• Schlagwort: 

    Selbstmord

  • Barschel-Affäre: Barschels früherer Medienreferent Pfeiffer gestorben

    Barschel-AffäreBarschels früherer Medienreferent Pfeiffer gestorben

    23.08.2015, ZEIT ONLINE

    Der Medienberater Reiner Pfeiffer war eine der Schlüsselfiguren in der Barschel-Affäre. Sie gilt als einer der größten Polit-Skandale in der Bundesrepublik.

  • Griechenland: Tsipras wirft Schäuble Blockade der Einigung vor

    GriechenlandTsipras wirft Schäuble Blockade der Einigung vor

    14.08.2015, ZEIT ONLINE

    Das Parlament in Athen hat die ganze Nacht debattiert und stimmt nun über das neue Hilfspaket ab. Dieses werde von Deutschland hintertrieben, sagte Griechenlands Premier.

  • Wohnungsbrand: Tragödie mit Ansage

    WohnungsbrandTragödie mit Ansage

    23.07.2015, DIE ZEIT, Marc Widmann

    Ein altes Ehepaar in Hamburg begeht Suizid, weil es aus der Wohnung ausziehen sollte. Der Mann hatte es in einem TV-Beitrag angekündigt. War das Unglück zu verhindern?

  • Zeitgeist: Arzt oder Revolver?

    ZeitgeistArzt oder Revolver?

    02.07.2015, DIE ZEIT, Evelyn Finger

    In der Debatte um Sterbehilfe ist viel von den Gefahren einer Liberalisierung die Rede. Die Not derjenigen, die sterben wollen und keine Hilfe bekommen, kommt zu kurz.

  • Sterbehilfe: Hilfe zum Suizid – erleichtern oder verbieten?

    SterbehilfeHilfe zum Suizid – erleichtern oder verbieten?

    02.07.2015, ZEIT ONLINE, Katharina Schuler

    Suizidbeihilfe ist in Deutschland bisher erlaubt. Ab heute diskutiert der Bundestag dafür neue Regeln. Vier Gesetzentwürfe liegen vor – von ganz streng bis liberal.

  • Griechenland-Krise: Varoufakis droht mit Klage gegen Grexit

    Griechenland-KriseVaroufakis droht mit Klage gegen Grexit

    30.06.2015, ZEIT ONLINE

    Griechenlands Finanzminister beharrt auf dem Euro. Premier Tsipras deutet an, seinen Posten zu räumen, wenn ihm die Bevölkerung beim Referendum nicht folgen sollte.

  • Siemens: Tod eines Managers

    SiemensTod eines Managers

    21.06.2015, DIE ZEIT, Kerstin Bund

    Vor vier Monaten nahm sich der frühere Siemens-Finanzchef und einstige Vorzeigemanager Heinz-Joachim Neubürger das Leben. Wie konnte es so weit kommen?

  • Sterbehilfe: Totgeschwiegen

    SterbehilfeTotgeschwiegen

    03.06.2015, DIE ZEIT, Judith E. Innerhofer

    Eine Debatte um Sterbehilfe wird in Österreich nicht geführt. Dabei geht es aber um eine Frage, die alle betrifft: Was ist ein guter Tod?

  • Guild Wars 2: Spielestudio zwingt Avatar zum Suizid

    Guild Wars 2Spielestudio zwingt Avatar zum Suizid

    12.05.2015, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    Weil ein Spieler in "Guild Wars 2" ständig betrog, ließ das Studio ArenaNet seine Figur in den Tod springen und veröffentlichte ein Video davon. Ist das noch lustig?

  • JugendbuchWer war Adolf H.?

    07.05.2015, DIE ZEIT, Louisa Reichstetter

    Thomas Sandkühler hat die erste Hitler-Biografie für Jugendliche vorgelegt. Er traut seinen Lesern damit einiges zu, setzt aber für sie genau die richtigen Akzente.

  • Suizid in GefängnissenLieber sterben als hier leben?

    03.05.2015, DIE ZEIT, Stephan Lebert

    Der Fall Middelhoff erinnert an einen traurigen Missstand: Die unzureichende Suizidprävention in deutschen Gefängnissen. Jetzt machen Praktiker ein paar Vorschläge.

  • FrankreichMarine Le Pen bricht mit ihrem Vater

    08.04.2015, ZEIT ONLINE

    Familienfehde beim Front National: Die Parteichefin hält die Ansichten von Jean-Marie Le Pen für zu rechtsextrem und will eine Kandidatur ihres Vaters verhindern.

