feindschaft, sondern Brüderlichkeit! Die Kölner Rede für die Opfer des Anschlags von Paris

  • Angela Merkel: Bundeskanzlerin beklagt fehlendes Wissen über Christentum

    Angela MerkelBundeskanzlerin beklagt fehlendes Wissen über Christentum

    15.01.2015, ZEIT ONLINE

    Christen kennen ihre Religion zu wenig, findet Merkel und fordert mehr Selbstbewusstsein. Eine Islamisierung sieht sie nicht und distanziert sich erneut von Pegida.

  • Trauermarsch in ParisAkt der Heuchelei

    15.01.2015, DIE ZEIT, Andrea Böhm

    Viele arabische Staatschefs kamen am Sonntag zum Trauermarsch nach Paris und demonstrierten für die Meinungsfreiheit. Daheim treten sie dieses Recht mit Füßen.

  • Deutschland-UmfrageKeine Angst vor dem Islam

    15.01.2015, DIE ZEIT, Martin Klingst

    Nach den Anschlägen in Paris: Was denken die Deutschen über eine islamistische Bedrohung? Eine ZEIT-Umfrage mit erstaunlichen Ergebnissen.

  • BlasphemieWas heißt Blasphemie?

    15.01.2015, DIE ZEIT, Evelyn Finger

    Karikaturisten und Künstler lästern gern Götter aller Art. Manche Gläubige finden, das gehe zu weit. Ein Einspruch

  • MedienSorry, I am not Charlie

    15.01.2015, DIE ZEIT, Lars Weisbrod

    Die US-Medien debattieren: Soll man die Zeichnungen aus "Charlie Hebdo" zeigen? Sind sie rassistisch?

  • ReligionenRespekt! Auch vor Atheisten

    15.01.2015, DIE ZEIT, Heinrich Bedford-Strohm

    Heinrich Bedford-Strohm, der Ratsvorsitzende der EKD, fordert von allen Gläubigen, einander zu achten.

  • Abonnieren: RSS-Feed