• Schlagwort: 

    Smartphone

  • Printmedien: Sie werden ja ganz rot!

    PrintmedienPrinz Harry ist erfreut

    28.08.2015, DIE ZEIT, Sebastian Kempkens

    MC1R ist das erste Magazin für, von und über Rothaarige – und stammt aus einer Szene junger erfolgreicher Heftmacher, die auf einer Konferenz in Hamburg zusammenkommt.

  • Honor 7: Mehr als Mittelklasse

    Honor 7Mehr als Mittelklasse

    28.08.2015, DIE ZEIT, Tobias Költzsch

    Die Huawei-Tochter Honor bringt das Honor 7 in den deutschen Handel. Für nur 350 Euro bietet das Android-Smartphone eine Hardware der Oberklasse und sinnvolle Extras.

  • Von A nach B: Allein im Wald

    Von A nach BEin Männlein fährt im Walde

    28.08.2015, ZEIT MAGAZIN, Jörg Burger

    Für gemütliche Fahrradtouren ist ein Mountainbike nicht gemacht, für Extremsport schon. Es verlangt nach Wildnis, Schlamm und Erde, also nach dem Berliner Grunewald.

  • Elektroauto: Die Mär vom Sondermüll auf Rädern

    ElektroautoDie Mär vom Sondermüll auf Rädern

    26.08.2015, ZEIT ONLINE, Christoph M. Schwarzer

    Sind die Batterien von Elektroautos am Ende nur mehrere Hundert Kilogramm Schrott? Von wegen. Noch fehlt aber eine Industrie für das Recycling der verschlissenen Akkus.

  • GMX und Web.de: Der schnellste Weg zur verschlüsselten E-Mail

    GMX und Web.deDer schnellste Weg zur verschlüsselten E-Mail

    24.08.2015, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    Die 30 Millionen Nutzer von GMX und Web.de können sich nun mit wenig Aufwand verschlüsselte E-Mails schicken – auch mit dem Smartphone. Wir zeigen, wie es geht.

  • Datenschutz: Spotify entschuldigt sich bei Nutzern

    DatenschutzSpotify entschuldigt sich bei Nutzern

    21.08.2015, ZEIT ONLINE

    Der Musikdienst Spotify reagiert auf Kritik und ändert seine Pläne für neue Nutzerbedingungen: Die ausgeweitete Datennutzung erfolge nur bei expliziter Zustimmung.

  • Firechat: Kein Netz und trotzdem online

    FirechatKein Netz und trotzdem online

    21.08.2015, DIE ZEIT, Julia Stankewitz

    Die App Firechat bringt Menschen zusammen, selbst wenn keine Internetverbindung verfügbar ist. Ein spannendes Prinzip – wenn viele mitmachen. Erste Erfolge gibt es.

  • Gesellschaftskritik: Ein Kobold wird zum Hipster

    GesellschaftskritikEin Kobold wird zum Hipster

    21.08.2015, ZEIT ONLINE, Anna Kemper

    Pumuckl ist jetzt schlank. Der Verlag nennt das modernen Touch. Wo ist sein Smartphone? Hat er ADHS? Und wie geht es Benjamin Blümchen und Sindbad in der modernen Welt?

  • Hackerangriff: Der Bundestag ist offline

    HackerangriffDer Bundestag ist offline

    20.08.2015, ZEIT ONLINE

    Drei Monate nach einem großangelegten Hackerangriff auf den Bundestag wird das Computersystem überarbeitet. Es müsse ein "sauberes und sicheres" System geschaffen werden.

  • Smartphone: Android, wie geht's Dir heute?

    SmartphoneAndroid, wie geht's Dir heute?

    20.08.2015, ZEIT ONLINE, Eike Kühl

    Sicherheitslücken, Preiskämpfe und viele neue Hersteller: Der Markt mit Android-Smartphones verändert sich. Das trifft nicht nur Firmen wie HTC, sondern auch die Nutzer.

  • E-Mail: Konten von GMX, Web.de und 1&1 waren angreifbar

    E-MailKonten von GMX, Web.de und 1&1 waren angreifbar

    18.08.2015, ZEIT ONLINE, Hannes Schrader

    Über eine Sicherheitslücke in drei großen Webmail-Portalen hätten Angreifer die Postfächer von Nutzern übernehmen können. Hinweise auf Datendiebstahl gibt es nicht.

  • Flüchtlinge: Freies WLAN hilft gegen die Isolation

    FlüchtlingeFreies WLAN hilft gegen die Isolation

    18.08.2015, ZEIT ONLINE, Christopher Weckwerth

    Ein Internetzugang könnte Flüchtlingen die Ankunft erleichtern. Viele Unterkünfte bieten keinen, auch aus Angst vor illegaler Nutzung. Neue Initiativen wollen das ändern.

  • US-Außenministerium: Clinton sandte als vertraulich eingestufte E-Mails von Privatkonto

    US-AußenministeriumClinton sandte als vertraulich eingestufte E-Mails von Privatkonto

    18.08.2015, ZEIT ONLINE

    Der Wahlkampf von Hillary Clinton wird erneut belastet: Das Außenministerium hat bestätigt, dass die damalige Ministerin auch vertrauliche Nachrichten privat verschickte.

