• Schlagwort: 

    Smartphone

  • Moto 360: Motorolas Beinahe-Uhr

    Moto 360Motorolas Beinahe-Uhr

    20.10.2014, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    "Smartwatch" nennt Motorola die Moto 360, obwohl sie nur bedingt zur Zeitanzeige taugt. Zu ihren Stärken gehört die Navigationshilfe, zu den Schwächen das Betriebssystem.

  • Mobilfunk: Apple will die SIM-Karte abschaffen

    MobilfunkApple will die SIM-Karte abschaffen

    17.10.2014, ZEIT ONLINE, Torsten Kleinz

    Apple probt einen Mobilfunk-Aufstand: Mit seiner Apple SIM können Kunden zwischen verschiedenen Mobilfunk-Anbietern wählen, ohne die Karte auszutauschen.

  • Nexus 6: Googles neues Riesensmartphone hat einen Turbolader

    Nexus 6Googles neues Riesensmartphone hat einen Turbolader

    15.10.2014, DIE ZEIT, Sebastian Wochnik

    Das Nexus 6 ist Googles neues Top-Smartphone. Es basiert auf dem viel gelobten Moto X von Motorola, ist mit seinem Sechs-Zoll-Bildschirm aber größer.

  • SBB-Sprecher: Auf der schiefen Bahn

    SBB-SprecherAuf der schiefen Bahn

    15.10.2014, ZEIT ONLINE, Matthias Daum

    Dass sich der Sprecher der Schweizer Bahn auf Twitter über den Zustand der Deutschen Bahn empörte, muss man verstehen: Helvetier sind Zugmenschen!

  • Multitasking: Da könnte ich auch gleich Ghettoblaster im Seminar erlauben

    MultitaskingDa könnte ich auch gleich Ghettoblaster im Seminar erlauben

    15.10.2014, ZEIT ONLINE, Clay Shirky

    Schluss mit Ping, Beep und Herzchen. Ein US-Professor hat Laptops und Smartphones im Seminarraum verboten. Er will die Studenten vor dem Multitasking retten.

  • Digitale Familie: Die Drohne über dem Herd

    Digitale FamilieDie Drohne über dem Herd

    15.10.2014, ZEIT ONLINE, Marin Majica

    Im Zeitalter bedrohlicher Drohnen folgt die Familie unseres Kolumnisten dem Grundsatz: Wenn du den Feind nicht besiegen kannst, verbünde dich mit ihm – und fliegt selbst.

  • Code Week: Die Schrottküche brodelt

    Code WeekDie Schrottküche brodelt

    15.10.2014, ZEIT ONLINE, Eike Kühl

    Schrauben, löten, kleben: Die Projektwoche Code Week möchte junge Menschen an die Welt der Technik heranführen. In Berlin entstehen putzige Roboter aus Elektroschrott.

  • 10 Jahre ZEIT Wissen: Leber an Handy: heute bitte keinen Alkohol mehr!

    10 Jahre ZEIT WissenLeber an Handy: heute bitte keinen Alkohol mehr!

    15.10.2014, ZEIT ONLINE

    Puls messen, Schweiß analysieren, Stress erkennen: Werden Sie Ihre Gesundheit dem Smartphone anvertrauen? Schreiben Sie uns Ihre Meinung.

  • Erste Hilfe: Ein Flashmob, der Leben rettet

    Erste HilfeEin Flashmob, der Leben rettet

    11.10.2014, DIE ZEIT, Christian Heinrich

    Nach einem Unfall zählt jede Minute. In Israel gibt es daher das Projekt "United Hatzalah". Mehr als 2.000 Freiwillige stehen hier per App als Rettungshelfer bereit.

  • Cuddlr: Wer kuschelt jetzt mit mir?

    CuddlrWer kuschelt jetzt mit mir?

    10.10.2014, DIE ZEIT, Thorsten Schröder

    Seit Tinder und Grindr ist es normal, sich Fremde für schnelle Onlineabenteuer zu bestellen. Cuddlr geht einen Schritt zurück und holt die Kuschelparty aufs Smartphone.

  • HTC RE Kamera: Die Action-Cam mit Knick

    HTC RE KameraDie Action-Cam mit Knick

    09.10.2014, DIE ZEIT, Tobias Költzsch

    Wasserdicht, displaylos und etwas seltsam gebogen: Mit der RE Kamera steigt HTC ins Action-Cam-Geschäft ein. Kann es das Gerät mit der beliebten GoPro aufnehmen?

  • Brandenburg: In Funklochow

    BrandenburgIn Funklochow

    08.10.2014, ZEIT ONLINE, Klaus Raab

    Abschalten kann man am besten dort, wo einschalten ohnehin zwecklos wäre: In diversen brandenburgischen Orten hat man garantiert keinen Netzzugang.

  • Xperia Z3: Sonys Stärke ist die Akkulaufzeit

    Xperia Z3Sonys Stärke ist die Akkulaufzeit

    07.10.2014, DIE ZEIT, Tobias Költzsch

    Alle sechs Monate bringt Sony neue Top-Smartphones auf den Markt. Ob sich das Xperia Z3 und das kleinere Z3 Compact im Vergleich zu den Vorgängern lohnen, zeigt der Test.

