• Schlagwort: 

    Schule

  • Autismus: Und wo soll er jetzt hin?

    AutismusUnd wo soll er jetzt hin?

    19.04.2015, DIE ZEIT, Oliver Hollenstein

    Sebastian geht seit einem Jahr nicht mehr zur Schule. Weil seine Eltern und die Hamburger Schulbehörde sich darüber streiten, was das Beste für den Autisten ist.

  • Begabtenförderung: Die guten Schüler langweilen sich

    BegabtenförderungDie guten Schüler langweilen sich

    16.04.2015, ZEIT ONLINE, Luise Krone

    Das Kind kann schnell denken und rechnen. Aber dem Gymnasium fällt nichts ein, außer es zu Wettbewerben zu schicken. Eine Mutter erzählt, was sie erlebt.

  • Hauptschule: Umgeben von Schwarzmalern

    HauptschuleUmgeben von Schwarzmalern

    15.04.2015, ZEIT ONLINE, Tahir Chaudhry

    Viele Hauptschüler haben weder Selbstwertgefühl noch Menschen, die motivieren. So bleiben Potenziale unentdeckt. Unser Autor erzählt, wie sich die Hauptschule anfühlte.

  • Messerattacke: Noch keine Hinweise auf ein Motiv

    MesserattackeNoch keine Hinweise auf ein Motiv

    15.04.2015, ZEIT ONLINE

    Erstochen in einem Klassenzimmer in Hamburg-Wilhelmsburg: Warum starb ein 17-jähriger Afghane? Die Polizei ermittelt.

  • Gesellschaftskritik: Über den Umgang mit Beziehungskrisen

    GesellschaftskritikHabt ihr Stress?

    13.04.2015, ZEIT MAGAZIN, Christine Meffert

    Wer in einer Beziehungskrise steckt, aber nicht darüber reden will, hat Möglichkeiten den fiesen Fragen auszuweichen. Thomas Kretschmann hat das perfektioniert.

  • Germanwings: Falsche Cousine erschlich sich Flüge in Absturz-Region

    GermanwingsFalsche Cousine erschlich sich Flüge in Absturz-Region

    09.04.2015, ZEIT ONLINE

    Vorgetäuschte Trauer für kostenlosen Südfrankreich-Flug? Die Lufthansa hat Anzeige erstattet gegen eine Frau, die sich als Angehörige eines Opfers ausgegeben haben soll.

  • G-8-Gipfel Genua: Menschengerichtshof verurteilt Italien wegen Folter

    G-8-Gipfel GenuaMenschengerichtshof verurteilt Italien wegen Folter

    07.04.2015, ZEIT ONLINE

    Der brutale Polizeieinsatz während des G-8-Gipfels in Genua 2001 war Folter, hat der Gerichtshof entschieden. Viele Einsatzkräfte wurden nie verurteilt.

  • Bildung: "Schüler wollen nur den Status der Eltern halten"

    Bildung"Schüler wollen nur den Status der Eltern halten"

    04.04.2015, ZEIT ONLINE, Ferdinand Knauß

    Bildungserfolg hängt nicht nur von Leistungen ab. Werden Arbeiterkinder diskriminiert? Ein Bildungssoziologe zweifelt: Der Anreiz für Akademikerkinder sei einfach größer.

  • Flüchtlinge: "Ich möchte sie an unseren Tischen hören"

    Flüchtlinge"Wir brauchen Flüchtlingskinder"

    03.04.2015, DIE ZEIT, Elisabeth von Thadden

    Eine Schule für Kinder aller Herkünfte und Chancen: Laurence Nodder, Rektor des neuen United World College in Freiburg, sucht begabte Flüchtlingskinder.

  • Handschrift: Immer weniger Schnörkel

    HandschriftImmer weniger Schnörkel

    02.04.2015, ZEIT ONLINE, Parvin Sadigh

    Die Mehrheit deutscher Schüler kann nicht flüssig mit der Hand schreiben. Ist das ein Problem – oder wird die aussterbende Schreibschrift eh durch den PC ersetzt?

  • Bildung: "Mein Aufstieg war möglich, aber zu schwer"

    Bildung"Mein Aufstieg war möglich, aber zu schwer"

    01.04.2015, ZEIT ONLINE, Marco Maurer

    Bildungschancen sind in Deutschland ungerecht verteilt. Sieben prominente Arbeiterkinder, so etwa Cem Özdemir und Pinar Atalay, erzählen, wie sie es dennoch schafften.

  • Bildung: Marode Schulen?

    BildungWie marode sind Deutschlands Schulen?

    01.04.2015, DIE ZEIT, Alexandra Endres

    Obwohl der Staat viel Geld in Bildung steckt, sind viele Schulen marode. Wie groß ist das Problem in Deutschland? Erste Leserstimmen zu unserer Umfrage

  • KinderfilmMit Vollgas verlieren

    26.03.2015, DIE ZEIT, Jeannette Otto

    "Ella und das große Rennen", nach dem Kinderbuch-Erfolg von Timo Parvela, ist eine rasante Freundschaftskomödie.