  • Menschlichkeit: Gänsehaut ist die Währung

    MenschlichkeitGänsehaut ist die Währung

    14.08.2015, ZEIT ONLINE, Heike-Melba Fendel

    Feier der Selbstergriffenheit: Alle wollen diesen sogenannten emotionalen Moment. Warum gibt es überhaupt noch Menschen, die Gutes tun, ohne sich dabei filmen zu lassen?

  • Slow TV: Endlich Verblökungsfernsehen

    Slow TVEndlich Verblökungsfernsehen

    14.08.2015, ZEIT ONLINE, Felix Stephan

    Das norwegische TV will eine Rentierwanderung live begleiten. Das wird hart: Aus dem Alltag ist Zeit in Originalgeschwindigkeit fast vollkommen verschwunden.

  • Oneplus Two: Zwei ist besser als Eins

    Oneplus TwoZwei ist besser als Eins

    14.08.2015, DIE ZEIT, Tobias Költzsch

    Mit einem Preis unter 400 Euro kann es das Oneplus Two trotz Abstrichen mit teuren Android-Smartphones aufnehmen. Allerdings gibt es das Gerät nur per Einladung.

  • Galaxy Note 5: Samsung macht sich selbst Konkurrenz

    Galaxy Note 5Samsung macht sich selbst Konkurrenz

    13.08.2015, ZEIT ONLINE, Eike Kühl

    Bislang konnte sich die Phablet-Reihe Galaxy Note von Samsungs anderen Smartphones klar absetzen. Mit der Vorstellung des Note 5 und des Galaxy S6 Edge+ ändert sich das.

  • Elektroauto: Auf dem Weg zum Schnellladenetz

    ElektroautoAuf dem Weg zum Schnellladenetz

    13.08.2015, ZEIT ONLINE, Christoph M. Schwarzer

    Fahrer von Elektroautos suchen häufig lange nach einer Ladesäule. Zwei Initiativen sollen die Lage verbessern. Wird Deutschland damit zum viel beschworenen Leitmarkt?

  • DEF CON: Kopierschutz und Computersicherheit vertragen sich nicht

    DEF CONKopierschutz und Computersicherheit vertragen sich nicht

    09.08.2015, DIE ZEIT, Hanno Böck

    Autor Cory Doctorow will Kopierschutzsysteme abschaffen. Denn wenn deren Umgehung illegal ist, laufen IT-Sicherheitsforscher permanent Gefahr, gegen Gesetze zu verstoßen.

  • Stagefright: Ein Hack, der Android-Nutzern hilft

    StagefrightEin Hack, der Android-Nutzern hilft

    06.08.2015, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    Aufgeschreckt von der Stagefright-Sicherheitslücke stellt Google ab sofort jeden Monat ein Android-Sicherheitsupdate für seine Nexus-Geräte bereit. Samsung zieht nach.

  • Digitale Familie: Sonne, Meer und WLAN

    Digitale FamilieSonne, Meer und WLAN

    05.08.2015, ZEIT ONLINE, Marin Majica

    Ein Urlaub mit der Familie ist toll. Wenn es genug Steckdosen gibt, Zugang zum Internet und kein Blitz hinter dem Haus einfährt. Dann ist es herrlich, dieses Meer.

  • Smartphone: Zurück in die Gegenwart

    SmartphoneAnalog ist der neue Luxus

    03.08.2015, ZEIT MAGAZIN, Jürgen von Rutenberg

    Je mehr das Smartphone unser Leben bestimmt, desto größer wird die Sehnsucht nach Orten der Unerreichbarkeit. YOLO: Offline lassen sich neue Formen des Glücks entdecken.

  • Digitalisierung: BMW, Daimler und Audi kaufen Kartendienst Here

    DigitalisierungBMW, Daimler und Audi kaufen Kartendienst Here

    03.08.2015, ZEIT ONLINE

    Selbstfahrende Autos sind auf präzise Karten angewiesen. Mit dem Kauf des finnischen Dienstes von Nokia machen sich die Autobauer unabhängiger von Google und Apple.

  • Verschlüsselung: Mit sensiblen Daten über die Grenze und zurück

    VerschlüsselungMit sensiblen Daten über die Grenze und zurück

    03.08.2015, ZEIT ONLINE, Johannes Wendt

    Verschlüsseln allein hilft im Ausland nicht immer, um persönliche Daten vor dem Zugriff durch Behörden zu sichern. ZEIT ONLINE erklärt, wie Sie sich wappnen können.

  • Vermisste Familie: Eine erste Spur

    Vermisste FamilieEine erste Spur

    31.07.2015, ZEIT ONLINE, Sebastian Kempkens

    Seit einer Woche wird im niedersächsischen Drage eine dreiköpfige Familie vermisst. Jetzt wurde in der Elbe eine männliche Leiche entdeckt. Handelt es sich um den Vater?

  • Abonnieren: RSS-Feed