  • Ladekabel: Das Geschäft mit gefälschtem Zubehör

    LadekabelDas Geschäft mit gefälschtem Zubehör

    06.10.2014, TAGESSPIEGEL, Maria Fiedler

    Im Netz locken Anbieter mit Original-Ladegeräten, Akkus oder Netzteilen von Apple oder Samsung. Doch es sind nur Billig-Plagiate. Worauf Verbraucher achten sollten.

  • Zukunft der Arbeit: Roboter als Chefs und kaum noch Festanstellungen

    Zukunft der ArbeitRoboter als Chefs und kaum noch Festanstellungen

    06.10.2014, ZEIT ONLINE, Thomas Kremer

    Computer, die uns ersetzen, kaum noch feste Jobs: Die Digitalisierung stellt Unternehmen vor enorme Herausforderungen. Höchste Zeit, die Rahmenbedingungen zu gestalten.

  • iPhone 6Einfach mal in Honig stippen

    01.10.2014, DIE ZEIT, Marie Schmidt

    Das neue iPhone lässt sich nicht nur verbiegen – sondern auch benutzen

  • Medizin: "Eine App kann wirken wie ein Medikament"

    Medizin"Eine App kann wirken wie ein Medikament"

    27.09.2014, DIE ZEIT, Christoph Drösser

    Lange warnten Mediziner vor dem Googeln nach Symptomen, weil es Hypochondrie befördere. Der Arzt Markus Müschenich aber sieht Medizin-Apps als große Hilfe für Patienten.

  • Smartphones und Tablets: Auf Europa-Flügen ist Surfen künftig zulässig

    Smartphones und TabletsAuf Europa-Flügen ist Surfen künftig zulässig

    27.09.2014, ZEIT ONLINE

    Laut einer neuen EU-Richtlinie dürfen Handys und Tablets künftig während des Fluges online bleiben. Nur das Telefonieren an Bord wollen Airlines weiterhin unterbinden.

  • Verschlüsselung: Kasperletheater mit Apple und dem FBI

    VerschlüsselungKasperletheater mit Apple und dem FBI

    26.09.2014, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    Weil Apple jetzt Nutzerdaten besser verschlüsselt, soll die Polizei plötzlich machtlos gegen Kriminelle mit iPhones sein? Alles Kasperletheater. Nur wer ist das Krokodil?

  • Selfie-Kultur: Wollt ihr noch reden? Nö!

    Selfie-KulturWollt ihr noch reden? Nö!

    26.09.2014, ZEIT ONLINE, Eike Kühl

    Ein Kurzfilm im Netz zeigt Kirsten Dunst als Opfer eines Selfie-Überfalls. Statt Autogramme wollen Fans das perfekte Bild für Instagram. Müssen Prominente damit leben?

  • Voice-Messaging: Es muss ja nicht gleich ein Telefonat sein

    Voice-MessagingEs muss ja nicht gleich ein Telefonat sein

    26.09.2014, DIE ZEIT, Paul-Christian Britz

    Apps wie Snapchat und Twitter gibt es auch mit Stimme: ChitChat, Voxer und Cord sind für Menschen gedacht, denen Telefonieren mit dem Smartphone zu weit geht.

  • iPhone 6 im Test: Ich hätte gerne ein iPhone mit Android

    iPhone 6 im TestIch hätte gerne ein iPhone mit Android

    22.09.2014, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    Zehn Millionen Apple-Fans haben bereits ein iPhone 6 oder iPhone 6 Plus gekauft. Aber haben die neuen Geräte das Zeug, auch Android-Fans zum Umstieg zu bewegen?

  • Datensicherheit: Technischer Fehler bei DHL legte Kundendaten offen

    DatensicherheitTechnischer Fehler bei DHL legte Kundendaten offen

    22.09.2014, ZEIT ONLINE

    Stundenlang konnten Kunden des Paketdienstes DHL die Daten von fremden Sendungen einsehen. Die Post bestätigte den Fehler, das Postgeheimnis sei jedoch gewahrt worden.

  • Bleep und Ricochet: Chatten ohne Metadaten

    Bleep und RicochetChatten ohne Metadaten

    18.09.2014, ZEIT ONLINE, Eike Kühl

    Nachrichten zu verschlüsseln, schützt nicht komplett vor Überwachung. Die Messenger Bleep und Ricochet setzen auf dezentrale Netzwerke, um auch Metadaten zu verschleiern.

  • iOS 8: Apple ärgert die Polizei

    iOS 8Apple ärgert die Polizei

    18.09.2014, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    Von der Polizei beschlagnahmte iPhones kann Apple künftig nicht mehr auslesen. Sicherheitsforscher hoffen, dass Apple damit einen Datenschutz-Wettbewerb in Gang bringt.

  • Abonnieren: RSS-Feed