  • Haltern am See: Sie fehlen

    Haltern am SeeSie fehlen

    25.03.2015, ZEIT ONLINE, Frida Thurm

    Eine Stadt unter Schock: 16 Schüler und zwei Lehrerinnen aus Haltern starben bei dem Germanwings-Absturz. Nun suchen die Menschen nach Wegen, mit der Trauer umzugehen.

  • Erziehung: Marvin auf der Kippe

    ErziehungMarvin auf der Kippe

    25.03.2015, DIE ZEIT, Linda Tutmann

    Er fehlt im Unterricht, fliegt von der Schule, landet im Jugendknast – Marvins Leben muss sich ändern. Jetzt! Unsere Autorin hat ihn zwei Jahre lang begleitet.

  • Interkulturelles Lernen: Vielfalt will gelernt sein

    Interkulturelles LernenVielfalt will gelernt sein

    24.03.2015, ZEIT ONLINE, Birk Grüling

    Sprachunterricht kann Kindern bessere Chancen bieten und angehende Lehrer auf die kulturelle Vielfalt in den Klassen vorbereiten. Das ist aber nur der erste Schritt.

  • Studie: Einwanderer sind nicht gleich Einwanderer

    StudieEinwanderer sind nicht gleich Einwanderer

    24.03.2015, ZEIT ONLINE, Parvin Sadigh

    Was versprechen sich Eltern mit Migrationshintergrund von Bildung? Eine neue Studie gibt darauf Antworten und zeigt, wie vielfältig Potenzial und Nöte von Migranten sind.

  • Marie Nejar: "Alle sehen in mir immer das Exotische, nicht das Deutsche"

    Marie Nejar"Alle sehen in mir immer das Exotische, nicht das Deutsche"

    20.03.2015, ZEIT ONLINE, Anke Schwarzer

    Marie Nejar hat als dunkelhäutiges Kind auf St. Pauli die Nazizeit überlebt und wohnt bis heute in Hamburg. Ein Gespräch über Rassenwahn, Hilfsbereitschaft und Identität

  • KopftuchFängt der Streit ums Tuch erst an?

    20.03.2015, DIE ZEIT, Heinrich Wefing

    Das Bundesverfassungsgericht hat beschlossen: Nicht jedes Kopftuch gefährdet den Schulfrieden. Der Streit wird damit aber in die Schulen verlagert, wo er nicht hingehört.

  • BildungEinstürzende Schulbauten

    19.03.2015, DIE ZEIT, Petra Pinzler

    In einer Berliner Schule wachsen Pflanzen ins Gebäude, eine andere schimmelt vor sich hin. Wie kaputt sind Deutschlands Schulen? Helfen Sie uns, es herauszufinden.

  • BildungWie gut ist die Schule Ihrer Kinder?

    18.03.2015, ZEIT ONLINE, Alexandra Endres

    Obwohl der Staat viel Geld in Bildung steckt, sind viele Schulen marode. Wie groß ist das Problem in Deutschland? Wir wollen es mit Ihrer Hilfe herausfinden.

  • Öffentlicher Dienst: Erneut Warnstreiks in Schulen, Unikliniken und Landesbehörden

    Öffentlicher DienstErneut Warnstreiks in Schulen, Unikliniken und Landesbehörden

    17.03.2015, ZEIT ONLINE

    Die Beschäftigten im öffentlichen Dienst werden in der kommenden Woche vier Tage streiken. Eine neue Verhandlungsrunde über Gehälter und Altersvorsorge blieb ergebnislos.

  • "Islamischer Staat": Französische Schüler erkennen Klassenkamerad in IS-Video

    "Islamischer Staat"Französische Schüler erkennen Klassenkamerad in IS-Video

    15.03.2015, ZEIT ONLINE

    In einem IS-Propagandavideo erschießt ein Jugendlicher einen angeblichen israelischen Spion. Schüler aus Toulouse haben ihren früheren Mitschüler als Schützen erkannt.

  • Lehrer: Unterricht ohne persönliche Note

    LehrerUnterricht ohne persönliche Note

    13.03.2015, ZEIT ONLINE, Christoph Schattleitner

    Im Zuge der Kopftuchdebatte fordern unsere Leser eine "neutrale Schule". Sollen Lehrer wertfrei unterrichten? Können sie das überhaupt?

  • Religionsfreiheit: Vorbild mit Kopftuch

    ReligionsfreiheitVorbild mit Kopftuch

    13.03.2015, ZEIT ONLINE, Parvin Sadigh

    Lehrerinnen darf das Kopftuch nicht per se verboten werden, hat Karlsruhe entschieden. Richtig so – solange Staat und Religion in Deutschland nicht strikt getrennt sind.

  • Abonnieren: RSS-Feed