• Schlagwort: 

    Schulden

  • Finanzkrise: Das große Schuldendilemma

    FinanzkriseDas große Schuldendilemma

    03.03.2015, ZEIT ONLINE, Wolfgang Schröter

    Der Banker Wolfgang Schröter warnt in seinem Buch vor einer Kultur, sich der Haftung zu entziehen. Ein Auszug aus seinem Buch über die Gefahren der Schuldenkrise

  • Griechenland: Varoufakis greift Schäuble in "Charlie-Hebdo"-Interview an

    GriechenlandVaroufakis greift Schäuble in "Charlie-Hebdo"-Interview an

    25.02.2015, ZEIT ONLINE

    "Macht euch auf das Schlimmste gefasst" – Griechenlands Finanzminister warnt, progressive Regierungen wie die seine "zur Strecke zu bringen".

  • Griechenland: Für Tsipras geht der Kampf weiter

    GriechenlandFür Tsipras geht der Kampf weiter

    21.02.2015, ZEIT ONLINE

    Der griechische Premier feiert sich als Sieger der Verhandlungen. Er wertet den Kompromiss als Ende der Sparpolitik, räumt aber auch die Notwendigkeit von Reformen ein.

  • Griechenland: Der Lauteste verliert

    GriechenlandDer Lauteste verliert

    21.02.2015, ZEIT ONLINE, Marcus Gatzke

    Syriza hat sich mit markigen Sprüchen in Europa unbeliebt gemacht. Nun muss die griechische Regierung das Vertrauen zurückgewinnen – und ein Konzept vorlegen.

  • Griechenland-Presseschau: "Ein Ritterschlag für den Euro"

    Griechenland-Presseschau"Ein Ritterschlag für den Euro"

    21.02.2015, ZEIT ONLINE

    Europäische Medien loben den griechischen Finanzminister Varoufakis für sein Einlenken im Schuldenstreit. In deutschen Medien gibt es vereinzelt Kritik an Schäuble.

  • Schuldenkrise: Griechenlands Antrag im Wortlaut

    SchuldenkriseGriechenlands Antrag im Wortlaut

    19.02.2015, ZEIT ONLINE

    Die griechische Regierung hat eine sechsmonatige Verlängerung der bestehenden Kreditvereinbarung beantragt. Wir dokumentieren den Brief im Original auf Englisch.

  • Griechenland: Die Logik des Underdogs

    GriechenlandDie Logik des Underdogs

    17.02.2015, ZEIT ONLINE, Margarita Tsomou

    Griechenland und Euroländer wie Deutschland denken gerade völlig verschieden: Demokratischer Wille und würdevolles Leben steht gegen die Sachzwänge der Märkte.

  • Eurokrise: Griechen heben immer mehr Geld ab

    EurokriseGriechen heben immer mehr Geld ab

    14.02.2015, ZEIT ONLINE

    Der schleichende Bankrun in Griechenland geht unvermindert weiter. Zwischen 200 und 300 Millionen Euro heben die Griechen pro Tag ab. Sie fürchten einen Euro-Austritt.

  • Greece and Germany: Debt Reduction

    Greece and GermanyDebt Reduction

    13.02.2015, ZEIT ONLINE, Heinrich Wefing

    Greece has demanded reparations from Germany. Is this justified?

  • EU-Gipfel: Merkel hofft auf Kompromiss mit Tsipras

    EU-GipfelMerkel hofft auf Kompromiss mit Tsipras

    12.02.2015, ZEIT ONLINE

    Vor dem EU-Gipfel gibt es sich die Kanzlerin optimistisch. Der Schuldenstreit könne mit Kompromissen gelöst werden. Kommissionschef Juncker legt einen härteren Ton vor.

  • Griechenland: Wer gegen Tsipras ist, ist gegen ganz Griechenland

    GriechenlandWer gegen Tsipras ist, ist gegen ganz Griechenland

    11.02.2015, ZEIT ONLINE, Zacharias Zacharakis

    Alexis Tsipras hat für seine harte Haltung im Schuldenstreit große Unterstützung in der Bevölkerung. Hilft ihm das in den Verhandlungen mit der EU in Brüssel?

  • Schuldenkrise: Ratingagenturen stufen Griechenland herab

    SchuldenkriseRatingagenturen stufen Griechenland herab

    07.02.2015, ZEIT ONLINE

    Die Ungewissheit im Schuldenstreit wirkt sich auf die Einschätzung der Bonität aus. Die großen Ratingagenturen bewerten die Aussichten Griechenlands zunehmend negativ.

