• Schlagwort: 

    Revolution

  • 1989: Als der Diktator aufs Dach floh

    1989Als Ceaușescu aufs Dach floh

    17.12.2014, DIE ZEIT, Norbert Mappes-Niediek

    Sie haben den Diktaktor gestürzt und danach selbst das Land regiert: Petre Roman und Ion Iliescu blicken zurück auf die Wirren der rumänischen Revolution im Jahr 1989.

  • Französische RevolutionDantons Drama

    09.12.2014, DIE ZEIT, Clemens Klünemann

    Johannes Willms’ "Tugend und Terror" erzählt von der Größe und dem Elend Frankreichs im revolutionären Jahrzehnt zwischen 1789 und 1799.

  • Ägypten: Ägypten kann keine Revolte mehr retten

    ÄgyptenÄgypten kann keine Revolte mehr retten

    02.12.2014, ZEIT ONLINE, Hamed Abdel-Samad

    Der Freispruch für Ex-Diktator Mubarak wird zum Problem für den Machthaber Al-Sissi. Er muss einsehen, dass er das Land nicht mehr wie eine Militärkaserne führen kann.

  • Arabischer FrühlingWahl der Wunder

    27.11.2014, DIE ZEIT, Gero von Randow

    Fast alle Länder des Arabischen Frühlings ertranken in Blut. Allein Tunesien blieb stabil. Wie ist das möglich?

  • Präsidentschaftswahl: "In Tunesien hat die Revolution Wurzeln gefasst"

    Präsidentschaftswahl"In Tunesien hat die Revolution Wurzeln gefasst"

    21.11.2014, ZEIT ONLINE, Mauro Mondello

    Beji Caid Essebsi könnte Tunesiens erster frei gewählter Präsident werden. Im Interview spricht er über den einzigartigen Weg seines Landes nach dem Arabischen Frühling.

  • Russland: Putin warnt vor Volksaufstand

    RusslandPutin warnt vor Volksaufstand

    20.11.2014, ZEIT ONLINE

    Wladimir Putin fürchtet die Destabilisierung Russlands durch ausländische Extremisten. Die Revolutionen in den ehemaligen Sowjetrepubliken dürften sich nicht wiederholen.

  • Louise AstonFreischärlerin

    20.11.2014, DIE ZEIT, Barbara Sichtermann

    Louise Aston trug Hosen, nahm sich Liebhaber und stritt in Berlin für die Märzrevolution: Dieser Tage wäre die Schriftstellerin 200 Jahre alt geworden

  • EU-GrenzeKunst am Zaun

    13.11.2014, DIE ZEIT, Christian Staas

    Der "Erste Europäische Mauerfall" ist erfolgreich gescheitert

  • "Assassin's Creed Unity": Leider keine echte Revolution

    "Assassin's Creed Unity"Leider keine echte Revolution

    12.11.2014, ZEIT ONLINE, Achim Fehrenbach

    Das Paris der Französischen Revolution ist eine grandiose Kulisse für das neue "Assassin's Creed". Die kann aber nicht über inhaltliche Schwächen hinwegtäuschen.

  • Ukraine-Wahl: So jung, so wild, so viel Revolution

    Ukraine-WahlSo jung, so wild, so viel Revolution

    11.11.2014, ZEIT ONLINE, Steffen Dobbert

    Die Ukrainer wählen ein Parlament des Aufbruchs. Präsident Poroschenko, dessen Partei schwächer abschnitt als erwartet, muss mit anderen Kräften zusammen regieren.

  • IS-Terror: Obama schreibt Geheimbrief an Irans Führer Chamenei

    IS-TerrorObama schreibt Geheimbrief an Irans Führer Chamenei

    07.11.2014, ZEIT ONLINE

    Der US-Präsident will den Iran zu einer Zusammenarbeit im Kampf gegen die IS-Milizen bewegen. Eine Antwort hat er bislang nicht erhalten.

  • 1989Der 10. November

    06.11.2014, DIE ZEIT, Christoph Dieckmann

    Über den Tag nach dem Tag, an dem die Mauer fiel: Ostdeutsche Erinnerungen an die Zukunft – und was aus ihr wurde

  • Erster Weltkrieg: Hungern bis zum Aufstand

    Erster WeltkriegAuf Hunger und Leid folgte die Revolution

    02.11.2014, ZEIT GESCHICHTE, Volker Ullrich

    Steigende Preise, rationierte Lebensmittel, Arbeit bis zur Erschöpfung: Die Kriegsarmut ließ die Menschen verzweifeln. 1918 mündet der Unmut in die Novemberrevolution.

