• Schlagwort: 

    Rendite

  • Volkswagen: Die Zeit der alten Männer geht zu Ende

    VolkswagenDie Zeit der alten Männer geht zu Ende

    17.04.2015, ZEIT ONLINE, Dietmar H. Lamparter

    Der Streit zwischen Ferdinand Piëch und Martin Winterkorn macht deutlich: Es ist Zeit für einen Generationswechsel bei Volkswagen – im Vorstand und im Aufsichtsrat.

  • Vermögen: Wer Geld hat, der hat die Wahl

    VermögenWer Geld hat, kann wählen

    14.04.2015, DIE ZEIT, Katja Scherer

    Der Wettbewerb um die Verwaltung privater Vermögen nimmt zu. Davon können Anleger profitieren – nicht nur die Superreichen.

  • Volkswagen: Der Baustellen-Konzern

    VolkswagenDer Baustellen-Konzern

    13.04.2015, ZEIT ONLINE, Matthias Breitinger

    VW-Patriarch Piëch verliert die Geduld mit seinem Vorstandschef. Martin Winterkorn hat VW zwar fast an den Weltmarktführer Toyota herangeführt. Aber zu welchem Preis?

  • Zinsen: Gut leben ohne Zinsen

    ZinsenFünf Chancen für Sparer – und eine Gefahr

    12.04.2015, DIE ZEIT, Rüdiger Jungbluth

    Die Geldpolitik der EZB drückt die Zinsen wie nie zuvor. Wer es schlau anstellt, kann sein Vermögen dennoch vermehren, zum Beispiel mit Immobilien und Aktien.

  • Autobauer: Machtkampf an der Volkswagen-Spitze

    AutobauerMachtkampf an der Volkswagen-Spitze

    10.04.2015, ZEIT ONLINE

    Martin Winterkorn sollte ihn spätestens 2017 an der Spitze ablösen. Nun geht VW-Chef Ferdinand Piëch überraschend auf Distanz zu seinem Vorstandsvorsitzenden.

  • Cashboard: Trau dem Computer

    CashboardSparer, trau dem Computer

    08.04.2015, DIE ZEIT, Jens Tönnesmann

    Start-ups wie Cashboard wollen die Geldanlage vereinfachen und besser sein als die etablierten Banken. Sie setzen auf die Macht der Algorithmen.

  • Sparen: Entspannt von Schock zu Schock

    SparenEntspannt von Börsenschock zu Börsenschock

    02.04.2015, DIE ZEIT, Bettina Schulz

    Der Euro steckt in der Krise, anderswo herrscht Krieg – das hält auch die Börsen in Atem. Wie Anleger in unsicheren Zeiten cool bleiben.

  • BörseDer Dax hat viele Freunde

    19.03.2015, DIE ZEIT, Bettina Schulz

    Aktien von deutschen Unternehmen sind mehr wert als je zuvor. Wer kauft sie?

  • GeldpolitikPasst auf beim Gelddrucken!

    19.03.2015, DIE ZEIT, Heike Buchter

    Die Europäische Zentralbank kauft seit einer Woche im großen Stil Staatsanleihen. Wie gefährlich das sein kann, zeigt sich in den USA.

  • Infrastruktur: Verbraucherschützer warnen vor privaten Verkehrsinvestoren

    InfrastrukturVerbraucherschützer warnen vor privaten Verkehrsinvestoren

    05.03.2015, ZEIT ONLINE

    Für Straßen soll mehr Geld her, die Regierung denkt auch an große Privatinvestoren. Deren Beteiligung erhöhe die Kosten für die Allgemeinheit, mahnen Verbraucherschützer.

  • Finanzen: Welcher Papierkram muss sein?

    FinanzenWelcher Papierkram muss bei Jobeinstieg sein?

    05.03.2015, ZEIT CAMPUS, Lisa Srikiow

    Berufsanfänger müssen sich um einiges kümmern. Wir haben Tipps für die wichtigsten Versicherungen, die erste Steuererklärung und die Altersvorsorge.

  • Finanzbranche: Anshu Jain will Deutsche Bank nicht alleine führen

    FinanzbrancheAnshu Jain will Deutsche Bank nicht alleine führen

    18.02.2015, ZEIT ONLINE

    Seine Zeit an der Spitze der Deutschen Bank sei lange nicht vorbei, nur alleine wolle er den Posten auch künftig nicht besetzen, sagte er der ZEIT.

