• Schlagwort: 

    Scharia

  • Flüchtlinge vom Balkan: Bitte umdenken!

    Flüchtlinge vom BalkanVerfolgt von Blutrache und Zwangsehe

    28.08.2015, DIE ZEIT, Elisabeth Raether

    Ist Albanien ein sicheres Herkunftsland? Frauen, die von dort fliehen, erleben es anders: Viele werden von ihren Männern drangsaliert, im Namen eines archaischen Rechts.

  • Dschihad: Mein fremder Freund

    DschihadMein Freund, der tunesische Dschihadist

    19.06.2015, DIE ZEIT, Gero von Randow

    Zied kämpfte für den Arabischen Frühling, danach im Dschihad. Er war ein Revolutionär, ein Suchender. Er starb mit 33. Ein Nachruf

  • Raif BadawiSchlagende Argumente

    11.06.2015, DIE ZEIT, Katharina Kühn

    In einem Brief an EU-Parlamentarier wettert Saudi-Arabien gegen Kritik von außen.

  • Europaparlament: Saudi-Arabien wehrt sich gegen Einmischung im Fall Badawi

    EuropaparlamentSaudi-Arabien wehrt sich gegen Einmischung im Fall Badawi

    10.06.2015, ZEIT ONLINE

    Schriftlich hat sich Saudi-Arabien beim Europaparlament über Kritik am Urteil gegen den Blogger Badawi beschwert. Das Auspeitschen verstoße nicht gegen Menschenrechte.

  • Islamischer StaatWarum gewinnen die?

    03.06.2015, DIE ZEIT, Yassin Musharbash

    Der "Islamische Staat" erobert immer neue Gebiete. Seine Gegner könnten ihn schlagen, haben aber andere Prioritäten.

  • Elham Manea: "Mohammed ist ja auch mein Prophet"

    Elham Manea"Mohammed ist ja auch mein Prophet"

    22.05.2015, DIE ZEIT, Helene Aecherli

    Als junge Frau flirtete Elham Manea mit dem radikalen Islam. Nun warnt die streitbare Politologin vor den Fundamentalisten. Auch in der Schweiz.

  • Saudi-ArabienHenker gesucht

    21.05.2015, DIE ZEIT, Katharina Kühn

    Saudi-Arabien verurteilt so viele Menschen zum Tode wie nie zuvor. Warum?

  • Muslime in Dresden"Du wirst in Deutschland nicht glücklich werden"

    28.04.2015, ZEIT ONLINE, Tahir Chaudhry

    Drei Muslime reisen nach Dresden, um zu reden. Manche schütteln den Kopf, andere bitten um Verständnis für Pegida. Und manche sagen: "Mit Euch kann ich leben."

  • Thomas de MaizièreDie Ruhe in Person

    14.04.2015, TAGESSPIEGEL, Antje Sirleschtov

    Die Zahl der Flüchtlinge steigt – damit wächst die Bedeutung des Innenministers. De Maizières besonnene, sachorientierte Art kommt dem aufgeladenen Thema entgegen.

  • MenschenrechteGegengewicht aus dem Norden

    09.04.2015, DIE ZEIT, Katharina Kühn

    Die schwedische Regierung hat sich mit Saudi-Arabien angelegt. Und gewinnt als moralische Instanz.

  • Jemen: Gewaltlose Kämpferin in einem kriegerischen Land

    JemenGewaltlose Kämpferin in einem kriegerischen Land

    08.04.2015, ZEIT ONLINE, Andrea Böhm

    Hooria Mashhour war Menschenrechtsministerin im Jemen. Sie engagierte sich gegen die Kinderehe und für mehr Demokratie. Dann kamen die Sturmgewehre zurück.

  • Raif Badawi"Weil ich sage, was ich denke"

    01.04.2015, DIE ZEIT, Katharina Kühn

    Einige Texte des Bloggers Raif Badawi erscheinen nun auf Deutsch.

  • Somalia: Soldaten beenden Hotelbesetzung in Mogadischu

    SomaliaSoldaten beenden Hotelbesetzung in Mogadischu

    28.03.2015, ZEIT ONLINE

    Somalias Armee hat ein Hotel gestürmt, in dem islamistische Kämpfer der Al-Shabaab-Miliz Geiseln festhielten. Dabei sind mindestens 17 Menschen getötet worden.

