• Schlagwort: 

    Schule

  • "Die Auserwählten": Das System Odenwaldschule

    "Die Auserwählten"Das System Odenwaldschule

    30.09.2014, ZEIT ONLINE, Meike Fries

    Der ARD-Spielfilm "Die Auserwählten" will die grausamen Misshandlungen an der Odenwaldschule abbilden. Eine schwierige Balance zwischen Fiktion und Realität.

  • Schulformen: Wie soll diese Schule heißen?

    SchulformenWie soll diese Schule heißen?

    28.09.2014, DIE ZEIT, Daniel Erk

    Stadtteilschule, Gesamtschule, Realschule plus – wenn es um die Alternative zum Gymnasium geht, herrscht Namenschaos. Wir haben Agenturprofis nach ihren Ideen gefragt.

  • Kindheit in Deutschland: Wir sind keine Sorgenkinder!

    Kindheit in DeutschlandWir sind keine Sorgenkinder!

    26.09.2014, DIE ZEIT, Martin Spiewak

    Schulstress, Bewegungsmangel, Computersucht – und dann noch überforderte Eltern: Ist es wirklich so furchtbar, heute in Deutschland aufzuwachsen? Keineswegs.

  • Streitfall: Google zerschlagen?

    StreitfallGoogle zerschlagen?

    25.09.2014, DIE ZEIT, Philip Faigle

    Konzerne wie Google und Facebook werden immer mächtiger. Soll die Politik die Netz-Monopolisten zerschlagen? Oder ist Datenschutz die bessere Kontrolle? Eine Debatte

  • Waffengesetz: In Washington darf man wieder Waffe tragen

    WaffengesetzIn Washington darf man wieder Waffe tragen

    24.09.2014, ZEIT ONLINE

    In der US-Hauptstadt ist das Mitführen von Waffen künftig wieder erlaubt. Die Entscheidung der Abgeordneten im Stadtparlament erfolgte einstimmig – aber nicht freiwillig.

  • "Islamischer Staat": Jugendliche aus Deutschland kämpfen für den IS

    "Islamischer Staat"Jugendliche aus Deutschland kämpfen für den IS

    20.09.2014, ZEIT ONLINE

    Nach Verfassungsschutzinformationen sind auch Minderjährige nach Syrien und in den Irak gereist, um sich den Islamisten anzuschließen. Der Jüngste sei 13 Jahre alt.

  • G-9-Volksbegehren: Haken Sie dieses Jahr ab!

    G-9-VolksbegehrenG 8 ist die richtige Lösung

    18.09.2014, DIE ZEIT, Oliver Hollenstein

    In Hamburg läuft ein Volksbegehren gegen das Abitur nach 12 Jahren. Die G-8-Gegner argumentieren, dass die Schüler überlastet sind. Nur: Die Fakten sagen etwas anderes.

  • Kamyar & Dzeko: "Nee, Du bist kein Deutscher"

    Kamyar & Dzeko"Nee, Du bist kein Deutscher"

    16.09.2014, ZEIT ONLINE, Rabea Weihser

    Zwei 15-Jährige widerlegen Sarrazins Thesen: Kamyar und Dzeko geben Kindern mit Migrationshintergrund eine Stimme. Ihr Rap-Video feiert Premiere auf ZEIT ONLINE.

  • Harald Martenstein: Über ungerecht verteilte Intelligenz

    Harald MartensteinDer Club der quicklebendigen Dichter

    16.09.2014, ZEIT MAGAZIN, Harald Martenstein

    Der Schulstoff soll lebensnäher werden. Unser Autor hat dafür kein Verständnis. Deutsch ohne Goethe nützt schließlich nur denen, die ihn von Haus aus nicht nötig haben.

  • FamilieWir haben’s geschafft

    11.09.2014, DIE ZEIT

    Noch mal studieren, obwohl schon Kinder da sind? Na klar geht das! Vier Berliner Familien erzählen, wie sie die große Hürde in ihrem Leben überwanden

  • SchulnotenDer macht das schon!

    11.09.2014, DIE ZEIT, Silke Burmester

    Jahrelang bangte unsere Autorin um die Schulnoten ihres Sohnes. Bis sie erkannte: Völlig überflüssig.

  • Islamisten: "Die Inhalte des IS sind im Mainstream-Islam angelegt"

    Islamisten"Die Inhalte des IS sind im Mainstream-Islam angelegt"

    05.09.2014, ZEIT ONLINE, Parvin Sadigh

    Junge Muslime aus Deutschland ziehen für den IS in den Krieg. Was bringt sie dazu? Was weiß man über die Rückkehrer? Und wie kann Prävention aussehen?

