• Schlagwort: 

    Rezession

  • Schweiz: Die Schweizer Wirtschaft stottert ...

    SchweizDie Schweizer Wirtschaft stottert ...

    25.06.2015, DIE ZEIT, Matthias Daum

    ... das Wort "Rezession" macht die Runde. Doch alle bleiben ruhig. Wieso eigentlich?

  • Griechenland: Gläubiger lehnen laut Tsipras Reformvorschläge ab

    GriechenlandGläubiger lehnen laut Tsipras Reformvorschläge ab

    24.06.2015, ZEIT ONLINE

    Der griechische Ministerpräsident ist auf dem Weg zu den möglicherweise entscheidenden Gesprächen nach Brüssel. Seine Äußerungen ließen die Börsenkurse einbrechen.

  • Enzyklika: Papst Franziskus warnt vor sozialen Medien

    EnzyklikaPapst Franziskus warnt vor sozialen Medien

    18.06.2015, ZEIT ONLINE

    Wirkliche Weisheit erlange man nicht in sozialen Medien, schreibt der Papst in seiner Öko-Enzyklika. Vielmehr drohe dort Vereinsamung und "geistige Umweltverschmutzung".

  • Griechenland: Wo ist das ganze Geld geblieben?

    GriechenlandWo ist das ganze Geld geblieben?

    05.06.2015, ZEIT ONLINE, Gerd Höhler

    240 Milliarden Euro an Krediten haben die Griechen erhalten. Bald könnten weitere Milliarden hinzukommen. Trotzdem steckt das kleine Land erneut am Rande der Pleite.

  • Alexis Tsipras: Viel versprochen, wenig gehalten

    Alexis TsiprasViel versprochen, wenig gehalten

    03.06.2015, ZEIT ONLINE, Nick Malkoutzis

    Alexis Tsipras hat extrem konfrontativ mit den Gläubigern verhandelt und so Verbündete verprellt und Misstrauen gesät. Auch zu Hause hat er kaum Erfolge vorzuweisen.

  • KonjunkturWohlstandsinsel Deutschland

    03.06.2015, DIE ZEIT, Mark Schieritz

    Allerorten herrscht Krise, nur hierzulande nicht. Warum eigentlich?

  • Japan: Unterm Strich

    JapanAlles auf die Jugend

    17.05.2015, DIE ZEIT, Felix Lill

    Der Lebensstandard in Japan sinkt immer weiter. Gerade junge Menschen sind betroffen: Jeder zweite hat keine Festanstellung mehr. Wer soll so den Schuldenberg abbauen?

  • Europäische Zentralbank: Wie gefährlich ist die EZB-Politik?

    Europäische ZentralbankWie gefährlich ist die EZB-Politik?

    15.05.2015, ZEIT ONLINE, Lukas Zdrzalek

    Seit mehr als zwei Monaten kauft die Notenbank Staatsanleihen der Krisenländer. Nun steigt die Inflationsrate in kurzer Zeit schnell an. Zeit für den Ausstieg?

  • Griechenland: "Kein schöner Tag für Varoufakis"

    Griechenland"Kein schöner Tag für Varoufakis"

    24.04.2015, ZEIT ONLINE

    Gereizte Stimmung beim Euro-Treffen: Diplomaten zufolge musste sich der griechische Minister deutliche Kritik anhören – er soll auch persönlich angegangen worden sein.

  • Griechenland: Alle verlieren

    GriechenlandAlle verlieren

    22.04.2015, ZEIT ONLINE, Marcus Gatzke

    Die Planlosigkeit der Tsipras-Regierung macht es Europa leicht, Athen die Verantwortung für die Misere zuzuschieben. Das aber blendet die verfehlte Rettungspolitik aus.

  • Finnland: Die Hallodris aus Helsinki

    FinnlandDie Hallodris aus Helsinki

    20.04.2015, ZEIT ONLINE, Matthias Krupa

    Finnland galt lange als stiller Streber unter den EU-Ländern. Doch die Parlamentswahl brachte Ergebnisse, die für ganz Europa Bedeutung haben. Nicht zuletzt für Athen.

  • GroßbritannienKaufen, sparen, wählen

    16.04.2015, DIE ZEIT, John F. Jungclaussen

    Die Rezession hat den britischen Einzelhandel verändert. Die altbekannten Ketten verlieren – geht es den Parteien ebenso?

  • GleichberechtigungAmerikas Männer hängen bloß rum

    09.04.2015, DIE ZEIT, Heike Buchter

    ... während Berufe wie der des Maschinenführers viel seltener gefragt sind. Eindrücke aus einem dramatischen Prozess.