  • Raif BadawiRechtshelfer aus Kanada

    26.03.2015, DIE ZEIT, Katharina Kühn

    Dem Saudi Raif Badawi droht womöglich die Todesstrafe. Was können Anwälte im Ausland tun?

  • Kopftuchverbot: Ein später Sieg des gesunden Menschenverstands

    KopftuchverbotEin später Sieg des gesunden Menschenverstands

    17.03.2015, ZEIT ONLINE, Theo Sommer

    2003 erlaubte das Bundesverfassungsgericht Kopftuchverbote für Lehrerinnen – nun wurde das falsche Urteil endlich korrigiert. Deutschland ist längst ein buntes Mosaik.

  • Saudi-ArabienGabriel in der Erwartungsfalle

    08.03.2015, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    Vizekanzler Sigmar Gabriel soll und will sich für den inhaftierten Blogger Raif Badawi einsetzen. Doch so einfach, wie alle denken, ist das nicht.

  • Gesetz gegen Korruption"Dieser Betrug auf Rezept muss ein Ende haben"

    01.03.2015, TAGESSPIEGEL, Hans Monath

    Justizminister Heiko Maas plant ein Gesetz gegen Bestechung im Gesundheitswesen. Damit will er Milliardenausgaben für medizinisch unsinnige Behandlungen verhindern.

  • Terrorismus: Von "Charlie Hebdo" bis Theo van Gogh

    TerrorismusVon "Charlie Hebdo" bis Theo van Gogh

    15.02.2015, ZEIT ONLINE

    Journalisten und Zeichner sind immer wieder Ziele islamistischer Anschläge. Die Polizei geht auch in Kopenhagen von einem Terrorakt aus. Ein Überblick

  • "Islamischer Staat": Abu Alkakaa ist abgetaucht

    "Islamischer Staat"Abu Alkakaa ist abgetaucht

    09.02.2015, ZEIT ONLINE, Carsten Stormer

    Ungläubige töten? – eine gerechte Sache! Das findet ein ehemaliger Kämpfer des "Islamischen Staats" in Syrien. Dennoch ist er desertiert und in der Türkei untergetaucht.

  • Salafismus: Der freie Radikale

    SalafismusKleine Moschee, radikale Lehre

    06.02.2015, DIE ZEIT, Marc Widmann

    Ein Salafist predigt in Hamburg-Barmbek. Der Verfassungsschutz warnt vor ihm: Er spreche "verklausuliert" über den Dschihad – doch die Moschee will ihn nicht verbannen.

  • IslamMohammed ließ die Lästerer töten

    15.01.2015, DIE ZEIT, Hamed Abdel-Samad

    Darauf berufen sich bis heute viele Islamgelehrte. Reformer leben gefährlich.

  • IslamCSU widerspricht Merkels Islamaussage

    14.01.2015, ZEIT ONLINE

    Die deutsche Kultur beruhe vor allem auf christlichen Werten, sagt der CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer. Konservative Kollegen in der CDU sehen das ähnlich.

  • ReformationFür eine muslimische Reformation

    01.01.2015, DIE ZEIT, Khola Maryam Hübsch

    Bisher bestimmen Fundamentalisten das Islambild. Dabei legen viele Muslime den Koran längst modern aus. Der Westen sollte ihnen zuhören statt dem Geschrei der Radikalen.

  • TsunamiNach der Welle

    23.12.2014, DIE ZEIT, Julius Schophoff

    Fünf Menschen erzählen, wie der Tsunami im Indischen Ozean vor zehn Jahren ihr Leben verändert hat.

  • Arabien: Die Barbaren sind unter uns

    ArabienDie arabische Zivilisation ist zerbrochen

    06.12.2014, DIE ZEIT, Hisham Melhem

    Islamistischer Terror und Kriege in den arabischen Ländern sind Ausdruck einer fundamentalen, uralten Krise der dortigen Kultur. Hoffnungen auf Besserung gibt es nicht.

  • Abonnieren: RSS-Feed