• Schlagwort: 

    Sexueller Missbrauch

  • Kindesmissbrauch: Papst setzt Bischof in Paraguay ab

    KindesmissbrauchPapst setzt Bischof in Paraguay ab

    25.09.2014, ZEIT ONLINE

    Der Papst zeigt Härte im Kampf gegen sexuellen Missbrauch in der Kirche. Er entließ einen Bischof, der einen Kinderschänder im Priesterstand gedeckt haben soll.

  • Sexueller Missbrauch: Wann das "Ja" ein "Ja" ist

    Sexueller MissbrauchWann das "Ja" ein "Ja" ist

    17.09.2014, ZEIT ONLINE, Anne-Kathrin Gerstlauer

    An kalifornischen Unis sollen Studenten vorm Sex eindeutig "Ja" sagen. Das soll den Missbrauchsopfern mehr Macht geben. Doch die Regel führt zu Verwirrung.

  • Ideologie: Grenzen des Multikulturalismus

    IdeologieGrenzen des Multikulturalismus

    05.09.2014, DIE ZEIT, Slavoj Žižek

    1.400 Kinder wurden im britischen Rotherham sexuell ausgebeutet – von Mitgliedern pakistanischer Gangs. Wer das verschweigt, handelt rassistisch. Ein Aufschrei

  • Lad Culture: Elite-Studenten, die von Vergewaltigung singen

    Lad CultureElite-Studenten, die von Vergewaltigung singen

    30.07.2014, ZEIT ONLINE, Luisa Jacobs

    Begrapscht, bedrängt, missbraucht: Studentinnen in England berichten von sexuellen Übergriffen. Mit Kursen zum Thema "sexuelles Einverständnis" wollen Unis gegenlenken.

  • Katholische Kirche: Papst Franziskus bittet Missbrauchsopfer um Vergebung

    Katholische KirchePapst Franziskus bittet Missbrauchsopfer um Vergebung

    07.07.2014, ZEIT ONLINE

    Zum ersten Mal sind Opfer sexuellen Missbrauchs durch katholische Geistliche in den Vatikan eingeladen worden. Papst Franziskus will die Täter härter bestrafen.

  • Sexuelle Belästigung: "Viele Frauen denken, an der Uni passiert mir nichts"

    Sexuelle Belästigung"Viele Frauen denken, an der Uni passiert mir nichts"

    28.06.2014, DIE ZEIT, Leonie Seifert

    Die USA diskutieren über Missbrauch an Unis. Auch deutsche Studentinnen werden oft zu Opfern. Eine Kriminologin erklärt, warum Übergriffe im Studium häufiger vorkommen.

  • Sexueller Missbrauch: Betatscht und bedrängt

    Sexueller MissbrauchBetatscht, bedrängt und allein gelassen

    26.06.2014, DIE ZEIT, Martin Klingst

    Jede fünfte US-Studentin wird sexuell missbraucht. Die Hochschulen ignorierten das lange, einige Frauen fanden sich selber auf der Anklagebank. Obama droht nun den Unis.

  • Frauenhass: USA debattieren über sexuelle Übergriffe

    FrauenhassUSA debattieren über sexuelle Übergriffe

    28.05.2014, ZEIT ONLINE, Jennifer Medina

    Ein Massaker hat die USA aufgeschreckt. Das Land diskutiert über Gewalt gegen Frauen. Studentinnen beschreiben eine Kultur der Angst auf dem Campus.

  • Sexueller MissbrauchVatikan enthob Hunderte Priester ihrer Ämter

    06.05.2014, ZEIT ONLINE

    Der Vatikan hat erstmals umfassende Daten zu seinem Vorgehen gegen sexuellen Missbrauch von Kindern präsentiert. Demnach wurden 848 Kirchenvertreter verstoßen.

  • Sexuelle Gewalt: Vergewaltigungen werden im Kongo als Kriegswaffe eingesetzt

    Sexuelle GewaltVergewaltigungen werden im Kongo als Kriegswaffe eingesetzt

    10.04.2014, ZEIT ONLINE

    Im Bürgerkriegsland Kongo sind Tausende Frauen und Kinder systematisch misshandelt worden. Die UN verlangen von der Regierung im Kongo, endlich etwas dagegen zu tun.

  • Sexueller Missbrauch: Missbrauchsopfer klagen an, Unis wiegeln ab

    Sexueller MissbrauchMissbrauchsopfer klagen an, Unis wiegeln ab

    07.04.2014, ZEIT ONLINE, Anne-Kathrin Gerstlauer

    Studentinnen werfen US-Universitäten seit Monaten vor, dass sie keine Hilfe erhalten. Nun hat eine junge Frau aus Harvard ihren Fall öffentlich gemacht.