  • Argentinien: Gericht weist Anklage gegen Präsidentin Kirchner ab

    ArgentinienGericht weist Anklage gegen Präsidentin Kirchner ab

    27.03.2015, ZEIT ONLINE

    Argentiniens Staatschefin Kirchner entgeht der Anklage, Ermittlungen gegen den Iran behindert zu haben. Die Richter nennen die Vorwürfe spekulativ.

  • Alexander McQueen: Wilde Schönheit

    Alexander McQueen"Er war kein Melancholiker"

    13.03.2015, ZEIT MAGAZIN, Tillmann Prüfer

    Laut und zart zugleich: der Fotograf Nick Knight über den verstorbenen Designer Alexander McQueen, der ab dieser Woche in London mit einer Retrospektive gefeiert wird.

  • Suizid: Eine Beziehung fürs Leben

    SuizidEine Beziehung fürs Leben

    08.03.2015, DIE ZEIT, Andrea Jeska

    Wie erreicht man Jugendliche, die suizidgefährdet sind? Das Projekt U25 sagt: Durch andere Jugendliche. Eine Begegnung mit drei anonymen Helfern in Hamburg.

  • SterbehilfeEuthanasie

    12.02.2015, DIE ZEIT, Robert Spaemann

    Wer Sterbehilfe erlaubt, macht über kurz oder lang den Selbstmord pflegebedürftiger Personen zur Pflicht.

  • Fall Nisman: Argentiniens Präsidentin will Geheimdienst auflösen

    Fall NismanArgentiniens Präsidentin will Geheimdienst auflösen

    27.01.2015, ZEIT ONLINE

    Nach dem mysteriösen Tod des Staatsanwaltes Nisman plant Cristina Kirchner eine Geheimdienstreform. Zuvor hatte sie angedeutet, Agenten könnten Nisman ermordet haben.

  • Kirchner: Argentinien veröffentlicht Anklageschrift gegen Präsidentin

    KirchnerArgentinien veröffentlicht Anklageschrift gegen Präsidentin

    21.01.2015, ZEIT ONLINE

    In Buenos Aires sind 300 Seiten Anklageschrift gegen Kirchner jetzt einsehbar. Die Entscheidung folgt auf den Tod des ermittelnden Staatsanwalts.

  • ArgentinienTerrorermittler hatte keine Schmauchspuren an den Händen

    20.01.2015, ZEIT ONLINE

    Alberto Nisman erhob schwere Vorwürfe gegen Argentiniens Präsidentin, kurz darauf war er tot. Die Autopsie deutet auf Suizid hin. Doch der letzte Beweis fehlt.

  • "Amour fou"Herr von Kleist möchte sterben

    15.01.2015, ZEIT ONLINE, Carolin Ströbele

    Wenn zwei Menschen sich töten, ist das dann Liebe? Egoismus? Oder bloß Angst? Jessica Hausner interpretiert in ihrem Film "Amour fou" einen berühmten Selbstmord neu.

  • Sebastian EdathySMS-Schlammschlacht in der SPD

    17.12.2014, ZEIT ONLINE, Steffi Dobmeier

    Die von Edathy veröffentlichten SMS bringen den SPD-Fraktionschef immer stärker in Erklärungsnot. Stimmen die Vorwürfe, hat Oppermann bislang falsche Angaben gemacht.

  • SterbehilfeBundestag sucht Position zum assistierten Suizid

    13.11.2014, ZEIT ONLINE

    Der Bundestag debattiert über Sterbehilfe. Der Tod dürfe keine leicht erreichbare Dienstleistung sein, sagen die einen. Andere verweisen auf das Selbstbestimmungsrecht.

  • SelbstbestimmungSoll Sterbehilfe leichter werden?

    13.11.2014, DIE ZEIT, Ulrich Greiner

    Nein: Kein Gesetz kann Angehörigen, Ärzten und den Kranken selbst die Not der Entscheidung abnehmen

  • SelbstbestimmungSoll Sterbehilfe leichter werden?

    12.11.2014, DIE ZEIT, Elisabeth Niejahr

    Ja: Das Grundgesetz garantiert ein Recht auf Leben. Eine Pflicht zu leben jedoch gibt es nicht

  • Sterbehilfe: Lasst die Menschen würdig altern und sterben!

    SterbehilfeLasst die Menschen würdig altern und sterben!

    10.11.2014, ZEIT ONLINE, Martin Klingst

    Tod und Alter werden oft verdrängt. Doch die Ereignisse der vergangenen Tage haben gezeigt: Wir brauchen eine Debatte über Sterbehilfe und Pflegestandards.

  • Abonnieren: RSS-Feed