  • 25 Jahre Mauerfall: Wie ich versuchte, ein Wessi zu werden

    25 Jahre MauerfallWie ich versuchte, ein Wessi zu werden

    31.10.2014, DIE ZEIT, Christian Bangel

    Je länger ich versuchte, den Westen zu verstehen, desto weniger funktionierte es. Die Geschichten, die dort erzählt werden, sind selten meine. Bleibe ich halt ostdeutsch.

  • 1989: Wende? Revolution!

    1989Wende? Revolution!

    26.10.2014, DIE ZEIT, Annette Simon

    Was 1989 in der DDR geschah, war keine Wende. Es war eine Revolution! Warum hat sich dieser Begriff im Alltag trotzdem durchgesetzt?

  • Nach der SynodeFranz Freundlich

    23.10.2014, DIE ZEIT, Patrik Schwarz

    Wofür kämpft Franziskus wirklich? Der Papst überrascht nicht nur Gegner, sondern auch Anhänger

  • Festakt im Gewandhaus: Gauck fordert mehr Einsatz für die Demokratie

    Festakt im GewandhausGauck fordert mehr Einsatz für die Demokratie

    09.10.2014, ZEIT ONLINE

    Der Bundespräsident hat in einem Festakt die Initiatoren der Friedlichen Revolution gewürdigt. Er ermunterte die Menschen dazu, sich stärker ins Gemeinwesen einzubringen.

  • HomosexualitätEhe, wem Ehe gebührt

    09.10.2014, DIE ZEIT, Martin Klingst

    Das Oberste US-Gericht und die gleichgeschlechtliche Liebe

  • Syrien: "Wer den IS bekämpft, darf Assad nicht verschonen"

    Syrien"Wer den IS bekämpft, darf Assad nicht verschonen"

    08.10.2014, ZEIT ONLINE, Pepe Egger

    Die syrische Schriftstellerin Samar Yazbek hat das Wüten des IS mit eigenen Augen gesehen. Trotzdem warnt sie davor, das Assad-Regime nun als geringeres Übel anzusehen.

  • Ukraine: Joschka Fischer plädiert für EU-Mitgliedschaft der Ukraine

    UkraineJoschka Fischer plädiert für EU-Mitgliedschaft der Ukraine

    06.10.2014, ZEIT ONLINE

    Eine Hinwendung des Landes zu Russland würde Europa zum Schlechteren verändern, warnt der Ex-Außenminister. Der Westen müsse handeln und die Ukraine stärker unterstützen.

  • Ein Jahr vor den eidgenössischen WahlenDie neuen Staatsfreunde

    25.09.2014, DIE ZEIT, Matthias Daum

    Mit Volksinitiativen wollte die Linke die Schweiz von unten verändern. Doch die Revolutionäre stehen heute rechts.

  • Defa-Film: Drehbuchautor Wolfgang Held ist tot

    Defa-FilmDrehbuchautor Wolfgang Held ist tot

    19.09.2014, ZEIT ONLINE

    Sein Defa-Werk "Einer trage des anderen Last" wurde zum Vorboten des Umbruchs in der DDR. Nun starb Wolfgang Held 84-jährig in Weimar.

  • Jemen: 30.000 schiitische Rebellen marschieren in Sanaa ein

    Jemen30.000 schiitische Rebellen marschieren in Sanaa ein

    21.08.2014, ZEIT ONLINE

    Huthi-Rebellen sind in Jemens Hauptstadt Sanaa eingedrungen, viele davon bewaffnet. Der Konflikt zwischen schiitischen Milizen und sunnitischer Führung verschärft sich.

  • Proteste in Europa: Von wegen Revolution

    Proteste in EuropaVon wegen Revolution

    13.08.2014, ZEIT ONLINE, Gero von Randow

    Gründe für eine Jugendrebellion in Europa gäbe es. Und auch an Unzufriedenen mangelt es nicht. Doch wo sind die zündenden Ideen?

  • Nord-Süd-Achse: Historische Wahrheit

    Nord-Süd-AchseHistorische Wahrheit

    07.08.2014, DIE ZEIT, Anita Fetz

    Warum Marignano die Geburtsstunde der Exportschweiz ist

  • Abonnieren: RSS-Feed