• Schlagwort: 

    Revolution

  • Gehalt: Zahlst du dich aus?

    Gehalt"Ich hätte gerne 9.000 Euro im Monat"

    13.04.2014, ZEIT ONLINE, Hanna Grabbe

    Die Mitarbeiter der Eimsbütteler Agentur Elbdudler bestimmen selbst, wie viel sie verdienen. Das geht fast immer gut, sagt der Geschäftsführer Julian Vester.

  • Rechter Sektor: Im Westen der Ukraine Helden, im Osten Faschisten

    Rechter SektorIm Westen der Ukraine Helden, im Osten Faschisten

    29.03.2014, ZEIT ONLINE, Lucian Kim

    Nationaler Befreiungskampf, Alkoholverzicht und Waffen für alle: Der Rechte Sektor gilt als extremistisch und brutal. Dennoch gewinnt er in der Ukraine an Einfluss.

  • Ukraine: Die Ruhe nach der Kiewer Revolution

    UkraineDie Ruhe nach der Kiewer Revolution

    26.03.2014, ZEIT ONLINE, Simone Gaul

    In Kiew geht das Leben weiter, die Menschen suchen Normalität. Doch glauben viele, die auf dem Maidan den Umsturz erlebt haben: Das ist es noch nicht gewesen.

  • Ukraine: "Putin setzt seinen Plan wie ein Terminator um"

    Ukraine"Putin setzt seinen Plan wie ein Terminator um"

    15.03.2014, ZEIT ONLINE, Steffen Dobbert

    Putins Priorität sei die Krim, Provokationen auf dem Festland seien bloß Taktik, sagt der ukrainische Dichter Serhij Zhandan. Er hofft: Die Ostukraine bleibt ukrainisch.

  • Politisches Buch: UkraineGestern, auf dem Maidan

    13.03.2014, DIE ZEIT, Alice Bota

    Mit dem Umsturz in Kiew erscheint ein erstes Buch über die ukrainische Opposition.

  • Computermesse Cebit: Das mobile Internet soll schneller werden

    Computermesse CebitDas mobile Internet soll schneller werden

    09.03.2014, ZEIT ONLINE

    Zur Eröffnung der Computermesse Cebit haben der britische Premier und Kanzlerin Merkel eine Internet-Initiative vorgestellt: 5G soll tausendmal schneller sein als LTE.

  • Gendertheorie: Revolution von oben?

    Gendertheorie"Die Übertreibung von Geschlechterrollen nimmt zu"

    08.03.2014, DIE ZEIT, Jens Jessen

    Kommt eine Geschlechterrevolution von oben? Ein Gespräch mit dem Geschichtsdidaktiker Martin Lücke über Sinn und Zweck von staatlich verordneten Gendertheorien.

  • Mauerfall: "Bis an die Zähne hochgerüstet"

    Mauerfall"Bis an die Zähne hochgerüstet"

    07.03.2014, DIE ZEIT, Martin Machowecz

    Auch das DDR-Regime war 1989 schwer bewaffnet. Doch eine Eskalation wie in der Ukraine war nie vorstellbar, sagt der ostdeutsche Historiker Stefan Wolle.

  • Revolution in Kiew: Wir sind mittendrin

    Revolution in KiewWir sind mittendrin

    06.03.2014, DIE ZEIT, Steffen Dobbert

    Warum ich erst den Aufstand auf dem Maidan in Kiew erleben musste, um den Wert der friedlichen Revolution in Deutschland 1989 zu verstehen.

  • Krim-Konflikt: Einmarsch beim Brudervolk

    Krim-KonfliktEinmarsch beim Brudervolk

    01.03.2014, ZEIT ONLINE, Maxim Kireev

    Putin will auf der Krim den russischen Einfluss um jeden Preis verteidigen. Der Westen steht vor vollendeten Tatsachen und muss realisieren: Russland ist kein Partner.

  • Oscar-Anwärter: Die Revolution zensiert ihre Kinder

    Oscar-AnwärterDie Revolution zensiert ihre Kinder

    28.02.2014, ZEIT ONLINE, Karin El Minawi

    Der ägyptische Film "Al Midan" ist eine brennend aktuelle Dokumentation über die Revolution. So eindringlich, dass er in Ägypten trotz Oscar-Nominierung verboten bleibt.

  • Ukraine: Reicher Osten, armer Westen

    UkraineReicher Osten, armer Westen

    27.02.2014, ZEIT ONLINE

    Das Gehaltsgefälle innerhalb der Ukraine ist enorm: In den östlichen Regionen liegt das Pro-Kopf-Einkommen deutlich höher als im Westen, wie unsere Infografik zeigt.

  • Ukraine: Jazenjuks Kamikaze-Kabinett

    UkraineJazenjuks Kamikaze-Kabinett

    27.02.2014, ZEIT ONLINE, Moritz Gathmann

    In der neuen ukrainischen Regierung hat die Timoschenko-Partei die Kontrolle, auch die Nationalisten sicherten sich wichtige Posten. Premier Jazenjuk weiß: Es wird hart.