  • Eurokrise: Diese sechs Menschen bestimmen das Schicksal Griechenlands

    EurokriseDiese sechs Menschen bestimmen das Schicksal Griechenlands

    06.02.2015, ZEIT ONLINE, Malte Buhse

    Der neuen griechischen Regierung bleiben nur wenige Tage für einen Rettungsplan. Wer will was im Griechenland-Poker? Eine Übersicht

  • Wirtschaftskrise: Zahl der Suizide in Griechenland gestiegen

    WirtschaftskriseZahl der Suizide in Griechenland gestiegen

    03.02.2015, ZEIT ONLINE, Sven Stockrahm

    Über die Gründe, warum jemand sich das Leben nimmt, sagen Statistiken nichts aus. Dennoch sehen Forscher die Ursache der hohen Suizidrate Griechenlands in der Eurokrise.

  • Yanis Varoufakis: Griechenlands neuer Schulden-Regisseur

    Yanis VaroufakisGriechenlands neuer Schulden-Regisseur

    02.02.2015, ZEIT ONLINE, Axel Hansen

    Im Schuldendrama ist Griechenlands Finanzminister der Mann der Stunde. Auf seiner Europa-Tour kristallisiert sich die Idee für eine grundlegend neue Sparpolitik heraus.

  • Griechenland: Griechenland macht wieder mehr Bankschulden

    GriechenlandGriechenland macht wieder mehr Bankschulden

    02.02.2015, ZEIT ONLINE

    Der größte Teil der griechischen Schulden liegt beim IWF, der EZB und der EU. In jüngster Zeit steigen aber auch wieder die Bankschulden. Warum?

  • Griechenland: Lucke ist Tsipras dankbar

    GriechenlandLucke ist Tsipras dankbar

    01.02.2015, ZEIT ONLINE

    Die AfD unterstützt den Kurs der Tsipras-Regierung gegen die EU. An einem griechischen Schuldenschnitt führe kein Weg vorbei, sagte Parteichef Lucke.

  • Griechenland: Das Loch wird mit jedem Tag größer

    GriechenlandDas Loch wird mit jedem Tag größer

    29.01.2015, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    Alexis Tsipras redet über Russland, dabei fehlen Griechenland allein in diesem Jahr mehr als 20 Milliarden Euro. Vor allem die EZB pocht auf Rückzahlung.

  • Yanis Varoufakis: Im Club der linken Dandys

    Yanis VaroufakisIm Club der linken Dandys

    27.01.2015, ZEIT ONLINE, Zacharias Zacharakis

    Yanis Varoufakis, neuer Finanzminister Griechenlands, will ganz anders über Schulden verhandeln als sein Vorgänger. Er verkörpert einen neuen Typus des Linkspolitikers.

  • Griechenland: Gefangen in Schulden

    GriechenlandGefangen in Schulden

    26.01.2015, ZEIT ONLINE, Malte Buhse

    Bevor er Löhne und Renten erhöht, muss Wahlsieger Tsipras den IWF und die Hedgefonds ausbezahlen. Die Staatsschulden lassen wenig Spielraum für seine großen Pläne.

  • Griechenland-Wahl: Tsipras erklärt Troika für beendet

    Griechenland-WahlTsipras erklärt Troika für beendet

    25.01.2015, ZEIT ONLINE

    Der Syriza-Chef hat die Wahl in Griechenland laut Hochrechnungen deutlich gewonnen. Womöglich reicht es gar zur absoluten Mehrheit.

  • Griechenland: Tsipras verspricht Entschlossenheit gegen Merkel

    GriechenlandTsipras verspricht Entschlossenheit gegen Merkel

    23.01.2015, ZEIT ONLINE

    In seiner letzten Rede vor der Wahl am Sonntag hat der Syriza-Chef einen harten Kurs gegenüber der Troika angekündigt. Auch die Bundeskanzlerin nimmt er ins Visier.

  • Kredite: Essen gehört den Banken

    KrediteDie Stadt Essen gehört jetzt den Banken

    22.01.2015, DIE ZEIT, Claus Hecking

    Kredite in Schweizer Franken waren billig – und Städte wie Essen wollten davon profitieren. Doch nun treibt ausgerechnet die Schweizer Notenbank sie in den Ruin.

  • Griechenland: Revolution an der Wahlurne

    GriechenlandRevolution an der Wahlurne

    20.01.2015, ZEIT ONLINE, Zacharias Zacharakis

    Koalition oder Alleinregierung? Gewinnt der Linkspolitiker Tsipras am Sonntag die Wahl, wird dies in jedem Fall zu einem radikalen Bruch aller Machtstrukturen führen.

  • Griechenland: Ein schneller Schuldenschnitt rechnet sich für alle

    GriechenlandEin schneller Schuldenschnitt rechnet sich für alle

    12.01.2015, ZEIT ONLINE, Axel Hansen

    Griechenland mag zurzeit Kreditzinsen bezahlen können. Trotzdem plädieren Ökonomen für einen erneuten Schuldenerlass – wegen eines Details in den Verträgen.

  • Abonnieren: RSS-Feed