  • Ägypten: Akzeptierte Vergewaltiger, beschimpfte Opfer

    ÄgyptenAkzeptierte Vergewaltiger, beschimpfte Opfer

    04.04.2014, ZEIT ONLINE, Andrea Backhaus

    Sexuelle Übergriffe sind in Ägypten weit verbreitet. Die Frauenrechtsgruppe "I saw harassment" hat den Kampf dagegen aufgenommen. Noch scheint er aussichtslos.

  • Aufarbeitung: Kirche und sexuelle GewaltKinder schützen!

    02.03.2014, DIE ZEIT, Evelyn Finger

    Der Vatikan setzt eine Kommission ein, um sexuellen Missbrauch zu verhindern. Ein Gespräch mit dem Jesuiten Hans Zollner

  • Woody Allen: Adoptivtochter wirft Regisseur Missbrauch vor

    Woody AllenAdoptivtochter wirft Regisseur Missbrauch vor

    02.02.2014, ZEIT ONLINE

    In einem offenen Brief bezichtigt Dylan Farrow den US-Regisseur, sie als Kind missbraucht zu haben. Allen hat die seit Langem bekannten Vorwürfe stets bestritten.

  • Ägypten: Überrollt vom Shitstorm

    ÄgyptenÜberrollt vom Shitstorm

    09.12.2013, ZEIT ONLINE, Mohamed Amjahid

    Sexualisierte Gewalt gilt in Ägypten als politische Strategie. Eine junge Frau, die die Vergewaltigungsdrohung eines Soldaten twitterte, hat das nun persönlich erlebt.

  • Frauen in Ägypten: Freiheit oder Freiwild

    Frauen in ÄgyptenFreiheit oder Freiwild

    27.07.2013, DIE ZEIT, Katrin Eigendorf

    Anfang Juli eskalierte die sexuelle Gewalt auf dem Tahrir-Platz. Verschiedene Gruppen versuchen jetzt, Frauen vor männlichen Übergriffen zu schützen. Von Katrin Eigendorf

  • ÄgyptenGottgewollte Gewalt gegen Frauen

    16.02.2013, DIE ZEIT, Evelyn Finger

    Die Vergewaltiger von Kairo pflegen eine Kultur der Verachtung. Wo Frauen als minderwertig gelten, darf man sie angeblich auch quälen, sagt die Juristin Seyran Ateș.

  • Sexueller MissbrauchDer Onkel kam davon

    15.02.2013, DIE ZEIT, Georg Blume

    Sexuelle Übergriffe werden in Indien oft von der Großfamilie geduldet und verheimlicht. Eine Professorin spricht darüber, wie sie als Kind missbraucht wurde.

  • InternateNull Toleranz – oder?

    15.02.2013, DIE ZEIT, Jeannette Otto

    Nach dem Skandal des sexuellen Missbrauchs: Die reformpädaogogischen Internate ringen um einen Neuanfang. Mit Präventionskonzepten - aber seltener mit der Aufarbeitung.

  • SexualstraftäterGibt es eine zweite Chance?

    14.02.2013, DIE ZEIT, Sascha Buchbinder

    Auch verurteilte Sexualstraftäter kommen irgendwann frei. Besuch bei einem, der dreißig Jahre lang im Gefängnis saß. Von Sascha Buchbinder

  • Indien: Der Zorn der Frauen

    IndienDer Zorn der Frauen hat Tradition

    07.02.2013, DIE ZEIT, Katharina Kakar

    In Delhi hat der Vergewaltigungsprozess begonnen. Das Land debattiert: Sexuelle Gewalt ist in Indien Normalität, doch auch starke Frauen gehören zur Tradition Indiens.

  • Sexueller MissbrauchDie arabische Schande

    03.02.2013, ZEIT ONLINE, Martin Gehlen

    Auch der Arabische Frühling hat an der Lage der Frauen wenig geändert. Sexuelle Übergriffe und Belästigung gehören für sie noch immer zum Alltag. Von M. Gehlen, Kairo

  • Sexuelle GewaltDie Dämonisierung der Weiblichkeit

    13.01.2013, DIE ZEIT, Alice Bota

    Gewalt gegen Frauen ist alltäglich. Nur der Mut zu politischen Entscheidungen kann Verbrechen wie die Vergewaltigung in Indien endlich eindämmen, kommentiert Alice Bota.

  • Sexueller MissbrauchErneut junge Inderin Opfer von Gruppenvergewaltigung

    13.01.2013, ZEIT ONLINE

    Wieder ist eine Inderin Opfer eines brutalen sexuellen Übergriffs geworden. Die Täter gingen offenbar ähnlich vor wie bei dem Vorfall in einem Bus vor vier Wochen.

  • Indien: Ein Abteil für Frauen reserviert

    IndienEin Abteil für Frauen reserviert

    12.01.2013, ZEIT ONLINE

    Seit Jahren gibt es in Indien Züge und Waggons, zu denen nur Frauen Zutritt haben. Das soll sie vor sexueller Belästigung schützen. Wir zeigen Bilder reisender Frauen.

  • 12
  • Abonnieren: RSS-Feed