  • Julija Timoschenko: Mächtig, charismatisch, unglaubwürdig

    Julija TimoschenkoMächtig, charismatisch, unglaubwürdig

    25.02.2014, ZEIT ONLINE, Steffen Dobbert

    Julija Timoschenko hält sich immer noch für die Heilsbringerin der Ukraine. Sie will Präsidentin werden – gegen Klitschko. Doch viele Ukrainer trauen ihr nicht.

  • KiewKrieg? Guck Dich um, Junge!

    24.02.2014, ZEIT ONLINE, Steffen Dobbert

    Im Zentrum Kiews ist Gewalt wie in einem Bürgerkrieg ausgebrochen. Verwundete wagen aus Angst vor der Polizei nicht, ins Krankenhaus zu gehen. Viele wollen weiterkämpfen.

  • Alexander Turtschinow: Anderer Stil in der Ukraine, aber keine Erneuerung

    Alexander TurtschinowAnderer Stil in der Ukraine, aber keine Erneuerung

    23.02.2014, ZEIT ONLINE, Moritz Gathmann

    Alexander Turtschinow gehört zur alten Riege der ukrainischen Politik und gilt als treuer Timoschenko-Anhänger. Wer ist der Mann, der die Ukraine bis zu Neuwahlen führt?

  • Kiew-Live-Blog: Julija Timoschenko will wieder kandidieren

    Kiew-Live-BlogJulija Timoschenko will wieder kandidieren

    22.02.2014, ZEIT ONLINE

    Die Oppositionspolitikerin ist aus der Haft entlassen. Nachdem das Parlament Viktor Janukowitsch abgesetzt hat, will sie sich im Mai zur Wahl stellen. Alles im Live-Blog

  • Ukraine: Die späte Stärke der EU

    UkraineDie späte Stärke der EU

    21.02.2014, ZEIT ONLINE, Steffen Dobbert

    In Kiew gibt es einen echten Kompromiss, dank der EU-Außenminister. Ihr Handeln kam viel zu spät, aber vielleicht noch rechtzeitig, um weitere Gewalttaten zu verhindern.

  • Internet: Nutzer, profitiert vom Netz!

    Internet"Die Macht hat, wer über den größten Computer verfügt"

    16.02.2014, DIE ZEIT, Kilian Trotier

    Bisher verdienen nur große Firmen wie Google am Internet. Jaron Lanier skizziert im Gespräch, wie er den Kapitalismus im Netz ausbauen will, damit jeder profitieren kann.

  • Ukraine: Aktivisten räumen Rathaus von Kiew

    UkraineAktivisten räumen Rathaus von Kiew

    16.02.2014, ZEIT ONLINE

    Zahlreiche Demonstranten haben das Gebäude verlassen, das als Hauptquartier der ukrainischen Revolution galt. Sie erfüllen so eine Forderung von Präsident Janukowitsch.

  • Oscar-Nominierung: Revolution im Kreisverkehr

    Oscar-NominierungRevolution im Kreisverkehr

    13.02.2014, TAGESSPIEGEL, Marc Röhlig

    The Revolution will be televised: Zwei Ägypterinnen haben Dokumentationen über den Arabischen Frühling gedreht. Einer der Filme ist nun für den Oscar nominiert.

  • Multi-OS-Phone Revolution: Verkauf des Zwitter-Handys startet mit Aktionspreis

    Multi-OS-Phone RevolutionVerkauf des Zwitter-Handys startet mit Aktionspreis

    12.02.2014, DIE ZEIT, Ingo Pakalski

    Ein Telefon, zwei Systeme: Der spanische Hersteller Geeksphone startet am 20. Februar den Verkauf des Revolution. Darauf laufen Android und Firefox OS nebeneinander.

  • "Nymphomaniac" auf der Berlinale: Kosmisches Verlangen

    "Nymphomaniac" auf der BerlinaleCineastische Orgie

    06.02.2014, DIE ZEIT, Thomas Assheuer

    Sexualität ist das große Thema der 64. Filmfestspiele von Berlin. Die größte Provokation ist Lars von Triers fünfstündiger Film "Nymphomaniac".

  • Frauen und Männer: Gleichberechtigt altern ist möglich

    Frauen und MännerGleichberechtigt altern ist möglich

    30.01.2014, ZEIT ONLINE, Katharina Schuler

    "Männer altern, Frauen werden alt gemacht", glaubt die frühere "taz"-Chefredakteurin Bascha Mika und ruft zum Widerstand auf. Die Frage ist nur: Gegen wen?

  • Ukraine: Sieben Irrtümer über die Revolution in Kiew

    UkraineSieben Irrtümer über die Revolution in Kiew

    30.01.2014, ZEIT ONLINE, Steffen Dobbert

    Der Präsident der Ukraine hat sich ein Problem geschaffen, dessen er ohne Amtsverlust wohl nicht mehr Herr wird. Wie und durch wen es wirklich zum Volksaufstand kam.

  • Abonnieren: RSS-Feed