  • Griechenland: Tsipras' Regierungsprogramm lässt Athener Börsenkurs einbrechen

    GriechenlandTsipras' Regierungsprogramm lässt Athener Börsenkurs einbrechen

    09.02.2015, ZEIT ONLINE

    Der neue griechische Premier verschreckt Anleger: Am Tag nach seiner Regierungserklärung im Parlament stoßen sie Aktien und Anleihen ab.

  • Deutsche Bank: Am Ende bleiben nur 1,5 Prozent

    Deutsche BankAm Ende bleiben nur 1,5 Prozent

    29.01.2015, ZEIT ONLINE, Arne Storn

    25 Prozent hat der ehemalige Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann einmal als Zielrendite vorgegeben. Davon ist die Bank heute weiter entfernt denn je.

  • Europäische Zentralbank: Wie Draghis Milliardenplan funktioniert

    Europäische ZentralbankWie Draghis Milliardenplan funktioniert

    22.01.2015, ZEIT ONLINE, Axel Hansen

    Die EZB will im großen Stil Staatsanleihen kaufen und damit die Wirtschaft ankurbeln. Aber wie genau soll der Coup eigentlich wirken? ZEIT ONLINE erklärt den Draghi-Plan.

  • Welt des GeldesEs sind die Mandeln

    22.01.2015, DIE ZEIT, Heike Buchter

    Amerikanische Investoren begeistern sich für Agrarprodukte – mit Folgen für die Umwelt.

  • Polen"Wir zahlen nicht allein"

    22.01.2015, DIE ZEIT, Matthias Krupa

    Polens Finanzminister Mateusz Szczurek über das geplante Investitionsprogramm der Europäischen Union und darüber, was sein Land dazu beitragen will.

  • AktienProfitieren von Terror, Krieg und Ebola

    03.01.2015, DIE ZEIT, Maike Brzoska

    Krisen erlauben an der Börse einen günstigen Einstieg – aber ist das moralisch zu rechtfertigen? Eine Kleinanlegerin schreibt über ihre inneren Konflikte.

  • Wohnungsbau: Aufgebäumt

    WohnungsbauWie verdichtet darf es sein?

    24.12.2014, DIE ZEIT, Frank Drieschner

    Hamburg braucht dringend Wohnungen. Aber sobald Bäume weichen sollen, stellen sich Bürgerinitiativen quer. Können Parteien den Konflikt lösen?

  • Welt des GeldesUngewollte Nebenwirkung

    11.12.2014, DIE ZEIT, Heike Buchter

    Die schärferen Regeln für Banken machen das Geschäft mit Anleihen riskanter.

  • WohnungsmarktNie wieder Schimmel ...

    04.12.2014, DIE ZEIT, Meike Schreiber

    Mit dem Zusammenschluss der Immobilienkonzerne Gagfah und Deutsche Annington könnte sich für die Mieter einiges zum Besseren wenden.

  • Bundesbank: Hol's dir vom Bankkunden

    BundesbankHol's dir vom Bankkunden

    17.11.2014, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    Kaum Zinseinnahmen, ein teures Filialnetz: Deutsche Banken erwirtschaften kaum Erträge. Bundesbank und Aufsicht machen jetzt einen ungewöhnlichen Vorschlag.

  • Lebensversicherung: Vorsicht, Schlussverkauf!

    LebensversicherungVorsicht, wenn der Versicherungsberater drängelt

    10.11.2014, DIE ZEIT, Daniel Schönwitz

    Vor Jahresende noch schnell eine Lebensversicherung abschließen und hohe Zinsen sichern, rät der Versicherungsvertreter. Was er unterschlägt: hohe Kosten und Provisionen.

  • Erneuerbare Energien: Mein Strom, dein Strom

    Erneuerbare EnergienMein Strom, dein Strom

    09.11.2014, DIE ZEIT, Nadine Oberhuber

    Wer die Energiewende unterstützt und hohe Renditen will, engagiert sich in Energiegenossenschaften. Doch jetzt macht ausgerechnet die Politik Genossen das Leben schwer.

  • WissenschaftsförderungDen Mangel besser verwalten

    06.11.2014, DIE ZEIT, Oliver Hollenstein

    Wissenschaft als Wahlkampfthema – darauf setzen Grüne und Union. Aber wollen sie wirklich etwas ändern?

  • Abonnieren: RSS-Feed