  • Boko Haram: Nigeria fordert internationale Unterstützung gegen Boko Haram

    Boko HaramNigeria fordert internationale Unterstützung gegen Boko Haram

    03.09.2014, ZEIT ONLINE

    Nigeria und mehrere Nachbarländer haben mehr internationale Hilfe im Kampf gegen Boko Haram gefordert. Die Terrorgruppe hat inzwischen über 10.000 Menschen getötet.

  • InternatWir Kinder vom Rosenberg

    31.08.2014, DIE ZEIT, Annette Kammerer

    21 Seiten Hausordnung und ein Schuldirektor, der einen rosa Rolls Royce fährt. Erlebnisbericht über zwei Jahre Elite-Internat St. Gallen.

  • Studienbotschafter: Eltern und Lehrer sind oft falsch informiert

    StudienbotschafterEltern und Lehrer sind oft falsch informiert

    31.08.2014, ZEIT ONLINE Leserartikel, Karolin Haile

    Studenten wissen oft am besten, worauf es an der Uni ankommt. In Baden-Württemberg besuchen sie als Studienbotschafter die Gymnasien und geben Schülern Orientierung.

  • Kindheit: Goldene Jahre auf der Straße

    KindheitGoldene Jahre auf der Straße

    29.08.2014, DIE ZEIT, Marike Frick

    Meike S. Baader untersucht die Kindheit – seit dem 15. Jahrhundert bis heute. Sie sagt: Obwohl Kinder heute optimiert werden, sind sie nicht unfreier als früher.

  • BAFÖG-MILLIONENWissenschaft? Nein danke!

    28.08.2014, DIE ZEIT, Oliver Hollenstein

    Der Bund übernimmt die BaföG-Zahlung für Hamburgs Studenten. Die Stadt spart 30 Millionen Euro. Die Universitäten gehen leer aus. Ein Fehler.

  • RaumgestaltungDas perfekte Klassenzimmer

    28.08.2014, DIE ZEIT, Christian Heinrich

    Forscher haben einen Raum entwickelt, in dem Schüler gerne lernen.

  • Harald Martenstein: Über die vielen Universalgenies an deutschen Schulen

    Harald MartensteinBerlin, die Geniehauptstadt

    26.08.2014, ZEIT MAGAZIN, Harald Martenstein

    Seit Jahren heißt es, die Ausgaben für Bildung müssten steigen. Dabei werden die Zensuren der Schüler immer besser. Nur Lehrer schaden dem Notenniveau.

  • Inklusion: Die Regelschulen sind überfordert

    InklusionDie Regelschulen sind überfordert

    19.08.2014, ZEIT ONLINE Leserartikel, Lou Lila

    Die meisten Regelschulen haben weder das Personal noch die Ausstattung, um Kinder mit Behinderung wirksam zu fördern. Echte Inklusion würde viel Geld kosten.

  • Waldorfpädagogik: Passt WALDORF nach WILHELMSBURG?

    WaldorfpädagogikPasst Waldorf in ein Problemviertel?

    19.08.2014, DIE ZEIT, Jonas Krumbein

    Den Namen tanzen mit Schülern, die zu 90 Prozent Migranten sind: In Hamburg soll an einer staatlichen Schule auch nach Ideen der Waldorfpädagogik unterrichtet werden.

  • Pädagogen: Werden die Falschen Lehrer?

    PädagogenWerden die Falschen Lehrer?

    18.08.2014, DIE ZEIT, Inge Kutter

    Die eine sagt: Ja, weil Leistung in der Schule nicht zählt, werden Talentierte lieber Manager. Nein, meint der andere. Pädagogen sind motiviert und keine Weicheier.

  • ADHS: Entspannt euch!

    ADHSEntspannt euch, liebe Lehrer!

    16.08.2014, DIE ZEIT, Margarete Moulin

    Unruhige Schüler? In solchen Fällen stellen Lehrer oft die Diagnose ADHS. Zu oft? Ein Gespräch mit der Erziehungswissenschaftlerin Nicole Becker

  • Inklusion: Keine Trennung!

    InklusionKeine Trennung!

    15.08.2014, DIE ZEIT, Özcan Mutlu

    Inklusion in der Schule funktioniert. Aber nur dann, wenn wir uns daran gewöhnen, dass Schüler und ihre Leistungen nicht zu vereinheitlichen sind.

  • Irak: die Opfer der IslamistenWarum helft ihr uns nicht!

    14.08.2014, DIE ZEIT, Evelyn Finger

    Nach der Vertreibung von Christen und Jesiden. Irakische Geistliche bitten um Beistand.

  • Abonnieren: RSS-Feed