  • Russland: Exporte nach Russland schrumpfen um ein Drittel

    RusslandExporte nach Russland schrumpfen um ein Drittel

    24.03.2015, ZEIT ONLINE

    Die Sanktionen der EU gegen Russland wirken negativ auf die deutsche Exportbilanz. Und das stärker, als von Experten erwartet.

  • Griechenland: Juncker verspricht Griechenland zwei Milliarden

    GriechenlandJuncker verspricht Griechenland zwei Milliarden

    20.03.2015, ZEIT ONLINE

    Die EU-Kommission will die soziale Not in Griechenland lindern und sagt der Athener Regierung zusätzliche Hilfen zu– unabhängig vom derzeitigen Rettungsprogramm.

  • Eurokrise: "Hören Sie auf, alle Hähne zuzudrehen"

    Eurokrise"Hören Sie auf, alle Hähne zuzudrehen"

    16.03.2015, ZEIT ONLINE, Thorsten Schröder

    Die panische Angst vor höheren Ausgaben in Europa sei gefährlich, warnt der schottische Ökonom Mark Blyth. Er fordert Deutschland auf, endlich mehr zu investieren.

  • Rating-AgenturMoody's stuft Russland herab

    21.02.2015, ZEIT ONLINE

    Die Rating-Agentur Moody's hat Russlands Bonität auf Ramschniveau gesenkt. Die Ökonomen gehen davon aus, dass das Land 2015 in eine tiefe Rezession rutschen werde.

  • WirtschaftskriseZahl der Suizide in Griechenland gestiegen

    03.02.2015, ZEIT ONLINE, Sven Stockrahm

    Über die Gründe, warum jemand sich das Leben nimmt, sagen Statistiken nichts aus. Dennoch sehen Forscher die Ursache der hohen Suizidrate Griechenlands in der Eurokrise.

  • Schwarzarbeit: Schattenwirtschaft besonders im Süden stark

    SchwarzarbeitSchattenwirtschaft besonders im Süden stark

    03.02.2015, ZEIT ONLINE

    Das Problem der geringen Steuereinnahmen in Griechenland ist bekannt. Den Grund zeigt unsere Grafik: das große Ausmaß an Schwarzarbeit.

  • Russland: Regierung unterstützt Banken mit Milliardenpaket

    RusslandRegierung unterstützt Banken mit Milliardenpaket

    28.01.2015, ZEIT ONLINE

    Die russische Regierung zapft in der Krise Reserven an: Mit 30 Milliarden Euro will der Staat Banken und Unternehmen helfen, die unter den westlichen Sanktionen leiden.

  • Eurokrise: Was von der Krise bleibt

    EurokriseWas von der Krise bleibt

    23.01.2015, ZEIT ONLINE, Axel Hansen

    Die Griechen entscheiden bei der Wahl am Sonntag auch über den Reformkurs. Was haben die bisherigen Mühen an der Ägäis und anderswo in Europa eigentlich bewirkt?

  • Griechenland: Die Troika ist gescheitert

    GriechenlandDie Troika ist gescheitert

    19.01.2015, ZEIT ONLINE, Alexander Kritikos

    Griechenland braucht einen weiteren Schuldenschnitt. Nur diesmal müssen ihn die Gläubiger besser organisieren – ansonsten wird er erneut verpuffen.

  • Griechenland: Tsipras bezichtigt Bundesregierung der Lüge

    GriechenlandTsipras bezichtigt Bundesregierung der Lüge

    06.01.2015, ZEIT ONLINE

    Der Euroaustritt Griechenlands sei ein Ammenmärchen, sagt der Vorsitzende der Syriza-Partei. Niemand müsse sich fürchten, wenn er in Athen die Macht übernehme.

  • Eurokrise: Griechenland hofft wieder

    EurokriseGriechenland hofft wieder

    05.01.2015, ZEIT ONLINE

    Nach sechs Jahren Rezession legt die griechische Wirtschaft wieder zu. Wachstumstreiber ist der Tourismus. Und der könnte unter der Regierungskrise am stärksten leiden.

  • Sanktionen: Krise in Russland besorgt die deutsche Wirtschaft

    SanktionenKrise in Russland besorgt die deutsche Wirtschaft

    21.12.2014, ZEIT ONLINE

    Die Rubelschwäche macht auch deutschen Unternehmen zu schaffen. Einige Politiker befürchten ein wirtschaftliches Chaos in Russland und erwägen, die Sanktionen zu lockern.

  • Abonnieren: RSS-Feed